Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

bada

Mitglied

  • »bada« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. März 2009

Wohnort: Nürnberg / Stuttgart

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Februar 2010, 17:21

Frontschürze / Stoßstange (Weiss)


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebes Forum,

heute Morgen ist es passiert:
Verschneite Autobahn und ein großer LKW direkt vor mir.
Plötzlich löst sich ein ca. 50x50cm große Eisklotz vom LKW,
ich kann natürlich nichtmehr ausweichen und erwische den
Eisklotz vorne rechts. Ergebnis: Zerpsplitterte Frontschürze.

Deshalb meine Frage an euch, hat jemand zufällig noch
eine solche zu verkaufen (am besten in weiss) bzw. könnt
ihr grob Abschätzen was eine neue vom Händler kosten würde?

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht, die Montage
müsste selbst durchführbar sein, oder?

Besten Dank für eure Hilfe und viele Grüße,
bada

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4, Sonderedition Black & White in Weiss; 5 Jahre Werksgarantie und allem möglichen Schnick-Schnack


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Februar 2010, 19:39

Hi,
direkt helfen kann ich nicht.
Aber mein Kotflügel hat ca 100 gekostet. Mit Montage und Lackieren war ich bei ca 500€. Kann sein, daß so'n großes Kunststoffteil mehr kostet, das sparst Du dann bei der Montage.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Februar 2010, 23:47

Eigentlich sollte dir das ja egal sein, da das der LKW-Halter tragen muss, da es in deutschland auch vorgeschrieben ist, Eis und Schnee vom Dach zu räumen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


bada

Mitglied

  • »bada« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. März 2009

Wohnort: Nürnberg / Stuttgart

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Februar 2010, 23:52

ja, das stimmt natürlich. Wenn ich nur das Nummernschild des
LKW's hätte. Es ist morgens um 06:30Uhr passiert, also noch stockdunkel
und alles ging so schnell das ich mir das Nummernschild nicht merken
konnte. :-(

Und ohne Nummernschild kann ich wohl nichts machen, oder
seht Ihr das anders?

Gruß!

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4, Sonderedition Black & White in Weiss; 5 Jahre Werksgarantie und allem möglichen Schnick-Schnack


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Februar 2010, 15:00

Hmm, das ist natürlich sehr ärgerlich.

Aber ich glaube nicht dass das Teil vom Dach des LKW gekommen ist. Das wäre beim aufprall auf den Boden in 1000 Teile zersprungen. Ich glaube eher das sich (wie bei unseren Bravos auch) der schnee unten in den Radkästen gesammelt hat. Der fällt dann halt irgedwann runter. Bei einem normalen Auto ist das nicht so tragisch, bei nem LKW mit Zwillingsreifen kann das schonmal ne ganze Menge an Schnee/eis sein.

Weiß nicht wie das rechtlich ist, aber glaube nicht das man den LKW Fahrer dafür dann verantwortlich machen kann. Der kann ja nicht alle 2 km anhalten und den schnee da raus machen.



Aber zu deinem Problem: Ne neue Frontschürze mit lackieren kann schon so 300 bis 500€ kosten (kommt drauf an wo du es lackieren lässt. Am besten wäre halt du kennst da jemanden).

Das mit dem abbauen/anbauen der Frontschürze ist gar kein Thema. Da lass ich dir wenn es soweit ist eine Anleitung zukommen wie das genau geht. Ist kein Hexenwerk und kann auch jemand der Handwerklich jetzt kein Profi ist.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


bada

Mitglied

  • »bada« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. März 2009

Wohnort: Nürnberg / Stuttgart

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. Februar 2010, 15:23

ja, der Eisklotz hat sich aus dem Radkasten gelöst und
ist dabei (leider) nicht zersplittert.

Ich werde den Schaden vermutlich der Versicherung (Vollkasko)
melden. Bei 300Euro Selbstbeteiligung wird das wohl die
günstigste Alternative sein.

Im Anhang noch zwei Bilder des Schadens.

Das Angebot mit der Montageanleitung würde ich gerne
annehmen! Danke und Grüße,
Bada
»bada« hat folgende Bilder angehängt:
  • Frontansicht ONS.JPG.jpg
  • Schaden klein.JPG.jpg

Infos über meinen Bravo: Bravo 1.4, Sonderedition Black & White in Weiss; 5 Jahre Werksgarantie und allem möglichen Schnick-Schnack


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Februar 2010, 22:17

@Swordfisch
Es gab letztens erst ein tödlichen unfall durch eine Eisplatte vom LKW, die sich durch die Windschutzscheibe gebort hat. siehe Anhang :(

@bada
Ja ohne Kennzeichen wird es schwer... Evtl wenn du die Spedition kennst, dann brauchste Ort, Zeit und sowas..

Zum Thema Vollkasko melden, würd ich nicht machen, da die dich wahrscheinlich hofstufen werden, und wenn würd ich es erst nach dem winter machen.

EDIT: Oh sehe gerade das ist ja ein Suche Thema, sorry für den SPAM
»visitorsam« hat folgende Bilder angehängt:
  • 231018-Birmenstorf.jpg
  • eis_vu1.jpg
  • eis_vu2.jpg
  • 25741273-p-590_450.jpg
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (13. Februar 2010, 23:54)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Februar 2010, 11:24

Zitat

Original von visitorsam
@Swordfisch
Es gab letztens erst ein tödlichen unfall durch eine Eisplatte vom LKW, die sich durch die Windschutzscheibe gebort hat. siehe Anhang :(

@bada
Ja ohne Kennzeichen wird es schwer... Evtl wenn du die Spedition kennst, dann brauchste Ort, Zeit und sowas..

Zum Thema Vollkasko melden, würd ich nicht machen, da die dich wahrscheinlich hofstufen werden, und wenn würd ich es erst nach dem winter machen.

EDIT: Oh sehe gerade das ist ja ein Suche Thema, sorry für den SPAM


Kann schon sein... Hab nur gesagt das ich in DEM Fall diese "Eis vom Dach" Theorie für unwahrscheinlich halte. Das LKW´s mit Eis auf dem Dach eine rollende Gefahr sind steht außer Frage. Deswegen halte ich mich im Winter von den Dingern auch fern.

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!