Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Fiat-Fan

Mitglied

  • »Fiat-Fan« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 5. Februar 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 06:09

Allgemeine Fragen zum Bravo


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hab mal einige Fragen zu den Bravos, da ich und meine Freundin uns evtl. einen kaufen möchten.
Ich will den Benziner mit 150 PS und sie den mit 120 PS.

Welches Benzin muss man bei den Turbos tanken, Super Plus?

Wie hoch ist der Spritverbrauch bei dem 120 und 150 PS Benziner?

Wie schnell ist der 120, bzw. 150 PS Benziner?

Wie hoch dreht der 120, bzw. 150 PS Benziner, ab wann setzt der Drehzahlbegrenzer ein?

Gibt es schon wie beim Stilo eine 2. Baureihe, wo Kinderkrankheiten verbessert wurden und welche Kinderkrankheiten hat der Bravo so im allgemeinen?

Welchen Lochkreis hat der Bravo?

Wie gut gehen die neueren Turbo-Motoren so?

Gibt es auch ein Blow-Off oder wie diese Ventile heißen, denn wie beim Coupe Turbo, sollte dass dann ja ganz schön Lärm machen, oder?

Sollte nicht auch ein Bravo Abarth kommen?

Sorry für die vielen Fragen, aber ich denke für viele von euch werden einige Fragen schnell zu beantworten sein und die Suche hat entweder zu viel gefunden oder nicht das richtige...

Vielen Dank schon mal und noch eine schöne Woche!
FIAT, da bin ich richtig!

knallkapsel

unregistriert

2

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 08:23

Hallo und Guten Morgen,

1. Bravo 120/150 fährt mit Super Bleifrei 95 Oktan.

2. in den ersten 5.000 -6.000 Km (Einfahrphase) liegt er zwischen 8-10 Ltr. Aktuell meiner bei ca. 8 Ltr.

3. Mein 120 T-Jet hat im Sommer laut Tacho 217Km/h, laut GPS-Navi 202Km/h geschafft. angegeben ist er mit 197Km/h laut Hersteller.

4. Habe ich noch nicht ausprobiert, da ich nicht zu den Gänge ausfahrern gehöre.

5. Ja, gibt es. Den 2008 Jahrgang. Am leichtesten daran zu erkennen, dass das hintere Fiat-Logo zum öffnen des Kofferaumes dient. Kinderkrankheiten eher weniger, aber es gibt einen Thread, Erste Mängel oder Fehler in allen Teilen

6. 4 x 98 Nabendurchmesser 58,1mm

7. Bin voll zufrieden mit dem Bravo, Motor hängt zügig am Gas, wenn er ein Turboloch hat, so ist dieses sehr klein.

8. Kann man soweit ich weiß bekommen, mein Meister von meinem freundlichen hat diese Dinger in seinem GrandePunto. (hat die gleiche Maschine wie meine BellaRossa)

9. Definitiv soll laut Händler kein Bravo Abarth kommen. Auch der geplant gewesene MW ist erst einmal auf Eis gelegt.

Hoffe erst einmal das Dir hiermit geholfen ist. Zum 150 PS Bravo, müsste gegebenenfalls jemand der diesen Bravo fährt noch mal genau Antworten.

Grüße
Kay

DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 08:47

Hallo,

zu den T-Jet Motoren kann ich nicht viel sagen, fahre einen MultiJet. Das meiste hat ja knallkabsel schon beantwortet.

Nur zum Blow-Off Ventil gibt es einen Thread "Blow off schon Serie verbaut", wo beschrieben ist, wie man das Pfeiffen des serienmäsigen Blow-Off Ventils noch hervorheben kann.

Gruß
Ad'

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


dado

Bravo-Fan

  • »dado« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 10:54

Hi,
ich fahre den 150PS T-Jet Sport seit fast 10.000km. Der Verbrauch hat sich mittlerweile bei etwa 8l eingependelt. Ich vermute er wäre niedriger, würde ich längere Strecken (5km) bis zur Arbeit fahren müssen.
Zur Höchstgeschwindigkeit kann ich nichts sagen, hatte bis jetzt nur die Möglichkeit bis 190km/h zu fahren, es schien aber noch was "drin" zu sein..
Das Blow off Ventil ist verbaut, aber kaum zu hören. Weiters wie schon gesagt wurde im entspr. Thread.
Da das maximale Drehmoment, sowie die max. PS schon erreicht wird, bevor es an die rote Markierung geht, fahre ich die Gänge auch nicht aus.

Zu der von Kay angesprochenen 2. Serie.. Mein Bravo ist vom 10/07, und der Kofferraum lässt sich auch mit einem Druck auf das hintere Logo öffnen.

Der Turbo drückt ab ca. 2.000 U/min. Ein spürbares Turboloch habe ich nicht wahrgenommen. Der Motor läuft sehr ruhig, im Stand beinahe unhörbar.
Einzig die die Drehzahl von (z.B.) ca. 3.300 U/min im 6. Gang bei 110km/h könnte meiner Meinung nach niedriger sein..

Ansonsten nichts zu beanstanden.

Cheers, dado

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150CV sport


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 10:57

T-Jet 150

Hi,
ergänzend zum Thema Differenz 120 <> 150 PS T-Jet:
[list]
brauch ca 0,5 L mehr
zieht besser, ist schneller
hat unter 2000/min weniger Dampf
[/list]
Wenn man aufs Geld schaut ist der 120er die bessere Anschaffung.
Der 150er macht etwas mehr Spaß

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


zizou

Bravo-Fan

  • »zizou« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. Januar 2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 12:16

Ich habe den Tjet 120 Ps. Bin aber natürlich auch den 150 PS Probegefahren.

Und ich muss sagen, der 150 zieht brachial!!!

Bei ca. 2000 Umdrehungen ist das max. Drehomoment.

Bei dem 120er ist das max. Drehmoment ein wenig früher gesetzt, dafür ist die Kraftentfaltung aber viel Dezenter. Zieht aber auch recht ordentlich.

Der Verbrauch liegt bei mir im Schnitt bei 7,2 wie du auch unten sehen kannst (spritmonitor.de). Ich denke so 7,5-8 Liter sind mit den 150er zu schaffen.

Die Endgeschwindigkeit liegt auch nicht weit ausseinander. 200 der 120er und 210-220 der 150er.

Beide Tanken Super Bleifrei. Und ist wohlgemerkt kein Direkteinspritzer wie viele Denken. Vorteil hier, du kannst ihn auf Autogas relativ günstig Umrüsten lassen.
Ginge bei Direkteinspritzer zwar auch, wäre aber viel kostenintensiver.

Aber bei beiden ist es auf jeden Fall die richtige Entscheidung.

Übernächstes Jahr kommt der 1,8 Liter Motor mit bis zu 250 PS. Ist aber nicht sicher ob der auch im Bravo eingesetzt wird.

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo T-Jet 120 Crossover Schwarz mit Paket Sport


Bravo21

Bravo-Fahrer

  • »Bravo21« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2007

Wohnort: Aargau / Schweiz

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 12:45

Hallo

Ich fahre seit 17'100km den 150PS. Der Motor zieht, wie schon beschrieben, enorm. Im 2ten Gang den Stempel ganz nach unten und die Anti-Schlupfregelung hat keine Chance mehr. Ich fahre hauptsächlich Kurzstrecke 2x 8km. Mein Verbrauch liegt zwischen 7.4 und 7.9 im Durchschnitt. Senkt sich mit steigender KM Zahl. Ich Tanke nur 98er Super. Die Endgeschw. kann ich in der Schweiz nicht messen (können schon, aber danach 3 Jahre zu Fuss unterwegs). Turboloch kann ich nicht spüren. Meiner ist 08/07 und hat auch das Logo mit öffner drinn. Ein Facelift gab es aber noch keines.

Gruss

Marco

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150PS Sport Maserati blau


8

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 13:13

RE: Allgemeine Fragen zum Bravo

Moin,
Ich wollte noch mal eben zur Höchstgeschwindigkeit anmerken, dass ich bei viel Sonnenschein und Rückenwind :lol: Tacho 240 erreicht habe!
Das GPS ernüchtert aber nur zu sehr: 221 km/h!

krati85

Bravo-Fan

  • »krati85« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2007

Wohnort: Enns

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 13:46

Also das mit dem Logo am Kofferraum das der Deckel öffnet habe ich auch, jedoch is meiner schon seit 4/2007....

Also hat das nix mit dem Baujahr zutun oder wie seht ihr das?

Infos über meinen Bravo: 1.9M-Jet, blaumet.,DualKlima,17Zoll,Seiten und Dachschweller,Blue&me,Bravo Einstiegsleisten,Bravo Fussmatten,Bravo Sportpedale....


knallkapsel

unregistriert

10

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 14:05

Hi,

On
soweit ich informiert bin, hatten die ersten Bravo-Modelle nur das reine Fiat-Logo am Heck. Facelift kann man es auch nicht nennen, so etwas wird ja in der laufenden Produktion umgestellt.
Off

Gruß
Kay

P.S. Allerdings weis ich nicht genau ab welchem Produkzionszeitraum das Logo mit Öffner-Funktion eingeführt wurde.


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 14:13

Ich würde eher den Fiat 500 Schlüssel als Merkmal nehmen, zusammen mit dem gab es Verbesserungen, eben den schöneren Schlüssel, Tachoscheiben besser ablesbar und noch ein paar Kleinigkeiten.

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


krati85

Bravo-Fan

  • »krati85« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2007

Wohnort: Enns

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 14:55

Ja das mit dem Schlüssel könnte hinkommen. Ich denke, da meiner einer von denn ersten war hatte er das mit dem Kofferraumlogo weil es nicht die Active Version ist bzw der erste Motor!

Ich liebe mein Auto so wie es ist 8-)

Infos über meinen Bravo: 1.9M-Jet, blaumet.,DualKlima,17Zoll,Seiten und Dachschweller,Blue&me,Bravo Einstiegsleisten,Bravo Fussmatten,Bravo Sportpedale....


Fiat-Fan

Mitglied

  • »Fiat-Fan« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 5. Februar 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 17:12

Wow, ihr seit echt super.
Mit so vielen Informationen hatte ich gar nicht gerechnet.

Jetzt noch etwas anderes, da ich ein wenig auf Tuning stehe...
Kann man das hintere Logo zum öffnen des Kofferraums dann überhaupt abmachen um es evtl. gegen das vom GP Abarth zu tauschen, denn ich stehe voll auf Abarth und fahre im Moment noch einen Stilo Abarth.

Das mit dem Blow Off hatte ich nachts noch gelesen, aber da dies evtl. dem Motor nicht zu gute kommt, wäre eines zum nachrüsten evtl. besser, aber wenn es das nicht gibt, wäre es auch nicht weiter wild.

Ich dachte immer, dass die Turbo Motoren dann mit Super Plus gefahren werden, da dies glaube ich bei den Coupes auch so war/ist, aber wenn es auch ohne das teure Zeug geht, ist es natürlich umso besser.

Ich hatte dann auch gesehen, dass der Lochkreis wieder 4x98 ist, was ich einfach nicht verstehen kann, denn wie es scheint, macht das Fiat immer, wie sie gerade lustig sind.
Der GP hat 4x100, Bravo 4x98, Croma 5x112, Sedici 5x114,3, usw...
... auf jeden Fall echt sehr komisch.

Hat von euch schon jemand einen Sportauspuff verbaut und kann mir etwas zum Sound der T-Jets sagen?

Wie ist das mit dem Schlüssel, gibt es da vll. Bilder von den ersten und den jetzigen?

Vielen Dank für eure Hilfe, das erleichtert die Entscheidung für uns sicherlich sehr, da man natürlich immer Bedenken hat und man das Geld ja nicht zum Fenster rauswerfen möchte.

Natürlich würde ich jetzt am liebsten bis 2010 warten, in der Hoffnung, dann evtl. einen 1,8 Liter T-Jet zu kaufen, doch bis der dann wieder etwas vom Preis fällt (Jahreswagen), dauert es dann ja auch wieder...
Hubraum ist halt echt durch nichts zu ersetzen, daher hatte ich mir auch den Stilo Abarth gekauft, 2,4 Liter und 5 Zylinder, das ist schon etwas feines.

Ein Bravo Abarth wäre halt mein Traum gewesen! :twisted:
FIAT, da bin ich richtig!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiat-Fan« (4. Dezember 2008, 17:13)


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 17:32

Zitat

Kann man das hintere Logo zum öffnen des Kofferraums dann überhaupt abmachen


Logo am Kofferraum


Zitat

Hat von euch schon jemand einen Sportauspuff verbaut und kann mir etwas zum Sound der T-Jets sagen?


Sportauspuff (einer von mehreren)


Zitat

Wie ist das mit dem Schlüssel, gibt es da vll. Bilder von den ersten und den jetzigen?


Schlüsselcover (alter & neuer Schlüssel)

Menno, da ist man noch gar nicht fertig da haben schon wieder zwei weitere geschrieben... :cry:
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 17:34

Zitat

Original von knallkapsel
Hi,

On
soweit ich informiert bin, hatten die ersten Bravo-Modelle nur das reine Fiat-Logo am Heck. Facelift kann man es auch nicht nennen, so etwas wird ja in der laufenden Produktion umgestellt.
Off

Gruß
Kay

P.S. Allerdings weis ich nicht genau ab welchem Produkzionszeitraum das Logo mit Öffner-Funktion eingeführt wurde.


Hallo Halli,

mein Bravochen ist im Mai 2007 gebaut worden ich habe aber auch das Logo mit öffner Funktion....


Gruß

calpas
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 17:37

also ich konnte auch nicht glauben dass der 1,4 er motor abgehen soll...aber fahr ihn ruhig mal.
der geht schon echt gut ab.


sorry doppelpost.

bekomms aber grade irgendwie nich hin des richtig zu korrigieren :D

mfg nico
»Unruhestifter« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-Bild000.jpg
  • k-Bild003.jpg
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Unruhestifter« (4. Dezember 2008, 17:41)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 17:41

@Unruhestifter

da haben wir wohl beide die gleichen Gedanken gehabt, ich musste nur erst die ganzen Links suchen und kopieren etc.

:-D :-D :-D
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 18:17

ich hab die links auch gesucht gefunden und kopiert...hat nur irgendwie nich so geklappt :D

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


19

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 18:57

Also wie ich das jetzt mitbekommen habe sollen ja die Schlüssel in etwa mit den Tachoscheiben "erneuert" oder "überholt" worden sein!?
Mein Bravo ist von 05/08 und hat die geänderten Tachoscheiben aber noch das alte modell vom Schlüssel!

Fiat-Fan

Mitglied

  • »Fiat-Fan« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 5. Februar 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 19:32

Vielen Dank für die ganzen Links.

Das Emblem zu entfernen ist wie erwartet mit viel Arbeit und Kosten verbunden, also wird es bei mir wohl dran bleiben, wenn ich mir den Bravo kaufen sollte.
Zur Not kann man es sich ja lackieren lassen, ein schönes Airbrush drauf und schon stört es nicht mehr.
Kommt halt auch immer auf die Wagenfarbe an, bei schwarz und rot passt es super, aber ich will weiss, silber oder blau und da gefällt es mir nicht ganz so gut.

Mir gefällt der alte Schlüssel, wie er auch beim Stilo war, fast besser.
Der neue sieht irgendwie ein wenig nach Spielzeug aus, aber diese Covers sind natürlich nicht schlecht und echt eine super Idee alla Handycover!
FIAT, da bin ich richtig!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!