Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

knallkapsel

unregistriert

1

Montag, 29. September 2008, 17:24

Bremsdefekt der anderen Art


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

war heute Vormittag mit meiner Frau auf der Autobahn unterwegs.

Bei Tempo 190Km/h ist uns einer vor die Nase gefahren. Musste sehr stark abbremsen,
es gab einen lauten Knall und der Wagen fing mächtig an zu schlingern und hinten hoch zu kommen.

Der Verursacher und wir alle geschockt auf dem Standstreifen gehalten.
Der ältere Herr war kreidebleich und hat sich tausendmal entschuldigt.

Haben mein Fahrzeug zusammen angeschaut (hat er drauf bestanden) aber nichts feststellen können.

Da mein Fahrzeug irgendwie nicht mehr so gebremst hat wie vorher, bin ich in die Werke.
Auf der Bühne dann die Ernüchterung, der Bremssattel ist gebrochen :shock: :shock: :shock:

Meister sagte, man gut da ist nicht mehr passiert. Hab ich mir irgendwie kein Kopp drüber gemacht. Nun parkt Bella für zwei Tage in der Werke.

Geht zwar auf Garantie, finde ich aber so schon mal ganz heftig.
Immerhin entschädigt der Ersatzwagen, ein Alfa 159 Ti Sportwagon.
Hier mal ein paar Bilder:









Grüße
Kay

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. September 2008, 17:45

Ey, da kommt einem ja der Angstschweiß!

ALFA ist ein schönes Tierchen! Aber die Armaturen sind im Laufe der Jahre nicht besser geworden. Die schönsten und praktischsten Instrumente und Knöpfe hatte die erste Serie des 156 ... *wein* das einzige was tröstet: Bravochen braucht locker ein Liter weniger ...

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


plusdriver

Bravo-Fahrer

  • »plusdriver« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. September 2008, 17:57

@ Knallkapsel

Ich meine das der Bravo ein bisschen am Heck nervös reagiert bei einer Vollbremsung ist mir bekannt, aber gleich ein Bremssattelbruch... :shock: :shock: :shock:

... wie kann denn sowas passieren???... neee darf eigentlich gar nicht passieren... egal wie stark man bremst...oder??? ... oder fehlkonstruktion...???

Halt uns mal bitte auf den laufenden... :shock:

Gruß

René
My Bravo-Story - Ederseetreff 2008 - Ich war dabei !!! :PDT_tit:

Infos über meinen Bravo: BlackBravo 1,4 T-Jet Sport Plus, mit Vollleder, weißer NSL, Ragazzon Endschaldämpfer und fast Vollausstattung... naja Opi´s Einparkhilfe (PDC), Tempomat (Gasgeben kann ich schon noch selbst), Glassonnendach und die Alarmanlage sind nicht dabei... ;-)


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. September 2008, 18:14

bist du dir sicher das da nix davorgeflogen ist?
bei meiner marea wurde durch ein holzstück mal der abs-ring zerstört!

welche seite? vorn oder hinten?



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. September 2008, 18:19

Hallo Kay,

das ist echt heftig und darf nicht passieren!
Da kann man echt froh sein das nicht mehr passiert ist...

Aber wie man hier sehen kann, gibt es sowas auch bei Autos der sog. Premiumklasse. Hab das damals in der AutoBild im Anzeigenteil entdeckt und war neugierig was sich dahinter verbirgt.

Also wer es bislang nicht kennt, kann es hier nachlesen:

Lambo-Unfall
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


knallkapsel

unregistriert

6

Montag, 29. September 2008, 19:54

Hallo zusammen,

ja , watt soll man sagen. Meister und ich standen genau so mit P :shock: im Gesicht.

Morgen bin ich vor Ort, beim Zerlegen. Gebe dann einen neuen Bericht zur Lage.

Das der Bravo bei starkem Bremsen hinten hoch kommt, habe ich schon gehört, aber das war mal etwas neues. Wie gesagt, wir schauen mal.

Also der ALFA ist ein Diesel, denke nicht, dass er soviel mehr braucht.

Getroffen hat es den Bremssattel hinten Beifahrerseite.

Grüße
Kay

P.S. Also ich will den Bravo auch nicht schlecht reden, da gibt es schlimmeres auch bei, wie Olli schon geschrieben hat, in allen Klassen durch die Bank.

Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. September 2008, 07:57

hmmm hab nur mal gehört das beim opel astra evtl die bremsbeläge hinten brechen...aber der sattel?denke mal des war matereial fehler.
wird sich ja noch rausstellen ......
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. September 2008, 13:16

ich erinner mich grade daran das ich mal, als ich noch keinen bravo hatte und noch im netz nach allem über den gesucht habe, was über nen Bravo mit Bremsdefekt gefunden habe.

War so'n Bild wo nen Bravo so halb im gebüsch verschwunden war - ich meien mich auch zu erinnern das es nen ähnlicher fall war.
Da stand auch was vonwegen mögliche rückrufaktion, aber fiat hat das dementiert.

aber wie gesagt, ist schon etwa 3-4 monate her und ich bin mir nicht sicher ob das alles so richtig ist
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


knallkapsel

unregistriert

9

Dienstag, 30. September 2008, 14:35

Hallo,

komme gerade aus der Werkstatt.

Nach zerlegen der Bremse hinten, hat sich rausgestellt, dass die Bremszange gebrochen ist. Sonst gab es keine weiteren Schäden.

Bekomme jetzt hinten auf beiden Seiten alles neu, der Sicherheit halber.

Gruß
Kay

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. September 2008, 18:45

Zitat

Original von Methos
ich erinner mich grade daran das ich mal, als ich noch keinen bravo hatte und noch im netz nach allem über den gesucht habe, was über nen Bravo mit Bremsdefekt gefunden habe.

War so'n Bild wo nen Bravo so halb im gebüsch verschwunden war - ich meien mich auch zu erinnern das es nen ähnlicher fall war.
Da stand auch was vonwegen mögliche rückrufaktion, aber fiat hat das dementiert.

aber wie gesagt, ist schon etwa 3-4 monate her und ich bin mir nicht sicher ob das alles so richtig ist


Darüber steht hier etwas, hatte Kay damals selbst geschrieben wegen Rückruf.

Klick mich!

Aber da war es ne andere Ursache.
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt



Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. September 2008, 21:46

Hey Poldy,

also das was du geschrieben hattest hab ich auch gelesen, stimmt - aber ist nicht das was ich meine, das war irgendwo im ausland passiert
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 30. September 2008, 22:18

Zitat

Original von Methos
Hey Poldy,

also das was du geschrieben hattest hab ich auch gelesen, stimmt - aber ist nicht das was ich meine, das war irgendwo im ausland passiert


Das was du meinst ist glaub in in Italien passiert und wenn ich mich nicht täusche (was aber durchaus sein kann) war dieser Rückruf die Reaktion darauf!?
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


knallkapsel

unregistriert

13

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 17:28

Hallöchen,

habe meine Bella dann wieder als geheilt abholen können.

Werkstatt hat diesen Vorfall und die gebrochene Bremszange nun an Fiat geschickt.
Was weiter wird, hoffe ich dann später zu erfahren.

Mit dem Bravo Unfall habe ich mal gegoogelt, aber nichts darüber gefunden.

Der Rückruf mit den Bremsschläuchen hat allerdings nichts mit meinem gemeinsam, ist etwas anderes gewesen.

Gruß
Kay

conce156

Mitglied

  • »conce156« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 30. März 2007

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 18:09

Der Bravo mit den defekten Bremsen war aus Griechenland.
Hier der link dazu...

Infos über meinen Bravo: Noch hab ich einen Alfa 156 2.0TS und einen GP 1.4 , bald einen 500er Sport :-)


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 18:28

verdammt, zu spät - hab es auch grade gefunden.

wußte nicht mehr das das sogar hier im forum war,
aber war ja nun doch was anderes.
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


knallkapsel

unregistriert

16

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 20:12

Hi,

hört sich auch alles ein wenig merkwürdig in dem Beitrag an.

Glaube nicht, dass Fiat Fahrzeuge mit solchen Defekten (wenn denn Nachweisbar) auf den Markt bringt.

Zudem kann ich kein griechisch, um den Artikel lesen und objektiv bewerten zu können.

Nach dem meine Bella zusammengebastelt wurde, war sie auf dem Bremsenprüfstand und alle Werte waren ok.
Da ich großes Vertrauen in die Marke Fiat, meine Bella und auch in meine Vertragswerkstatt und deren Mitarbeiter habe, lasse ich mich hiervon auch nicht verrückt machen.

Ich warte ab, was Fiat zu diesem Bruch der Bremszange sagt und analysiert hat, dann werden wir sehen.
Sollte es sich tatsächlich herausstellen, dass es ein größeres Problem mit den Bremsen vom Bravo geben sollte, glaube ich nicht das Fiat sich seiner Verantwortung entziehen wird, sondern es dann zu einem Rückruf kommen wird.

Also abwarten, auch wenn dieser Bruch der Bremszange sicher nicht sein dürfte.

Grüße
Kay

Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 5. Oktober 2008, 01:50

Hey Kay,

ja seh' ich das hier alles richtig! Hatte mal ein paar Tage keine wirkliche Zeit fürs Forum und dann sowas...sollte ja eigentlich längst der Vergangenheit angehören, Probleme mit dermaßen sicherheitsrelevanten Bauteilen! Nur gut, daß es gut gegangen ist....

Kannst du denn mit deinen operierten Füßen schon wieder so heftig auf die Bremse treten, das selbige dabei gleich durchbricht? Haben sie dir etwa 'nen Dolch in deinen rechten Fuß implementiert...???

Bin froh, dass alles gut gegangen ist und halt uns auf dem Laufenden...

Gruß Andy! :-)
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


knallkapsel

unregistriert

18

Samstag, 15. November 2008, 14:29

Hallo zusammen,

bin ja noch die Antwort schuldig, warum die Bremszange gebrochen ist.

Also der Händler hat das Teil zu FIAT eingeschickt, mit dem Ergebnis, dass es sich eindeutig um einen Materialfehler handelt. Auch sind bislang keine weiteren Kunden mit diesem Problem an Fiat herangetreten.

Somit kann also Entwarnung gegeben werden.

Grüße
Kay

n_dukakis

Bravo-Fan

  • »n_dukakis« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: ---

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 16. November 2008, 03:06

Also ich kann griechisch lesen.


Hab jetzt gerade wieder nachgeschaut im ganzen internet über das thema weil ich ein bissal probleme zur zeit mit meinen hab :-D :-D.
Auf gut deutsch ist es ein streit fall zwischen auto moto sport GR und Fiat ich habe viele sachen über das thema gerade gelessen leider nur auf griechisch.



Meiner meinung nach ist da irgend wo eine linke weil das auto von mehreren experten geprüft worden ist, das eine bremsanlage ohne leck ein total ausfall hat und dann wieder geht ist schon komisch aber wer weiß warum die es gemacht haben....trotz allem ist der bravo 90ps sehr gut verkauft worden.


letzter stand eine fette anklage fiat gegen auto moto sport und die summe €....... wird sicher ein paar stellen haben :lol: :lol:




PS:Frage, ich bin kein profi testfahrer aber bevor ich im busch lande noch dazu bei ein test gälende wo ich immer fahre,roll ich aus,ziehe die handbremse(seil)schalt denn niedrigsten gang was rein geht jeder kmh- zählt

Infos über meinen Bravo: Schwarz 1,4 90ps


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!