Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

fab2010

Bravo-Fan

  • »fab2010« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. Mai 2010

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. August 2012, 16:16

Bremsen ersetzen - Preise in der Schweiz?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen!

Wollte mich mal unter uns Schweizern erkundigen, was sie für einen Bremsservie bezahlen mussten, sprich was wurde alles ersetzt und zu welchem Preis.

War nämlich heute mit meinem Fiat Bravo 198 1.4 Dynamic (54'500km) in der Autowerkstatt und die nehmen mir 820.- CHF für folgende Arbeiten:

[list]- Bremsklötze vorne wechseln
- Bremsklötze hinten wechseln
- Bremsscheiben vorne abschleifen
- Bremsscheiben hinten ersetzen[/list]


Ist das etwa im Rahmen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fab2010« (16. August 2012, 16:17)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V 120 PS


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. August 2012, 17:54

RE: Bremsen ersetzen - Preise in der Schweiz?

54000 KM scheint mir ziemlich früh, um fast alle Beläge und Scheiben rundum zu wechseln. Auf keinen Fall würde ich das bei einer Markenvertretung machen lassen - am besten zu einer kleinen, lokalen Schrauberwerkstatt gehen oder dann zu einer Kette wie z.B. die Migrol-Werkstätten.

Richtig viel Geld kannst du auch sparen, wenn du die Teile selber mitbringst - ich empfehle ATE Ceramic Scheiben sowie Klötze von EBC.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :)

Gruess
Scub

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (16. August 2012, 17:54)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


wizard

Mitglied

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 9. August 2012

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. August 2012, 19:30

Nabend!

Sollen die Bremsscheiben abgeschliffen oder abgedreht werden? Abschleifen würde ich nicht machen lassen, abdrehen eventuell. Dafür müssten die Oberfläche der Scheibe aber schon sehr hinüber sein..

fab2010

Bravo-Fan

  • »fab2010« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 9. Mai 2010

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. August 2012, 19:46

Ja ich war bei einer Markenvertretung im Frühlingscheck und dort sagten sie mir das die Bremsen schon ziemlich hinüber sind...

Und als es angefangen hat vorne beim abbremsen und hinten wenn der Rückwärtsgang drinnen ist, zu pfeiffen, ging ich zur Werkstatt.

Sind Bosch Original Teile drinnen, die sie mir verbauen.

Und vorne werden sie laut dem Werkstattchef abgeschliffen. Was ist da der Unterschied?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fab2010« (16. August 2012, 19:47)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 16V 120 PS


wizard

Mitglied

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 9. August 2012

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. August 2012, 19:54

Zitat

Original von fab2010
Ja ich war bei einer Markenvertretung im Frühlingscheck und dort sagten sie mir das die Bremsen schon ziemlich hinüber sind...

Und als es angefangen hat vorne beim abbremsen und hinten wenn der Rückwärtsgang drinnen ist, zu pfeiffen, ging ich zur Werkstatt.

Sind Bosch Original Teile drinnen, die sie mir verbauen.

Und vorne werden sie laut dem Werkstattchef abgeschliffen. Was ist da der Unterschied?


Beim Abschleifen werden nur kleine Unebenheiten abgeschliffen und die Scheibe aufgerauht. Falls die Bremsscheibe irgendwie verzogen oder sonstwie krumm ist, hilft nur abdrehen. Dazu wird die Scheibe gerade eingespannt und solange abgedreht, bis sie wieder "Plan (also Gerade)" ist. Ich persönlich bin kein Fan vom schleifen (hab vor Urzeiten mal KFZ-Mechaniker gelernt). Lieber abdrehen oder direkt Scheiben erneuern.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!