Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. März 2012, 10:49

der schöne Bravo wird wohl jetzt verramscht....


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Oje, jetzt verramscht Fiat den guten Bravo:

Das hat er wirklich nicht verdient...
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. März 2012, 13:23

und nun haben die aktuellen besitzer der ladies noch mehr gewissheit ihre fahrzeuge entweder bis zum verfall zu behalten und sie müssen sie quasi verschenken! :roll:




gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. März 2012, 13:28

Zitat

Original von Red229
und nun haben die aktuellen besitzer der ladies noch mehr gewissheit ihre fahrzeuge entweder bis zum verfall zu behalten und sie müssen sie quasi verschenken! :roll:


allderings! Noch eing rößeren Wertverlust kann man wohl nicht mehr erleiden -.- :( :evil:
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Freakazoid

unregistriert

4

Sonntag, 4. März 2012, 13:44

Ich verstehe auch nicht, warum die Leute so Angst vor FIAT haben...der Bravo ist das beste Auto was ich je hatte.

Und wenn ich im A3 gesessen habe vom Kumpel...da freue ich mich wieder auf das Design meiner Diva. Schön von Innen, schön von Außen - kaum Probleme.
Da hat der mit seinem A3 und weniger Laufleistung schon mehr gehabt...bei doppeltem Kaufpreis.

Aber die deutschen / oder generell viele Länder meinen halt immer noch. Nur deutsche Ware ist die einzig wahre Ware! :-/

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. März 2012, 14:43

Zitat

Original von TRASCANICO
allderings! Noch eing rößeren Wertverlust kann man wohl nicht mehr erleiden -.- :( :evil:


Ich finde den Wertverlust der bella nicht so schlimm! Der letzte Händler hätte mir für meine noch 10.500€ gegeben. Nach knappe vier Jahre noch 57% des Kaufpreises, das finde ich in Ordnung!

;-) vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. März 2012, 15:01

Zitat

Original von Roli22
Ich finde den Wertverlust der bella nicht so schlimm! Der letzte Händler hätte mir für meine noch 10.500€ gegeben. Nach knappe vier Jahre noch 57% des Kaufpreises, das finde ich in Ordnung!

;-) vlg Roli


Ja aber jetzt wirds noch weniger.
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. März 2012, 15:36

Ouh ja, das heißt ich darf gut und gerne davon ausgehen, dass ich von dem riesen Bündel Geld, was für die Gute übern Tisch gegangen is sage und schreibe nichts mehr rausbekomme! DAS nenn ich mal geil! *Ironie*

Na ja, ich bin bis auf einige kleine Mängel zufrieden mit ihr und es is ein super Auto. Mich ärgert sowas nur abgrundtief... na ja kann man nichts machen. Ich möchte sie auch noch sehr lange fahren, somit wirds mich nich aus der Bahn werfen ;-)

Bis der TÜV uns scheidet... *thumbs up*

Lg Max

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. März 2012, 16:52

Vielleicht hat das ja auch Vorteile. Vielleicht werden dann mehr Bravo´s gekauft und die Bravo-Reihe wird vorgesetzt. Denn wenn es so weiter geht wie jetzt, dann wird die Mittelklasse bei FIAT verschwinden und es wird nur noch Klein- und Kastenwagen geben.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. März 2012, 17:52

Schade um den Bravo...aber was ich nicht verstehe, dass FIAT den Bravo aber aufrüsten will ;-) Lt. AUTOStrassenverkehr, soll noch in diesem Jahr die Stufenheck-Variante des Bravo Premiere feiern (Kombi und Schrägheck kommen 2013) :roll:
Ich lass mich überraschen ;-)

Gruß, Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 4. März 2012, 17:57

Zitat

Original von kitzl-katzl
Vielleicht hat das ja auch Vorteile. Vielleicht werden dann mehr Bravo´s gekauft und die Bravo-Reihe wird vorgesetzt. Denn wenn es so weiter geht wie jetzt, dann wird die Mittelklasse bei FIAT verschwinden und es wird nur noch Klein- und Kastenwagen geben.


wo ist denn für dich persönlich der mehrwert, wenn das grundmodell auf einmal 2000-3000€ billiger angeboten wird :roll: .
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.



kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 4. März 2012, 18:13

Ich hab ja garnix von Mehrwert gesagt. Klar wird es da Abstriche geben um die 3000€ enzusparen. Aber vielleicht gewinnt der Bravo dann an Popularität und es bedeutet nicht das Ende für ihn.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


12

Sonntag, 4. März 2012, 19:01

Zitat

Original von kitzl-katzl
Ich hab ja garnix von Mehrwert gesagt. Klar wird es da Abstriche geben um die 3000€ enzusparen. Aber vielleicht gewinnt der Bravo dann an Popularität und es bedeutet nicht das Ende für ihn.


Naja, schön wär's ja - ein Popularitätsgewinn - befürchte aber, es ist nur der Anfang vom Ende.
Der Kunde kann nun zwischen Bravo, gut ausgestatteten Panda, Punto vielleicht auch einem "Schnäppchen" 500er wählen...

Mich kotzt es an, habe damals 2009 ordentlich Geld hin gelegt, aber man kann heute nichts mehr dagegen machen, Lehrgeld sozusagen. Die Kiste wird echt verramscht.

Hatte schon in einem anderen Thread die Frage aufgeworfen: ob der nächste wieder ein Fiat wird?

Mein Fazit, bei so viel Preisstabilität wohl kaum...

Grüße

Freakazoid

unregistriert

13

Sonntag, 4. März 2012, 19:10

Das beweist doch nur wieviel Gewinn die Autohäuser und Hersteller pro Auto machen! ;-) Was Ihr euch so aufregt...

Don Camillo

Bravo-Fahrer

  • »Don Camillo« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 4. März 2012, 19:13

Zitat

Original von kitzl-katzl
Ich hab ja garnix von Mehrwert gesagt. Klar wird es da Abstriche geben um die 3000€ enzusparen. Aber vielleicht gewinnt der Bravo dann an Popularität und es bedeutet nicht das Ende für ihn.


mit mehrwert meinte ich eher den persönlichen zugewinn für dich.

willst du deinen irgendwann verkaufen, musst du mit einem höheren wertverlust rechnen, da er neu nun günstiger angeboten wird. und da nützen mir persönlich dann 50 neue bravos mehr durch diese aktion auf deutschlands straßen rein gar nichts...


don camillo
Es ist schon verwunderlich, mit welcher Begeisterung Pessimisten ihre Fortpflanzung betreiben.

Infos über meinen Bravo: Bravo t-jet Sport in Glory Weiss.


kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 4. März 2012, 22:53

Also für mich persönlich...
Ich hab den Bravo nicht gekauft um ihn irgendwann wieder gut weiterverkaufen zu können. Ich hab eigentlich vor ihn so lange zu fahren, bis er entweder unheilbar kaputt ist oder eine Reparatur auf Grund des Alters und Restwertes unwirtschaftlich ist. Und ich hoffe das das noch paar Jährchen sind. Klar ist es schade wenn ein Auto nach so kurzer Zeit kaum noch was wert ist auf dem Gebrauchtmarkt. Aber ich denke dessen ist man sich bewußt wenn man einen FIAT kauft. Liegt wohl auch an dem immer noch so mauen Ruf von FIAT.

Der Punto mußte auch aus diesem Grund weichen. 100.000 km, beide Querlenker kaputt, alle Reifen fast runter und nächste große Inspektion und TÜV standen auch bald an. Das wäre so viel Geld in ein Auto gesteckt, dass keine 2500€ mehr wert war.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Frog

Mitglied

  • »Frog« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 4. März 2012

  • Nachricht senden

16

Montag, 5. März 2012, 08:15

Weiss jemand wann die neue Preisliste mit den gesenkten Preisen kommt?

17

Montag, 5. März 2012, 10:48

Also ich habe den Bravo definitiv weder gekauft, um ihn ewig und drei Tage zu fahren und schon gar nicht, um einen ordentlichen Wiederverkaufswert zu erziehlen.

Ich wechsle die Fahrzeuge je nach Beanspruchung und Nutzung bei ca. 100.000 bis 130.000 km,

aber wenn ein Auto nach Liste (entsprechend ausgestattet) Anfangs satte 28.000 € kostet, um dann mitzuerleben wie die Bude Stück für Stück "marketingtechnisch" zerlegt und nun schlussendlich für Lau unter die Leute gebracht wird...

Und ich bin mir nicht sicher, ob Fiat einen so drastischen Werteverfall im Fokus hatte. Wer sagt denn, dass, wenn ich für gut 30 Tausend einen Fiat kaufe, ich diesen dann auch nach 3 bis 4 Jahren Nutzung als Ramschobjekt irgendwo verhöker? Zitat: @kitzl-katzl "....Aber ich denke dessen ist man sich bewußt wenn man einen FIAT kauft"

Ich war mir dessen jedenfalls nicht bewußt. Doch mittlerweile wundert mich bei Fiat gar nichts mehr. Erst die Marke "Lancia" ausgehölt, bis fast nichts mehr auf dem deutschen Markt übrig´geblieben ist und nun Alfa... hatte ich schon öfter im Forum bemängelt.

Alfa ist aus der Fläche verschwunden, nun wird noch der letzte Kompakte zerlegt - preistechnisch - zumindest.

Der 500er Blechkübel hat einen Einstandspreis bei 11.400 €, nicht mal 1.500 € mehr und ich überspringe gleich eine ganze Klasse (Punto) und lande beim Bravo, nicht schlecht, wirklich nicht schlecht. Wenn es der geneigte Interessent denn dann auch honoriert oder erst noch durch Zugabe weiterer 20% Nachlass sich endlich für einen Bravo interessiert? Ich weiß es nicht.

Ich bin ja auch nicht der Erste aus diesem Forum, der aus gewissen Gründen, die Marke wechseln will.

Ich find die Entwicklung sehr schade, denn der Bravo war und ist bislang ein treuer Begleiter.

Bin mal gespannt wie die Story endet? Mit Happy End?

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

18

Montag, 5. März 2012, 14:22

Am Samstag hatte ich ein Prospekt von nem Fürther Autohaus im Briefkasten.
Panda 8490€
Punto Easy 9990€
Bravo Easy 12990€
Qubo Easy 12990€
Doblo Easy 15990€
Freemont Urban 24990€
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Frog

Mitglied

  • »Frog« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 4. März 2012

  • Nachricht senden

19

Montag, 5. März 2012, 14:44

Wird nur die Einstiegsversion im Preis gesenkt oder alle durch's Band?

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

20

Montag, 5. März 2012, 14:52

Ich denke mal alle oder?
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!