Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 22. Januar 2012

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Juli 2014, 01:48

Empfehlung für eine gute und günstige Werkstatt in Frankfurt und Umgebung


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

mein Bravo müsste mal dringend in die Werkstatt. Antriebswelle anscheinend defekt, Öl- und Kühlwasserverlust...
Da ich mir die teueren Vertragswerkstätte nicht leisten kann, wollte ich euch fragen, ob ihr mir eine gute und günstige (Fiat) Werkstatt in Frankfurt und Umgebung empfehlen könnt.

Wäre euch wirklich sehr dankbar für jede Empfehlung.

Was denkt ihr wird mich der Spaß kosten?

Vielen Dank im Voraus.

VG

josef

Mitglied

  • »josef« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Ostkreis Offenbach

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Juli 2014, 01:23

Infos über meinen Bravo: 1,9 120 //500c twinairplus


Ernst Fanki

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 9. Juli 2014

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Juli 2014, 17:58

Das Beste ist immer noch, wenn du jemanden kennst, der im KFZ bereich arbeitet oder in seiner Freizeit bastelt. Dann kannst du mit netten Worten, einem Abendessen und einem guten Rum die Arbeitszeit bezahlen und die Teile besorgst du dir irgendwo :D

Pumpy

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 28. Juli 2014

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Juli 2014, 11:27

Wenn es nicht so dringend wäre, würd' ich dir ABC hier in Friedberg empfehlen (sind ja nur 30km), aber die haben Betriebsferien bis Ende August.

Günstig sind die auf jeden Fall :) Wasserpumpe + Zahnriemenwechsel bei meinem 198 (1.9D Multijet) hat knapp 320 euro gekostet wenn ich mich richtig erinnere (und die haben sich auf Bitte auch meinen Auspuff angeschaut, weil der Schutz drumherum weg gerostet war und auch die Warnleuchte abgeschaltet, welche nach dem Ölwechsel bei einem Bekannten angeblieben war. Alles für Lau).

Und gestern war ich da wegen 'nem Defekt an meiner hinteren Kennzeichenbeleuchtung, aber weil ich nebenbei auch noch meine Probleme beim Bremsen erläutert hab, hat der Chef einfach kurzfristig meinen Wagen auf die Bühne gehoben, Stoßdämpfer, Bremsen und Räder kurz begutachtet und das alles zusammen für 3€ (er hat nur das Geld für die Birne genommen). "Ein bisschen Service muss ja auch sein" hat er dazu gesagt und ich würd' mal sagen, dass mindeste hier wäre mal eine Empfehlung auszusprechen für solch eine symphatische Einstellung :)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!