Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

ichebem

Bravo-Fan

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Juni 2015, 10:40

Erfahrungen zur Pannen/Ausfallsicherheit gesucht


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

ich stehe kurz vor dem Kauf eines Fiat Bravo´s 1.4 T-Jet (110kw) von 2007 mit 120.000km auf der Uhr. Zahnriemen wurde bei 75.000km getauscht.

Ich bin nun hier bei euch, weil mich die Unterhaltskosten interessieren. Wie oft stehen bei euch Werkstattbesuche an, und wie viel ist dann zu machen, was kostet es? Bei den Pannenstatistiken scheint der Bravo leider nicht so gut abzuschneiden (http://www.tuv.com/media/germany/tuev_re…lierer_2015.pdf), aber wenn jedes mal nur das Bremslicht defekt ist, sind die Kosten ja überschaubar.

Daher die Frage: Was sind die Schwachstellen, was geht (oft) kaputt, und was kostet dann eine Reperatur?

Wie viel Kosten bspw neue Bremsen (Wechsel wegen Verschleiß), oder der neue Zahnriemen (wegen Wartungszyklus)?

Was ist neben dem Zahnriemen noch im Wartungszyklus vorgeschrieben und wie teuer ist im Schnett eine Inpsektion?

Habe fast euer gesamtes Forum durchforstet und auch viele andere Seiten, und daher kommt auch keine Frage mehr zur Kaufberatung.... aber bzgl. Wartungskosten, habe ich leider fast nix gefunden, hoffe ihr könnt mir helfen. gruß

marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Juni 2015, 17:09

Das ist kein Raumschiff sondern ein Auto der Golf Klasse wie jedes andere.
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


zafer1608

Mitglied

  • »zafer1608« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 27. März 2014

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Juni 2015, 08:31

hi

:) In ganzen hat der wagen wenig Mängel die Schwachstellen sind warum die meisten auch beim Tüv durchf allen sind Auspuff rostet schnell bei mir nach 6 Jahre,Achsmanchette musste nach 5 Jahre Gewechselt werden 40€ ca eigentlich nichts wildes

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Juni 2015, 13:54

Moin,
nach 7 Jahren und knapp über 100kkm .. nix besonderes bei mir.
Anfällig ist der Auspuff und die Vorderachse.
Kein Rost. Verschleiss normal, hängt aber vom Fahrstil ab. Kupplung und Getriebe können da ev. Probleme machen. Getriebe kann man bei Probefahrt feststellen (Suchfunktion welche Gänge und welche Auswirkungen ..)
Leute mit erhöhtem Reifenverschleiß sind auch entsprechend gefahren ... das Drehmoment des Motors wegen Turbo eben.
Offizielle Werstätten sind relativ teuer, bei der km-Zahl würde ich eine Freie nehmen - ca 250 pro Inspektion, geht aber noch billiger.

Was bei mir notwendig war:
Wartung/Ölwechsel alle 30k ... öfter hab ich nie gemacht.
Bei letztem TÜV mußte ein Gelenk an Vorderachse raus.
Einmal Klimaanlage leer (poröse Schweißstelle)
Zahnriemen
Reifen halten ca 45k
3 Birnen kaputt
1x Bremsbeläge vorn
1x neue Batterie ... das einzige Mal wo sie nicht anspringen wollte
2x Scheibenwischer
Auspuff vor nächstem TÜV ... oder wenn er abfällt, Blätterteig ;-)

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


braumeister

Bravo-Fan

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 27. Februar 2011

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Juli 2015, 22:30

mein 1,9l Diesel mit 120PS wird im Oktober acht und hat jetzt etwas über 200000km gelaufen (gekauft mit 30000km und 1,5 Jahre alt). Bei 50000km brauchte ich ein neues Abgasregelventil sonst bisher nur Verschleißteile. Inspektionen hab ich bisher alle gemacht. In der Garantiezeit bei Fiat, danach in einer freien Werkstatt

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!