Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Emsingo

Bravo-Schrauber

  • »Emsingo« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21. September 2008

Wohnort: EMSLAND (Papenburg)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 18:25

Feuchtigkeit in den Rückleuchten!!!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi habe meinen bravo nun seit 3 Monaten Nagelneu gekauft und so wie bei diesem wetter oder wenn ich in der Waschbox war habe ich ständig die Rückleuchten beschlagen und feucht!!!Habt ihr das Problem auch und wie kann man dieses beheben?
LG Ingo aus dem Emsland

Infos über meinen Bravo: BRAVO 1,4 crossover schwarz-metallic,Xenon Fk Federn 50/40 ,Remus Sportendschaldämfer,Klimaautomatik Parksensoren


Fleidn

Mitglied

  • »Fleidn« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 18. April 2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 18:37

3 Möglichkeiten:

1.Mal zum Händler fahren und evtl. auf Garantie tauschen lassen
2.Wenn du eine halbwegs warme oder beheizbare Garage hast, über nacht mal die abdeckungen für die Rückleuchten hinten abmachen und "ausdampfen" lassen und am nächsten Tag wieder verschließen. (Evtl. etwas besser abdichten mit Silikon etc.)
3. So wie ich, einfach damit leben das scheinwerfer immer etwas schwitzen und das wasser ja auch wieder weggeht :-D

Ernsthaft würde ich dir zu Punkt 2 raten, hab das auch vor mir mangelt es nur an einer beheizten Garage, aber evtl. macht das dein freundlicher Händler ja für dich. War bei meiner Freundin ihrem Stilo das gleiche Problem, allerdings vorne. Also halb so wild! :-o

Infos über meinen Bravo: 150 Ps , T-Jet Sport, Bi-Xenon, Interscope, 18", partiell abgedunkelte scheiben, schwarz metallic


Emsingo

Bravo-Schrauber

  • »Emsingo« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21. September 2008

Wohnort: EMSLAND (Papenburg)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 18:43

ja aber sowas finde ich darf nicht beim neuen wagen sein finde ich!!!!hab sowas noch nicht gehabt voher!!!!habe immer sonst Audi gehabt !!!Na ja ist ja ein Fiat kann man wohl wahrscheinlich nicht gegen machen!!Da ist die vearbeitung bei Audi 1000 mal besser!!!
LG Ingo aus dem Emsland

Infos über meinen Bravo: BRAVO 1,4 crossover schwarz-metallic,Xenon Fk Federn 50/40 ,Remus Sportendschaldämfer,Klimaautomatik Parksensoren


knallkapsel

unregistriert

4

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 18:47

Hallo Ingo,

habe die Tage auch gehabt. Habe nächste Woche Mittwoch einen Termin beim Händler deswegen. Allerdings ist das auch genauso schnell wieder weg.

Mal sehen, was gemacht wird. Hatte das an meinem StiloMW aber auch schon.
Damals wurden die ausgetauscht und dann war ruhe.

Bei den Frontscheinwerfern beginnt das bei mir auch.

Gruß
Kay

Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 18:49

Zitat

Original von Emsingo
ja aber sowas finde ich darf nicht beim neuen wagen sein finde ich!!!!hab sowas noch nicht gehabt voher!!!!habe immer sonst Audi gehabt !!!Na ja ist ja ein Fiat kann man wohl wahrscheinlich nicht gegen machen!!Da ist die vearbeitung bei Audi 1000 mal besser!!!



das ist jetzt aber nicht dein ernst... :roll:


das thema mit den rückleuchten hatten wir schonmal im erste mängel thread habe meine auch schon tauschen lassen, da sie feucht waren!
habe mit den neuen keinerlei probleme!
da passt irgendetwas mit der entlüftung nicht! (das problem gibt/gab es auch bei skoda/vw etc, also auch vag konzern)

lass dir auf garantie neue rückleuchten verpassen, fals diese immernoch feucht werden gibt es einen trick: bau sie aus und bohr von unten ein 2mm loch rein, dann sollte die ''zwangsbelüftung'' gewährleistet sein und die rückleuchten nicht mehr anlaufen!


gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Emsingo

Bravo-Schrauber

  • »Emsingo« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21. September 2008

Wohnort: EMSLAND (Papenburg)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 18:50

hi !!!na dann lasse ich das mal von meinem Händler mal nachschauen!!!!!!!meiner steht leider immer draußen und habe leider keine garage oder carport
LG Ingo aus dem Emsland

Infos über meinen Bravo: BRAVO 1,4 crossover schwarz-metallic,Xenon Fk Federn 50/40 ,Remus Sportendschaldämfer,Klimaautomatik Parksensoren


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 20:25

mhm also ich hab das auch hin und wieder mal, allerdings muss dann vom wetter her alles passen! also eher nicht so oft, allerdings sobald das auto mal 2 min laeuft ist das direkt weg! auch nur hinten bei einer seite, sobald die Lampe angeht und "waerme" erzeugt geht der beschlag ruck zuck weg, vorne ueberhaupt keine probleme, aber ich finds krass wie warm es vorne wird :p

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


8

Sonntag, 21. Dezember 2008, 14:46

jupp bin dabei meine beiden sind auch gern feucht , also auf garantie neue die brauch ich somit auch.

danke gruß mike

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Dezember 2008, 15:47

Im Winter ist das normal, dass die gelegentlich beschlagen. Das ist der Nachteil von Klarglas !
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


10

Sonntag, 21. Dezember 2008, 16:01

naja ich hoffe ja das es mal bald led gibt fir die bravos oder sogar vorne angel eyes etc.

darauf warte ich ja schon länger :)

für den punto gibt es die ja schon


n_dukakis

Bravo-Fan

  • »n_dukakis« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: ---

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Dezember 2008, 17:01

:lol:Hab ich auch schon getauscht ist kein problem.

ich hab mir jetzt eine extension genommen um 350 weil ein bravo ohne garantie ist wie eine aktie in der finanzkrise.Egal wie viel geld mein eine haut passiert nichts es wird immer schlechter :lol:

Infos über meinen Bravo: Schwarz 1,4 90ps


12

Montag, 22. Dezember 2008, 19:57

naja , sobald es andre leuchten gibt kauf ich die , bin da scharf drauf wie der teufelauf die arme seele :)

dado

Bravo-Fan

  • »dado« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Dezember 2008, 08:44

Morgen!
Ich hatte auch schon das Vergnügen mit den feuchten Rückleuchten. Zuerst traf es die rechte, welche ich dann sofort auf Garantie umtauschen lies.
So, die rechte war trocken, 2 Wochen später traf es die linke. Richtig schön mit Tropfen, nicht bloß Feuchtigkeit. Hatte aber keine Zeit, diese auszutauschen. Und wie es der Zufall so will, wurde die neue rechte, nach 3 Wochen auch wieder heimgesucht...

Da ich keine Lust habe alle 2 Wochen die Rückleuchten zu tauschen, lass ich die jetzt montiert, in der Hoffnung, dass früher oder später eine überarbeitete Version herauskommt.
Ansonsten kann ich mir vor Ende der Garantie immer noch 2 neue besorgen..

so long,
dado

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150CV sport


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Dezember 2008, 13:33

steve meinte man solle einfach ein 2 mm loch in die unterseite der rückleuchten bohren und alles wäre gut.
meine rechte hat auch ne kleine feuchte stelle.

werd des irgendwann bei gelegenheit mal ausprobieren.

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


15

Dienstag, 23. Dezember 2008, 16:29

sicher da hat steve recht , aber ich finde man darf von einem neuwagen erwarten das solche dinge funktionieren ohne löcher zu bohren in tage wo noch vergaser gepimpt wurden :)

stiffmeister

Bravo-Schrauber

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Wohnort: nähe Limburg a.d. Lahn

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. März 2009, 21:31

hab das problem auch aber richtig fett mit wassertropfen drinne.
Ich stehe fast jedes wochenende wenn ich meine bella wasche mit nem föhn da und mach die rückleuchten warm dasnn verdunstet es schneller.

aber von langer dauer ist das auch nichts :(
Deluxe-Sonderposten.de

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS , Schwarz Metallic, Einparkhilfe hinten, Blue&Me NAV, MP3, Bi-Xenon, Tagfahrlicht, CruiseControl


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. März 2009, 21:39

Ab zum Händler ----> Tauschen lassen...

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


nExi

Bravo-Fahrer

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 17. März 2009, 22:31

Zitat

Original von stiffmeister
hab das problem auch aber richtig fett mit wassertropfen drinne.
Ich stehe fast jedes wochenende wenn ich meine bella wasche mit nem föhn da und mach die rückleuchten warm dasnn verdunstet es schneller.

aber von langer dauer ist das auch nichts :(


Sorry aber hört sich lustig an ;)

Ich war auch bein FH, erst wurde gesagt "Das die Leuchten beschlagen, darf ja passieren" xD ich dachte nur, Ja ist klA!

Haben mir trotzdem zwei neue verpasst.


LG
Liebe Grüße

nExi =)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120PS 1.4 Automatik, DYNAMIC, CROSSOVER SCHWARZ PERLGLANZ


yellov20

Bravo-Fahrer

  • »yellov20« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. März 2009, 09:44

Re-feuchtigkeit in den rückleuchten

hi ,das problem hatte ich auch links und rechts beschlagen!meine frage nach dem warum
an den fh ? kurz und knapp das liegt am zulieferer, verarbeitung!habe jetzt auf garantie zwei neue bekommen ,mal sehen ob es besser ist! :eusa_think:

Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 18. März 2009, 11:40

ich habe mir auch gleich zu anfang neue abgeholt....
aber bei ganz bestimmten fällen ist noch etwas feuchtigkeit zu sehen.
werde bei gelegenheit mal das machen was steve sagt , einfach nen 2 mm loch in den unteren teil bohren....
und wehe das hilft ned :D


mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!