Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

keckec

Mitglied

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juli 2011, 11:06

Gebrauchtwagengarantie verlängern


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

da ich ja sicher nicht der einzige hier bin, der einen gebrauchten Bravo fährt, hat sicherlich schonmal einer von Euch Erfahrungen mit diesem Thema gehabt:

Beim Kauf wurde eine z.B. auf ein Jahr begrenzte Gebrauchtwagengarantie abgeschlossen. Um sich auch im kommenden Jahr vor ungewünschten Reparaturkosten zu schützen, möchte man ein zweites Jahr abschließen.

Schonmal jemand gemacht? Was gibts es für Voraussetzungen? Irgendwas zu beachten? Kosten?

Viele Grüße, keckec

2

Dienstag, 19. Juli 2011, 18:07

RE: Gebrauchtwagengarantie verlängern

Thema hab ich die Tage grad durch.

Bei mir war das Problem, dass ich schon über 50.000 km auf der Uhr hatte. So konnte ich die Anschlusgarantie statt für zwei Jahre, nur für ein weiteres Jahr abschließen - Als Comfort Variante ca. 365,- €.

Grüße

keckec

Mitglied

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juli 2011, 18:10

Und gabs irgendwas dabei zu beachten? Also irgendwelche Voraussetzungen? Wie hast Du das angestellt, bzw. an wen hast Du Dich gewendet? Direkt an die Versicherungen? Oder vermitteln die Werkstätten bzw. Händler sowas auch?

Ben Jamin

unregistriert

4

Dienstag, 19. Juli 2011, 21:10

Hab ich auch grad durch. Macht der Fiat-Händler, Versicherung läuft über FVD.
Die Komfort ist am sinnvollsten (Preis-Leistung).
Zu beachten: Du zahlst ab 50.000 km anteilig den Arbeitslohn mit glaube ich, die Materialkosten werden voll übernommen. (Oder andersrum, steht in den Versicherungsbedingungen)
Gestaffelt
bis 60.000 10%
bis 70.000 20%
bis 80.000 30% usw uswusw
Oder so ähnlich, habs nicht genau im Kopf. ;-)

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Juli 2011, 21:19

Also ich verstehs nicht so ganz, ihr hab doch jetzt beide von der verlängerung der werksgarantie gesprochen?? er meint doch eine gebrauchtwagengarantie wobei ich sagen muss das ich garnicht weiß ob man die überhaupt verlängern kann?!?

grossi34

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. Juli 2011

Wohnort: von hier

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Juli 2011, 18:38

also ich hab das für 3jahre gemacht für 875 euro,bis 200000 km,jenachdem was zuerst eintrifft.aber die 200000 werden nicht voll.hab grad 10000 weg.

Infos über meinen Bravo: ohhhhhhhhhhhh^^palmrot^^


keckec

Mitglied

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 27. Juli 2010

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. August 2011, 14:27

Bin jetzt mal bei nem Autohaus bei mir in der Nähe gewesen und habe nachgefragt. Die Dame wusste auch nichts genaueres und hat sich dann bei der Versicherung mal schlau gemacht. Es ist so:

Prinzipiell ist eine Verlängerung möglich, aber...
... nur in Verbindung mit einer Inspektion (nicht schlimm, steht sowieo bei mir an),
... nur in bei einem Fachhändler (auch ok, ist ein Fiat-Händler),
... der aber auch mit der Versicherung zusammenarbeiten muss. Das tut das Autohaus aber nicht, daher kann ich es da nicht machen. Die Dame hat dann gefragt, bei welchem Autohaus das möglich ist, da wurde ihr gesagt, dass man ihr diese Information aus Datenschutzgründen nicht geben dürfte und ich alle in Frage kommenden Fiat-händler in meiner Umgebung selber abklappern und fragen müsste...

Sei mal der Datenschutz und der Kundenservice dahingestellt, aber wollen die kein Geld verdienen? Kennt jemand zufällig im westlichen NRW einen Fiathändler, der mit der FVD zusammenarbeitet???

Viele Grüße

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!