Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. August 2010

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. August 2010, 02:49

Geplante Anschaffung eines Fiat Bravo


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Community,

stehe kurz davor mir ein Fahrzeug anzuschaffen. Genau genommen im Monat Oktober wird die Anschaffung fällig. Was liegt also für einen Italiener näher, als die Anschaffung eines Fiat zu erwägen ;). Das Modell, welches ich mir holen möchte ist die 1.9L 16V Diesel-Version aus 2008 (150 PS). Nun liest man nicht allzu viel über den Bravo und seiner Pannenanfälligkeit im Netz, weswegen ich euch (als objektive Community ;)) frage, wie es um den Hang zum Kaputtgehen steht?

Darüber würde ich gerne wissen, welche Modelle mit Leichtmetallfelgen ausgeliefert werden? Optimalerweise würde ich mir gerne die "Sport"-Version des Bravo holen, welche allerdings über meinem Budget von 12 500 EUR liegt. Handelt es sich hierbei um die einzige Version mit Alufelge?

Fragen über Fragen...

Vielen Dank im Voraus

DO

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. August 2010, 10:16

Hallo und viel Spaß bei uns.

Mit den Alufelgen ist es immer so eine Sache gibt welche mit Stahlfelgen, welche mit 16", welche mit 17" teilweise auch ein paar mit 18". Hängt immer vom Händler ab und wie Sie bestellt wurden. Mein Dynamic 1.9er 8V hatte 17" Alus dabei.

Jetzt zur Pannenfähigkeit, der 16V 150PS scheint hier im Forum mehr Probleme zu machen als der 8V 120PS. Okay das Forum ist nicht direkt eine zuverlässige quelle weil hauptsächlich leute mit Problemen hier schreiben. Aber wie gesagt man ließt sehr häufig vom 16V 150PS das Probleme mit der Bremsanlage oder mit dem DPF auftreten. Der 8V scheint hingegen wirklich Problemlos zu laufen, alternativ wäre natürlich auch der 1.6er Diesel, wenn man ihn günstig bekommt. Vom Leistungsunterschied konnte ich nichts großes feststellen zwischen dem 8V und 16V, zumindest im Normalbetrieb. Vollgeladen Bergauf geht der 16V natürlich etwas besser. Auch der 1.6er verrichtet richtig gute dienste.

Sonst wurde vieles hier schonmal diskutiert und es gab schon mehrere Anfragen in dieser Richtung, stöber einfach mal ein bischen, fahr ihn Probe und entscheide selbst.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. August 2010

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. August 2010, 17:51

Hey,

danke für die Antwort. Werde dennoch mein Glück mit der 16V-Version versuchen. Ist eben die Frage was ich für 12 500 EUR (vom Vertragshändler) erwarten kann. Haben Fahrzeuge aus dem Baujahr 2008 noch eine Restgarantie von Seiten des Herstellers?

Gruß
DO

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. August 2010, 18:53

Das hängt davon ab ob sie EZ 09/2008 sind oder davor ;)

idR. sind 2 Jahre Garantie dabei, es gab auch eine Aktion mit 5 Jahren Garantie, wenn er noch Garantie hat kannst du eine Extension Abschließen bzw Raushandeln, weil 1 Jahr Gewährleistung muss er dir sowieso geben.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. August 2010

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. September 2010, 22:25

Hallo zusammen,

habe mir ein Angebot von einem Autohaus in der Nähe zusenden lassen.

Fiat Bravo Sport 1,9 M-Jet Fahrzeugpreis 13.300,00 EUR
EZ: 28.04.2008
Besitzer: 1
Laufleistung: 23900 km

El.Fensterheber hinten
Mittelarmlehne vorn
Zwei-Zonen-Klimaautomatik
Knieairbag f.den Beifahrer
Metallic-Exclusivlackierung
Leichtmetallfelgen 18 Zoll
Dritte Kopfstützen hinten
Parksensoren hinten
Navigationssystem Blue&Me
Russpartikelfilter

Winterkomplettradsatz 16 Zoll 686,00 EUR
Fahrzeugpreis inkl. Sonderausstattungen 13.986,00 EUR

Vertragsart Maßkredit
Effektiver Jahreszins 5,99 %
Laufzeit 24 Monate
Eigenleistung (Anzahlung) 2.000,00 EUR
1. Rate 343,36 EUR
22 Folgeraten über 306,00 EUR
Schlussrate 6.384,00 EUR

Ich stehe der Sache allerdings ein wenig skeptisch gegenüber, da mir das Angebot recht teuer erscheint. Was ist eure Meinung? Bei dem Preis könnte man fast schon zu nem deutschen Auto greifen, dessen Wertverfall nicht so hoch ist, oder?

Meint ihr es gibt die Möglichkeit einen Zinssatz unter 5.99 % auszuhandeln? Ich sehe es irgendwie nicht ein soviel Kohle an die Bank abzudrücken, wenn man mal den Leitzins betrachtet.

Gruß

Ben Jamin

unregistriert

6

Donnerstag, 2. September 2010, 08:56

Wenn das Auto in einwandfreiem Zustand ist, ist der Barpreis m.E. in Ordnung. Haste mal verglichen mit Gebrauchtwagenbörsen im Internet oder bei anderen Händlern (Sieland usw.)?

Was die Finanzierung angeht hab ich keine Ahnung, mehr als den Händler fragen was es für Möglichkeiten bei ihm gibt kannste da wohl nicht machen. Oder du fragst mal deine Hausbank (Dann haste automatisch nen Kreditvergleich) und lässt dir da den Kredit geben und zahlst bar.

Was ich nicht glauben kann:

Knieairbag f.den Beifahrer

Hab ich in keiner Ausstattungsliste gesehen bisher. Der Fahrer hat einen, das ist soweit ich weiß Serie im Bravo.

BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. September 2010, 17:02

Hi,

dann versuch mal für 13.300 Euro einen Audi A3 od. Golf mit den Daten zufinden...niemals, da kannste noch fast 5.000 bis 7.000 Euro drauflegen !!!
5,99 % Zinsen sind doch gut...weniger gibts eigendlich nur noch bei Neuwagen.

Bei dem Bravo würde ich aber auf jedem Fall noch den Winterkomplettradsatz mit aushandeln.

Ach nochwas, was ist eine Metallic-Exclusivlackierung :?: :roll:

Dann noch viel Glück bei der Bravo suche...
lg. Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BRAVO-RALF« (2. September 2010, 17:07)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. September 2010, 01:25

Ach und Zinsen sind nicht gleich Zinsen, da gibts riesen unterschiede bei Krediten, da kann ein kredit mit 7,9%p.A. günstiger sein als einer mit 4,9%p.A. rechnet mal nach und vergleicht die Angebote. Am einfachsten lässt sich das vergleichen in dem man alle Beträge die man Bezahlt zusammen zieht, und den Barpreis runterrechnet.

In diesem Fall kostet die Finanzierung 2159,36€

@Bravo Ralle:
Könnte Maserati Blau oder Maranello Rot sein ;)
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (3. September 2010, 01:25)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. August 2010

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. September 2010, 09:48

Hallo,

hab mir noch ein zweites Angebot machen lassen:

Fiat Bravo Dynamic 1,9 M-Jet 16V Fahrzeugpreis 11.800,00 EUR
Fahrzeugpreis inkl. Sonderausstattungen 12.486,00 EUR

Vertragsart Maßkredit
Effektiver Jahreszins 5,99 %
Laufzeit 24 Monate
Eigenleistung (Anzahlung) 2.000,00 EUR
1. Rate 288,68 EUR
22 Folgeraten über 265,00 EUR
Schlussrate 5.664,00 EUR

Leistung 110 KW
Erstzulassung 31.03.2008
Hubraum 1900 ccm
Kilometerstand lt. Tacho 18500 km
Farbe Crossover-Schwarz-Metallic
Anzahl Halter lt. Brief 1
Mehrwertsteuer ausweisbar

Extras ab Werk
097 Nebelscheinwerfer
150 Knieairbag f.d.Beifahrer
270 Metallic-Exclusivlackierung
320 Lederkenkrad
392 ESP
511 Dritte Kopfstütze hinten
52b Parksensoren hinten
55Y Navigationssystem Blue&Me
564 Radio-Highclass mit CD-Player
733 Russpartikelfilter
886 Vollwertiges Ersatzrad f.16"Stahlfelgen

Extras Händler
Winterkomplettradsatz 686,00 EUR

Wollte einfach mal sehen, was eine non-Sport-Version so kosten würde.

Mathieu

Bravo-Fan

  • »Mathieu« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. September 2010, 10:49

na da kommst du ja mit dem sport billiger :!: , wenn du die ausstattung bedenkst. und die paar mehr-kilometer machen es ja auch nicht aus...

aber was sollen denn diese ominösen extras ab werk? ausser der metallic-lackierung, parksensoren und blue&me (oder hatte der das nich sogar auch schon drin?) hat davon doch nichts extra gekostet!! lass dir da mal keinen bären aufbinden... (dritte kopfstütze hinten :roll:)
und die winterräder würde ich sowieso raushandeln, warum extra zahlen? so wie ich das verstehe, gibst du ja kein auto in zahlung, da kann der händler sich doch noch strecken!
ich weiß ja nicht, aber 5.99 ist nicht der allerbeste zinssatz! bitte pass auch auf, dass er dir nicht lauter versicherungen mit reinrechnet (jogginghos´arbeitslos etc)!! bei der kurzen laufzeit brauchst du sowas sowieso nicht... (meine meinung). ich habe mir auch von meinem händler einen kredit anbieten lassen, der grottenschlecht war. dann auf gehts zur hausbank bzw. auch im internet nach banken geschaut... obwohl ichs nicht erwartet hätte, bin ich wirklich viel billiger gekommen!!

also handeln, handeln, handeln. (er soll die zulassung übernehmen etc.)
früher: Lancia Dedra, Alfa Romeo 146, Alfa Romeo 156 aktuell: Alfa Romeo 159 Sportwagon, Fiat Bravo, Fiat Punto

Infos über meinen Bravo: schwarz, stark... dezent!



Ben Jamin

unregistriert

11

Samstag, 4. September 2010, 12:08

Die Extras ab Werk sind je nach Austattungsvariante anders. Bei der einen ist das ab Werk eben mit drin, bei einer anderen musste das evtl. als Extra zusätzlich ordern. Das ist schon ok.
ESP haben aber alle Bravos in Deutschland, genauso wie alle Diesel den DPF haben. Nur den ominösen Knie-Airbag für Beifahrer kenn ich immer noch net. :)

Mathieu

Bravo-Fan

  • »Mathieu« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

12

Samstag, 4. September 2010, 17:26

Zitat

Die Extras ab Werk sind je nach Austattungsvariante anders. Bei der einen ist das ab Werk eben mit drin, bei einer anderen musste das evtl. als Extra zusätzlich ordern.


ehm, schon klar?! :roll:

ich meinte nur, ob nich gar bei der dynamic (und der motorisierung) das BM serie ist/war, ohne es ordern zu müssen (kommt mir beim t-jet 150PS so vor, alle angebote im internet und bei händlern hatten bei dynamic immer schon BM und PDC drin)...

lederlenkrad ist automatisch bei blue&me nav dabei und ohne nsw gibt es den bravo auch nicht. radio ist auch schon standardmäßig dabei (nicht wie bei vw) oder ist mit dem ominösen highclass etwa das interscope system gemeint? dritte kopfstütze und kniebag sind ein schmarrn!

lasst uns nicht rumdiskutieren, ich hab mich nur mal wieder über die verkaufspolitik mancher händler geärgert, die dir sogar anpreisen, dass er ein lenkrad hat!

aber jetzt weiß ich wenigstens, dass mein auto eine metallic-exklusiv-lackierung hat :shock:

PS FRANK wie geht das denn? bei gleicher laufzeit? gleiche anzahlung? oder sprichst du auch von den versicherungen die sie einem immer mit reinrechnen...?

Zitat

da kann ein kredit mit 7,9%p.A. günstiger sein als einer mit 4,9%p.A.
früher: Lancia Dedra, Alfa Romeo 146, Alfa Romeo 156 aktuell: Alfa Romeo 159 Sportwagon, Fiat Bravo, Fiat Punto

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mathieu« (4. September 2010, 17:34)

Infos über meinen Bravo: schwarz, stark... dezent!


Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. August 2010

  • Nachricht senden

13

Samstag, 11. September 2010, 00:29

Hey,

habe heute mit dem Autohaus, welches die beiden Angebote ausgestellt hat, telefoniert. Die haben mir auf meine Anfrage bezgl. Probefahrt gesagt, dass die Autos im Auslieferungslager in Kippenheim stehen. Demnach würde ich (O-Ton) die Katze im Sack kaufen, da im Falle von Intresse meinerseits, das Auto aus dem Lager geholt werden würde und ich dieses dann auch nehmen muss (Probefahrt also nicht möglich). Dieser Sachverhalt verwundert mich ein wenig. Was haltet ihr davon?

Was die Finanzierung betrifft, so gibt es die Möglichkeit die Gebrauchtwagengarantie über den gesamten Finanzierungszeitraum zu verlängern. Allerdings beträgt die Mindestlaufzeit dann 36 Monate. Ist eben die Frage ob sich das lohnt, da ich automatisch mehr Zinsen zahlen würde.

VG
DB

berko

Bravo-Fan

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 5. März 2007

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

14

Samstag, 11. September 2010, 10:59

Zitat

Original von DominusOmnibus
Hey,

habe heute mit dem Autohaus, welches die beiden Angebote ausgestellt hat, telefoniert. Die haben mir auf meine Anfrage bezgl. Probefahrt gesagt, dass die Autos im Auslieferungslager in Kippenheim stehen. Demnach würde ich (O-Ton) die Katze im Sack kaufen, da im Falle von Intresse meinerseits, das Auto aus dem Lager geholt werden würde und ich dieses dann auch nehmen muss (Probefahrt also nicht möglich). Dieser Sachverhalt verwundert mich ein wenig. Was haltet ihr davon?
Was die Finanzierung betrifft, so gibt es die Möglichkeit die Gebrauchtwagengarantie über den gesamten Finanzierungszeitraum zu verlängern. Allerdings beträgt die Mindestlaufzeit dann 36 Monate. Ist eben die Frage ob sich das lohnt, da ich automatisch mehr Zinsen zahlen würde.

VG
DB


Es handelt sich bei diesem Fzg um ein ex-Mietwagen...welche auch hier im Forum unzählige Leute sicherlich fahren. Fast alles an Bravo was um 20-30TKM hatte und 1-2 Jahre alt war ist so ein ex-Miet-Fzg gewesen. Es sind ständig welche im Pool die man abgreifen kann. deshalb ist logischerweise normal, dass ein Händler die Fzg nicht kauft und bezahlt um dann abzuwarten wann er den verkauft und die Kohle wiederbekommt, sondern ggf. auf Bestellung das Fzg abnimmt. (über Zustand gibt es logischerweise vorab ein Gutachten für jedes dieser Fahrzeuge)
Also um dich zu beruhigen...diese Form von Abwicklung ist ganz normal....
und zu Finanzierung: sei doch froh, das dir keine Gebrauchtwagenfinanzierung zu 7,99 % angeboten wurde.....5,99 % inkl RSV ist momentan noch aktuell und das günstigste was du bekommen wirst. Demächst kommt wieder ne Erhöhung auf 6,99%. Und da hat der Händler keienen Einfluß drauf....denn die Konditionen stellt die Bank...nicht der Händler....
Fiat Witzel
Center Weitmar
Hattinger Str. 386b
44795 Bochum
02344527793

Infos über meinen Bravo: momentan Mito QV


Mathieu

Bravo-Fan

  • »Mathieu« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

Wohnort: Heidelberg

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. September 2010, 10:54

da hat mein vorredner recht. auch kaufst du so doch nicht die katze im sack! bei der übergabe hat das auto schließlich so dazustehen wie verabredet... und evtl. mängel hat der händler zu bereinigen!

aber überleg dir doch ob du nicht das mit der rsv sein lässt und lieber bei der hausbank oder anderen die finanzierung machst und nicht über den händler. das kommt oft billiger!

und auch ich habe eine neuwagenanschlussgarantie. also wieso ist das denn bitte mit der laufzeit der finanzierung gekoppelt??? so ein schmarrn! da gibts auch versicherer bei denen du das völlig seperat abschließen kannst!
früher: Lancia Dedra, Alfa Romeo 146, Alfa Romeo 156 aktuell: Alfa Romeo 159 Sportwagon, Fiat Bravo, Fiat Punto

Infos über meinen Bravo: schwarz, stark... dezent!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!