Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Det

Bravo-Fan

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. März 2009, 15:15

Habt ihr auch Löcher im Boden???


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Folgendes, Federn zum tieferlegen sind schon da, und da hab ich mal einfach unters Auto geschaut, was so auf mich zukommt.
Dabei ist mir aufgefallen, das jeweils 2 Löcher hinten, und 2 vorne da sind, wo die Unterbodenversiegelung irgendwie weggenudelt ist, und kein Verschußstopfen drauf ist.
Es sieht so aus, als wenn an den vier Löchern (Durchmesser so 3-4cm) der Bravo auf einer Art Gestell abgestellt war, weil die auch ein wenig verbogen sind.
Hat das irgendwie mit der Fertigung zu tun??? Vllt stand er damit auf einer Art Halterung beim Fließband????
Rostet das evtl. schon bei jemanden??? Weil ich bin der Meinung, das da das blanke Metall durchkommt. Meiner ist aber erst 1 Monat alt!

Det

scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. März 2009, 15:19

RE: Habt ihr auch Löcher im Boden???

Hey Det!

Bei den Simpsons würde Homer jetzt gesagt werden, das seien Beschleunigungslöcher ;)

Scherz beiseite, ich kann nicht genau einordnen, was du meinst, könntest du mal ein Foto schiessen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (31. März 2009, 15:19)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2009, 15:29

Also ich kenne das nur von der LKW fertigung da sind die auf einem Fließband beim zusammenbau, beim Rohbau allerdings sind die wie so an einer halterung befestigt damit sie nach belieben gedreht oder gewendet werden können.

Wenn die Löcher aus verzinktem Material sind würd ich mir da keine sorgen machen, kannst ja aber als Vorsorge einfach Unterbodenschutz drüber sprühen da bist du auf der Sicheren seite
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. März 2009, 17:08

was es natürlich auch sein kann.
jedes fahrzeug hat gewisse FIX punkte am rahmen.
diese löcher dienen der vermessung des rahmens , nach einem unfall z.b.
Mein Onkel hat ja eine KFZ Werkstatt die sich auf unfallinstandsetzungen speziallisiert hat. und daher weiß ich, das es gewisse richtsätze für jedes fahrzeug gibt, welches man auf eine so genannte "richtbank" packt und dann den rahmen vom fahrzeug wieder gerade ziehen kann bis diese fix punkte wieder passen.

vielleicht meinst du das ?

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


calpas

Bravo-Schrauber

  • »calpas« ist männlich

Beiträge: 323

Registrierungsdatum: 5. September 2007

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. März 2009, 17:13

RE: Habt ihr auch Löcher im Boden???

Zitat

Original von Det
Folgendes, Federn zum tieferlegen sind schon da, und da hab ich mal einfach unters Auto geschaut, was so auf mich zukommt.
Dabei ist mir aufgefallen, das jeweils 2 Löcher hinten, und 2 vorne da sind, wo die Unterbodenversiegelung irgendwie weggenudelt ist, und kein Verschußstopfen drauf ist.
Es sieht so aus, als wenn an den vier Löchern (Durchmesser so 3-4cm) der Bravo auf einer Art Gestell abgestellt war, weil die auch ein wenig verbogen sind.
Hat das irgendwie mit der Fertigung zu tun??? Vllt stand er damit auf einer Art Halterung beim Fließband????
Rostet das evtl. schon bei jemanden??? Weil ich bin der Meinung, das da das blanke Metall durchkommt. Meiner ist aber erst 1 Monat alt!

Det


ich vermute du meinst die vorrichtung wo die Werkstätten Ihre Hebebühnen ansetzen....
Fiat Regata 75 i.e.
Fiat Uno 75 PS
Fiat Bravo SX 1,6 16V
Fiat Marea SX 1,9JTD Weekend
Fiat Bravo Sport 1,4 T Jet
Aktuell:
Fiat Doblo 2,0 Multijet Emotion

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. März 2009, 17:41

RE: Habt ihr auch Löcher im Boden???

Da ich jetzt auch nicht weiss welche Löcher du meinst bzw. wo sich die befinden, kann es sein das es irgendwelche Ablauflöcher sind?
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


tagwia

Bravo-Fahrer

  • »tagwia« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. März 2009, 17:59

Hi,

hatte mal vor kurzem aus Neugier unter den Wagen geschaut und da sind mir diese Löcher auch aufgefallen.
Das sieht so aus, als wenn etwas vergessen wurde oder man etwas verloren hätte.
Bin jetzt aber ein wenig beruhigt, dass es bei Dir auch so ist.

Desweiteren hat mich die Farbe des Unterbodens überrascht.
Nix mehr schwarz wie früher, ist eher ein beige/grau.
Na ja, wenns den Rost fernhält...

Mal ne andere Frage nebenher: Sind Fiat-Modelle von heute tatsächlich immer noch verzinkt?

Gruß, Jörg

Infos über meinen Bravo: ist sowas von schön... rot!


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. März 2009, 19:55

Zitat

Original von tagwia
Hi,

hatte mal vor kurzem aus Neugier unter den Wagen geschaut und da sind mir diese Löcher auch aufgefallen.
Das sieht so aus, als wenn etwas vergessen wurde oder man etwas verloren hätte.
Bin jetzt aber ein wenig beruhigt, dass es bei Dir auch so ist.

Desweiteren hat mich die Farbe des Unterbodens überrascht.
Nix mehr schwarz wie früher, ist eher ein beige/grau.
Na ja, wenns den Rost fernhält...

Mal ne andere Frage nebenher: Sind Fiat-Modelle von heute tatsächlich immer noch verzinkt?

Gruß, Jörg


Soweit ich weiss sind grosse Teile des Bravos aus Aluminium. Gewisse Teile wie Motorhaube und co sind aus Stahl und werden verzinkt sein nehme ich mal an.

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. März 2009, 19:57

was heißt denn immernoch??

Früher waren die garnicht verzinkt glaub des war einfaches schwarzblech :D
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. März 2009, 20:00

Gut, das war nicht nur bei Fiat so, und scheint fast bei gewissen auch heuer noch so zu sein... (Ich sag nur: A und C-Klasse :PDT_minzdr:)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)



Italianofiat

Bravo-Fan

  • »Italianofiat« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 11. März 2008

Wohnort: Olsberg

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. März 2009, 20:01

Ja DET da hast du leider vollkommen Recht.... das sind riesige Löcher leider, ist mir auch schon aufgefallen, Meister von Fiat sagt, Die seien aus der Produktion..... aber aussehen tun die schon beängstigend!!!! Werde die bei nächster gelegenheit auch mal mit Unterbodenschutz überziehen.

Schaue gerade mal ob ich Fotos habe.....

Infos über meinen Bravo: 1,4 110kw T-Jet Sport Plus, Blue&Me/Nav,Winterpaket,Sensorpaket,Intercope system


Italianofiat

Bravo-Fan

  • »Italianofiat« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 11. März 2008

Wohnort: Olsberg

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. März 2009, 21:36

So die Löcher

So hier habe ich noch ein Paar Fotos gefunden...
»Italianofiat« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02004_400x300.jpg
  • DSC02005_640x480.jpg

Infos über meinen Bravo: 1,4 110kw T-Jet Sport Plus, Blue&Me/Nav,Winterpaket,Sensorpaket,Intercope system


Det

Bravo-Fan

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. März 2009, 22:13

Ja danke für die Fotos, genau so sieht das aus!
Obwohl ich eigentlich in Erinnerung hab, das die rund sind, hinten auf jeden Fall!
Ich finde das Ganze sehr ungewöhnlich???? Alles schön versiegelt, und bei den Löchern der ganze Unterbodenschutz weggenudelt.
Ich denk, ich werde da wohl doch mal profilaktisch was drüberpinseln!

Det

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. März 2009, 22:32

Die hat der GP auch. In den Löchern fasst die Produktionsstrasse. Großzügig mit Unterbodenschutz drumzu und gut ists. Vorher trocknen und sauber machen.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


tagwia

Bravo-Fahrer

  • »tagwia« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 31. März 2009, 22:39

@BravoBeast:
Immer noch heißt: Ich weiß, das der Punto 176 verzinkt war, aber den gab es von 1993 - 1999. Das ist ja schon ein paar Monde her.

Möglicherweise ist die Verzinkung aufgrund der allgemein gestiegenen Fertigungsqualität bereits dem Rotstift zum Opfer gefallen?
Bei meiner Suche im Netz zu diesem Thema habe ich ehrlich gesagt nix aussagekräftiges gefunden.

Jörg

Infos über meinen Bravo: ist sowas von schön... rot!


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 31. März 2009, 23:15

Hi,
natürlich sind die Dinger verzinkt. Die könnten doch sonst keine Garantie auf Durchrostung geben. Aber da das alle Hersteller machen wird das nicht mehr erwähnt.

mfg
Smokey

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokey55« (31. März 2009, 23:16)

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!