Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Bravobunny

Mitglied

  • »Bravobunny« ist weiblich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 13. September 2011

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 17:01

Hilfe! Seltsame "Druckstellen" an der A-Säule (Innen)


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Fahr den Bravo jetzt seit ca. 4 Wochen und seitdem haben sich so helle Stellen auf der Innenverkleidung der A-Säule gebildet.
Wie wenn man z.B. Plastik knickt.
Kann mir aber überhaupt net erklären woher das kommt :'(

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V T-Jet Dynamic 88KW, crossover-schwarzmetallic


Hademar2

Bravo-Fahrer

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 18:37

Ist der werksneu oder schon gebraucht gekauft?

Infos über meinen Bravo: 1.6 16V Multijet Dualogic - 16" ALU 439 - Bi-Xenon - Parksensoren vorne und hinten - Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanlage, beheizte Scheibenwaschdüsen - Dämmerungs- und Regensensor - Blue&Me - Tango Rot


Bravobunny

Mitglied

  • »Bravobunny« ist weiblich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 13. September 2011

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 20:06

Neu! Hab jetzt 2000km drauf.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V T-Jet Dynamic 88KW, crossover-schwarzmetallic


fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 21:15

Sofern da nichts oder niemand darauf eingewirkt hat,nichts wie zu Fiat damit.

Sieht mir nach einem klaren Garantiefall aus!

Gruss,Ivan

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


heuerm

Bravo-Schrauber

Beiträge: 258

Registrierungsdatum: 31. August 2010

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 21:48

Definitiv unter Garantie. Darf ja nicht sein. Könnten das obere die beiden Befestigungspunkte seien? (Klips)

Zudem fällt mir auf dem Bild mal so auf dass das Türgummi an der A-Säule auch sehr wellig sitzt. Würde ich ehrlich gesagt auch reklamieren...

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 22:31

Also wenn du definitiv ausschließen kannst, daß da keiner was dagegengerammelt hat, dann ist das ein Materialfehler. Eventuell steht das Teil zu arg unter Spannung.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 22:55

RE: Hilfe! Seltsame "Druckstellen" an der A-Säule (Innen)

Ich glaube auch das es unter zu viel spannung steht ;) Das sieht man aber wenn mans rausgemacht hat ;) wenn es allerdings fest sitzen sollten dann hab ich angst das es was an det karosse ist.. Ich glaube aber das die a-säule unten nicht richtig drin ist ;)

fruchtmix

Bravo-Profi

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. Oktober 2011, 00:19

RE: Hilfe! Seltsame "Druckstellen" an der A-Säule (Innen)

Zitat

Original von BravoMaseratie
Ich glaube auch das es unter zu viel spannung steht ;) Das sieht man aber wenn mans rausgemacht hat ;) wenn es allerdings fest sitzen sollten dann hab ich angst das es was an det karosse ist.. Ich glaube aber das die a-säule unten nicht richtig drin ist ;)


Das mit der Karosse war auch mein erster Gedanke.Es braucht verdammt viel Kraft solche Druckstellen in solchem Material zu hinterlassen!

Infos über meinen Bravo: Mr.Blue-19" Schmidt 225VA/245HA,Enco Duplex Sonderanfertigung in Cadamuro Heck eingelassen,Lowtec GewindeH9.3R,Croma (ohne h!-danke MaseratiBlau^^) Scheinwerfer,Vollausstattung.Reisst Wellen in den Asphalt > 150ps MJ


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!