Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 10:19

in jedem bravo usb?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey hab mal ne frage.
war grade bei 2 dealern und hab mir mal schöne angebote machen lassen.
und also ich fragte wegen mp3 radio und hifi interscope meinte mein favorisierter händler es hätte sowieso jeder bravo in emotion ausstattung nen usb anschluss neberm zigaretten anzünder (des ding wo windows drauf steht) und da könne man mp3 player oder usb stick anstecken.
dann sag ich so zu ihm des ist doch nur wenn man blue& me hat oder?
er meinte jeder bravo hätte des.
stimmt des?
also habe ich in einem bravo ohne blue & me zeugs nen usb anschluss wo ich mein stick rein stecken kann?

und stimmt des was mein papa mal gesagt hat , dass wenn ich mir nen neuwagen kauf der serienmäßig dpf (dieselpartikelfilter) hat ich 2 jahre oder so steuer ersparnisse habe?

schonmal jetzt vielen danke für die tollen antworten

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 10:29

RE: in jedem bravo usb?

Hallo,

den USB-Anschluß gibt es nur mit Blue&Me, alles andere ist Quatsch.
Lass dir auch nicht vom Händler einreden, dass Du für Interscope das MP3-Radio brauchst.
Ich habe den Standard-Radio, Interscope und Blue&me. Bin vollkommen zufrieden damit und vermisse es auch nicht keine MP3-CD's abspielen zu können. Dafür habe ich B&M.

DPF und Steuerermäßigung ist nicht. Ich habe den 1.6 Multijet und zahle vom ersten Tag an 247,- €/Jahr.

Weiterhin viel Spaß beim Auto zusammenstellen.

Gruß
Ad'

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 10:41

nein des mp3 radio wollte er mir nicht aufdrücken....
er meinte halt das es den usb überall gäbe :D hatte also ICH recht nicht der dealer :D

ich denke aber ich werde trotzdem zu ihm gehen weil er mir ein viel besseres angebot macht.

kA ob ich mp3 will ....normale cd ist eigentlich auch ok..
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


chrisSs

Bravo-Schrauber

  • »chrisSs« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 30. April 2007

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 10:48

Also ich hab auch schon Bravos gesehen, die keinen USB-Anschluss in der Mittelkonsole hatten. Das wäre dann ja wohl schon der Beweis, dass nicht jeder Bravo das hat.

Ich hab auch nur das normale Radio mit Interscope und Blue&Me. Ich find diese Kombination super und im Vergleich zu CDs oder MP3 CDs einfach nur komfortabel. Musik auf den Stick, fertig. Ne MP3 CD muss ich vorher erst brennen, genauso wie ne normale Audio CD, zumindest wenn ich meine original CDs nicht im Auto lassen möchte. Auf den Stick kann ich mehrere GB speichern, bei ner CD ist bei ca. 700 MB Schluss.

Momentan gibts keine Steuerbefreiung für Neufahrzeuge in Deutschland. Das gabs mal vor ein paar Jahren.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport, Bi-Xenon, Interscope, Blue&Me, 2-Zonen Klimaautomatik,...


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 10:51

Zitat

Original von Unruhestifter
......
kA ob ich mp3 will ....normale cd ist eigentlich auch ok..


Moin moin,
Du willst, glaub es uns ;-) ... Du weißt es nur noch nicht. Einmal USB mit Musik und nie wieder eine CD im Auto. Habe mein CD Laufwerk noch nicht mal ausprobiert.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


knallkapsel

unregistriert

6

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 10:57

Hi,

ja Du wirst USB vermissen, habe es nicht, und vermisse es.
CD ist Out.

Gruß
Kay

Partyklaus

Bravo-Fahrer

  • »Partyklaus« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 11:04

Huhu,

ich habe das Connect Nav+ und keinen USB-Anschluss.

schade eigentlich. Bei mir gaht halt nur Navi oder CD hören. :-(
Geht Alles!!! ---- nur der Frosch "hüpft"!......

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 16V 150 PS DPF Emotion Connect Nav+


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 11:07

des ding kostet halt einfach nochmal 400 euro mehr in der kleinsten variante.
von der idee her bestimmt ne coole idee...aber trotzdem.
des isses mir nicht wert :D der wird schon teuer genug mein baby :D
da kommt schön mp3 radio rein. gugg mal wie viele mp3 cd's ich brennen kann für 400 euro.
nen 100 er pack cd rohlinge kostet ca 18 euro bei conrad.
auf eine cd gehn drauf....hm ka ein lied hat vielleicht 3.5 mb bei 700 mb ca 200 lieder.
pro cd.
200 lieder mal 100 cd's sind wir bei 20000 lieder für 18 euro.
und jetzt mal ganz ehrlich :D für 400 euro kann ichn haufen lieder brennen :)

und zum freisprechen muss ich sagen. so cool wie es auch ist.

des blue and me stört mein navi. der findet dann kein signal mehr :D

also mp3 :P

nennt mich ruhig nostalgiker :D

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 11:12

Schon richtig,

aber es wird nerven. Ich bin so froh, dass keine CDs mehr durchs Auto purzeln ;)
Ganz abgesehen davon ist eine Bluetooth FSE auch nie weg.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


knallkapsel

unregistriert

10

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 11:20

Hallo mein Nostalgiker,

ich habe mir auch gesagt, mp3 Radio, USB brauchst net.

Was soll ich mit Blue&Me, hab doch TomTom.

Zum B&M, hab das die letzten zwei Tage im ALFA-Ersatzwagen getestet, träge, umständliche Bedienung und teuer (Karten-Update) im Vergleich zum TomTom.
Vorteil, wenn es einer ist, es ist integriert. Bluetooth Freisprechen geht auch sehr gut mit dem TomTom.

mp3 kann ich auch von meinem TomTom durch den integrierten FM-Transmitter sehr gut hören, mach ich aber auch nicht.

Ich vermisse manchmal auch den USB-Anschluss, wenn man mal schnell was goiles hören möchte. Kopieren auf Stick ist nun mal schnell und bequem. Allerdings war mir der Aufpreis für B&M auch zu hoch, weil ich ein Gewohnheitstier bin und an meinem TomTom hänge.

Gruß
Kay


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 11:21

ihr habt ja alle recht :D
aber es geht bei mir auch so jetzt. habe ein so kleines ding wo kA 15 cd's rein gehn.
und des kann ich ja dann im handschuhfach aufbewahren. hab ja jetzt keins :D
ausserdem in der regel höre ich eh nur eine cd meistens . grade so die aktuellsten sachen.

der händler bei dem ich in hanau war ....kA der hat mich ned so überzeugt.

ausserdem ham die en laden mit opel zusammen ....da geh ich lieber zu nem händler der nur fiat und alfa hat :D
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 11:22

Zitat

Original von Unruhestifter
des ding kostet halt einfach nochmal 400 euro mehr in der kleinsten variante.
von der idee her bestimmt ne coole idee...aber trotzdem.
des isses mir nicht wert :D der wird schon teuer genug mein baby :D
da kommt schön mp3 radio rein. gugg mal wie viele mp3 cd's ich brennen kann für 400 euro.
nen 100 er pack cd rohlinge kostet ca 18 euro bei conrad.
auf eine cd gehn drauf....hm ka ein lied hat vielleicht 3.5 mb bei 700 mb ca 200 lieder.
pro cd.
200 lieder mal 100 cd's sind wir bei 20000 lieder für 18 euro.
und jetzt mal ganz ehrlich :D für 400 euro kann ichn haufen lieder brennen :)

und zum freisprechen muss ich sagen. so cool wie es auch ist.

des blue and me stört mein navi. der findet dann kein signal mehr :D

also mp3 :P

nennt mich ruhig nostalgiker :D

mfg nico


Deine Rechnung stimmt so nicht, da du für das MP3-Radio auch 160,- € Aufpreis zahlst. Dann sind es nur noch 240,- € mehr für Blue&Me.
Und die Freisprecheinrichtung ist die 240,- € auch wert. Ich würde nie mehr ohne Freisprecheinrichtung fahren wollen. Zumal die Sprech- und Klangqualität super ist. Auch das Radio ist dann automatisch stumm.

War früher immer ein riesen gefummel: Radio aus - Handy rauskramen - und regelwiedrig ans Ohr halten.
Jetzt: es klingelt - Im Tacho ablesen wer anruft - Knopf am Lenkrad drücken - losquatschen.

Gruß
Ad'

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 11:26

ich sag ja es ist cool :D aber mir einfach bissle dann zu kostenintensiv :D
ich werde sowieso nicht so oft angerufen. also ich habe bis jetzt in 3-4 jahren kA 20 mal im auto telefoniert.
aber wie gesagt. des b&m stört mein navi. hab dann kein signal mehr und mein "auto" auf dem navi dreht sich immer nur im kreis :D total bescheuert :D


ps. sind hier fiat händler unter uns die mir ein gutes angebot machen können?

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 11:52

Blue&Me stört kein Navi .. oder Deine Büchse hat ne Macke.
Unser Navigon und unser Asus laufen einwandfrei im Bravo.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 12:01

hab son altes medion teilens ausm aldi damals :D
und des war echt so.
wir waren in koblenz mim leihbravo bei meinem onkel.
ich war draussen und hab mim auto gespielt.
hab mal mein handy mim b&m gekoppelt.
ging auch ganz toll.
sind dann weiter nach kölle gefahren und hab mein navi wieder an gemacht und gewundert warum mein navi als kein signal bekommt und warum sich mein pfeil im kreis dreht.
habs b&m ausgeschaltet und schon hatte ich signal.
:D
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 12:21

Ich sag, man braucht beides: USB und MP3 CDs

USB für die eigene Musik und MP3 für die von Freunden und Bekannten. Neulich erst kam meine Freundin mit einer frisch gebrannten CD ins Auto gehüpft: "Können wir die hören" - "Ist das MP3" - "Ja" - "Geht net".
Tolle Show, neues Auto, Technik pur, Bluetooth, USB, Sensoren für jeden Sch.... und keine MP3 CD abspielen können, was jedes 50€ TCM Autoradio schon kann. Ich hätt's doch dazunehmen sollen. :cry:

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 12:35

deswegen nur mp3 :D frauen würden niemals mim usb stick ankommen :D die können des nich :D loooool

also meine kunfiguration heute war.

1.9 ltr diesel 150 ps. emotion ausstattung
Hinten Gurtstraffer mit zugkraftbegrenzer
Hinten getönte scheiben
Parksensoren hinten
Mp3 radio mit Hifi System Interscope
2 Zonen Klimaautomatik
17 " alus
und Normalen Metallick lack (Symphony blau)
Notrad
und 12 V Steckdose im Kofferraum


freu mich auf den tag der bestellung :D
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 12:40

Willste nicht auf den 2-Liter 165PS Diesel warten? Ich sag nur 360Nm...

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 12:50

ich sags mal so............ich KANN nicht mehr warten :D

ich warte schon 1 jahr auf mein baby :D

aber geil wär es schon :)

aber mit chip ist die leistung auch erziehlbar :)
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 13:20

Gute Wahl!

Hatte auch lange geschwankt zwischen SymphonyBlau und TechnoGrau. Wenn Du ihn hast bitte unbedingt Bilder. Hast du das SymphonyBlau schon life gesehen?

Hatte meinen Händler letztes WE mal auf den 2-Liter Diesel angesprochen. Konkretes hatte er dazu auch noch nicht gewusst - er vermutet, dass es noch eine Weile (ca. 3 Monate) dauert, bis dieser bestellbar sein wird.

Schade dass Du nicht mehr warten kannst, ich hätte Dir auch den neueren Motor empfolen.

Gruß
Ad'

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DEAM_Ad« (2. Oktober 2008, 13:21)

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!