Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

silomann

Mitglied

  • »silomann« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Wohnort: Kreis Recklinghausen / Dortmund

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. September 2009, 18:42

Kosten für Heckklappenreperatur


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Es fällt mir grad sehr schwer nicht zu explodieren, folgendes hat sich ereignet.

Da ich heut nen freien tag habe dachte ich mir heute morgen fährste mal mitm zug nach bremen. Ich parkte mein wunderschönes fahrzeug auf dem bahnhofsparkplatz rotenburg an der wümme, tour war super leider mit bösem ende:

Als ich den kofferraum per logodruck aufmachen wollte(mach ich immer, kribbelt so schön) sah das rund ums logo so dreckig aus. Bei genauem hinschauen sah ich beulen und kratzer rund um und unter dem logo.

Hab sofort hastig türen und vorderlogo kontrolliert. Dann fiel mir auf das nachbarautos alle ohne logo da standen(bei nem golf6 hatte ich erst geschmackloses tuning vermutet)

Da hat sich wohl einer mit nem schraubenzieher an sämtlichen autos gemacht und logos geklaut. Kompliment an fiat, das teil scheint bombenfest zu sitzen, meins hing fast als einziges.

Habs zur Anzeige gebracht und hoffe nun das meine Vollkasko das zahlt. Weiß nicht genau was gemacht werden muss, auf jeden fall lackieren und ausbeulen. Aber wie die das Logo wieder grade bekommen wollen.....ahhh ich hab sonen hals!

was kostet das in etwa aufzubessern oder was kostet gar ne neue heckklappe?

hier mal 2 fotos, kann grad keine besseren machen.



warum......warum zum teufel macht man sowas....ich bin sprachlos. In nem sozialen brennpunkt hätt ich garnicht erst geparkt, da rechne ich mit sowas. aber in sonem paar seelendorf wie rotenburg?
:cry: :evil: :cry: :evil:

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo racing 1.4 16v 90ps, glory white, Skydome, blue&me, Mittelarmlehne, Sportausstattung


Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. September 2009, 18:52

also deine vollkasko müsste das aufjedenfall begleichen...ist ja nen vandalismus schaden!

und von den kosten her denke ich mal brauchst du nen neues logo und halt die heckklappe reparieren (spachteln usw.) und lackieren

aber ist natürlich sehr sehr ärgerlich! :evil:

Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. September 2009, 18:56

Boa, das nervt mal richtig! Wenn ich so einne penner erwischen würde wüsst ich nicht was ich mit ihm mache. Denk mir immer so leute müssen doch damit rechnen das se mal an einen kommen der da ein "wenig" hart reagiert.


Und zu deiner Frage:
Das sieht jetzt nicht sooo wild aus. Sind auch beulen drinnen vom ansetzten vom Schraubenzieher? Falls nicht ist es "nur" das Lackieren und eine neues Logo+eventuell noch einen neuen Schließmechanismus.

Wenn das anständig gemacht wird sieht man auf jedenfall danach nichts mehr. Aber nerven tuts trotzdem tierisch!

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


silomann

Mitglied

  • »silomann« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Wohnort: Kreis Recklinghausen / Dortmund

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. September 2009, 19:01

ja da sind auch leichte beulen drin....ich fahr freitag direkt mal zum fiathändler und frag nach. Ich brauch das auto :-?

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo racing 1.4 16v 90ps, glory white, Skydome, blue&me, Mittelarmlehne, Sportausstattung


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. September 2009, 20:58

für so fälle hab ich ein messerchen im auto :-D
Messer zwischen die zähne und dem hinterher ....dann gehts an sein LOGO!

ich hasse sowas.....einfach nur penner.
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


O.Z Racer

Bravo-Schrauber

  • »O.Z Racer« ist männlich

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 21. Mai 2009

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. September 2009, 21:03

RE: Kosten für Heckklappenreperatur

Zitat

Original von silomann

Da hat sich wohl einer mit nem schraubenzieher an sämtlichen autos gemacht und logos geklaut. Kompliment an fiat, das teil scheint bombenfest zu sitzen, meins hing fast als einziges.


Ist ja auch von hinten verschraubt. da hät er mit seinem Schraubenzieher auch nicht viel ausrichten können außer das er wie bei dir alles zerkratzt.

silomann

Mitglied

  • »silomann« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Wohnort: Kreis Recklinghausen / Dortmund

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. September 2009, 21:14

Habe erst gegen 12 uhr da geparkt, der hat das also am helligten tag gemacht. entweder hats niemand gesehen oder es mangelte mal wieder an zivilcourage. Sind heute auf jeden fall ne reihe von anzeigen bei der polizei gelandet.

Mir gehts nur darum das alles wieder so aussehen wird wie vorher und das ich es nicht bezahlen muss. Der typ kann froh sein das ihn niemand auf frischer Tat erwischt hat. Zumindest ich hätte ne härtere Strafe vonner Polizei bekommen als der Täter selbst, das wär mir völlig latte.

Bis dahin bleibt nur zu sagen: don't mess with a fiat-logo, you will lose. ;-)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo racing 1.4 16v 90ps, glory white, Skydome, blue&me, Mittelarmlehne, Sportausstattung


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. September 2009, 22:58

Ey man, sowas ist echt ärgerlich...

kann da nur zustimmen, hab auch nen Messer im auto, würde dem damit auch ans leder gehen wenn ich so einen wich...r erwische!

Aber mich wundert es echt das das am helligten tag nicht bemerkt wird :roll:

Stand der Wagen denn mittan auf dem Parkplatz, also so das es von allen seiten einsehbar war,
oder stand der am rand, zb an ner mauer oder so, wo man dann von vorn nur sieht das da einer hinterm auto am kofferraum ist?
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


silomann

Mitglied

  • »silomann« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Wohnort: Kreis Recklinghausen / Dortmund

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. September 2009, 23:11

Also der parkplatz war recht groß, nicht breit sondern einfach nur lang. eine straße wo man rechts und links normal parken kann. stand ziemlich weit hinten auf der rechten seite. links war ein zaun und dann schienen und rechts ne hecke, dahinter ne kleine wiese und dann ne kleine wohnsiedlung. Das ganze war ca. 500meter entfernt vom bahnhof.

Vandalismus an autos scheint da ein großes problem zu sein meinte der polizist. wenn vergleichbares öfter passiert frage ich mich warum man da nicht handelt? In der stadt scheints wohl ne kleine, aber kranke und unberechenbare antikapitalistische szene zu geben. da geht man also los und entfernt statussymbole.....dann doch lieber komasaufen :lol:

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo racing 1.4 16v 90ps, glory white, Skydome, blue&me, Mittelarmlehne, Sportausstattung


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. September 2009, 05:42

Mhh ist das den ein Park&Ride Parkplatz von der Deutschen Bahn? Gibt es doch meistens in der nähe?

Wenn die Polizei weiß das dort sowas häufiger Passiert wäre es doch mal sinnvoll dort Streife zu fahren, anstelle auf BurkerKing Parkplätzen oder sonstwas ausschau zu halten ;)

Aber Frage mich auch wie solche Leute nur auf solche Ideen kommen. Ist doch alles Scheiße... Hab letztens erst eien Reportage gesehen über AirBag Diebstähle, kompletten Fahrzeuge auf den Hof von Autohändlern. Polizei Rechnet mit 5-10 Minuten pro Auto , tatsächlich 2-5. Es ist echt Extrem.....

Stelle mein Auto auch nur Ungerne in Großstätten oder sonstwo unter Freien Himmel, man hat immer ein schlechtes Gewissen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung



Stilo_84

Mitglied

  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Februar 2007

Wohnort: Gotha / Ingolstadt

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. September 2009, 07:52

Zitat

Original von silomann
Mir gehts nur darum das alles wieder so aussehen wird wie vorher und das ich es nicht bezahlen muss.

Dann kommst Du aber mit der Vollkasko u.U. auch nicht weit - die wird den Schaden ohne jede Frage übernehmen, aber Du bleibst erstmal auf Deiner Selbstbeteiligung sitzen und wirst dann schön von Deiner Gesellschaft mehrere Schadenfreiheitsklassen nach hinten gestuft (somit erhöht sich dann Dein VK-Beitrag für die kommenden Jahre - egal ob Vandalismus, selbst- oder nicht selbstverschuldeter Schaden, etc.) - außer Du hast einen Vertrag mit "Rabattschutz und 1x VK-Schaden im Jahr gratis", etc.

Schau mal auf der Website von Deinem Versicherer, ob es dort vielleicht einen Schadensrechner gibt - der zeigt Dir an, ab welcher Schadenshöhe es sich für Dich einigermaßen lohnen wurde, die VK in Anspruch zu nehmen...
Viele Grüße...Peer

Infos über meinen Bravo: ist ein alter 192´er...


silomann

Mitglied

  • »silomann« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Wohnort: Kreis Recklinghausen / Dortmund

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. September 2009, 10:46

Puh also muss ich von nun an auf ungewisse zeit etwas kürzer treten. hab das geld nicht mehr so auffer hohen kante.


in meiner heimatstadt haben letztens welche bei nem mercedes autohaus bei draußen abgestellten wagen felgen geklaut und die neuwagen auf klötze gesetzt.....täter sind bis heute nicht gefasst. was für ideen manche haben, unglaublich.

Edit
Hab grad mit meinem fiathändler telefoniert. Der meint ich soll es der versicherung als versuchter einbruch melden, denn an dem logo ist ja der schließmechanismus angeschlossen. Das würde dann mit unter die kasko fallen und eine hochstufung der sf-klasse würde mir erspart bleiben.
problem ist das die polizei das als versuchten diebstal aufgenommen hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silomann« (10. September 2009, 10:56)

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo racing 1.4 16v 90ps, glory white, Skydome, blue&me, Mittelarmlehne, Sportausstattung


pk-one

Bravo-Profi

  • »pk-one« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. September 2009, 10:52

Zitat

Original von Stilo_84
Schau mal auf der Website von Deinem Versicherer, ob es dort vielleicht einen Schadensrechner gibt - der zeigt Dir an, ab welcher Schadenshöhe es sich für Dich einigermaßen lohnen wurde, die VK in Anspruch zu nehmen...


Genau so isses! Unbedingt vorher durchrechnen, auch wieviel an Mehrbeiträgen Du in den nächsten Jahren dadurch hast!

Soweit ich das auf den Bildern erkennen kann ists doch noch nen recht leichter Schaden, eventuell ists hier mit Smart Repair (Beulendoktor) und nem neuen Emblem getan... einer hier aus dem Forum hat doch erst kürzlich eines mit Öffnerfunktion für 15€ verkauft... dann kommst vielleicht mit 100-200€ raus, was mit Sicherheit günstiger als die Kasko sein wird...


Zu diesen Vandalen: Ich verstehs echt nicht. Das Auto meiner Freundin (stinknormaler Opel Astra, ca. 6 Jahre alt) wurde innerhalb der letzten 2 Jahre insgesamt 7 mal verkratzt... Beifahrerseite komplett, Kofferraumklappe quer rüber, Fahrertür... jedes Mal bei uns vor der Tür... was auch der Grund war, warum meine erste Amtshandlung als Bravobesitzer die Anmietung einer Garage war...

Traurig, dass wir solche asozialen Individuen unter uns haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pk-one« (10. September 2009, 10:53)

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V (120 PS) Emotion, minuet azurblau, Blue&Me, Klimaautomatik, PDC, SkyDome, leider nur 16'' :)


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. September 2009, 11:18

Was ich an dieser ganzen Sache nicht immer ganz nachvollziehn kann ist, was mache ich denn mit diesen ganzen Emblemen??? Was bringt mir das? Haengt sich soeiner wirklich sowas ins Kinderzimmer??? o_O

Finds sehr merkwuerdig!!!

Mein Beileid nochmal, ich hatte bisher glueck was das angeht, bis auf eine kleine Delle in der hinterer Fahrerseite (eindeutige Höhe für eine Tuer eines nebenstehenden Autos! :( ).



LG Sascha

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


pk-one

Bravo-Profi

  • »pk-one« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. September 2009, 11:21

Zitat

Original von lyrics
Was ich an dieser ganzen Sache nicht immer ganz nachvollziehn kann ist, was mache ich denn mit diesen ganzen Emblemen??? Was bringt mir das? Haengt sich soeiner wirklich sowas ins Kinderzimmer???


Als ich noch in der Schule war wars n Sport sich Mercedes-Sterne in möglichst großer Zahl an den Rucksack zu hängen...

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V (120 PS) Emotion, minuet azurblau, Blue&Me, Klimaautomatik, PDC, SkyDome, leider nur 16'' :)


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. September 2009, 11:32

Okay, das hab ich zu meiner Schulzeit auch noch mit erleben muessen, aber Fiat Embleme??? o_O

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


pk-one

Bravo-Profi

  • »pk-one« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 10. September 2009, 11:50

Zitat

Original von lyrics
Okay, das hab ich zu meiner Schulzeit auch noch mit erleben muessen, aber Fiat Embleme??? o_O


Ja, da hast Du auch wieder recht. Vielleicht ist Fiat ja wieder in! :lol:

Aber letztendlich gings dem wahrscheinlich einfach nur darum anderen Leuten zu schaden, wahrscheinlich sind die Embleme nachher im Müll gelandet... :roll:

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V (120 PS) Emotion, minuet azurblau, Blue&Me, Klimaautomatik, PDC, SkyDome, leider nur 16'' :)


lyrics

Bravo-Profi

  • »lyrics« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Wohnort: Hofheim/Ts

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. September 2009, 12:02

ja, genau das ist das problem... Die haben einfach nichts zu tun... Wuerdense anstaendig arbeiten gehn dann haetten sie auch net so dummheiten im kopf :D

Infos über meinen Bravo: Sport Plus in Crossover Schwarz


Stilo_84

Mitglied

  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Februar 2007

Wohnort: Gotha / Ingolstadt

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. September 2009, 13:22

Zitat

Original von pk-one
Aber letztendlich gings dem wahrscheinlich einfach nur darum anderen Leuten zu schaden, wahrscheinlich sind die Embleme nachher im Müll gelandet :roll:

Schau doch mal bei ebay - vielleicht wird es dort in den kommenden Tagen für ein paar Öcken angeboten (zusammen mit den anderen Emble... ähh "Artikeln des Verkäufers" - u.U. kann man so durch den Standort des Verkäufers auch den Täter ermitteln) :lol:
Viele Grüße...Peer

Infos über meinen Bravo: ist ein alter 192´er...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!