Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »markusmaurer« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 15. September 2008

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. September 2008, 16:29

kundendienst


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo erstmal an alle

ich habe eine frage zum kundendienst.
habe die suchfunktion benutzt aber nix gefunden.
meine frage ich habe jetzt 11000km drauf und muss zum kundendienst im november
da mein fiat am 30.11.2007 zugelassen wurde und der händler meinte nach einem
jahr muss ich zum service.

wie viel toleranz habe ich den muss ich genau im november oder reicht das
noch im januar oder so? was muss den nach 11000 km gemacht werden und was kostet
mich das den???

danke im vorraus
Fiat Bravo Schwarz 1,4 Tjet 120PS
Blue&Me NAV, 2007

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Schwarz 1,4 Tjet 120PS


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. September 2008, 16:44

hallo und willkommen im namen des gesamten

zu deiner frage: dein händler hat dir den sogenannten ''jahreskundendienst'' empfohlen, d.h. ölwechsel und pollenfilterwechsel! dazu kommen überprüfung der beleuchtungsanlage und das schmieren aller scharniere und schlösser!

diesen KD kannst du machen musst aber nicht! somit hat sich das mit der toleranz erledigt!

der bravo hat ein inspektionsintervall von 30000km oder 24 monate beim ölwechsel

der pollenfilter ein intervall von 12 monaten
die zündkerzen ein intervall von 30000km
der luftfilter ein intervall von 60000km!

wie du siehst ist es recht kompliziert, was man machen lässt und was nicht!

in deinem gegebenem fall empfehle ich dir den öl- und pollenfilter wechsel!

warum? ganz einfach: der 1.4 ist ein kleiner aufgeblasener motor dem es sicherlich gut tut, wenn man das öl rechzeitig bzw. frühzeitig wechselt! es kann auf jedenfall nicht schlecht sein!

ich selbst werde diesen monat noch bei 23000km diese beiden sachen erneuern lassen, da mein BRAVO auch schon ein jahr wird!
und bei 30000 dann die kerzen, denn die schlagen immerhin schon mit gut 75€ zu buche!

für den ''kleinen'' KD solltest du so um die 200-250€ einplanen.

ich hoffe das hilft ein wenig und wir freuen uns auf eine vorstellung (natürlich mit bildern) von deinem BRAVO


gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


  • »markusmaurer« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 15. September 2008

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. September 2008, 16:54

hallo danke für die schnelle antwort

also dann werde ich öl- und pollenfilter wechseln

aber muss das genau im november sein? das habe ich nicht rauslesen können?
Fiat Bravo Schwarz 1,4 Tjet 120PS
Blue&Me NAV, 2007

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Schwarz 1,4 Tjet 120PS


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. September 2008, 17:00

Zitat

Original von markusmaurer
hallo danke für die schnelle antwort

also dann werde ich öl- und pollenfilter wechseln

aber muss das genau im november sein? das habe ich nicht rauslesen können?



das kannst du halten wie mit dem TÜV! den kannste auch nen monat überziehen, solltest aber nicht! das ist ganz dir selbst überlassen, da gibt es keine regeln für!


gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. September 2008, 18:25

Also ich habe mir mal den Inspektionsplan besorgt:

1,4 TJet

Inspektion alle 24 Monate oder 30.000 km, je nachdem was zu erst eintritt.

Beim ersten Service wird gemacht:

- Ölwechsel mit Filter
- Pollenfilter
- Zündkerzen
- Durchsicht

Kosten um die 280 €.

Nach einem Jahr brauchst und solltest du garnichts machen! Nicht umsonst wurde der Zeitraum von einem auf zwei Jahre geändert.

HU/AU sollte man, entgegen gesetzt der Aussage von Red auch zeitig machen. Einen Monat drüber und es kostet schon ein, wenn auch kleines, Bußgeld.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dokkyde« (15. September 2008, 18:29)

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


  • »markusmaurer« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 15. September 2008

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. September 2008, 20:11

hallo

also ich danke euch allen für eure antworten

und ich muss ehrlich sagen der bravo ist ein wahnsinns auto
das ist mein erster fiat überhaupt und meine freundin hat mich darauf gebracht.
Fiat Bravo Schwarz 1,4 Tjet 120PS
Blue&Me NAV, 2007

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Schwarz 1,4 Tjet 120PS


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. September 2008, 20:14

Zitat

Original von dokkyde


HU/AU sollte man, entgegen gesetzt der Aussage von Red auch zeitig machen. Einen Monat drüber und es kostet schon ein, wenn auch kleines, Bußgeld.



einmal kurz OT: wie du siehst ist der erste monat gratis :razz:


ONTOPIC: den pollenfilter sollte man aber auf jedenfall nach einem jahr wechseln lassen bzw. selbst wechseln wenn man kann! ganz einfach aus dem grund, weil dieser schon nach einem jahr sehr verdreckt sein kann und sein sinn und zweck eingeschränkt werden kann!
man bemerkt einen verdreckten pollenfilter schon am recht häufigen und starken anlaufen der frontscheibe...


gruß steve
»Red229« hat folgendes Bild angehängt:
  • busgeld.jpg
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. September 2008, 21:49

@Steve:

Also das kann ich beim besten Willen nicht lesen, auch mit Klick wird es nicht größer :-D

Ich war auch verwundert, als meine Werkstatt letztens meinte das man nen paar Sachen dann bald machen könne, der Wagen müsse ja bald zur Inspektion.

War auch der Meinung, alle 24 Monate oder alle 30.000 km

Meiner ist noch kein Jahr alt und KM-Stand knapp über 10.000
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. September 2008, 21:51

Zitat

Original von poldiausw
@Steve:

Also das kann ich beim besten Willen nicht lesen, auch mit Klick wird es nicht größer :-D




klick und dann kommt die lupe... da wird das schon so wie es werden soll, bei mir funzt es! wenn nicht-> nochmal klicken


gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. September 2008

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. September 2008, 20:34

RE: kundendienst

Toll wären hier auch mal Empfehlungen von Werkstätten.

Es ist nicht unbedingt leicht eine gute Werke zu finden, die

die richtigen Sachen zu vernüftigen Preisen macht und kompetent ist.
Zumal es ja freie Vertragswerkstättenwahl gibt. Zumindest während der Garantie.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kleinwagenfreund« (17. September 2008, 20:35)



Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. September 2008, 20:41

RE: kundendienst

Zitat

Original von kleinwagenfreund
Toll wären hier auch mal Empfehlungen von Werkstätten.

Es ist nicht unbedingt leicht eine gute Werke zu finden, die

die richtigen Sachen zu vernüftigen Preisen macht und kompetent ist.
Zumal es ja freie Vertragswerkstättenwahl gibt. Zumindest während der Garantie.


kommt dann halt auch drauf an aus welcher ecke du aus deutschland bist!
generell ist das keine schlechte idee! so ein ''werkstattempfehlungsthread''



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


bono

Bravo-Fan

  • »bono« ist männlich

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 1. August 2008

Wohnort: essen, oberhausen, muelheim, duisburg

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. September 2008, 23:00

ja, bitte machen !!!!!!!!!
:-D ''werkstattempfehlungsthread'' :-D


gruss aus dem ruhrgebiet.
** get on youre boots, yeah, yeah, yeah **

Infos über meinen Bravo: multijet/120 ps /eibachs /breiter /epic grey (alte maseratifarbe) die schoenen racingfelgen/ tempomat/ navi/ blueandme


Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 16. September 2008

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. September 2008, 23:27

Rhein-Ruhr. Mehr Rhein als Ruhr.

Das Thema Kundendienst passt doch schon. Sonst kann ja derjenige, der seine Werke empfehlen will, den Thread aufmachen.

Bitte dran denken keine Kritik, nur Empfehlungen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kleinwagenfreund« (17. September 2008, 23:30)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!