Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

am987

Bravo-Profi

  • »am987« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: Stuttgart (Königreich Württemberg)

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. September 2012, 13:56

Meld mich mal wieder :)


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So, war jetzt ne zeitlang Abwesend aus Forum, hatte Urlaub und einfach viel zu tun...
Aber meine Bella machte mir auch Sorgen...
Bei Inspektion und im Urlaub (Kroatien) lief sie wie eine 1, Probleme gabs erdst wieder als ich zu Hause war. An einem tag sind mir 3 Lampen auf der rechten Seite durchgebrannt, am tag drauf sprang er dann nicht mehr an, Starthilfe bekommen, sollte etwas fahren, nach 30km ging er einfach wieder aus, mitten auf der Straße, Batterie war so leer, dass nicht mal mehr der Warnblinker funktioniert hat, ausserdem lies sich der Kofferraum selbstverständlich nicht mehr öffnen -.- also rückbank umklappen ( und den halbvoll kofferraum ausräumen um hans warndreieck zu kommen ( hab das jetzt mit klett an die Rückseite der Rückbank gemacht :D
Als ich dann endlich zu Fiat Werstatt kam und Sie ihn 2 tage zum checken hatte, wurde mir gesagt das einfach nur die Batterie zusammengebrochen ist, warum aber 3 Lampen plus die Sicherung vom rechten Abblendlicht an einem Tag durch sind konnte mir niemand sagen.
Durch die 5 Jahresgarantie hab ich nun eine neue Batterie bekommen und hoffe das es wirklich nur daran lag.
Werde aber nächste Woche wohl wieder in Werstatt müsen, da meine Lüftung irgendwie eiert, mein Ventilator sich ständig einschaltet und meine Klima wieder das Brummen angefangen hat, aber durch meine 5 Jahresgarantie seh ich das ganze schon entspannt :)
gruß max

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet 120 PS, Crossover Schwarz, Speed


sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. September 2012, 15:46

Wenn die Batterie ratzeleer ist, könnte auch die LIMA defekt sein.

Ich hab hier im Foprum zwar noch nicht so viel darüber gelesen, aber bei meinem Autokauf durchaus mehrere Bravos gesehen, bei denen nach 4-5 Jahren die Lichtmaschine erneuert wurde, bei meinem zum Beispiel auch :-)


Keine Ahnung ob das Zufall war oder doch eine leichte Tendez zum LIMA-Fressendes Bravos neigt. Habe mich aber hauptsächlich auf die 150PS Diesel (1.9 Multijet) beschränkt.

Eventuell auch mal checken lassen, wenn es wieder auftritt. Normalerweise sollte die Lima selbts wenn die Batterie tot ist genügend Saft liefern, wenn der Motor läuft, oder?
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. September 2012, 18:14

Es kann schonmal sein das die Batterie einfach mal zusammenfällt ohne einen Grund, war letztes beim Auto meiner Freundin so.

Von heute auf morgen war das ganze Auto tot, war eben zum Glück nur die Batterie - wie gesagt kann passieren und ist nichts tragisches!
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


4

Montag, 24. September 2012, 18:48

Zitat

Original von TRASCANICO
Es kann schonmal sein das die Batterie einfach mal zusammenfällt ohne einen Grund, war letztes beim Auto meiner Freundin so.

Von heute auf morgen war das ganze Auto tot, war eben zum Glück nur die Batterie - wie gesagt kann passieren und ist nichts tragisches!


außer das man eine Neue Batterie brauch wenn sie tiefenentladen ist und man alles neu anlernen muss was angelernt werden muss.

Bei meinem vorhergehenden Octavia hing mal der Bremslichtschalter und das nicht mehr ausgehende Bremslicht zog die Batterie so leer das sie nicht mehr zu laden ging.

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. September 2012, 21:28

Neue Batterie rein und den Ruhestrom messen.
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. September 2012, 14:06

Zum Thema Lima,
hatte ich bei meinem 1,9er auch. Nach 4,5 Jahren und 120tkm war die Lima defekt. morgens angelassen, komisches Geräusch aus dem Motorraum, Motor aus Motor wieder an Geräusch weg, aber die Ladekontrollleuchte ging nicht mehr aus.
Wenn der Motor währnd dem Betrieb ausgeht, kann das nicht an der Batterie liegen. Wenn der Motor läuft, versorgt die Lima alles mit dem nötigen Strom.
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


am987

Bravo-Profi

  • »am987« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: Stuttgart (Königreich Württemberg)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. September 2012, 13:59

Ja das hab ich auch gemeint...vorallem ging er nicht nach 500m wieder aus sondern nach ca 38km...aber sie haben alles durchgemessen und die Lima scheint in Ordnung, es lag wohl wirklich nur an der total fertigen Batterie.
Ist ja jetzt auch schon wieder fast ne Woche her und hab dem keine Probleme, hoffentlich bleibts auch so...
gruß max

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet 120 PS, Crossover Schwarz, Speed


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!