Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Greek_on_ice

Bravo-Fan

  • »Greek_on_ice« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Dezember 2012, 18:09

Muss da die Garantie zahlen?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi zusammen,

ich hab da mal ne Frage im Bezug zu einem Garantieanspruch von mir...

ALso kurz zum Auto... Ist n Bravo 1.4 T-Jet Sport BJ. 6.2008 und knapp über 25.000km. Ich hab den Wagen jetzt seit 2 Monaten bei einer Fiat Vertragswerkstatt gekauft und mit Dabei war die Garantie von FGA Versicherungsservice, der Schutz lag in der mitte, also eins über Basis bzw. eins unter Premium.

Mein Problem ist jetzt folgendes.... Zum Week hat das Auto seinen Dienst quittiert. Wollt nemme Zünden... Auf jeden Fall hab ich den Gestern zu meiner Vertragswerkstatt schleppen lassen...heute kam das ergebnis.....an der Riemenscheibe mit dem Zahnkranz(für den Keilriemen) haben sich alle 3 Schrauben gelöst.... dadurch wurde irgendwie beide Riemen und beide Scheiben (Zahn- und Keilriemen) in mitleidenschaft gezogen....jetzt hat mir die Werkstatt gesagt, dass des die versicherung wahrscheinlich net zahlen wird... kann dass sein ? auch meinte der dass die riemen auf meine rechnung gehen werden....aber so wie ich das sehe sind doch die riemen nix anderes als folgeschäden von den gelösten schrauben..... des weiteren wurde noch gesagt, dass des bis jetzt bei denen noch nie der fall war.
Kann dass so sein oder soll ich bei Ablehnen einen Anwalt hinzu ziehen?

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.4 T-jet


am987

Bravo-Profi

  • »am987« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Wohnort: Stuttgart (Königreich Württemberg)

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Dezember 2012, 18:15

ALso ob die Versicherung speziell greift weiss ich nicht...
Aber du hast ja noch die Standard Gebrauhtwagengarantie, und die deckt in den ersten 6 Monaten eigentlich alles ab. Der Händler muss nachweisen, dass beim Verkauf dieses Teil in Ordnung war, und das geht normalerweise nicht. Deshalb sollte das noch vom Händler bezahlt werden! Auf jeden Fall mal mit Anwalt drohen!
gruß max

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet 120 PS, Crossover Schwarz, Speed


Greek_on_ice

Bravo-Fan

  • »Greek_on_ice« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Dezember 2012, 19:34

RE: Muss da die Garantie zahlen?

Stimmt da hast du recht, hab grad mit nem Kumpel telefoniert, der bei einer Daimler werkstatt als Verkäufer arbeitet und der meinte auch, dass die Werkstatt in der, der Wagen erworben wurde für alles Aufkommen muss. Weil Ich hab des Auto 100km entfernt bei einem Fiat Vertragspartner gekauft und die Werkstatt wo der Wagen jetzt steht ist halt an sich nicht der Verkäufer und will halt Geld verdienen.....

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.4 T-jet


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Dezember 2012, 20:36

RE: Muss da die Garantie zahlen?

Das ist sehr eigenartig...

Was genau ist denn jetzt defekt?!?!

Ein Kielriemen wie auch ein Zahnriemen ist ein Verschleißteil das man durchaus wechseln sollte.
Der Zahnriemen ist ja mit 4,5 Jahren auch schon mit im Interval....


Wenn jetzt eine Scheibe sich verabschiedet weil sich drei Schrauben lösen hat das nichts mit dem pflegezustand des Wagens zu tun...

Weitere Frage!!!!

Die Extension die du meinst... Gibt es nur in der Premiumvariante mit 3 Jahren verlängerung!!!!

Die normale Comfort Variante ist nur mit maximal 2 Jahren drin.... -> das heißt der Wagen wäre schon raus....

Das weiß ich genau das ich diese habe!!!!!


Hat dein Wagen allerdings eine richtige 5 Jahres Garantie wie es zu Damaligen Zeit zu kaufen gab dann trägt das natürlich die Garantie!!!!

Wenn es jetzt noch innerhalb der 6 Monate ist muss der Händler nachbessern!!! Der Fehler hat dann schon vorher bestanden!!!

Jetzt ist spannend was für eine Garantie du hast!!! Klär mich auf wir helfen dir...

Wenn du eine Rechtsschutz hast hilft natürlich auch der Anwalt ;)

Greek_on_ice

Bravo-Fan

  • »Greek_on_ice« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Dezember 2012, 22:49

Ich hab die Gebrauchtwagengarantie vom FGA um genau zu sein die Komfort Variante.... Die hat der Fiat-Händler mit mir abgeschlossen beim gebrauchtwagenkauf. Die wo du meinst, die Extension die hätte ich damals beim meinem grande punto abschließen können als Verlängerung von den 2 Jahren auf insgesamt 5 Garantie. Und es ist auch irrelevant ob die Riemen verschleißteile sind.... Den sie waren gut bis sich die schrauben an der Riemenscheibe gelöst haben. In diesem fall sind es folgeschäden... Und zu den defekten... Riemenscheibe ist Defekt inklusive das Gegenstück an dem sie befestigt wird, da sind die Gewinde kaputt gegangen, dann ist eine Riemenscheibe am Zahnriemen kaputt gegangen und noch beide Riemen haben dadurch n Schaden bekommen. Rechtsschutz hab ich auch :-) aber ich geh mal von aus dass des sich schon regeln lassen wird ohne und wenn nicht auch egal

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.4 T-jet


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Dezember 2012, 22:58

Dann zahlt das die Gebrauchtwagengarantie voll und umfänglich... Dafür ist sie ja da....

Da gibts auch keine wiederrede ebenso zahlt sie auch für den Riemen....Es ist ja wohl folgerichtig....

Kann aber sein das du dafür zu dem Händler musst wo das Gekauft wurde... Ich kenne die Reglungen leider nicht genau ;)

Greek_on_ice

Bravo-Fan

  • »Greek_on_ice« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Dezember 2012, 22:07

Also es wurde jetzt folgenderweiße geregelt.... Ich wurde vom Autohaus angerufen bei dem das Auto grad steht und die haben mir mitgeteilt, dass die Garantie keinen Cent übernimmt.... Daraufhin habe ich das Autohaus angerufen bei dem ich das Auto gekauft habe und hab denen von meiner Panne erzählt.... Erst wollten die sich auch Drücken und mich an die Garantiegesellschaft verweisen....dann hab ich darauf hingewiesen, dass se in der gewahrleistungspflicht sind..... Und lange rede kurzer sind die wollen sich jetzt noch überlegen ob die des Auto holen und bei sich reparieren oder es beim anderen Autohaus richten lassen und die Rechnung übernehmen

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.4 T-jet


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Dezember 2012, 22:10

Warum soll hier die Garantie nicht greifen?!? Ohne worte...

Greek_on_ice

Bravo-Fan

  • »Greek_on_ice« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. März 2013, 13:00

Die Garantie greift nicht, weil es kein direkter Schaden an nem Bauteil ist sodern sich 3 Schrauben gelöst haben. Auf jeden haben hatten die den Wagen zu sich genommen und repariert. Die haben den Zahnrieme, Keilriemen und die Riemenscheiben getauscht. Und dass alles auf ihre Kosten bzw. die haben es der FGA Garantie bestimmt irgendwie untergejubelt....

Auf jeden Fall lief des jetzt ne Weile gut bis vor ca. 1Monat, da ist es mir wieder aufgefallen, dass die Riemenscheibe unrund läuft. Zusätzlich hörte man ein "Polbben" wenn man von oberen Drehzahlbereich (ca. ab 3000) in richtung Standgas (knapp unter 2000) ging.

Auf jeden Fall hab ich den Wagen jetzt am Donnerstag wieder zu denen hingebracht.... Und wenns hart auf hart kommt gibts n neuen Motor, weil der verdacht besteht, dass die Kurbelwell irgendwo bzw. n Lager flopps ist.

Hab auch von denen n Ersatzauto bekommen Lancia Ypsilon mit TwinAir Motor.....grottenschlecht die Möhre aber besser als nix

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Sport 1.4 T-jet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!