Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

bogi1000

Bravo-Fahrer

  • »bogi1000« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: Stadtlohn

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Februar 2010, 20:27

Park Distanc Control nachrüsten????


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi Leute,
wollt mal nachfragen, ob schon einer von euch das PDC nachgerüstet hat. kann man auch das original von fiat nachrüsten und hätte auch jemand die kosten dafür parat???
oder ist es besser ein normales nachrüstset zu nehmen???
freue mich schon auf eure antworten

Gruß Sebastian
Gruß Sebastian

Infos über meinen Bravo: Sport 1.4 T-Jet 175PS, Maranello Rot Pearleffekt, Blue&Me Nav, getönte Scheiben, Eibachfedern 50/50, Prince Gasanlage, Vollaktive Anlage mit Alpine Headunit, 17" Racing Felgen


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Februar 2010, 22:27

Also von Fiat Nachrüsten wird bestimmt schwieriger...

Habe letztens noch gesehen, da gibt es PDC System die im Nummernschild Halter intrigiert sind, wäre somit recht einfach nachzurüsten, die Übertragung nach vorne läuft auch meist mit Funk.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Februar 2010, 23:51

Hi,
wir haben im letzten Jahr bei zwei Nachbarn so billige akustische Dinger nachgerüstet. Die waren so billig (20€), daß sie vorne auch gleich wollten. Hinten ist simpel, dauert ca 2 Stunden. Vorne ist es sowohl mechanisch als auch elektrisch schwieriger. Vorn darf es nicht ständig unter Spannung stehen, sonst piepst es dauernd bei Bordsteinen etc.
Also das kann praktisch jeder Laie, ist etwas Dreck wegen bohren und unter Auto legen. Funktioniert aber einwandfrei.
Auf jeden Fall nicht sparen, man braucht 4 Sensoren pro Fahrzeugende, 2 sind zu wenig!
Einige Farben gibts auch schon fertig (silber, schwarz)

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Februar 2010, 00:30

Zitat

Original von smokey55
Hi,
wir haben im letzten Jahr bei zwei Nachbarn so billige akustische Dinger nachgerüstet. Die waren so billig (20€), daß sie vorne auch gleich wollten. Hinten ist simpel, dauert ca 2 Stunden. Vorne ist es sowohl mechanisch als auch elektrisch schwieriger. Vorn darf es nicht ständig unter Spannung stehen, sonst piepst es dauernd bei Bordsteinen etc.
Also das kann praktisch jeder Laie, ist etwas Dreck wegen bohren und unter Auto legen. Funktioniert aber einwandfrei.
Auf jeden Fall nicht sparen, man braucht 4 Sensoren pro Fahrzeugende, 2 sind zu wenig!
Einige Farben gibts auch schon fertig (silber, schwarz)

mfg
Smokey


Wo wir gerade bei vorne sind... das sollte doch eigentlich auch gehen wenn ich die in den Grill setze, und die andern beiden bei den neblern rein oder??? Dann spar ich mir das Bohren in der schönen Schürze...
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Februar 2010, 18:14

Yep, geht.
Willst ja keine Steinchen orten. Bordsteine sollten aber gehen, denn dahinter gehts manchmal bergab ;-)

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Februar 2010, 20:17

Zitat

Original von smokey55
Yep, geht.
Willst ja keine Steinchen orten. Bordsteine sollten aber gehen, denn dahinter gehts manchmal bergab ;-)

mfg
Smokey


@offtopic
Naja für Steinchen hab ich an die nachrüstung von Sonar gedacht ;) Aber Schlaglöchter bei 80km/h mit früzeitiger Anzeige auf einen HUD ind größer der Windschutzscheibe wäre geil ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


7

Samstag, 20. Februar 2010, 18:08

nachrüstset kostet um die 50 euro waeco etc.

einbau hinten beim händler musst mit 2,5 stunden rechnen.

60 euro pro stunde sind dann 150 euro plus die sensoren und mwst bist bei300 euro in etwa.

mfg

hab mi das schon berechnen lassen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!