Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

tdope

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Mai 2014, 21:14

Säulenverkleidung nach Frontscheiben wechsel


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

besitze meinen Fiat jetzt ein Jahr (Modell von 2008 mit 45.000 Kilometern gekauft) und leider hatte ich am Wochenende n ziemlichen miesen Riss in der Scheibe nach einem Steinschlag. Die Scheibe wurde gewechselt alles soweit ok.

Jetzt guckt man sich das Auto erstmal natürlich besonders sorgfältig an. Was mit aufgefallen ist, ist das an der Säule der Fahrerseite die Abdeckung irgendwie komisch aussieht (siehe Bilder) Meiner Meinung nach sitzt da was nicht richtig. Ich habe natürlich keine Ahnung ob da eine Nase nicht sitzt oder gar kaputt ist oder es schon immer so war. Aber rein objektiv würde ich sagen da stimmt was nicht. Was sagt Ihr dazu?

Ich will mich natürlich jetzt nicht zum Vollhorst machen aber mich nervte das grade beim Fahren. Vielleicht weiß jemand was hinter der Blende ist, bzw wie das ganze dort befestigt ist. Machen die sowas ab/locker beim Scheibentausch?
Ausserdem habe ich den Anschein das die dort auch den Stoff beschnitten haben und dort jetzt ein Stückchen fehlt. Wenn man auf dem Beifahrer sitzt fällt das schon eher auf (das mit dem Stoff)
habe mal Bilder angehangen, größere könnt Ihr unter den Links abrufen.
Größere Bilder
https://onedrive.live.com/redir?resid=80…thint=folder%2c

Was kann man da tun oder sollte ich lieber zu der Werkstatt fahren?

Wäre super nett wenn jemand was dazu was sagen könnte. Vielen dank
»tdope« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3318.JPG
  • IMG_3326.JPG
  • IMG_3317.JPG
  • IMG_3335.JPG

tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Mai 2014, 22:17

Sieht aber alles normal aus

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


tdope

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2013

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Mai 2014, 23:11

Ist es wirklich normal das die Säulenverkleidung so weit rausragt? hab es mal rot markiert was ich genau meine
»tdope« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3318.JPG

Lumi

Bravo-Fahrer

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. September 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Mai 2014, 05:54

Das der Stoff so "strapaziert" aussieht ist bei mir auch so - habe ich erst gestern ebenfalls festgestellt. Und ich hatte noch keinen Frontscheibenwechsel.

Liegt wohl am Alter das Fahrzeugs -> BJ 02/2008

Lumi

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet (150PS) Dynamic, Crossover Schwarz


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Mai 2014, 09:42

Was du machen kannst: tür auf dichtgummi der tür abziehen geht recht leicht dann kannst du von außen durch nen 1cm spalt hinter die a säule gucken ob die rastungen alle drin sind. Falls nicht einfach an loser stelle andrücken. Alternativ kannste auch auch das airbag logo rausklipsen die torx da rausdrehen und die verkleidung so rausnehmen. Hängt unten aber mit sonem plastikbügel an nem nupsi fest leicht zum amaturenbrett drücken und raus ziehen. Vielleicht ist denen da was abgebrochen. Wenn du die verkleidung umdrehst siehst du schon wie was wo einrastet.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


tdope

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2013

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Mai 2014, 19:43

War leider viel unterwegs! Danke für die Antworten. Habe Die Schraube hinter dem Airbag Schild gelöst und alles mal neu angeclippt. Ist zwar immernoch nicht 100% aber schon viel besser!

Danke

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!