Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

fiatbravo08

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. April 2010

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. April 2010, 17:33

Standheizung/Zusatzheizung nachrüsten


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Bravo Gemeinde,

ich habe einen Fiat Bravo 1.9 JTD 150PS Bj 2008, und ich hab da noch eine Standheizung rumliegen, stammt aus einem Fiat Multipla, ist so ne art Zusatzheizung. Die würde ich gerne im Bravo unterbringen, vorne rechts im Motorraum unten hinter der Stosstange wäre auch genug Platz für das Teil.

Doch meine Probleme beginnen damit, woher nehme ich den Sprit, wie Steuere ich die Heizung und die Lüftung im inneren an, kann mir da jemand irgendwelche Tipps geben ??

mfg Fiat Bravo 08

Edit by poldiausw:

Threadtitel abgeändert!

2

Mittwoch, 21. April 2010, 18:39

ja , lass die finger davon.

den sprit bekommst aus dem tank und strom , bzw schaltpläne gibt es direkt nicht.

ist extremer aufwand und sollte echt nur durch geprüfte meister gemacht werden , ich spreche aus erfahrung.
dauert bis zu einer woche so eine aktion neu.


rede mit deiner fachwerkstatt ob die das ding einbauen , aber da es nie in dein fahrzeug sollte wäre sogar garantie etc in gefahr.

mfg

fiatbravo08

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. April 2010

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. April 2010, 00:13

Hi,

Hat den jemand vielleicht Schaltpläne vom Bravo ? Oder weis jemand wo man welche Downloaden kann ?

live79

Bravo-Fahrer

  • »live79« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 28. März 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. April 2010, 07:37

ich würd die sache echt nur vom profi machen lassen. wenn ich dran denke wie lang die dran rumgebastelt haben.... Aber funktioniert spitze ;-)

Infos über meinen Bravo: 1,6 Multijet 120 DPF Emotion - epic grau metallic - getönte Scheiben, Blue&Me, Parksensoren vo+hi, Xenon, Regen- u. Dämmerungssensoren, Kofferraumsteckdose, Knieairbag, MP3-Radio, Standheizung (Webasto), AHK Westfalia


fiatbravo08

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. April 2010

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. April 2010, 14:30

Aha, is den keiner Hier der mir das ganz nicht ausreden möchte und wirklich Helfen möchte ?

Ob ich das ganz mache oder nicht is ja wohl meine entscheidung. Nur es würde halt leichter für mich wenn ich ein kleine Hilfestellung bekommen könnte... so muß ich erst mal tagelang das Auto zerlegen und messen wie nen blöder !

live79

Bravo-Fahrer

  • »live79« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 28. März 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. April 2010, 15:28

Was hast du denn für eine standheizung vorliegen? Webasto Thermo Top C???
Wenns die ist, dann könnte ich bei mir mal nachschauen, was da an Schaltplänen von der Heizung dabei ist (die hab ich, glaub ich dazubekommen)
Diese könnt ich dann mal scannen und dir schicken.
Nur würd ich so einen Einbau trotzdem vom Profi machen lassen.

Infos über meinen Bravo: 1,6 Multijet 120 DPF Emotion - epic grau metallic - getönte Scheiben, Blue&Me, Parksensoren vo+hi, Xenon, Regen- u. Dämmerungssensoren, Kofferraumsteckdose, Knieairbag, MP3-Radio, Standheizung (Webasto), AHK Westfalia


7

Donnerstag, 22. April 2010, 19:59

das ist doch der TIPP , LASS es .

Der Bravo hat ein digitalen kabelbaum , du weist nie welches kabel für welches gerät ist.

viel spaß beim selbst einbauen und dann wird sicher der weg in die FH werkstatt folgen.

mal ne frage bist du meister oder kfz mechaniker?

wenn ich deine frage so lese denk ich eher nicht , soll keine anmache sein aber wir reden hier um eine Standheizung die sowohl elektrisch als auch mechanisch und KS-Technisch integriert werden muss!!!

du brauchst übrigens auch ein tüvgutachten für die anlage , das sie für den bravo zulässig ist.

fiatbravo08

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. April 2010

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. April 2010, 12:48

Hi, ich bin weder Meachinker noch Elektriker, ich bastle halt so vor mich hin, hab aber trotzdem genug erfahrung um mir so einen Umbau zuzutrauen. Und das das halbe Auto CAN-Bus gesteuert ist, weis ich auch, das is ja das was mir im moment die meisten Probleme bringt. Ich weis net was genau alles übern CAN läuft.

Darum möchte ich ja Infos über solch einen Einbau, sei es Schaltpläne oder was weis ich was... Alles was mir halt im moment Weiterhilft rauszufinden, was muß ich alles anzapfen, was wird genau benötigt....

Und egal wie lange es dauert, bis zum nächsten Winter hab ich ja noch ein bisschen Zeit !!!!


@live79, schick mir bitte mal deine Pläne ! danke

Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. April 2010, 03:49

also ganz ehrlich.
sagen wir mal so....
da du weder mechaniker noch elektriker bist...und mal angenommen du "schaffst" den umbau (( was ich aber dann nicht glaube )<--- ist nicht böse gemeint.) und es kommt irgedwo sagen wir mal spasseshalber in einem parkhaus zum brand was ja nicht ausgeschlossen ist.... und die finden raus das du als leihe...was du nunmal bist durch fehlende ausbildung. die anlage selber eingebaut hast.
zahlt dir KEINE versicherung auch nur einen cent :-) also ich würds mir nochmal ganz genau überlegen :-)
nen autoradio einbau ist etwas anderes wie eine standheizung :-)

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


10

Samstag, 24. April 2010, 08:03

Zitat

Original von Unruhestifter
also ganz ehrlich.
sagen wir mal so....
da du weder mechaniker noch elektriker bist...und mal angenommen du "schaffst" den umbau (( was ich aber dann nicht glaube )<--- ist nicht böse gemeint.) und es kommt irgedwo sagen wir mal spasseshalber in einem parkhaus zum brand was ja nicht ausgeschlossen ist.... und die finden raus das du als leihe...was du nunmal bist durch fehlende ausbildung. die anlage selber eingebaut hast.
zahlt dir KEINE versicherung auch nur einen cent :-) also ich würds mir nochmal ganz genau überlegen :-)
nen autoradio einbau ist etwas anderes wie eine standheizung :-)

mfg nico




100% meine meinung , mfg


fiatbravo08

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. April 2010

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. April 2010, 00:44

Is okey Leute, ich wollte Hilfe und keine Predikt !

Wenn ihr es nicht wisst, dann sagt doch ab besten gar nix, das wäre manchmal hilfreicher !

Ich für meinen Teil such einfach weiter, und wenns nur Leute sind die mir Helfen und net hunderte von Euros wollen für den Einbau !

Achja kann man seinen Account hier wieder löschen lassen ?

Bin dann weg

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. April 2010, 01:18

Zitat

Original von fiatbravo08

Achja kann man seinen Account hier wieder löschen lassen ?

Bin dann weg


Was fühlst du dich denn gleich so angegriffen? Hier haben lediglich Leute davon abgeraten sowas selbst zu machen :roll:
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


13

Sonntag, 25. April 2010, 08:15

@poldi

reisende soll man nicht aufhalten

live79

Bravo-Fahrer

  • »live79« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 28. März 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. April 2010, 19:18

hab nur das was man auch online findet:

http://www.shop.rd-automobile.de/media/content/9000820D.pdf

Infos über meinen Bravo: 1,6 Multijet 120 DPF Emotion - epic grau metallic - getönte Scheiben, Blue&Me, Parksensoren vo+hi, Xenon, Regen- u. Dämmerungssensoren, Kofferraumsteckdose, Knieairbag, MP3-Radio, Standheizung (Webasto), AHK Westfalia


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!