Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Ben Jamin

unregistriert

1

Dienstag, 9. Oktober 2012, 14:06

Typklassen 2012/2013


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich könnte mich aufregen wenn's nicht so nutzlos wäre...
Und wieder geht die Einstufung für meinen Bravo hoch. Ist, glaube ich, das 4. Jahr in Folge.

T-Jet 150PS

Bis 30.09.2012
KFZ-Haftpflicht: 18
Vollkasko: N20
Teilkasko: N22

Ab 01.10.2012
KFZ-Haftpflicht: 19
Vollkasko: N21
Teilkasko: N22

:roll:

Wer für seinen nachschauen will: GDV

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Oktober 2012, 14:25

RE: Typklassen 2012/2013

2.0 Multijet

alt:
KFZ-Haftpflicht: 19
Vollkasko: N22
Teilkasko: N24

neu:
KFZ-Haftpflicht: 20
Vollkasko: N22
Teilkasko: N23

Haftpflicht steigt Teilkasko sinkt... Nunja sollte sich die Wage halten...
Ich glaube aber auch das wir die ganzen Jahre gestiegen sind... und das obwohl es den Bravo so selten gibt..

Unverständlich...

yobo

Bravo-Schrauber

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 18. Juni 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Oktober 2012, 16:34

RE: Typklassen 2012/2013

Hersteller: FIAT (I)
Typ: 198 (BRAVO 1.9 JTD)


Alt:

KFZ-Haftpflicht: 19
Vollkasko: N19
Teilkasko: N24

Neu:

KFZ-Haftpflicht: 20
Vollkasko: N19
Teilkasko: N23

Hm...

yobo

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo Dynamic 1.9 Multijet 8V


Zimbo

Bravo-Profi

  • »Zimbo« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Gifhorn

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 05:02

Ich dachte immer das die Typklasse erst steigt wenn die Statiskiken beim Diebstahl oder viele Unfälle hervorrufen. Interessant das mir soooooviele Bravo's endgegenkommen das ich den Wald vor lauter Bäume nicht mehr sehe.

Infos über meinen Bravo: Sport Multiair+Emotion Multijet 120


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 09:03

Zitat

Original von Zimbo
Ich dachte immer das die Typklasse erst steigt wenn die Statiskiken beim Diebstahl oder viele Unfälle hervorrufen. Interessant das mir soooooviele Bravo's endgegenkommen das ich den Wald vor lauter Bäume nicht mehr sehe.

Nur auf den ersten Blick verwunderlich.
Die Reparaturpreise gehen da auch mit ein .... und Bonus für deutsche Autos bzw. Aufschlag für ausländische Autos.
Bei den FIAT- Werkstattkosten darf man sich nicht wundern. Aber ich meine auch, es ist der Malus für ausl. Autos ... unsere Arbeitgeberlandschaft in D ist halt ein Klüngelverein wo einer den andern unter den Arm greift. So für Firmenwagen bedeutet das: behandel die Firma mal schlecht, wenn du von uns gute Konditionen haben willst .... Das ist zwar nicht Mafia, aber schau mal in Statistiken wo D auf der Hitparade der Staaten wo gemauschelt wird .....

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Ben Jamin

unregistriert

6

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 09:42

Zitat

Original von Zimbo
Ich dachte immer das die Typklasse erst steigt wenn die Statiskiken beim Diebstahl oder viele Unfälle hervorrufen. Interessant das mir soooooviele Bravo's endgegenkommen das ich den Wald vor lauter Bäume nicht mehr sehe.

Ich vermute mal das muss man auch bezogen auf die Anzahl der zugelassenen Fahrzeuge sehen.
10 Unfälle/Diebstähle beim Bravo sind eben nen anderer Prozentsatz als 10 beim Golf....

Marcel_92

Bravo-Fan

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:16

Zitat

Original von smokey55

Zitat

Original von Zimbo
Ich dachte immer das die Typklasse erst steigt wenn die Statiskiken beim Diebstahl oder viele Unfälle hervorrufen. Interessant das mir soooooviele Bravo's endgegenkommen das ich den Wald vor lauter Bäume nicht mehr sehe.

Nur auf den ersten Blick verwunderlich.
Die Reparaturpreise gehen da auch mit ein .... und Bonus für deutsche Autos bzw. Aufschlag für ausländische Autos.
Bei den FIAT- Werkstattkosten darf man sich nicht wundern. Aber ich meine auch, es ist der Malus für ausl. Autos ... unsere Arbeitgeberlandschaft in D ist halt ein Klüngelverein wo einer den andern unter den Arm greift. So für Firmenwagen bedeutet das: behandel die Firma mal schlecht, wenn du von uns gute Konditionen haben willst .... Das ist zwar nicht Mafia, aber schau mal in Statistiken wo D auf der Hitparade der Staaten wo gemauschelt wird .....


Es gibt viele Deutsche Autos die hoch eingestuft werden , der Fiat Barchetta dagegen hat die Haftpflichtklasse 12 (ist glaube ich die niedrigste).

Haftpflichtklassen werden so eingeteilt wie hoch die %-Anzahl an verschuldeten Unfällen von diesem Modell ist.
Z.B.
1000 Bravos sind in Deutschland zugelassen und 100 verursachen einen Unfall > Typklasse steigt schneller als wenn 100 Golf von 1000000 zugelassenen einen Unfall bauen.

Die Werkstatt kosten von Fiat haben hier nichts mit zutun denn die Haftpflicht bezahlt lediglich den Unfallgegner.

Die Werkstatt kosten kommen in die Einstufung für die Vollkasko

Infos über meinen Bravo: Ist ein 530i und ein GP T-JET


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 657

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. November 2012, 16:50

Heute ist ein Tag, andem ich mich frag, wofür ich eigtl. arbeiten gehe?.......

Hab auch mal wieder Post von meiner Versicherung (DEVK) bekommen und was muss ich sehen, da hats eine Änderung gegeben.

Und zwar wie folgt:
Kfz-Haftflicht Typklasse: von 18 auf 19
Vollkasko Typklasse: von 20 auf 21

Obwohl meine Prozente der Schadenfreien Jahre/Beitragssatz gesunken ist, ist der allgemeine Beitrag (ich zahl vierteljährlich) doch um 18,69€ angestiegen......... :evil: :evil:

Zu dem Thema, wie diese Änderungen vorgenommen werden hab ich noch einen Auszug aus dem Schreiben.
Ich Zittiere: "Die Zuordnung zu den Regional- und auch Typklassen wird jährlich anhand der neusten Schadenstatistiken von einem unabhängigen Treuhänder überprüft. Je nach Schadenhäufigkeit und -aufwand kann es zu einer Umstufung noch oben oder unten kommen. Auf diese Umstufungen, die allgemein gelten, hat der einzelne Versicherer keinen Einfluss."

Das bedeutet, dass sich die Fahrzeugschäden beim Bravo gehäuft haben müssen, sonst gäbe es ja keine Hochstufung.
Sicher spielt da auch die Prozentzahl der Zugelassenen Bravo's eine Rolle, denn umso weniger Zugelassen sind und um so mehr von diesen einen Unfall verursachen, umso schneller geht der Versicherungsbeitrag/Typklasse nach oben.

Am Anfang dieses Jahres hab ich erst eine Änderung bei der Versicherung machen lassen. Weil ich da 23 geworden bin, gilt dies bei meiner Versicherung zur Einstufung als Erwachsener (also kein Fahranfänger mehr in dem Sinne) und da ging es fast 70€ runter. Jetzt kommt die Tarifänderung und ich muss wieder draufzahlen...........
Ist nicht viel aber trotzdem schon zuviel für mich. :-?

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


M-T-S

Bravo-Fan

  • »M-T-S« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 5. August 2012

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. November 2012, 17:11

Bei mir das selbe in grün, trifft mich allerdings nicht so hart wie dich, aber auch ich
wurde dieses Jahr erst von Fahranfänger zu "Erwachsener" eingestuft. Nun zahl ich durch
die neuen Typenklassen knapp 10 Euro mehr wie vorher... was soll ich machen?! :lol:
Kann es eh ned ändern :roll:

Aber ist es nicht immer so, erst wird man von den Prozent heruntergestuft und anschließend
verkündet die Versicherung freudestrahlend, dass die Beiträge wegen zu viel gespitzter Bleistifte erhöht wird... kommt immer aufs selbe raus ;-)

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 657

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. November 2012, 17:37

M-T-S du zahlst nur knapp 10€ mehr? Bei welcher Versicherung bist du?

Kann auch an der Motorisirung liegen, weil die bei der Versicherung auch noch mal extra eingestuft wird, sowet ich weiß.......

Stimmt, machen kann man daran nichts. Aber muss dafür noch mehr Geld verdienen um das auszugleichen. :roll:

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht



Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. November 2012, 18:07

Gibt es nur eine Lösung:
Angebote anderer Versicherungen einhohlen. Nicht im Internet, sondern geziehlt anfragen, und dem Vertreter die Pistole auf die Brust setzen, jeder Versicherungsfritze kann bis 10 o. 15% Rabatt gewähren.
Und im Nächsten Jahr wieder von vorne. Ist zwar zeitaufwendig, aber man kann einige Eros sparen.
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


Ben Jamin

unregistriert

12

Freitag, 9. November 2012, 08:44

@maranello: Willkommen im Club. Zum Aus-der-Haut-fahren! :evil:
Man baut keinen Unfall, fährt anständig, und weil (ich sag's mal drastisch) andere Leute ihr Auto zerlegen und ich zufällig dasselbe fahre, muss ich deren Unfähigkeit/Schussligkeit/Blödheit mittragen. Was mich besonders ärgert ist, dass der eigene Bonus für "unfallfreies Fahren" weniger wert ist als die "Sippenhaft" für die Schäden der Anderen. Ich falle seit dem ich den Bravo hab jedes Jahr in den SF-Klassen aber ER WIRD JEDES JAHR TEURER!!!
*ahrg!!...*#?$%§*....aufreg!...hochkoch!....wüt!!*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ben Jamin« (9. November 2012, 08:44)


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. November 2012, 09:11

Das sind die Versicherungen,
es gibt auch ständig neue Vertragsbedingungen. Als meine Tochter ihr Auto neu zugelassen hat, hab ich den Vertreter auch nach den Kosten gefragt, er sagte nur, nach den alten Vertragsbedingungen sei es teuerer als nach den neuen, die ab Oktober gelden.
Soll heißen, manchmal hilft es schon, seinen Versicherungsvertrag umstellen zu lassen (nach möglichkeit ohne Leistungseinschränkung).

Ich hab ne interessante Seite gefunden, auf der man die Typklassenveränderungen ansehen kann.

http://www.gdv-dl.de/typklassenverzeichnis.html

wenn man da mal verschieden Autos anschaut, sieht man, daß es nicht nur unsere Bravos betrifft.
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


BRAVO-RALF

Bravo-Meister

  • »BRAVO-RALF« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. März 2010

Wohnort: Northeim

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. November 2012, 18:59

So, meine Beitragsrechnung für 2013 lag heute auch in der Post.

Ich darf ganze 85,40 Euro im Jahr mehr bezahlen :evil: Das ist der Dank für 25 unfallfreie Jahre :PDT_old:

Schönen Abend noch... Ralf

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport Glory-Weiß 150 Ps. Eibachfahrwerk 50/30, 20mm Spurplatten pro Rad


M-T-S

Bravo-Fan

  • »M-T-S« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 5. August 2012

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. November 2012, 19:03

@Maranello2011
bin bei der Alten Leipziger, hab allerdings "nur" Teilkasko und 6.000 Kilometer im Jahr :-D

sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. November 2012, 21:30

1,9 Multijet 150PS:

alt:

Haftpflicht: 19
TK: 22
VK: 24

neu:

HP: 20
TK: N22
VK: N23

550€ Vollkasko mit 20tkm p.a. bei SF7... geht eigentlich meiner Meinung nach

Interessant, dass der 120PS Bravo deutlich billiger in der TK ist :-?
Gruß,
Dennis :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sPeEdY-gRuFtI« (14. November 2012, 21:33)

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 657

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 14. November 2012, 22:42

Zitat

Original von M-T-S
@Maranello2011
bin bei der Alten Leipziger, hab allerdings "nur" Teilkasko und 6.000 Kilometer im Jahr :-D


"Nur".......du bist gut. Ich hab meinen bei der Versicherung gar nicht anders anmelden können, musste Vollkasko nehmen.
Achja und habe 9.000 km/Jahr........

@Ralf, ich ich aufs Jahr gerechnet sind bei mir zwar etwas weniger, aber auch nur etwa 10€ .... sind 74,76€. Mich freut es genauso wenig, wie es dich freut. 8-)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. November 2012, 10:14

Zitat

Original von Maranello2011
.....
"Nur".......du bist gut. Ich hab meinen bei der Versicherung gar nicht anders anmelden können, musste Vollkasko nehmen.
Achja und habe 9.000 km/Jahr........

...

Das kann eigentlich nicht sein! Bist Du sicher, dass Dich da keiner über den Tisch gezogen hat?
Meine Frau ist Versicherungsmaklerin, die sagt, dass es das nicht gibt, keine Teilkasko ....

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 657

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 15. November 2012, 10:32

Zitat

Original von smokey55
Das kann eigentlich nicht sein! Bist Du sicher, dass Dich da keiner über den Tisch gezogen hat?
Meine Frau ist Versicherungsmaklerin, die sagt, dass es das nicht gibt, keine Teilkasko ....


Ich hab mir den Bravo über eine Finanzierung gekauft/geholt und da wurde mir gesagt, dass ich den nur mit einem Vollkasko-schutz zulassen kann. Irgendwie war da auch was wegen der Rückversicherung der Bank wo ich die Abzahlung leiste.........

Aber genauere Zusammenhänge weiß ich auch nicht.

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 15. November 2012, 10:41

Zitat

Original von Maranello2011
....
Ich hab mir den Bravo über eine Finanzierung gekauft/geholt und da wurde mir gesagt, dass ich den nur mit einem Vollkasko-schutz zulassen kann. Irgendwie war da auch was wegen der Rückversicherung der Bank wo ich die Abzahlung leiste.........

Aber genauere Zusammenhänge weiß ich auch nicht.

Okay, das liegt dann an der Finanzierung aber hat mit der Versicherung erst mal nix zu tun. Bei Finanzierung ist das normal, die gehen davon aus, dass derjenige das Geld nicht aufbringen kann und ergo im Schadenfall der Gegenwert nicht reinzubekommen ist ......

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!