Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

essg

Mitglied

  • »essg« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 21. Juli 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Juli 2009, 08:49

Was ist sinnvolles Zubehör?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Miteinander

Ich spiele mit dem Gedanken mir einen neuen Fiat Brava Sport mit 150 PS als Benziner zu bestellen.

Als Zubehör müssten unbedingt Xenon, Parksensoren hinten und vorne, Kopfstützen
mit Schleuderschutz, 12 Volt Steckdose im Kofferraum und das MP3 taugliche Radio mit rein.

Beim Leder und den 18" bin ich mir noch nicht ganz schlüssig.
Welchen Vorteil haben die 18" gegenüber den 17" ?

Gruss
essg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport 150 PS


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Juli 2009, 09:29

Hi,
willkommen im Club.
Alles an Zubehör was Du aufzählst ist okay. Ev. kannst Du die vorderen Sensoren sparen.
Den Aufpreis für die Klimaautomatik würde ich unbedingt ausgeben.
Statt MP3-Radio ist das Blue&Me sinnvoller: haste Freisprecheinrichtung und MP3 via USB-Stick.
Leder ist schön, aber kein Muss, Geschmackssache.
18" hat nur optische Vorteile. Außerdem ist bei 18" der Wendekreis größer laut Werksangaben. Das sollte man nicht vernachlässigen, denn Bravo hat lange Schnautze.
Und man sollte den 120PS und den 150er mal zum Vergleich probefahren.
150 ist sportlicher, verbraucht mehr. 120er hat weniger Turboloch, obwohl das eh kaum merkbar ist. Aber unter 1600/min tut sich halt fast nix beim 150er.

mfg
Smokey

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokey55« (21. Juli 2009, 10:20)

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Juli 2009, 10:40

Also ich würde aufjedenfall das Blue&Me nehmen.. Wenn du sogar etwas mehr zahlst bekommste mit Blue&Me Nav zusätzlich zur Bluetooth Freisprecheinrichtung und dem USB für MP3 noch eine super Nav.

Wenn du nichts mit Entstufen oder ähnliches machen willst, wäre das Interscope für einen sauberen Klang und tiefere Bässe auch Sinnvoll.

Die Parksensoren Vorne kannst du dir eigentlich wirklich sparen. Hinten ist ein Muss weil der nach hinten total unübersichtlich ist.

Was sonst sehr schön ist, ist das SkyDome, durfte bei Julia in Hunsrück mitfahren.. einfach nur geil.

Klimaautomatik ist fein, besonders mit der Automatischen Umluft bei schlechter Luft AQS (Air Quality System), habs zwar nicht wäre bei mir aber auch kein muss.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Martin

Bravo-Fan

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2008

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Juli 2009, 12:22

Hi essg,

also ich habe, wenn ich das alles richtig gelesen habe, all das Zubehör drin, welches Du auch möchtest.

Zum Xenon kann nur sagen ==> sehr gut! Habe allerdings keinen Vergleich zum "normalen" Licht. Ausleuchtung und Reichweite des Lichtkegels sind top!

Parksenoren hab ich nur hinten. Das reicht meiner Meinung nach auch.

Ledersitze habe ich auch. Sieht sehr schick aus und ist relativ pflegeleicht. Allerdings im Winter sehr kalt ( wenn Ladies mitfahren undbedingt an die Sitzheizung denken ;-) ) und im Sommer sehr heiß 8-)

18" sehen halt nur ein bisle größer aus. Aber im Vergleich zu den 17" kein Unterschied in Sachen Komfort und Sportlichkeit!

Empfehlen kann ich noch das Skydome, Klimaautomatik und Blue & me!

Greetz Martin

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet, Sport+ , 150 PS, Maranellorot, 18"er Sommer- 17"er Winteralus, KW-Gewindefwk. VA 60mm / HA 55mm, Voll-Leder, Sitzheizung Klimaautomatik, Xenon, Tempomat, Navi, Senorpaket, Skydome, PDC, elektr. anklappbare Außenspiegel, akt. Kopfstützen


essg

Mitglied

  • »essg« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 21. Juli 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Juli 2009, 12:47

Danke für die Rückmeldungen. Hier in der Schweiz ist das Blue&Me und die Klimaautomatik schon serienmässig verbaut. Fahre momentan einen Fiat Marea Weekend 20V Limited Edition, der auch mit Leder ausgestattet ist, schon eine feine Sache. Mit Skydome habe ich noch keinen Brava gesehen. Hat vielleicht jemand ein Foto davon ? Muss eigentlich für den Zahnriemenwechsel der Motor raus ?

Gruss essg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport 150 PS


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Juli 2009, 13:05

Skydome halte ich für unnötig, wird ab 160km/h sehr laut und für den Fahrer sieht es aus wie ein normales Schiebedach, da innen ein fetter "Balken" quer hängt und hinten ist halt nochmal ein kleineres "Schiebedach".
Mir war es das nicht wert, wenns komplett Glas gewesen wäre ja, aber so nicht.

Xenon muss man unbedingt gut einstellen lassen, ab Werk ist das oft viel zu tief und man sieht keine 30 Meter.

Trotz B&M würde ich nicht auf MP3 CD-Radio verzichten, da z.B. bei ausgeschaltetem Motor das USB-System nicht geht, wenn man beim Autoputzen ein bisschen Musik machen will. Außerdem spinnt das B&M oft genug rum ("Keine Medien gefunden"), so dass eine Fallback-Lösung auf MP3-CDs doch ganz gut ist.

Interscope ist in der Tat ganz nett, also für den Hausgebrauch echt guter Sound im Bravo.

Auf den Bildern sieht es so aus, als ob die Stoffsitze beim Sport viel mehr Seitenhalt bieten würden, hab aber noch keinen Sport mit Leder im Original gesehen, ob es wirklich einen Unterschied macht, falls ja, spricht das eindeutig für die Stoffsitze.

Die abgedunkelten Scheiben sind noch sehr zu empfehlen, für 300CHF akzeptabel und bis zum Rand schwarz. Kommt eigentlich bei jeder Wagenfarbe gut, aber besonders bei weiß (siehe Signatur :) ).

Tempomat muss natürlich auch noch rein, Regensensor find' ich auch praktisch, der Lichtsensor ist für'n A...., da man kein Fernlicht anschalten kann, wenn man auf Automatik stellt und dann muss man sowieso wieder manuell das Licht anschalten, wenn' dunkel wird.

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


7

Dienstag, 21. Juli 2009, 16:45

hmm ,

armlehne

soundpaket

18" sind optisch kaum von 17" zu unterscheiden find ich.

leder sieht nach einer zeit schäbig aus

klimaautomatik ist ein feine sache aber der kompressor läuft IMMER mit also ständig 0,7 L mehr Verbrauch

aber sonst gute wahl bei dir.

mfg

Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Juli 2009, 17:04

also ich stimme euch allen ja größtenteils zu, aber bei dem interscope nicht wirklic,
denn das reicht für den normalen gebrauch masse aus!

Klar, wer da nun richtig stimmung machen will sollte nachhelfen, aber nen muß ist das bei weitem nicht...
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


steini82

Bravo-Schrauber

  • »steini82« ist männlich

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Wohnort: Löningen, Kreis Cloppenburg

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Juli 2009, 18:46

Ich finde das was du dir ausgesucht hast auch völlig ausreichend und das Geld für die Lederausstattung würde ich mir sparen. Hatte in meinem vorigen Wagen Leder aber außer gut aussehen hat das eigentlich keinen Vorteil und 1550 Euro ist auch ne menge holz.
Gruß steini82
It´s Time to Play the Game

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet Racing, 120PS, Maranello Rot, PDC hinten, Xenon, Blue & Me, Klima


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Juli 2009, 22:48

Zitat

Original von mike
hmm ,

armlehne

soundpaket

18" sind optisch kaum von 17" zu unterscheiden find ich.

leder sieht nach einer zeit schäbig aus

klimaautomatik ist ein feine sache aber der kompressor läuft IMMER mit also ständig 0,7 L mehr Verbrauch

aber sonst gute wahl bei dir.

mfg


Bzgl Felgen --> pure Geschmackssache. Ich finde die 2 farbigen 17'' einfach zu klein, die sollte es in 18'' geben.

Bei der Klimaautomatik lässt sich der Kompressor auch ausschalten, der läuft nicht zwangsläufig mit.

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)



dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Juli 2009, 23:25

Also beim Bravo ist ein Muss:

Sport Ausstattung mit Seitenschweller und Spoiler
Klimaautomatik
18" mit Distanzen
Blue&Me
Tempomat.
Armlehne


Mehr braucht man nicht.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. Juli 2009, 09:38

Zitat

Original von mike
.......

klimaautomatik ist ein feine sache aber der kompressor läuft IMMER mit also ständig 0,7 L mehr Verbrauch
......
mfg

Mike, Kompressor kann man abschalten mit einer Taste. Mehrverbrauch ist also kein Thema.

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. Juli 2009, 09:58

Zitat

Original von smokey55

Mike, Kompressor kann man abschalten mit einer Taste. Mehrverbrauch ist also kein Thema.

mfg
Smokey


Dass man alles wiederholen muss :003:

Zitat

Original von christpost
Bei der Klimaautomatik lässt sich der Kompressor auch ausschalten, der läuft nicht zwangsläufig mit.


Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


steve@munich

Bravo-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: München (Weißenfeld)

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. Juli 2009, 13:12

Also ich habe den Sport Plus, da ist ja schon so gut wie alles drin.
Ich habe ihn gebraucht gekauft - würde ich mir jetzt nochmal einen bestellen, wär er genau so, nur würde ich mir noch das B&M Nav, das Interscope und Xenon/Bi-Xenon dazu bestellen.

Über was ich sehr glücklich bin ist die Sport-Ausstattung mit den 18", Schwellern etc. und den getönten Scheiben - wertet meiner Meinung nach den Bravo nochmal ein gutes Stück auf.

Und die Mittelarmlehnen vorne und hinten sind sehr nice!

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1,4 T-Jet (150PS), Crossover-Schwarz, PDC, Blue&Me, getönte Scheiben, original 18", Eibach Federn, Mittelarmlehne vorn und hinten, 2-Zonen Klimatronic, Kurvenlicht


Bikerman

Bravo-Fan

  • »Bikerman« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

Wohnort: Karlsruhe, ehemals Hannover

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. Juli 2009, 13:57

RE: Was ist sinnvolles Zubehör?

Zitat

Original von essg
Hallo Miteinander

Ich spiele mit dem Gedanken mir einen neuen Fiat Brava Sport mit 150 PS als Benziner zu bestellen.

Als Zubehör müssten unbedingt Xenon, Parksensoren hinten und vorne, Kopfstützen
mit Schleuderschutz, 12 Volt Steckdose im Kofferraum und das MP3 taugliche Radio mit rein.

Beim Leder und den 18" bin ich mir noch nicht ganz schlüssig.
Welchen Vorteil haben die 18" gegenüber den 17" ?

Gruss
essg


Hi essg,
nenn das gute Stück doch einfach mal "Bravo".
Weil der Brava "182" der Vorserie angehört und nun durch Bravo "198" ersetzt wurde.
Ansonsten finde ich Deine Ausstattungswünsche bis auf die Parksensoren vorn in ORdnung.
Leder oder nicht Leder muss jeder für sich selbst entscheiden.

Grüsse vom

Bikerman

P.S. Denke mal der Motor muss zum Zahnriemenwechsel nicht raus.

Infos über meinen Bravo: 1,9 M-Jet 16V, technograumetallic, Chiptuning.....schlicht und flink!


essg

Mitglied

  • »essg« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 21. Juli 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. August 2009, 20:06

RE: Was ist sinnvolles Zubehör?

Nach Punto GT, Brava, Marea Weekend habe ich mir jetzt einen neuen Bravo 1.4 T-Jet Sport 150 PS in weiss bestellt. Mein freundlicher Fiat Händler machte mir schon fasst ein unverschämtes Angebot, bei dem ich nicht mehr nein sagen konnte. Freue mich auf das neue Auto.

Gruss essg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport 150 PS


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. August 2009, 22:16

RE: Was ist sinnvolles Zubehör?

Gratuliere zum Kauf, du wirst sicher sehr viel Freude an deiner Bella haben! :)

Welche Ausstattung ist es denn nun geworden?

By the way, woher kommst du aus der Schweiz?

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


essg

Mitglied

  • »essg« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 21. Juli 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 5. August 2009, 13:05

RE: Was ist sinnvolles Zubehör?

Es wurde ein Bravo 1.4 T-Jet Sport mit 150 PS in weiss. Klimaatomatik und Blue+Me ist ja schon Serie in der Schweiz. Zusätzlich wurde noch mitbestellt die speziellen Kopfstützen, Steckdose im Kofferraum, die Parksensoren hinten + vorne und natürlich Xenon. Ich komme aus St. Gallen.

gruss essg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport 150 PS


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 5. August 2009, 13:06

RE: Was ist sinnvolles Zubehör?

Zitat

Original von essg
Es wurde ein Bravo 1.4 T-Jet Sport mit 150 PS in weiss. Klimaatomatik und Blue+Me ist ja schon Serie in der Schweiz. Zusätzlich wurde noch mitbestellt die speziellen Kopfstützen, Steckdose im Kofferraum, die Parksensoren hinten + vorne und natürlich Xenon. Ich komme aus St. Gallen.

gruss essg


Dann gratuliere ich doch mal ganz herzlich, Ich hoffe der kleine Große lässt nicht zulange auf sich warten.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


essg

Mitglied

  • »essg« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 21. Juli 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

20

Freitag, 2. Oktober 2009, 10:40

Gestern konnte ich meinen neuen Bravo Sport abholen. Geiles Teil. Fährt sich um Welten komfortabler als meinen alten Marea Weekend 20V. Habe immer noch das Grinsen im Gesicht.

Gruss essg

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Sport 150 PS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!