Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

81

Montag, 19. Januar 2009, 15:59


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von martini
was lernen wir daraus, die italiener sind keine kälte gewohnt, bei deen da unten isses ja auch net so verdamt kalt wie hier am a**** der welt wo ich gerade bin! aber bald is wieder sommer (hoff ich doch mal)


Möcht ich widersprechen.
Auch die Italiener testen ihre Autos in verschiedenen Klimabereichen. Wär ja bescheuert Autos nur für warme Märkte zu verkaufen. Ausserdem gibts in Italien auch diverse hochalpine Gebiete, wo es auch schonmal kälter als 0 Grad wird.

Anyway...

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


Mario198

Bravo-Fahrer

  • »Mario198« ist männlich
  • »Mario198« wurde gesperrt

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 3. Februar 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

82

Montag, 19. Januar 2009, 21:16

Zitat

Original von martini

was lernen wir daraus, die italiener sind keine kälte gewohnt, bei deen da unten isses ja auch net so verdamt kalt wie hier am a**** der welt wo ich gerade bin! aber bald is wieder sommer (hoff ich doch mal)




Hallo Martini,

Deine "Bravoproblemliste" ist ja endlos lange :-( !
Kann Dir in diesem Punkt nur beipflichten. Der Fiat Bravo 198 ist nicht wintertauglich. Die 18 Monate Entwicklungszeit für den Fiat Bravo 198 waren definitiv zu kurz. Hier wurde gepusht und gepfuscht. Die Leidtragenden sind jetzt WIR, die Kunden, die sozusagen im Großfeldversuch mit allen Unzulänglichkeiten und Fehlern des Autos konfrontiert werden und dazu angehalten sind und werden, ständig in die Werkstatt zu fahren - Einzig und alleine aus dem Grunde, damit die unzähligen Fehler und Probleme erkannt werden und seitens Fiat gegengesteuert wird bzw. Prävention betrieben werden kann.
Ob sich diese kurze Entwicklungzeit von 18 Monaten am Ende für Fiat auszahlt, wage ich jetzt schon zu bezweifeln. Allein wenn ich die Forenmitglieder hier zähle, die einen ungeplanten "Boxenstopp" einlegen mussten/müssen, der glücklicherweise NOCH innerhalb der Gewährleistung liegt, komm ich ins Grübeln. Das sind alles Kosten für Fiat, die nicht hätten sein müssen, hätte man ein paar Monate länger entwickelt und RICHTIG getestet.

Ciao
Mario

Infos über meinen Bravo: hatte ´nen FIAT Bravo 198 T-Jet -> nach wenigen Monaten verrostet und darauf hin sofort verkauft!


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

83

Montag, 19. Januar 2009, 21:35

Hey Mario,

dass Du Probleme mit Deinem Bravo hattest ist bedauerlich und nicht akzeptabel. Das ist voll und ganz nachzuvollziehen.

Aber was Du hier machst ist pure Stimmungsmache. Sorry, aber pauschale Aussage, dass der Bravo 198 nicht wintertauglich ist, stimmen einfach nicht. Gibt hier schliesslich auch User, die keine Probleme haben, und dies auch kundtun.

In einem Forum werden natürlich eher Probleme besprochen, als Lobeshymnen gesungen, aber nichtsdestotrotz sind pauschale Aussagen einfach nicht zielführend.
So bleibt einfach die Objektivität auf der Strecke und Diskussionen werden dann auf der emotionalen Ebene geführt.

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


Mario198

Bravo-Fahrer

  • »Mario198« ist männlich
  • »Mario198« wurde gesperrt

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 3. Februar 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

84

Montag, 19. Januar 2009, 22:57

Hey Chris,

pauschale Aussagen hin oder her. Fakt ist, es sind tatsächliche und reale Probleme einzelner Bravo Besitzer. Wenn man bedenkt wieviele "wenige" Bravo 198 Fahrer hier im Forum sind und wieviele Bravo Fahrer es tatsächlich "da draussen" gibt - musst Du einfach mal die Fehler und Probleme hochrechnen. Da hört sich´s dann schnell auf mit "pauschal" :cry:
Stünde ich jetzt vor der Frage/Entscheidung mir ´nen Fiat Bravo 198 zu kaufen und würde deswegen just unser Forum gewissenhaft durchforsten...ich würde mir nie im Leben ´nen Fiat Bravo kaufen.

Ciao... stammi bene!
Mario

Infos über meinen Bravo: hatte ´nen FIAT Bravo 198 T-Jet -> nach wenigen Monaten verrostet und darauf hin sofort verkauft!


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

85

Montag, 19. Januar 2009, 23:07

Zitat

Original von Mario198
Pauschale Aussagen hin oder her. Fakt ist, es sind tatsächliche und reale Probleme einzelner Bravo Besitzer.


Fakt ist auch, dass es genug Bravo Besitzer gibt, die keine Probleme, bzw. keine gravierenden Probleme haben.

Zitat

Original von Mario198
Wenn man bedenkt wieviele "wenige" Bravo 198 Fahrer hier im Forum sind und wieviele Bravo Fahrer es tatsächlich "da draussen" gibt - musst Du einfach mal die Fehler und Probleme hochrechnen. Da hört sich´s dann schnell auf mit "pauschal" :cry:


Hast Du konkrete Zahlen? Ich rechne das gerne durch...
Ein Forum wird nie repräsentativ sein...

Zitat

Original von Mario198
Stünde ich jetzt vor der Frage/Entscheidung mir ´nen Fiat Bravo 198 zu kaufen und würde deswegen just unser Forum gewissenhaft durchforsten...ich würde mir nie im Leben ´nen Fiat Bravo kaufen.


Offensichtlich gibt es Menschen die nicht so denken:
Klick

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


frwecker

Bravo-Fan

  • »frwecker« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 20. April 2008

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

86

Montag, 19. Januar 2009, 23:34

Hi ihr Streithähne,
wollte eigentlich jetzt in die Heija gehen aber das Geplänkel über Wintertauglickeit oder nicht ist doch nicht federführend.
Sicher ist es erstaunlich das FIAT in 18 Monaten unseren Bravo auf die Pneus gestellt hat. In der heutigen Zeit wird viel simultant an und mit CAD Systemen getestet. Da ist FIAT eventuell ein Vorreiter. Bis jetzt kann ich persönlich sagen mein Bravo hat diesen jetzt noch anhaltenden Winter gut gefahren. Naja, trotz 225er Winterpellen noch keine Probleme gehabt.Die Elektrik ist vielfach erprobt, Bosch usw.
Hatte auch Probs mit meinem Panoramadach und Kleinigkeiten aber Dank des "freundlichen" und natürlich der Geduld meinerseits sind diese Probs auch gelöst.
Glaubt nicht das A + B + M bis V + W nicht auch Probs haben, tja diese lesen wir natürlich nicht. Ist es nicht auch eine Genugtuung wenn ein Audifahrer sagt "wow das
Interieur ist gelungen schaut schick aus". Gut ich habe nicht das Doppelschaltgetriebe
und Hypedinge aber ich habe auch nicht mehr als 25.000 EUR bezahlt.
Trotzdem hänge ich dem A oder B am Heck wenns drauf ankommt. Dem inneren Schaweinehu...genügend.:lol:
Version u.Ausstattung Sport Plus 1.4 T-jet 16V 150 PS, + Extras = #132 , #230 , #270, #350 , #4HG nur in Verbindung #989, #4JF HiFi-System Interscope , #400 ,#441 , #508 , #989, so hab ich mal angfangen:http://www.a112.de

Infos über meinen Bravo: der 1te Bravo Sport Plus 1.4 T-Jet 16V 150 PS in PB, Schwarz


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 20. Januar 2009, 09:08

So Leute,

meine bella machte in diesem Winter keinerlei Probleme.
Bei -12°C hustete sie die ersten zwei Sekunden ;), aber da stand sie auch drei Tage im Wald und war mit einer Eisschicht überzogen!
Aber sie sprang problemlos an.
Die Heizung ist schnell warm, die Scheibenwaschdüsen waren immer frei, die Türen gingen problemlos auf,...usw-->alles bestens!

Mein alter Punto hingegen tat sich vor einem Jahr um einiges schwerer! :lol:

In unserer Firma haben wir BMW, VW, Audi und die noblen Marken halt, aber die VW's springen nie beim ersten mal an. Die Handbremse war auch angefroren!
Aber die sind tag-täglich unterwegs!

Mein Note für den Bravo als Winterfahrzeug ist:

Ich überlege, keine Mängel, keine Probleme, also sehr gut!

Zitat

Original von frwecker

Gut ich habe nicht das Doppelschaltgetriebe
und Hypedinge aber ich habe auch nicht mehr als 25.000 EUR bezahlt.
Trotzdem hänge ich dem A oder B am Heck wenns drauf ankommt. Dem inneren Schaweinehu...genügend.:lol:



Mein Bravo hat 18.450€ gekostet :lol:

;-)vlg Roli

PS: Mal was positives.
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Roli22« (20. Januar 2009, 09:11)

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


martini

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 21. März 2008

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 20. Januar 2009, 11:23

klar hat der bravo auch vorteile..
meine klima fängt nach ca 4 km das arbeiten an, dann kommt auch direkt schön warme luft, top (der punto von meinem dad braucht mehr als 15km, da wäre ich schon längst eingefroren)
meine handbremse hatt ich auch bei -27°C angezogen, die ging mit einem leinen knarren auch schnell wieder los,
es klappert nichts, es schaut dazu auch noch um einiges besser innen aus als bei allen vergleichsfähigen autos (a3, 307, focus, astra) keine frage..
aber diese dinge dürfen nicht auftreten, dass x leute probleme mit den selben dingen haben...
was mich dann immer wütend mach und was die entsprechende werkstatt abbekommt ist, dass sie immer sagen "das höre ich zum ersten mal, der fehler ist uns nicht bekannt..." zum kotzen, lest das forum hier ihr fiat händler, mehr feedback könnt ihr nicht bekommen..

naja lange rede kurzer sinn, morgen wird der lenkstoppschalter ausgetauscht, das neue getriebe bekomme ich am samstag verpasst. is alles garantie und von daher nicht sonderlich schlimm da ich eine zusätzlichen kosten habe, nur man sollte beachten, der wagen is kein jahr alt, hat erst 40000km und war schon das 10x in der werkstatt (montagsauto???? nein denn dafür läuft er zu gut, bin nie liegen geblieben oder so, aber sind halt mängel die einem auffallen)

schöne grüße
martini

Infos über meinen Bravo: 1,9l Multijet/150PS/Crossover SM/Sportpaket


Der_Gmuender

Bravo-Fan

  • »Der_Gmuender« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 19. Januar 2009

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 20. Januar 2009, 13:48

Zitat

Original von Mario198

Stünde ich jetzt vor der Frage/Entscheidung mir ´nen Fiat Bravo 198 zu kaufen und würde deswegen just unser Forum gewissenhaft durchforsten...ich würde mir nie im Leben ´nen Fiat Bravo kaufen.


Mario


Hey,

doch die gibt es ich z.b.

also ich muss mal eines sagen mein erstes Auto war ein Fiat Tipo Bj 94 90ps 1,8ie

Das Auto war super zuverlässig, kam mit 7-8l. aus hatte ordentlich power für so ne kleine kiste. ABS, El Fensterheber schiebedach usw..

Es gibt auch ein Tipo Forum wo ich auch angemeldet war.

Dort wird auch viel schlecht geredet aber diese probleme hatte ich fast nie und wen ja konnte mir da geholfen werden.

Worauf ich hinauswil ist das es bei allen Marken zu fehlern kommt auch bei Audi bmw und benz.

Ich will garnicht davon anfangen wieviel probs mein Vater mit seine A6 gehabt hatte... Und der hat das 3 fache gekostet

Ich finde den Bravo super und freue mich wenn ich ihn am 02,02 abholen kann.

Werde dann berichten ob alles läuft und bilder machen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der_Gmuender« (20. Januar 2009, 13:49)

Infos über meinen Bravo: 1,4 Sport 150PS Turbo, Tempomat, Schwarz Metallic Lackierung, Parksensoren


christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 20. Januar 2009, 14:47

Und wenn Du Dich mal über die längerfristige Wintertauglichkeit erkundigen willst, kannst ja gerne mal im Nachbarkanton (SZ) bei mir vorbeischauen.

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)



yellov20

Bravo-Fahrer

  • »yellov20« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 20. Januar 2009, 17:08

RE: Wintertauglichkeit Eurer Bravos??

hi leute wintertauglichkeit vom bravo ist nett so doll erstens bis der mal warm ist das dauert diesel halt! doch vor paar tage ging nix mehr eingestiegen angelassen und dann nach ca 5 min ging er aus ! toll prima batterie ok !ha gleich fh angerufen der meinte der dieselfilter ist zugefrohren soll auto ins warme bringen !!! oder in werkstatt?klasse toll .keine möglichkeit ihn in eine warme garage zu stellen oder sonstiges .allso fiat notdienst angerufen nach paar versuche endlich einer an der striebe fragte wie was wo und kurzes schweigen ich schicke ihnen der avd !danke auf wieder höhren !20 min später kam der avd ,schilderte ihm die sachlage kann die batterie sein! (grübbel grübbel)ich sagte die batterie ist es nicht! er musste sie prüfen !pech wahr es doch nicht !ging in sein pkw telephonieren kam dann zu mir auto muss zum fh meine stimmung war zum diesen zeit punkt genau so frostig wie das wetter(minus 16 grad)sohn musste dran glauben musste dann mit zum fh warte zeit in werkstatt ca 4 std fazit dieselfilter zugefrohren auftauen reinigen einbauen + dieseladditiv ca 110 € !!ansonsten hatte ich keine probleme mit dem bravo bis auf den dieselfilter und dann die knackgeräusche (kälte)!
ps :nachfrage bei meiner tankstelle der diesel ist nur bis max 22 grad minus sicher!
und bei ösi gibs den winter diesel bis 30 grad minus(laut adac)noch fragen ?
warum den micht auch bei uns!! :roll:

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 20. Januar 2009, 17:24

:lol: Diesel :lol:

Wann ist es beim Benzin gefährlich???




;-)vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


skyrider65

Bravo-Fan

  • »skyrider65« ist männlich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 13. Januar 2009

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 20. Januar 2009, 17:29

ich grins mir Einen -

Jungs wenn ihr solche Probleme mit eurem kalten Auto habt bzw in ner Gegend wohnt wo es völlig normal ist daß es SAUKALT ist dann hab ich nen Tip für euch: keine 19" Winterräder sondern 16" und laßt euch für die gesparten 1500er ne Standheizung einbauen! und da bleibt noch was über. oder leistet euch ne Garage!

übrigens bei uns wars bis jetzt glaub ich noch nicht unter -10 :) und in der Garage :) nichtmal den Hauch eines Problems (fahre da Ösi, Ösidiesel!) - noch mehr Grins. Alles Dicht - Blinker hakt nicht - nichts NADA - ah ich dab was zum AUFREGEN gefunden - Der Dreck fürchterlich! da hätt sich Fiat aber wirklich was einfallen lassen können, sowas nie wieder Fiat!
Harley Davidson: The most efficient way to turn gasoline into noise, without the side effect of creating horsepower

www.titan-warriors.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skyrider65« (20. Januar 2009, 17:35)

Infos über meinen Bravo: 1,6Multijet 90PS Formula in (laut Versicherung) TangA! Rot mit Blue&MeNav,AHK,Tempomat


Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 20. Januar 2009, 17:31

Stimmt! :lol:
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


knallkapsel

unregistriert

95

Dienstag, 20. Januar 2009, 17:43

Mal eine kleine Anmerkung,

wenn der Diesel einfriert, warum ist der Bravo dann nicht Wintertauglich :idea: :?: :?: :?:

Das Problem ist dann ja wohl der Treibstoff und hat in ganz Deutschland bei allen Automarken für Probleme gesorgt. Das ist wohl kein Argument gegen den Bravo, Sorry.

Grüße
Kay

christpost

Moderator

  • »christpost« ist männlich

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 1. April 2008

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 20. Januar 2009, 17:45

Zitat

Original von Roli22
:lol: Diesel :lol:

Wann ist es beim Benzin gefährlich???




;-)vlg Roli


Guckst Du

Gruss

Chris
"Absolute certainty is a privilege of uneducated minds and fanatics"
-C.J. Keyser

Infos über meinen Bravo: Hatte nen 1.4 T-Jet Sport (110kw); Blue&Me Nav; Crossover schwarz metallic; Sitze in Sail red, weils besser passt! ;)


frwecker

Bravo-Fan

  • »frwecker« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 20. April 2008

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 20. Januar 2009, 23:33

@Roli22
Ist ja okay, habe halt die komplette Ausstattung, bis auf Tempomat und Leder.
Version u.Ausstattung Sport Plus 1.4 T-jet 16V 150 PS, + Extras = #132 , #230 , #270, #350 , #4HG nur in Verbindung #989, #4JF HiFi-System Interscope , #400 ,#441 , #508 , #989, so hab ich mal angfangen:http://www.a112.de

Infos über meinen Bravo: der 1te Bravo Sport Plus 1.4 T-Jet 16V 150 PS in PB, Schwarz


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 20. Januar 2009, 23:41

Zitat

Original von martini
was mich dann immer wütend mach und was die entsprechende werkstatt abbekommt ist, dass sie immer sagen "das höre ich zum ersten mal, der fehler ist uns nicht bekannt..." zum kotzen, lest das forum hier ihr fiat händler, mehr feedback könnt ihr nicht bekommen..


Die Leute von Fiat lesen mit, kannst du mir glauben... hat mir nen "hohes Tier" von von der Fiat-Zentrale bestätigt.

Und das mit dem Diesel hat nix mit der Wintertauglichkeit des Fahrzeugs selbst zu tun, fragt mal bei Mercedes nach was die für Probleme hatten! Notdienst? Konntest du vergessen, überlastet. Bei uns sind diverse Sprinter ausgefallen...
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


yellov20

Bravo-Fahrer

  • »yellov20« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

  • Nachricht senden

99

Freitag, 23. Januar 2009, 16:57

RE: Wintertauglichkeit Eurer Bravos??

hi .ich wollte mit meinen beitrag keinem auf die füsse treten (ösi diesel)wollte hier keinen in irgend einer weise beleidigen :!: :!:

Bruno

Bravo-Fan

  • »Bruno« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

100

Freitag, 23. Januar 2009, 19:14

RE: Wintertauglichkeit Eurer Bravos??

Hi, in der aktuellen AutoBild Heft Nr. 4 ist ein Bericht über VW Motoren die in der Kälte immer noch kapput gehen. ( Seat Ibiza, Arosa, usw).

das war mir zwar bekannt, habe aber gedacht, dass VW dieses Problem in den Griff bekommen hätte.

Na ja, Kochen doch nur alle mit heißem Wasser.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!