Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Feuerpapa

Mitglied

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 18. September 2007

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Januar 2011, 10:51

Xenon Lampe


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Tag,

jetzt ist mir doch glatt nach drei Jahren und vier Monaten die rechte Xenon Lampe kaputt gegangen. Fiat sagt zwar das kommt so gut wie nie vor, hilft mir aber nicht.
Und jetzt der Schock kostet das neue Teil doch glatt 273 €.

Gruß
Gerhard

Infos über meinen Bravo: Sport, Maranello Rot, 17" Connect Nav+


Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Januar 2011, 14:53

Hallo !
Ist mal wieder der totale Wucher :evil:
Im Netz findest du originale Philips-Brenner (EDIT : D1S) für 60-80€ das Stück.
Wenn du dich auskennst mit dem Wechsel,würde ich es selbst machen.
Bitte korrigiert mich,falls der Typ (D1S) nicht stimmen sollte,laut der Osram-Seite sind D1S verbaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bravo 198« (17. Januar 2011, 15:10)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


3

Montag, 17. Januar 2011, 18:55

der brenner erzeugt 20000V und 8000V dauerleistung , da würde ich nur ein Fachmann ranlassen , vorallem weil du sonst noch mehr kaputt machst.

mfg

rednaxelar89

Bravo-Fahrer

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Januar 2011, 20:13

@mike: also da muss ich dir widersprechen. das ausbauen der xenonbrenners unterscheidet sich nicht wesentlich von dem ausbauen einer normalen halogenlampe.
der falsche einbau einer halogenlampe kann genau so fatal sein, als der einer xenonlampe. zum vergleich: eine halogenlampe arbeitet mit 55 watt, der xenonbrenner lediglich mit 35 watt. die bezeichnung ist wie oben d1s

zu deinen 8000 volt dauerspannung:
"Um funktionieren zu können, benötigt die Lampe eine Hochspannung für die Zündung (18-23KV) und dann eine mittlere Spannung für die Funktion (80-120 V)" zitat elearn

wobei ich dir recht gebe, der falsche einbau, egal von welchen komponenten zieht immer folgen nach sich. also falls du zwei linke hände hast, sollte der einbau lieber vom fh durchgeführt werden. andernfalls: motorhaube aufgemacht und lampe gewechselt.


hier mal ein auszug zum wechsel:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »rednaxelar89« (17. Januar 2011, 20:20)

Infos über meinen Bravo: Dynamic; 1,4l T-Jet@G-Tech 143 PS


De4thcr4wl

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. September 2010

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Januar 2011, 20:49

Bei Honda ist es zum Beispiel so, dass die keine einzellnen Teile des Xenonscheinwerfers tauschen, die tauschen das Ding nur komplett...denke mal dass das bei anderen Herstellern auch nicht anders is...das würde den Preis zumindest erklären ;)

rednaxelar89

Bravo-Fahrer

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Januar 2011, 20:52

Mir ist noch was eingefallen:

Bei den D1S Brennern ist das Vorschaltgerät integriert.
An deiner Stelle würde ich bei Philips oder Osram zwei D1S Brenner bestellen und fertig. Die gibts bereits für um die 49 € das Stück.

Greetz

Infos über meinen Bravo: Dynamic; 1,4l T-Jet@G-Tech 143 PS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!