Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Der_Gmuender

Bravo-Fan

  • »Der_Gmuender« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 19. Januar 2009

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

21

Freitag, 14. August 2009, 12:18


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

ja benutze das orginal Waschkonzentrat für die wöchentliche Wäsche zusammen mit nem Waschhandschuh...



Bild von der Anleitung setze ich dir nachher mit dem auto rein...

Ich finde das zeugs sehr geil weil es halt mit der versiegelung das optimale "paar" bildet und er wagen glänzt wie neu...

Ach und diese nehme ich ab und zu für den innenraum samt verkleidung, einstiegsleisten usw.. überall wo kunstoff ist



greetz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der_Gmuender« (14. August 2009, 12:19)

Infos über meinen Bravo: 1,4 Sport 150PS Turbo, Tempomat, Schwarz Metallic Lackierung, Parksensoren


c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

22

Freitag, 14. August 2009, 12:51

Mein Plan fürs WE

(Waschstraße -> kleine wäsche ohne wax und schnick schnack)

Innenraumpflege

Waschbox:
-> Handwäsche mit Waschkonzentrat
-> Precleaner
-> eine Schicht LQ

das dürfte seine 2-3 Stunden dauern denk ich :D
bei meiner geschwindigkeit bei sowas auch gerne 4 Stunden

Hab das noch nie gemacht. Wie trage ich ich Precleaner und LQ am besten auf und wie mach ich es runter?

Ist zum Auftragen diese weiche schwarze Seite von nem Schwamm geeignet? und zum "abpolieren" nen Microfasertuch?
Wie habt ihr das gemacht?

grüße
cooper

PS: Ich fahre das LQ auch schon nen gutes halbes Jahr spazieren. Habs bei der alten Bella irgendwie nie geschafft und dann war sie kaputt :(
Dafür bekommt mein neuer jetzt die behandlung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »c00per99« (14. August 2009, 12:52)

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

23

Freitag, 14. August 2009, 12:58

Zitat

Quelle= Aus diversen Foren
Fahrzeugvorbereitung

Verschmutzte Fahrzeuge unbedingt vorher waschen und vollständig abtrocknen lassen (abledern).
Kunststoffanbauteile vor Beginn der Lackaufbereitung mit einem Kunststoff-Pflegemittel behandeln, damit versehentlich aufgebrachtes Poliermittel wieder leicht entfernt werden kann.
Wenn das Fahrzeug in den letzten 30 Tagen mit Wachs behandelt worden ist, so muß man unbedingt die Oberfläche mit einem Silikonentferner reinigen, z.B. Liquid Glass Precleaner.
Weist die Oberfläche leichte Verwitterungen und nur leichte Kratzspuren auf, reicht die milde Reinigung mit Liquid Glass Precleaner aus. Wenn die Oberfläche sehr stump und die Farbe schon stark verwittert ist, empfiehlt sich eine Vorbehandlung mit silikonfreien Lackreinigern. Alternativ dazu kann die Vorreinigung auch erfolgen durch z.B. Mirror Glaze Nr. 2 (bei High-Tech Lack mit Klarlackversiegelung) oder mit Mirror Glaze Nr. 1 (bei herkömmlichen Lack ohne Klarlackversiegelung) jeweils zu verarbeiten mit einer Poliermaschine bei ca. 1700 U/min.
Achtung: Bei frisch lackierten Fahrzeugen darf Liquid Glass nicht verarbeitet werden. Der Lack muß vollständig ausgehärtet sein! Die Wartezeit beträgt bei Einbrennlackierungen mindestens 1 Monat, bei normaler Lackierung mindestens 3 Monate und bei vielschichtiger Effektlackierung mindestens 6 Monate.

Verarbeitung

Behälter vor Gebrauch gut schütteln
Fahrzeug im Schatten abstellen und überprüfen, ob die Oberfläche trocken und kühl (10-33 Grad Celsius) ist.
Liquid Glass sparsam und gleichmäßig mit dem mitgelieferten roten Poliertuch oder einem weichen Baumwolltuch in geraden Hin- und Her-Bewegungen (keine kreisenden Bewegungen!) mit sanften Druck auftragen.
Darauf achten, daß Liquid Glass mit einem sauberen Tuch aufgetragen wird. (Nach Gebrauch Tuch sofort auswaschen).
Die zu behandelnde Fläche auf einmal oder in definierten Sektionen mit Liquid Glass einreiben.
Einwirken lassen, bis ein milchiger Schleier entsteht. Anschließend die Überreste mit einem weichen Frotteetuch abwischen.
Mindestens 4 Stunden aushärten lassen. Weitere Versiegelungsschichten können auch in den nächsten Tagen aufgetragen werden.
Bemerkungen: Liquid Glass immer nur sparsam auftragen. Zu dicker Auftrag ist verschwenderisch und das Beipolieren nimmt zuviel Zeit und Arbeit in Anspruch.
Der Schutzfaktor wird durch wiederholtes Auftragen - also durch die Schichtanzahl und nicht durch die Schichtdicke - erhöht. Die Arbeitszeit für einen Schichtaufbau beträgt in der Regel ca. 30 Minuten. Der gesamte Arbeitsablauf kann ohne Probleme und Anstrengung von Hand geschehen.
"Wenn Sie bei dieser Arbeit ins Schwitzen kommen, machen Sie etwas falsch". Wenn einmal ein Fahrzeug mit mehreren Schichten Liqiud Glass prepariert worden ist, braucht vor erneutem zukünftigen Auftrag die Fläche nur von Schmutz gereinigt zu werden. Bei dunkellackierten Fahrzeugen können gelegentlich Schlieren entstehen. Diese Schlieren entfernt man durch Nachpolieren mit einem feuchten Tuch.
Für optimale Ergebnisse auf Klar-, Metallik- und Effektlacken wird empfohlen, als Grundbehandlung 2 Schichten aufzutragen. Das Fahrzeug während der Abluftzeit unbedingt vor Nässe schützen, um Wasserflecken zu vermeiden. Jede zusätzliche Schicht entsprechend der Gebrauchsanweisung aufgetragen, erhöht den Schutzfaktor und erzeugt einen noch tieferen Glanz.
Für optimale Ergebnisse auf Buntlacken. Bei Farblacken ohne Klarlackversiegelung sollten 4-6 Schichten Liquid Glass aufgetragen werden. Unilacke sind poröser als Klarlacke und saugen daher das Liquid Glass solange auf, bis eine Sättigung der Farbschicht eingetreten ist.
Nach jeder Schicht kann das Fahrzeug der direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt werden, damit das Glas "Gebacken" und gefest



und Guckst du mal hier

Lackpflege mit Liquid Glass sehr gut beschrieben

Und direkt das Original von LG
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (14. August 2009, 13:00)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Der_Gmuender

Bravo-Fan

  • »Der_Gmuender« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 19. Januar 2009

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

24

Freitag, 14. August 2009, 17:11

Hoi,


wie versprochen die Bilder:

Nach 4 Schichten LG (letzte versiegelung ca.7 Wochen her) und wöchentliche wäsche mit dem konzentrat von LG. Leider sind die Bilder im Schatten aber man sieht es trotzdem einigermassen gut
»Der_Gmuender« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5775.jpg
  • IMG_5776.jpg
  • IMG_5779.jpg
  • IMG_5781.jpg
  • IMG_5782.jpg

Infos über meinen Bravo: 1,4 Sport 150PS Turbo, Tempomat, Schwarz Metallic Lackierung, Parksensoren


_Mike_

Bravo-Profi

  • »_Mike_« ist männlich

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

25

Freitag, 14. August 2009, 17:26

Wow....schöner Glanz.

Mein Plan fürs Weekend.

Samstag wird mein Innenraum gesaugt,gesputzt,gepflegt.

Sonntag kommt der Äußere Teil dran.

Waschen,Polieren,Wachsen,

Eventuell Motorwäsche....aber wie macht man dies???
Weiß jemand wie ich es schonend machen kann??? Nicht mit Hochdruckreiniger,oder???


Lg Mike
“Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt”
“Überhole mich ruhig. Wir treffen uns an der nächsten Ampel”
Meine Bella

Infos über meinen Bravo: 1,4l; 16V; 90PS; schwarz Metallic; Novitec Dublex Endschlalldämpfer (4x 70x90mm); Dachspoiler Merkur; LED Unterbodenbeleuchtung blau, Merkur Frontansatz, Autec 17" Chrom, 40mm Spurenverbreiterung, 15mm Sportfedern,


Der_Gmuender

Bravo-Fan

  • »Der_Gmuender« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 19. Januar 2009

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

26

Freitag, 14. August 2009, 18:25

Zitat

Original von _Mike_
Wow....schöner Glanz.

Mein Plan fürs Weekend.

Samstag wird mein Innenraum gesaugt,gesputzt,gepflegt.

Sonntag kommt der Äußere Teil dran.

Waschen,Polieren,Wachsen,

Eventuell Motorwäsche....aber wie macht man dies???
Weiß jemand wie ich es schonend machen kann??? Nicht mit Hochdruckreiniger,oder???


Lg Mike


Hi,

bei der Motorwäsche wäre ich vorsichtig, denke auch nicht das das nötig ist vlt. im frühjahr um salz zu entfernen.

In jedem Fall elektonische Teile abdekce mit Tüten o.ä. ( zündverteiler etc..)

Und dann kannst du schon mit nem Hochdruckreiniger waschen...


greetz

Infos über meinen Bravo: 1,4 Sport 150PS Turbo, Tempomat, Schwarz Metallic Lackierung, Parksensoren


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

27

Freitag, 14. August 2009, 19:37

Zitat

Original von Der_Gmuender

Zitat

Original von _Mike_
Wow....schöner Glanz.

Mein Plan fürs Weekend.

Samstag wird mein Innenraum gesaugt,gesputzt,gepflegt.

Sonntag kommt der Äußere Teil dran.

Waschen,Polieren,Wachsen,

Eventuell Motorwäsche....aber wie macht man dies???
Weiß jemand wie ich es schonend machen kann??? Nicht mit Hochdruckreiniger,oder???


Lg Mike


Hi,

bei der Motorwäsche wäre ich vorsichtig, denke auch nicht das das nötig ist vlt. im frühjahr um salz zu entfernen.

In jedem Fall elektonische Teile abdekce mit Tüten o.ä. ( zündverteiler etc..)

Und dann kannst du schon mit nem Hochdruckreiniger waschen...


greetz


Kann man sich mal treffen und du zeigst mir das mal persönlich? :)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Der_Gmuender

Bravo-Fan

  • »Der_Gmuender« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 19. Januar 2009

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

28

Freitag, 14. August 2009, 19:44

Zitat

Original von scubidu24

Zitat

Original von Der_Gmuender

Zitat

Original von _Mike_
Wow....schöner Glanz.

Mein Plan fürs Weekend.

Samstag wird mein Innenraum gesaugt,gesputzt,gepflegt.

Sonntag kommt der Äußere Teil dran.

Waschen,Polieren,Wachsen,

Eventuell Motorwäsche....aber wie macht man dies???
Weiß jemand wie ich es schonend machen kann??? Nicht mit Hochdruckreiniger,oder???


Lg Mike


Hi,

bei der Motorwäsche wäre ich vorsichtig, denke auch nicht das das nötig ist vlt. im frühjahr um salz zu entfernen.

In jedem Fall elektonische Teile abdekce mit Tüten o.ä. ( zündverteiler etc..)

Und dann kannst du schon mit nem Hochdruckreiniger waschen...


greetz


Kann man sich mal treffen und du zeigst mir das mal persönlich? :)


Ja klar gerne habe ich ja schon öfters gesagt das wir uns mal treffen sollen...

Dann zeig ich dir auch persönlich :-D :-D

Infos über meinen Bravo: 1,4 Sport 150PS Turbo, Tempomat, Schwarz Metallic Lackierung, Parksensoren


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

29

Freitag, 14. August 2009, 20:00

Zitat

Original von Der_Gmuender

Zitat

Original von scubidu24


Kann man sich mal treffen und du zeigst mir das mal persönlich? :)


Ja klar gerne habe ich ja schon öfters gesagt das wir uns mal treffen sollen...

Dann zeig ich dir auch persönlich :-D :-D


Ich habe heute noch nix vor ;) :)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

30

Samstag, 15. August 2009, 09:55

Mein LG ist gestern auch gekommen, erster SChreck? Die Packung ist viel kleiner als auf den Bilder, ist ja richtig süß, so groß wie 2 Zigarettenschachteln ;)

Aber ich muss wahrscheinlich noch 3 Monate warten :( Habe gestern zum erstenmal festgestellt das bei mir hinten links an einigen stellen komplett der Klarlack weg ist :(
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung



scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

31

Samstag, 15. August 2009, 09:59

Zitat

Original von visitorsam
Mein LG ist gestern auch gekommen, erster SChreck? Die Packung ist viel kleiner als auf den Bilder, ist ja richtig süß, so groß wie 2 Zigarettenschachteln ;)

Aber ich muss wahrscheinlich noch 3 Monate warten :( Habe gestern zum erstenmal festgestellt das bei mir hinten links an einigen stellen komplett der Klarlack weg ist :(


Fooooto :)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

32

Samstag, 15. August 2009, 11:56

Vom LG oder vom Klarlack???

VOm LG bitte, klarlack muss ich noch, wobei ich habe gerade mal auf den tausenden Bildern von mir geschaut, da ist nirgends eine so extrem Matte stelle zu erkennen wie jetzt. Da ist auch nicht dieser derbe Kratzer drin... komisch...., die hätte mir auch eigentlich bei meiner vielen Fahrzeugpflege auffallen müssen.... Laut Fotos muss das definitif nach Mai.2009 gewesen sein :(

EDIT: Hab gerade ein Bild für euch gemacht
Also 1. LG im vergleich zum Schlüssel
2. Ich meine da ist es noch nicht
3. Nahaufname von jetzt gerade ist komplett rau der Lack, werde mal mit Politour mein glück versuchen, dann gibts evtl doch LG behandlung, vieleicht ja nur Wachsansammlung mal gucken was der vorreiniger sagt.
»visitorsam« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG00004-20090814-2129.jpg
  • stelle.jpg
  • IMG00005-20090815-1200.jpg
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (15. August 2009, 12:06)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

33

Samstag, 15. August 2009, 15:03

Scheint als hätte jmd dein Auto mit nem Schlüssel bissi genauer betrachtet....

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


pk-one

Bravo-Profi

  • »pk-one« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

34

Samstag, 15. August 2009, 15:04

Sieht in der Tat komisch aus... aber ich bin mir fast sicher, dass Du das mit ner guten Politur alles weg bekommst :)
"Komplett weg" geht der Klarlack nicht mal eben so... es sei denn da wurde vergessen zu lackieren, aber dann wärs ja schon immer so... wobei ich finde dass es auf dem mittleren Bild auch schon matt aussieht.
Aber normalerweise kriegt man solche Stellen gut wegpoliert.

Infos über meinen Bravo: 1.9 Multijet 8V (120 PS) Emotion, minuet azurblau, Blue&Me, Klimaautomatik, PDC, SkyDome, leider nur 16'' :)


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

35

Samstag, 15. August 2009, 22:48

weißt du wie mir das aussieht: entschuldige das ich das jetzt so direkt sage aber mir scheint das so als ob die faulheit gesiegt hat! ;-) stichwort waschanlage :!: von schräg hinten über diese stelle die antenne abgeschraubt und irgendwie mit dem t-shirt/ jacke über den lack geschubbert!


gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Methos

Bravo-Meister

  • »Methos« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 16. August 2009, 03:32

hmm ich wills nun nicht beschwören, aber so weit ich mich erinnern kann hat frank seinen wagen immer per hand gewaschen...

Allerdings war der ja auch nen gebrauchter, oder?
Gruß

Chris

Mein grauer Panther

Infos über meinen Bravo: Bravo Dynamic 1,4 t-jet 120, techno grau, Blue&Me Navi, PDC, 2 Zonen Klima, 17"


Alfred1965

Bravo-Fahrer

  • »Alfred1965« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 24. September 2007

Wohnort: Viernheim

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 16. August 2009, 10:42

@Visitorsam
Bei mir ist rechts und links von der dritten Bremsleuchte das Auto auch nicht richtig lackiert, mein FH hat einen Lackierantrag gestellt. Bei mir fehlt nicht nur der Klarlack, sonder auch die blaue Farbe, also viel schlimmer als bei dir. Nur sieht man es bei mir nicht so arg, weil der Dachspoiler darüber montiert ist. Geh zu deinem FH falls der Wagen noch Garantie hat, und lass einen Antrag stellen

Infos über meinen Bravo: M-Jet 150 (ca. 186 PS) Sport, Maseratiblau, 18 Zoll, Xenon, Blue & Me, Mittelarmlehne, Interscope 260W, Parksensoren hinten, Klimaautomatik


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

38

Montag, 17. August 2009, 09:51

Werd ich wohl mal machen, erst mal Hinfahren und fragen was damit ist, eventuell doch mal mit ner Politour versuchen und weiterschauen... aber gut das es nochjemand hier hat ;)

Zur Waschanlagen Teorie: Ja da war ich auch schon ein paar mal drin, aber a) nie ne Jacke an b) nie Knöpfe ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!