Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

heiko

Bravo-Fan

  • »heiko« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 7. März 2013, 22:23


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Keine Angst Leute, der wird verkauft ;-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 7. März 2013, 22:44

Ok, aber ich bin kein Freund von Sex sells. Also auch auf der IAA finde ich die nur störend im Vordergrund :D
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Freakazoid

unregistriert

23

Freitag, 8. März 2013, 08:35

War doch hier aber gar nicht so!
Sieht man halt 2 Frauen...so schön wie das Auto.
Aber auch Nen juten alten Ranger und paar Kids :D !

Finde die Werbung Hammer...besonders das Ende mit dem Fahrtwind dann! :D

24

Freitag, 8. März 2013, 10:39

Also mir ist nur das schicke Mädel aufgefallen :PDT_smile:

P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

25

Freitag, 15. März 2013, 13:27

"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


26

Freitag, 15. März 2013, 15:09

Die Typen hätten ja mal ruhig den doofen Wanrblinker ausmachen können, der nervt optisch wie akustisch :cry:

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

27

Freitag, 15. März 2013, 17:01

Zitat

Original von turino
Die Typen hätten ja mal ruhig den doofen Wanrblinker ausmachen können, der nervt optisch wie akustisch :cry:


Das hätte auch nichts daran geändert das die Karre im Realen super HÄSSLICH ist!!!

Rückscheinwerfer ausm Mito
Frontscheinwerfer sehen fürchtbar aus

Lenkrad ausm 500er ABARTH,

Das Radio ist hässlich
für die Klima drei Drehregler...

Also ganz ehrlich, das Auto ist ne Bastelbude aus dem Fiatregal und bei dem Preis gibts deutlich geilere Karren....

P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

28

Freitag, 15. März 2013, 17:22

Sehe ich wie BravoMaserati. Bei dem Eindruck wäre es mir auch bei 40k zu viel.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


29

Freitag, 15. März 2013, 18:47

Zitat

Original von P4H
Sehe ich wie BravoMaserati. Bei dem Eindruck wäre es mir auch bei 40k zu viel.


So genau hab ich noch gar nicht hingesehen...

die Grundform finde ich nicht übel, gebe Euch aber Recht, der Rest wirkt irgendwie zusammengewürfelt...so nach dem Motto, was haben wir den im Schrank...?

Und nicht für 40.000 Flocken und schon gar nicht als Edition für 60 k, never...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (15. März 2013, 18:47)


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

30

Freitag, 15. März 2013, 19:08

Ist wirklich schade denn der Grundgedanke mal wieder einen richtigen Sportler auf die Beine zu stellen finde ich total toll, auch die Form ist echt mal was neues und die digitalen Zeichnungen des Wagens sehen auch echt gut aus, aber so in Echt reicht mir schon das Video um zu sagen das der Wagen nicht ausgereift ist...

Und dann stecken sie noch einen bekannten Motor rein, der wäre doch auch mal eine Überaschung gut gewesen. Auch bei dem Gewicht hätte ich mir die Karre gut als Elektro vorstellen können..

Um mal wieder was positives zu VW zu sagen (nicht das es wirklich heißt ich schimpfe nur), dort sieht man einfach die Liebe zum Detail und das einfach alles zusammenpasst klar kommt das ganze aus dem VW Regal, aber es hat deutlich mehr Hand und Fuß und man sieht grade auch beim neuen GTI die liebe zum Detail...

Und damit schließe ich mit dieser GTI Werbung :)

http://www.youtube.com/watch?v=CKSRoWkUFj0


31

Freitag, 15. März 2013, 19:45

N' Abend @BM,

das ist ja fast eine Revolution, dass Du mal einen VW positiv postest? Respekt! :PDT_bis:

Aber zurück zum Alfa 4 C, vom verwendeten Motor bin ich auch irgendwie enttäuscht. Bei einem so hohen Einstandspreis möchte schon mehr kommen als ein aufgeblasener 1.8er Benziner. Diese "Standard-Maschine" gibt es für deutlich weniger in der Giulietta, naja.

Die Alfa-Tiere werden hoffentlich wissen was sie tun. Sollte das Teil tatsächlich zum Kassenschlager werden, ziehe ich meine Kritik gerne zurück - ich glaub's aber nicht.

Schaut man mal zum Fiat Freemont und wie dessen Erscheinen auf den deutschen Markt (auch in diesem Forum) gefeiert wurde und was für Erwartungen geweckt wurden, ist das Ergebnis doch mehr als ernüchternd...siehe Thread "Verkaufszahlen".

Ich glaube der Kunde von heute will für sein Geld eben echte Innovationen oder nur ganz billig - siehe Dacia.

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

32

Freitag, 15. März 2013, 21:54

Also die ganzen negativen Beiträge hier sind ja zum :078: !
Der Motor ist völlig NEU, oder ist er in der Giulietta QV auch aus Alu?

Schon langsam vergeht mir hier das Lesen! Schade eigentlich, nach mehr als fünf Jahren...


:roll: vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Roli22« (15. März 2013, 21:56)

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

33

Freitag, 15. März 2013, 21:55

Genau so siehts aus... Und so schließt sich der Kreis wieder zum Thread mit dem Lichtdesign...

Ich kanns absolut nicht verstehen...
Und warum tut man da nichts, Grade Fiat die wirklich wissen was sie mit Motoren anstellen können... Ein Aufgeladener 5 Zylinder oder gar ein BiTurbo 6er da hätte doch alle erstmal blöd geschaut... Dann kann der Preis gern auch etwas aufwärts gehen....

Obwohl ich ja sagen muss das sich der Fahrleistungen so schon echt krass lesen...
ABER HUBRAUM IST NUR DURCH MEHR HUBRAUM ZU ERSETZEN :D


PS: Der Freemont ist abgesehen davon das es eben Altmetal ist wie du so schön sagst ja ein toller "Laster" recht Männlich groß aber das passt schon, der 170psler diesel steht ihm gut, Aber kein Xenon und nichts wirklich neues im Vergleich zum Dodge??? Wer kauft so was???
Nur die die ein großes Auto für wenig Geld brauchen oder für ihren Fiat noch etwas mehr Wiederverkaufswert naja...

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

34

Freitag, 15. März 2013, 22:01

Zitat

Original von Roli22
Also die ganzen negativen Beiträge hier sind ja zum :078: !
Der Motor ist völlig NEU, oder ist er in der Giulietta QV auch aus Alu?

Schon langsam vergeht mir hier das Lesen! Schade eigentlich, nach mehr als fünf Jahren...


:roll: vlg Roli


Es gibt ja scheinbar noch eine Variante mit 300PS bei der Denke ich das es was neues ist,, aber denkst du das der 240PS nicht der alte ist???

Vollaluminum habe ich jetzt das erstmal gelesen, aber das ist doch noch schlimmer, wenn ich was neues Richtung Sportwagen entwickle dann so einen kleinen Vierzylinder??? Ich weiß zwar das das ÖL weniger wird, aber hier ist doch lachen schon vorprogrammiert?!

IMMER IST DIE KISTE LEICHTBAU

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

35

Freitag, 15. März 2013, 22:14

Zitat

Original von BravoMaseratie
Es gibt ja scheinbar noch eine Variante mit 300PS bei der Denke ich das es was neues ist,, aber denkst du das der 240PS nicht der alte ist???


Erst lesen, dann denken, dann schreiben: http://4c.alfaromeo.com/de/mobile/datasheet

Die Kiste ist ein extremes Fliegengewicht, da kann man keinen 6 Zylinder einbauen!
Warten wir auf die ersten Test der Auto Blöd und so...

:roll: vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

36

Freitag, 15. März 2013, 23:38

Na Ich hoffe du denkst vorher auch mal nach...
Und liest vllt den ganzen Thread dann siehst du auch das ich das schon lange kommentiert habe, das die Karre so leicht ist...

Es gibt durchaus auch kleine V6 die nicht gleich drei Liter Hubraum haben...

Außerdem wiegt die Kiste immernoch 900KG mit einem großeren Motor vllt noch mehr...

Es gibt auch noch deutlich leichtere Wagen bis 600kilo runter...


Als Beispiel hat ein Formel 1 Wagen bei 600 kg Gewicht auch V8 verbaut... Weiß nicht warum das nicht gehen soll, auch wenn das kein Alltägliches Beispiel ist...

Ein anderes Beispiel ist ein Megane RS Trophy die schaffen teilweise 5.5 sec auf 100, aber auch der ist deutlich schwerer bei ungefähr gleicher Leistung nur kann ich da zwei von Kaufen für das Geld....


UND GANZ EHRLICH 4,5 sec sind ein Witz...
Da ist ein AUDI TT RS schneller oder gar ein M5Limo...
Ja ist klar haben auch mehr Leistung und mehr Zylinder, sind aber auch deutlich schwerer...

heiko

Bravo-Fan

  • »heiko« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

37

Samstag, 16. März 2013, 00:00

Einen V6 wird es nicht geben, da er einfach nicht im Programm ist ;-) Für die paar Fahrzeuge lohnt sich die Entwicklung doch gar nicht. braucht auch kein Mensch mehr, selbst BMW lässt sie aussterben.
Habe einige schöne Bilder in Genf 2011 vom 4C gemacht. Da wurde er bereits vorgestellt. Der Wagen sieht in Natura super aus! Wie lade ich die hier hoch?

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet


38

Samstag, 16. März 2013, 00:07

Grundsätzlich ist der Ansatz von Alfa nicht verkehrt,

ein neues Modell in der oberen Preisskala anzusetzen, dass erzeugt Exklusivität. Gepaart mit einer modernen Karosse, das Ganze limitiert und mit feinen Zutaten versehen kann das durchaus funktionieren.

Doch das was man im Video sehen konnte, ist, bis auf die coole Außenhaut, alles mehr ein Sammelsurium aus dem Fiat-Teileregal der Mainstreamklasse, dazu der "kleine" Motor...das macht stutzig. Fliegengewicht hin oder her...

Kohlefaserkarosserie, exklusives Interieur (was es nur im Alfa gibt) schönen Maserati-V8 reingehangen - gerne auch eine moderne Hybridvariante al'a Lexus oder BMW - und dazu ein Top-Fahrwerk, das wäre was, dann auch gerne 60 Scheine,

oder was meint Ihr?

Wir können uns hier auch totquatschen, letztlich zeigt der Abverkauf, ob die Strategie aufgeht oder auch nicht... wir werden es bald in den Verkaufszahlen sehen.

So, wer von unseren Usern ist nun der Erste, der sein Konto für die Zwei-Sitzer-Fliegenschiss-Flunder mit fetten 1.8er Super-Alu-Motor und 240 PS plündert?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »turino« (16. März 2013, 00:17)


heiko

Bravo-Fan

  • »heiko« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

39

Samstag, 16. März 2013, 00:25

Zitat

Original von turino
Grundsätzlich ist der Ansatz von Alfa nicht verkehrt,

ein neues Modell in der oberen Preisskala anzusetzen, dass erzeugt Exklusivität. Gepaart mit einer modernen Karosse, das Ganze limitiert und mit feinen Zutaten versehen kann das durchaus funktionieren.

Doch das was man im Video sehen konnte, ist, bis auf die coole Außenhaut, alles mehr ein Sammelsurium aus dem Fiat-Teileregal der Mainstreamklasse, dazu der "kleine" Motor...das macht stutzig. Fliegengewicht hin oder her...

Kohlefaserkarosserie, exklusives Interieur (was es nur im Alfa gibt) schönen Maserati-V8 reingehangen - gerne auch eine moderne Hybridvariante al'a Lexus oder BMW - und dazu ein Top-Fahrwerk, das wäre was, dann auch gerne 60 Scheine,

oder was meint Ihr?

Wir können uns hier auch totquatschen, letztlich zeigt der Abverkauf, ob die Strategie aufgeht oder auch nicht... wir werden es bald in den Verkaufszahlen sehen.

So, wer von unseren Usern ist nun der Erste, der sein Konto für die Zwei-Sitzer-Fliegenschiss-Flunder mit fetten 1.8er Super-Alu-Motor und 180 PS plündert?


Das Teil ist doch ganz anders gedacht und nicht für Wamduscher, die ihren dicken A6 Diesel oder sonst was auf der Autobahn treten und meinen sie sind die Helden. Eine große Serie wird es nicht geben. Fahrt erst mal so ein Auto wie die Elise oder den C4. An dem Teil in meinem Avatar wird hier kein Auto aus dem Forum auf einer schönen Passstrasse dran bleiben, egal wie viele Pferde er unter der Haube hat! Der hat nur 86 PS. Glaubt es mir enfach, mein 2.0 20VT den ich vorher hatte hätte es auch nicht geschafft ;-) Die Elise oder auch der C4 sind absolute Fahrerautos. Mit den Teilen fährst du allen um die Ohren.
Leider lässt der Gekdbeutel kein 2. Hobby zu. Würde den C4 sofort kaufen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

40

Samstag, 16. März 2013, 06:22

Zitat

Original von heiko
Einen V6 wird es nicht geben, da er einfach nicht im Programm ist ;-) Für die paar Fahrzeuge lohnt sich die Entwicklung doch gar nicht. braucht auch kein Mensch mehr, selbst BMW lässt sie aussterben.
Habe einige schöne Bilder in Genf 2011 vom 4C gemacht. Da wurde er bereits vorgestellt. Der Wagen sieht in Natura super aus! Wie lade ich die hier hoch?


Also ich habe mir sowohl das Video als auch schon duzende Fotos angeschaut, der Wagen ist nicht schön... Die Scheinwerfer sind total hässlich zerstören dadurch das sie so zerklüftet sind die Front total...

Klar mag der Wagen schön und anders gedacht sein, aber mal im Ernst.. Wozu kauf ich mir einen 60k Sportwagen um dann nicht auch mal auf Tempo zu kommen und über eine Rennstrecke zu fegen, ich weiß nicht...

Und bei BMW lässt man lediglich die V6 Sauger sterben, mehr nicht... Es wird weiterhin V6 geben und vorallem aufgeladene und die Leistungsdaten lesen sich viel besser als beim 4C...


Aber Turino ich bin voll bei dir...
Wenn ich so tot wäre wie Fiat und Alfa das sind, würde ich versuchen mit anderen Innovationen als Kohlefaser, wieder aufzustehen ;)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!