Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Ben Jamin

unregistriert

1

Freitag, 20. März 2009, 08:14

Das übliche....


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

AMS-Bericht

Freakazoid

unregistriert

2

Freitag, 20. März 2009, 08:49

RE: Das übliche....

Ich sag dazu auch nichts.
Fast die gleichen Instrumente wie im Golf 6...den Mehrverbrauch muss ich au net verstehen! Ich fahre NIE mit 6.7 Litern wie der Gold rum ^^
Mein Fahrwerk is immer leise...
...die Materialien wirken perfekt!
Versteh das einfach nicht *sniff

DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. März 2009, 10:57

RE: Das übliche....

Irgendwie haben die auch den ältesten Bravo genommen, den sie auftreiben konnten:

Hat noch die alten Tachoscheiben d.h. Bj vor 03/2008, und der Motor ist auch der älteste in der Palette.
Der wird ja schon seit Ewigkeiten gebaut. Hätten sie ihn mit einer 1.6 oder der 2.0 Liter Maschine genommen wären sowohl Laufruhe und Verbrauch wesentlich besser ausgefallen.

Naja muß ja mit dem Golf vergleichbar bleiben - damit der auch eine Chance hat.

Gruß
Ad'

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


Ben Jamin

unregistriert

4

Freitag, 20. März 2009, 11:29

Und noch besser: Wenn man sich den Direktvergleich der Messdaten zwischen Golf und Bravo anschaut hat der Bravo fast überall die Nase vorn.

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. März 2009, 13:56

naja, da darf sich jeder denken, was er will.


offensichtlich steht es um vw noch schlechter, als wir alle befürchtet haben.



gruss.

swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. März 2009, 14:09

Tja, bei Wirtschaftskriesen kommt halt doch häufig der "Patriotismus" durch... Man kann ja den eigenen Landsleuten nicht sagen sie sollen sich Autos kaufen die aus dem Ausland sind....

Der Test ist ein Witz! Und so etwas wie die Halogen Scheinwerfer zu bemängeln... das kanns ja wohl net sein!

Das Fahrwerk vom Bravo find ich persönlich auch super! Das mit der Lenkung stimmt schon zum teil, aber das sehe ich nicht als Problem an. Man gewöhnt sich einfach dran. Außderdem hat man mit der zeit ein Gefühl dafür entwickelt wie sich das Auto verhält.

Und "billige" Verarbeitung??? Also das ja wohl auf keinen Fall!!!

Aber sehts mal so ---> Wenn man so was kritisieren muss weil man nix anderes findet zeigt das nur wie gut das Auto eigentlich ist.

Ich perönlich freu mich jedes mal wenn ich in meinen Bravo steige, und bin jedes mal wieder begeistert wie wunder schön das Design ist! Da kann VW mit dem Golf einpacken (die letzten 3 Versionen sehen eh alle gleich aus) :-D

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. März 2009, 14:41

Naja schon etwas eigenartig der Bericht gibt da so ein paar Stellen die ich bezweifel:

Zitat

Der 1,9 Liter große Vierventiler arbeitet zwar lautstark, aber zupackend und beschleunigt den mit 1.462 Kilogramm relativ schweren Fiat zügig.


Also wenn mich nicht alles täuscht ist das ein 16 Ventiler, und ich habe den 8 Ventiler der ist nicht lautstark, der ist sehr leise wenn er warm ist, wenn er kalt ist er aber etwas lauter ab 2500 U/min

Zitat



Die vertrackte Bedienung bestätigt den unausgewogenen, unfertigen Eindruck - ganz gleich, ob bei Standardoder Infotainment-Aufgaben. Hinzu kommen die teils einfache Anmutung und Verarbeitungsqualität sowie die bei Dämmerung kaum ablesbaren Rundinstrumente


Das Aussehen ist er wohl top, die Qualität ist auch super (okay das Rauhe an den Türen und im Cockpit lassen sich schwer sauber halten) und in der Dämmerung fahr ich mit Licht da stört mich das mit den Rundinstrumenten nicht, davon abgesehen hatten die einen mit den Weißen Ziffernblättern im Test.

Und wie schon gesehen, die Zahlen sind mit dem Golf identisch wenn nicht sogar noch besser, und 7,6L da haben Sie Ihn ganz schön getretten
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (20. März 2009, 14:58)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Freakazoid

unregistriert

8

Freitag, 20. März 2009, 15:01

Vor allem, WO BITTE ist die Bedienbarkeit unübersichtlich?
Ich habe mich reingesetzt und alles sofort gefunden...

Jau, die Tachoscheiben sind fast identisch und weit innenliegend...
...aber bei Golf ist das schön bei FIAT unpraktisch *lach

bravoracer

Bravo-Fahrer

  • »bravoracer« ist männlich

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 8. Februar 2009

Wohnort: Meckenheim bei Bonn (SU)

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. März 2009, 16:26

Auto Motor Sport / Auto Bild....kann ich nur Lachen.
Seit Jahren schon schneiden Ausländische Fahrzeuge hinter den Deutschen schlechter ab. Die Zeitschrift müßte normalerweise schon VW Auto Motor Sport heißen, wenn man sich aber die Mägellisten und Komentare der Fahrer anschaut die sich ein bis zwei Jahre später über ihre Fahrzeuge beklagen, verstehe ich wirklich nicht wieso diese noch VW fahren. Sorry aber ich kaufe schon seit Jahren keine Zeitschriften mehr von denen.

Infos über meinen Bravo: 1,4 - 16V - 90 PS Maranello Rot,Dynamic, Stoff"inox braun", 14mm Distanzscheiben vorn u. hinten, 17" Original Bravo Alus - 13 Speichen, gepimpter Chromgrill unten


Markus35

Bravo-Fan

  • »Markus35« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. März 2009, 16:28

Tja, da fehlem einem wirklich die Worte. Bevor die so einen Stuss schreiben, sollten sie den schönen Bravo lieber ganz in Ruhe lassen und gar nicht erst testen. Unser Bravo hat das mit Abstand attraktivste Äußere aller Autos in der Kompaktklasse! Ich habe mal den Spruch gelesen "Wenn Maserati einen Kompakten bauen würde, sähe der genau so aus". Und so isses auch. Ein Freund von mir hat seit ein paar Wochen den neuen Golf 6. Ich gebe zu, dass der neue Innenraum des Golf schon was hermacht. Qualität und Materialgüte liegen schon eine Latte höher als bei Fiat, dafür isser von außen einfach so unsportlich wie Omas Eichenschrankwand. Der Bravo verbindet halt irgendwie Beides. Tolle Optik und vernünftige Qualität.

Lasst uns nicht ärgern...Wir wissen, wie gut unser Bravo ist... ;-)

LG
Markus

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport 1.4 T-Jet, Technograu, tiefer, breiter, und so weiter...



leodavinci

Bravo-Fahrer

  • »leodavinci« ist männlich

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. März 2009, 16:52

Habe die Zeitschrift seit einigen Wochen . Wollte erst auch etwas dazu hier reinstellen.
Hab mir dann aber gedacht : Das ist es nicht wert .
So eine gequirlte tendenziöse Schei.. muß man sich eigentlich nicht antun .
Wenn ich die "Sport-Version" teste muß ich mich nicht wundern , wenn es etwas härter zugeht .
Die Tester müssen wohl alle etwas verweichlichte Muttersöhnchen sein , welche nur darauf heraus sind , irgendwo Abweichungen von Ihrem VW - Schema zu finden und dies in einer kleinlichen , engstirnigen Weise .
Ein Auto besteht aus Technik und Design . Das in Einklang zu bringen ist die Kunst . Wenn ich aber als emotionsloser ewig Linsensuppefressender Halbwisser und Kunstbanause an so etwas wie die Beurteilung eines Automobils herangehe , muß ich mich nicht wundern , wenn das Ergebnis wieder Hausmannskost ist .
Ich bin 61 Jahre alt ( ich sage nicht jung ! ) , aber wenn ich mir die Befindlichkeiten dieser "Tester" betrachte , wie alt müssen die dann sein !
So , das mußte mal raus ,
in diesem Sinne , saluti a tutti , leodavinci
"Everytime a little bit different" (Sir William Lyons , Gründer von Jaguar)
By the way : My other car is a Jaguar !

Infos über meinen Bravo: 1,4 T-Jet 120 PS Dynamik mit Sportpaket Crossover Schwarz


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. März 2009, 17:00

Das war schon irgendwie klar oder ?

Aber nehmt mal im Audi A3 oder Golf Platz. Wesentlich besser verarbeitet, Bedienung ist durchdachter, Fahrwerk bei Aúdi ist ein Traum, kostet dann aber auch locker 4000-6000 € mehr.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. März 2009, 17:59

Dieses Blatt kaufe ich eh nie, viel zu teuer... so wie ein Golf halt :-D Les immer nur deren Homepage.

Und wie immer wenn der Golf getestet wird ist das 1.000 Euro teure DCC-Fahrwerk dabei. Schon klar, man will die Leute für blöd verkaufen!

Ich reg mich auch nicht mehr auf!
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


sluimer

unregistriert

14

Samstag, 21. März 2009, 12:14

Ich lese diese Kompaktwagentests auch nicht mehr!!!

Ich freue mich lieber jedes mal wenn ich zu meinem Auto komme und sehe wie klasse

er aussieht. Und es macht einfach tierischen Spass mit diesem Auto zufahren, das kann

auch kein Test ändern.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!