Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juli 2013, 11:50

Die neuen Alfas 2015


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

http://www.autobild.de/bilder/alfa-hat-n…au-4308035.html

Find ich toll! 8o

Ich befürchte nur das es preislich nicht mehr attraktiv sein wird.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

K0NFUZIUS (31.08.2013)

Freakazoid

unregistriert

2

Dienstag, 30. Juli 2013, 11:56

Ach du SCHEISSE...die Karre sieht Hammer aus!

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

3

Dienstag, 30. Juli 2013, 15:28

Hi @P4H

genau den Artikel hab ich schon in anderen Threads angekündigt, Danke für das Einstellen und den neuen Thread dazu. :thumbup: Wird ja Zeit, dass sich was bei Alfa tut. Bleibt nur zu hoffen, dass es nicht bei bloßen Ankündigungen bleibt, sondern Taten Folgen.

Preislich wird freilich eine andere Tür aufgeschlagen. Aber seien wir mal ehrlich, in der Blütezeit von Alfa waren die Fahrzeuge auch nicht geschenkt. Und ich find es gut, das keine Fiat-Derivate, schon gar nicht auf Punto-Basis, wie etwa den Mito, mehr verwendet werden sollen. Die neue Basis heißt Maserati! Das ist die eigentliche Sensation.

Interessant ist auch für mich, dass als Rivale die Marke BMW in's Visier genommen wird...ergo kann BMW gar nicht soooo scheiße, alt und prollig sein, wie manche behaupten, wenn sich andere Hersteller mit den Bayern messen wollen...! :evil: Auch die Umstellung auf Hinterrad-Antrieb find ich geil, jetzt wo ich selber mit angetriebenem Heck fahre, kann ich nur sagen, große klasse. :love:

Der Mito wird ebenso, wie die Giulietta ersatzlos gestrichen. Wer also noch auf so ein Fahrzeug als Neuerwerb schielen sollten, muss sich wohl beeilen. Mitunter sind dann extreme Preisnachlässe im Abverkauf zu erwarten...?


Ja, wenn...Ja, wenn es nicht, wie schon so oft, substanzloses Gequatsche bei Alfa ist und die vollmundigen Ankündigungen nun auch endlich umgesetzt werden. Sorry, wenn ich mich an dieser Stelle wiederholt habe, ist aber meine Meinung. Mich würde es freuen, wenn die Marke Alfa aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht. Ich war viele Jahre bekenndener Alfisti. Aber nicht nur neue Modelle müssen her, auch die Vertriebsstruktur und das Werkstättennetz müssen kräftig erneuert werden. Der angekündigte "Alfetta" als Kombi, ja der könnte mir echt gefallen. Vermute mal 50 Scheine muss man dann schon anlegen?

____________________

LG und nochmals Danke für den Link



P.S. Siehst @P4H Du bist nicht allein, ich lese auch wie Du die AB und es ist doch gar nicht so schlimm, wie wiederum andere behaupten. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »turino« (30. Juli 2013, 15:37)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Roli22

Bravo-Meister

  • »Roli22« ist männlich

Beiträge: 1 238

Registrierungsdatum: 4. Februar 2008

Wohnort: Oed/Österreich

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Juli 2013, 17:31

Es wär sooo schön, wenn es so kommt wie die AB behauptet! Nur wann ist die Frage?

Wenn Alfa die Giulietta auslaufen lässt, wer deckt dann die Kompaktwagenklasse ab!?
Bekommt dann der Bravo doch einen Nachfolger?

Fragen über Fragen. Es wird sich zeigen, wenn die Zeit reif dafür ist...

?( Vlg Roli
2006-08 / Punto, 6-Speed, Goldgelb, 1100ccm, 55PS
2008-14 / Bravo, Dynamic, Maranello Rot, 1400ccm, 120PS
20014-XX / Alfa 159, Sportiva, Grigio-Stromboli, 1910ccm, 150PS
2016-XX / Alfa 75, Super, Bianco-Argento, 1962ccm, 145PS
2020-XX / Peugeot 106, Klima, Ceylan Grün, 1124ccm, 55PS

Infos über meinen Bravo: ALFA ROMEO 159 Sportwagon


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Juli 2013, 18:07

Net schlecht! :)
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 789

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Juli 2013, 18:39

Giulia mit Heckantrieb?
Man kanns auch übertreiben ... selbst BMW und Benz gehen bei kleineren Kiste auf Frontantrieb ;-)
Vielleicht gibts ja doch einen Bravo ...irgendwas in der Golfklasse muß ja sein!

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

7

Dienstag, 30. Juli 2013, 19:19

Giulia mit Heckantrieb?
Man kanns auch übertreiben ... selbst BMW und Benz gehen bei kleineren Kiste auf Frontantrieb ;-)
Vielleicht gibts ja doch einen Bravo ...irgendwas in der Golfklasse muß ja sein!
Das wird die große spannende Frage sein! Was kommt in der Kompaktklasse? Was wird der mögliche Bravo Nachfolger?

Der Panda SUV wird es ja hoffentlich nicht werden. Und der amerikanische "Dart"? Oder gibt Fiat diesen Markt ganz auf? Ich denke nicht, irgendwas wird kommen, erst recht wenn die Giulietta abgeschafft werden soll, sofern das den stimmt.

Bitte lest mal diesen Artikel (05.2013 FAZ) 8|



http://www.faz.net/aktuell/technik-motor…s-12171073.html


Was von alledem und dem Artikel aus der AB stimmt denn nun? ?(



________________

P.S. Grundsätzlich soll die Giulia deutlich größer als die Giulietta (sagt ja schon der Name) werden und wird so auf Mercedes C Klasse, 3er BMW, Mazda 6 Niveau sein, warum daher dann nicht den dynamischen Hinterrad-Antrieb?

Der Alfetta bewegt sich dann schon auf Mercedes E Klasse und 5er BMW Niveau, oder liege ich falsch?

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (30. Juli 2013, 19:35)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

P4H (31.07.2013)

P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. Juli 2013, 20:40

Interessant, aber ich vermute das die Informationen nicht widersprüchlich sind, sondern eher veraltet. Denn der FAZ Artikel ist von Anfang Mai, wie Du ja auch selbst gemerkt hast.
Ich gehe davon aus das Fiat also eher mit einer recht konsolidierten Angebotsstruktur startet und somit die Infos der AB einfach aktueller sind. Ich glaube auch nicht, vor allen Dingen nach dem Mito Desaster, dass die Italiener weiterhin auf eine ernsthafte Mini Konkurrenz aus sind. Da macht BMW einfach keiner mehr etwas vor.

Ich bin echt auf die neuen V6 Motoren und vor allen Dingen auf die abgespeckte Maserati Alu Plattform gespannt. Hauptsache keine GM V6 mehr. Wobei mich solche Komplettwechsel doch immer auch etwas Nervös machen. :huh:

KA wie Du gerade auf BMW bashing kommst. Aber ich freue mich jedesmal wenn ich mal dienstlich einen BMW über die Autobahn prügeln darf. Das einzige was mich hindert ist die "Vernunft beim Preis".

Also wie ich das verstehe, soll eine Alfetta als E Plattform die obere Mittelklasse bearbeiten. Das wäre auch nen 5er.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

9

Donnerstag, 1. August 2013, 00:14



KA wie Du gerade auf BMW bashing kommst. Aber ich freue mich jedesmal wenn ich mal dienstlich einen BMW über die Autobahn prügeln darf. Das einzige was mich hindert ist die "Vernunft beim Preis".
Guckst Du hier:

Was wir nach dem Verkauf des Bravo fahren / Oder einfacher: Was kommt nach dem Bravo ?

__________________


Aber zurück zum Thema: Hoffe Du hast Recht, obwohl ich bezweifle das ein so großer Konzern innerhalb von zwei Monaten komplett seine Zielrichtung ändert, bzw. ändern kann. Aber heute ist ja eh alles sehr schnell-lebig. Zumindest die Maserati-Baureihe hat ja Zuwachs und frischen Wind bekommen und das ist wahrlich nicht die schlechteste Basis für einen Neustart bei Alfa.

Bin echt gespannt und werde am Thema dran bleiben ^^

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

P4H (01.08.2013)

P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. August 2013, 00:53



KA wie Du gerade auf BMW bashing kommst. Aber ich freue mich jedesmal wenn ich mal dienstlich einen BMW über die Autobahn prügeln darf. Das einzige was mich hindert ist die "Vernunft beim Preis".
Guckst Du hier:

Was wir nach dem Verkauf des Bravo fahren / Oder einfacher: Was kommt nach dem Bravo ?

__________________


Aber zurück zum Thema: Hoffe Du hast Recht, obwohl ich bezweifle das ein so großer Konzern innerhalb von zwei Monaten komplett seine Zielrichtung ändert, bzw. ändern kann. Aber heute ist ja eh alles sehr schnell-lebig. Zumindest die Maserati-Baureihe hat ja Zuwachs und frischen Wind bekommen und das ist wahrlich nicht die schlechteste Basis für einen Neustart bei Alfa.

Bin echt gespannt und werde am Thema dran bleiben ^^

Bzgl. Thread .. O M G ... 8| .. Hier schafft es in letzter Zeit auch nur ein Mod sich mit dem halben Forum anzulegen. Gut das ich das nicht mitbekommen habe. Ich halte mich da besser raus .. mein Blutdruck steigt schon beim überfliegen ... :cursing: .. es ist spät ich geh besser bubu machen ... *schnappluft*

BTW Herzlichen Glückwunsch zum F30!!!! Tolles Ding! :023: :love: Ich hoffe ich seh´ mal ne Fotoshow :)

Bzgl. Topic

Ne, ich denke das der Artikel wirklich mit veralteten Infos aufgepeppt wurde. Weil da ja auch z.B. noch die Rede ist von der Neuausrichtung Lancias und Mito Ersatz. Sofern mir bekannt bleibt Lancia unverändert tod. Oder hat einer schon was gegenteiliges gesichtet? Ich bin mir nicht mehr sicher ob´s die Süddeutsche war oder doch die FAZ. Eine von beiden hat echt eine düstere nicht existente Kompetenz im Automobilbereich. Ich glaube bei einem anderen Artikel den Du mal gepostet hast, ist mir bei der verwandten Polemik schon der Lesespaß vergangen.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »P4H« (1. August 2013, 01:06)

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. August 2013, 20:15

"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. August 2013, 22:13

Moin

was haltet ihr denn von zwar etwas "älteren" Modellen, wie z.b. den Brera? Ist doch an sich ein sehr Alfa-Romeo würdiges Fahrzeug.

Viele Grüße aus Varel

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Bravo_1230

Bravo-Fahrer

  • »Bravo_1230« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. August 2013, 22:27

Dwr brera ist an sich kein hässliches auto was mich hingegen mehr stört ist der 2.2 jts motor wtf wo gibts sowas? Bedient man sich halt im opel regal zeigte sich aber eh das es ein müllmotor ist.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk HD
Dieselmotoren sind für's Feld gebaut

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJet 120 Formula


14

Donnerstag, 1. August 2013, 23:56

Moin

was haltet ihr denn von zwar etwas "älteren" Modellen, wie z.b. den Brera? Ist doch an sich ein sehr Alfa-Romeo würdiges Fahrzeug.

Viele Grüße aus Varel

KRolling
Hi,

rein optisch betrachtet ein ganz heißes Eisen für die Straße. Aber der/die Brera ist und war auch zugleich eine echte Diva. Von meinem Ex-Händler weiß ich, dass er mich mal vor dem Kauf warnte und meinte, dass insbesondere der Brera Zicken machen kann, vom Motor angefangen bis zur Elektrik. Ein fehlerfreies Modell zu finden, bedarf etwas Glück. Kurioser Weise haben die Modelle der 159er Baureihe und deren Derivate, wie etwa der Brera, deutlich mehr Probleme gemacht als der 156er und 147er. Beim Brera gilt: wer schön sein will muss leiden, Ausnahmen bestätigen die Regel. :S Ich fand den Wagen immer echt "heiß" und als einen würdigen Vertreter der Marke Alfa Romeo.


_______


Nochmal zum Hauptthema: aus meiner Sicht tut Alfa gut daran, mit der bisherigen Modellpolitik zu brechen und sich auf die starken traditionsreichen - sportlichen Wurzeln zu besinnen und wieder exklusive Fahrzeuge, abseits des Mainstreams zu bauen. Die Basis Maserati und deren Motoren-Ableger sind genau das richtige Image und Technologie die Alfa-Marke aus dem drohenden Exodus befreien können. Einziger Nachteil wird sein, dass Alfa für Normalsterbliche unerschwinglich werden wird. Bislang waren Alfa's mehr (im Verhältnis) zu teuren Fiat-Ablegern geworden, mit deren Technik und auch Image, ohne das jetzt abwertend meinen zu wollen. Doch in der Vergangenheit war die Marke Alfa Romeo neben Lancia wirklich exklusiv. Heute fehlt diese Abgrenzung. Die Differenzierung zur Stammmarke Fiat könnte mit dem Image von der Makre Maserati wieder geschaffen werden? Oder was meint Ihr?


Doch es wird auch langsam Zeit das italienisches Design, was auch in Deutschland und bei deutschen Autobauern hoch im Kurs stand, wieder Fuß fasst und die Amerikanisierung der italienischen Autoflotte gestoppt wird. Was sich in den USA gut verkauft, muss noch lange nicht auf dem europäischen Markt funktionieren, das tat es bislang nie wirklich. Auch hier: Ausnahmen bestätigen die Regel. Und das im Gegenzug europäischer Formengeschmack eine hohe internationale Gewichtung hat, zeigt auch, das die Asiaten (Korea, Japan, China) sich mit ihren Modellen bewußt europäisch präsentieren wollen. Nehmt einfach mal nur die aktuelle Modellpalette von Kia.




Wie auch immer.


Drücken wir mal die Daumen. 8)

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

15

Freitag, 2. August 2013, 11:11

Ne, ist echt nicht mein Fall. Zu groß, zu schwer, zu viel Technik misch masch. Den Letzten Spider würde ich mir gefallen lassen:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/alf…Features=EXPORT
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Bravo_1230

Bravo-Fahrer

  • »Bravo_1230« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

16

Freitag, 2. August 2013, 11:23

@P4H wenn einen alfa v6 dann nur der 12v. 24v neigen zu motorschäden genauso wie die 16v twin spark. :D

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk HD
Dieselmotoren sind für's Feld gebaut

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJet 120 Formula


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

17

Freitag, 2. August 2013, 13:22

thx @ Bravo 1230

*seufz* Egal wie man es macht, man macht es wohl falsch :)
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Bravo_1230

Bravo-Fahrer

  • »Bravo_1230« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

18

Freitag, 2. August 2013, 13:25

Gar nicht. Ist eh cool der spider halt nur meine Meinung

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk HD
Dieselmotoren sind für's Feld gebaut

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJet 120 Formula


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

19

Freitag, 2. August 2013, 13:28

Nö, der Tip ist schon ok :). "Problemmotor" muss nicht sein.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Bravo_1230

Bravo-Fahrer

  • »Bravo_1230« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 9. Januar 2013

Wohnort: Wien

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

20

Freitag, 2. August 2013, 14:02

Der motorschaden muss ja auch nicht sein aber sie neigen halt dazu.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk HD
Dieselmotoren sind für's Feld gebaut

Infos über meinen Bravo: 1,4 TJet 120 Formula


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!