Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

giallarhorn

Bravo-Profi

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 7. März 2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Februar 2009, 20:27

fiat auf überholspur


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

die europazahlen für den jänner sind da: www.acea.be


grund zum jubeln besteht selbst für die erfolgsverwöhnten fiatboys und angesichts der schlimmen krise, die die autoindustrie erfasst hat, nicht, aber es ist doch ein zeichen, dass der eingeschlagene weg richtig ist und sich die erfolge sehen lassen können:

hinter vw, psa und ford ist fiat bereits auf dem vierten platz in europa vorgestossen und hat gm und renault überholt (gilt für die jeweilige gruppe. bei fiat also: fiat, alfa romeo, lancia, maserati und ferrari). interessant ist auch, dass die kernmarken der grossen hersteller dichter und dichter zusammenrücken:

vw 11,1%
ford 9,3%
peugeot 7,1%
fiat 7,0%
opel/vauxhall 6,9%
renault 6,5%


über andere hersteller will ich hier nicht schreiben, seht euch die zahlen einfach selbst an. da sind mache dabei, wo man sich echt fragt, ob sich denn der aufwand eines vertriebsnetzes angesichts solch katastrophaler zahlen überhaupt noch lohnt.


gruss und gratulation an die fiatboys zu dem - trotz allem - tollen ergebnis.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!