Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Hajö

Administrator

Beiträge: 1 429

Registrierungsdatum: 19. April 2013

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Januar 2009, 11:22

Fiat setzt neue Standards in der Logistik


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Fiat-Blog.de

Fiat Group Automobiles Germany AG setzt neue Standards
in der Teile- und Zubehörlogistik

Erstes Local Distribution Center (LDC) nahm den Betrieb auf
Bis 2010 sollen weitere Einheiten das Verteilernetz komplettieren

Die Fiat Group Automobiles Germany AG verstärkt ihre Handels-Infrastruktur durch den Aufbau eines neuen Verteilernetzwerks für die schnelle und flexible Händlerversorgung mit Ersatzteilen und Zubehör. Der italienische Importeur der Fahrzeugmarken Fiat, Alfa Romeo, Lancia, Abarth sowie der Nutzfahrzeugsparte Fiat Professional zählt damit zu den ersten ausländischen Automobilherstellern, die in Deutschland auf diese hochmoderne Organisationsform zurückgreifen können.

Das Master Local Distribution Center (LDC), angesiedelt im Duisburger Logport, nahm am 12. Januar 2009 seine Tätigkeit auf: Es sichert die Teileversorgung für Nordwest-Deutschland, Dänemark und die Niederlande. Aufgrund der verkehrsgünstigen Anbindung können Bestellungen im Umkreis von 90 Kilometern am gleichen, spätestens am Folgetag ausgeliefert werden. Durch das neu geschaffene Master LDC entstehen insgesamt 69 Arbeitsplätze, davon 60 im gewerblichen Bereich. Weitere LDC-Einheiten werden voraussichtlich bis 2010 das Verteilernetz auf seine endgültige Stärke komplettieren.

Im dem Master LDC werden täglich bis zu 11.000 Artikel abgefertigt, die zu rund 800 Händlern in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden ausgeliefert werden. Unter vollem Lagerbestand werden dann rund 30.000 Teile im LDC Duisburg eingelagert sein.

Exklusiver Partner der Fiat Group Automobiles Germany AG beim Aufbau und bei der Abwicklung des operativen Geschäfts ist CEVA Logistics, eines der weltweit führenden Supply Chain Unternehmen.

„Für uns war ausschlaggebend, mit einem verlässlichen Logistikpartner zusammenzuarbeiten. Das Dienstleistungspaket von CEVA Logistics orientiert sich konsequent an unserer nachhaltigen Firmenpolitik und wird unsere Kunden optimal zufrieden stellen“, erläutert Julien Link, Direktor Teile und Service bei Fiat.


Zum originalen Beitrag im Fiat-Blog hier klicken:
Fiat setzt neue Standards in der Logistik


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!