Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Hajö

Administrator

Beiträge: 1 433

Registrierungsdatum: 19. April 2013

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Januar 2007, 17:41

Fiat startet Autoproduktion in Russland


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kooperation mit Severstal Auto
Absatzziel 20.000 Einheiten in 2007


Turin, 1. Dezember 2006

Fiat Auto und sein Kooperationspartner Severstal Auto geben den Produktionsstart der Fiat-Fahrzeuge in Russland bekannt. Heute lief im Werk ZMA in der Stadt Naberezhniye Chelny (Republik Tatarstan) der erste Fiat Albea vom Band, von dem im Jahr 2007 rund 20.000 Einheiten gefertigt werden sollen.

Vadim Shvetsov, Vorstandsvorsitzender von Severstal Auto, erklärte: „Die Produktion des neuen Fiat Albea ist unser erstes industrielles Projekt in Kooperation mit Fiat Auto. Die zügige Vorbereitung und rasche Umsetzung – innerhalb von nur 10 Monaten seit Beginn der Verhandlungen – beweisen unser beiderseitiges Interesse, das Potenzial des stetig wachsenden russischen Marktes auszuschöpfen. Ich bin sicher, dass wir ab heute über die notwendigen Voraussetzungen verfügen, damit Fiat auf dem russischen Markt erfolgreich sein wird.”

Die Mitarbeiter in der neuen Produktion wurden im türkischen Werk TOFAS ausgebildet, das Komponenten an ZMA liefert. Türkische Spezialisten haben bei der Einrichtung der Produktionslinie und der Testphase der Pilotfahrzeuge Unterstützung geleistet.

„Der Fiat Albea hat alle Chancen, zum beliebtesten Fahrzeuge seiner Klasse auf dem russischen Markt zu avancieren“, sagte Alfredo Altavilla, Leiter Business Development bei Fiat Auto. „Der Fiat Albea ist jedoch nur der erste Schritt eines langfristigen industriellen Programms zwischen Fiat Auto und Severstal, das auch die Einführung weiterer Modelle in den nächsten Monaten vorsieht.“

Mit einem niedrigen Einstiegspreis ist der Fiat Albea das Fahrzeug mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis in seiner Klasse. Der Albea bietet einen geräumigen Innenraum, ein für sein Segment rekordträchtiges Kofferraumvolumen (515 Liter), Fahrerairbag als Standardausstattung und einen modernen 1,4-Liter FIRE-Motor, der die Euro-IV-Norm für Umweltfreundlichkeit erfüllt sowie komfortable und sportliche Leistungen gewährleistet.
»Hajö« hat folgendes Bild angehängt:
  • albea.jpg

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!