Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Fr3ddY

Mitglied

  • »Fr3ddY« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 8. August 2016

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. November 2017, 10:50

Autokauf doch lieber über die Hausbank?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,

mein Frau will sich wohl bald ein neues Auto kaufen, wahrscheinlich nen Jahreswagen.
Einen Teil der Kaufsumme müssten wir aber finanzieren. Was glaubt ihr, was da am besten wäre?
Sollten wir lieber zur Hausbank gehen oder das Ding über das Autohaus finanzieren.
Wo liegen die Vorteile und wo zahlt man am Ende weniger

Ich persönlich dachte immer die Konditionen im Autohaus seien nicht so gut. Allerdings hat mir ein
Kumpel gesagt, dass das mittlerweile nicht mehr so sei und die Autohäuser auch keine Rabatte mehr
auf Barzahler geben. Kennt sich wer aus?

LG

werner

Bravo-Schrauber

  • »werner« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 5. Januar 2011

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. November 2017, 18:17

Zumindest die großen Händler haben eigene Banken oder Hausbanken, so dass es ihnen letztlich egal ist, ob bar oder per Kredit gezahlt wird. Im ersten Fall bekommen sie das Geld vom Kunden direkt, im zweiten Fall von der Bank.
gruß werner

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Dynamic (2010), FIAT Panda Classic


Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2016

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. November 2017, 11:25

Hi Fr3ddY,

ich glaube da muss man ganz genau vergleichen. Es kommt immer darauf an, um welches Autohaus es sich handelt
und mit welcher Bank die zusammenarbeiten. Ich weiß noch, dass ich damals für meinen Bravo unheimlich viele Zinsen
gezahlt habe. Die Finanzierung lief über den Händler und die Bank war die Santander. Da hätte ich im Vorfeld auf jeden
Fall auch nochmal vergleichen müssen aber in dem Moment war ich einfach froh, dass die Finanzierung geklappt hatte.
Dass Barzahler nen Preisnachlass bekommen ist schon lange vorbei. Die Autohäuser haben feste Verträge mit den Banken
und bekommen sogar Provisionen von denen, wenn jemand ein Auto bei der Bank finanziert. Die haben also mehr davon,
wenn man das Auto fleißig abzahlt.

Allerdings wird man mittlerweile auch bei der Hausbank ordentlich über den Nuckel gezogen. Wer da einen Kredit möchte
bekommt heute in aller Regel noch eine Riester oder einen Bausparer aufs Auge gedrückt. Ohne Zusatzprodukt gibt’s da oft
keinen Kredit, weil sich das für die nicht lohnt und die ansonsten ihre Provisionen nicht bekommen. Durch die aktuelle
Niedrigzinsphase verkaufen die immer weniger Finanzprodukte und wollen diese Flaute mit solchen "Kombi-Angeboten"
überbrücken. Wenn man dazu noch einen negativen Schufa Eintrag hat, wird es noch schwerer. Aber auch da gibt es Wege:
http://www.pkw-finanzierung.com/ratgeber…a-auskunft.html

Das Ganze geht dann teilweise soweit, dass man statt dem geplanten 10.000€ Kredit nen 12.000€ Kredit aufgeschwatzt bekommt,
weil da ja die Zinsgestaltung viel flexibler ist usw. Das würde einem nur Vorteile bringen. Zumindest wird das von denen erzählt.
Wenn man dann sagt, dass man so viel Geld nicht benötigt, kommt als Antwort, dass man ja bestimmt auch mal ein neues
Smartphone oder Tablet braucht…. Hab ich alles schon erlebt.

Es lohnt sich also durchaus alle Möglichkeiten abzuwägen und zu vergleichen. Dabei darf man sich auch auf keinen Fall unter
Druck setzen lassen. Viele Händler wollen dir dann nämlich erklären, dass das von dir bevorzugte Fahrzeug schnell gekauft
werden sollte, weil es sowieso noch eine ganze Reihe anderer Interessenten gäbe usw. Von diesem Geschwätz darf man sich
nicht ablenken lassen und sollte einen kühlen Kopf bewahren. Autohändler gibt’s wie Sand am Meer, genau wie Autos in allen
möglichen Preisklassen. Das ist ein Massenprodukt und sollte auch dementsprechend bewertet werden. Wie man unseriöse Händler
erkennt und welche Tricks es gibt, steht hier: https://www.auto-motor-und-sport.de/news…en-5038970.html
:thumbdown:

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MultiplaChoice« (13. November 2017, 11:30)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!