Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. März 2010, 20:31

braucht mein Bravo zuviel Diesel?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi und zwar würde ich gern wissen ob das normal ist ich habeheute getankt diesel dann bin ich heute grad mal bisl über 30 km gefahren dann geht die nadel schon ein stück nach unten ist das normalß

ich fage nur deswegen weil wie mein Bravo mal in der werkstat war hatte ich einen VW Passat kombi als diesel den hatte ich 2 tage der war vollgetankt. in den 2 tagen bin ich bestimmt mehr als 100km gefahren und nach 2 Tagen war der Tank immer noch voll die nadel hat sich null bewegt bin aber imer die gleiche strecke gefahren wie mit dem Bravo sonst auch. jetzt weis ich net ob mein Bravo net vielleicht zuviel Diesel schluckt.

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. März 2010, 20:41

RE: braucht mein Bravo zuviel Diesel?

also eigentlich kann ich dich da schon beruhigen, es kommt dabei nämlich drauf an ob man bis zum ersten klick volltankt oder ob man tank bis die "Suppe" ob rauskommt, wenn ich bis zum Klick tanke dann geht die Nadel relativ exakt nach unten ;) wenn ich vollstopfe dann dauerst ewig bis sich die Nadel bewegt das liegt an dieser komischen überlauf reserve die sich zwischendrin beim stopfen füllt also bei mir ist das genauso wie bei dir ;)
also ich denke ist alles normal...

Bruno

Bravo-Fan

  • »Bruno« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. März 2010, 21:32

RE: braucht mein Bravo zuviel Diesel?

Mir ist aufgefallen,

dass die Tankanzeigen bei den ital. Autos nicht 100%ig sind. Bsp: Lancia Y, Musa, Bravo

Aber ich kann damit gut leben, da die Abweichung mich nicht vom rechtzeitigem tanken abhält.

saluti

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 784

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. März 2010, 21:51

Ach, die Italiener zeigen nicht genau an?
Alle deutschen Kisten die ich je gefahren habe zeigten auch nichts vernünftiges an. Ich fahre nach Tageskilometerzähler. Ab 630km wirds Zeit an's Tanken zu denken, bei Stadtverkehr früher. Obwohl ich fast immer an der gleichen Tabkstelle tanke, geht immer unterschiedlich viel rein. Aber aus 100km zu schließen meine Bella würde zu viel schlucken, weil der Zeiger sich bewegt hat ... :shock:

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. März 2010, 22:03

Schon mehrfach gehabt, unter anderem hier:

Phänomen Bravo-Tankanzeige
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. März 2010, 11:21

Richtig, ist einfach nicht richtig voll, wenn ich den Volltanken will darf ich nur mit Halbgezogener Zapfpistole tanken, wenn er es erste mal ausspringt paar Minuten warten und dann nochmal langsam nachtanken, ebenso sollte der Bravo Hinten Rechts höher stehen, wurde aber alles schonmal erwähnt.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!