Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. März 2009, 14:47

Die ehemaligen Fahrzeuge der Bravofahrer


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hier könnt ihr bilder von euren ehemaligen fahrzeugen posten und eine kleine geschichte dazu zum besten geben!
es ist sicher interessant zu sehen, was der eine oder andere vor seiner bella bewegt hat!

dann fang ich gleich mal an: ich hab seit 2000 meinen autoführerschein und schon 6 italienische und ein deutsches auto mehr oder minder gefahren!

1. Fiat Tipo 1.4 i.e. bj.94. den hab ich 2,5 jahre gefahren und umgebaut. beim verkauf hat mir das herz geblutet :cry:

2. Audi 80 B4 2.0 E Klima bj.94 mein einzigster ausrutscher in eine fremde welt und ich war froh, daß ich ihn nach einem jahr wieder abgegeben habe

3. Fiat Marea Weekend 2.4 TD HLX bj.97 ich habe dieses auto geliebt und gehasst zu gleich aber er hat mich treue 2 jahre begleitet

4. Fiat Uno 1.1 Hobby bj.93 die fahrt dauerte nur 5 monate über den winter (das teil war genial)

5. Fiat Croma 1.9 M-Jet bj.2005 (einer der ersten) eine odysee der werkstatt aufenthalte begann. hätte der nicht so viel rumgezickt und fast täglich ein anderes zipperllein gehabt hätte ich wahrscheinlich heute noch keinen bravo

6. Fiat Tipo 1.6 bj.94 auch wieder nur 5 monate über den winter und der hat mich echt nerven gekostet. bei -10°C liegen bleiben wegen einer defekten lima, undichte kraftstoffpumpe dadurch eine reichweite mit vollem tank von 230km, gebrochene feder, etc.

7. Fiat Bravo 1.4 Tjet Sport, meine kleine blaue bella, die ich hoffentlich bis zum gebrechen entweder ihrer oder meiner seits fahren werde!

bilder vom audi hab ich zum glück keine und den bravo kennen ja die meißten!


jetzt noch die bilder und dann seid ihr dran!



gruß steve
»Red229« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100-0001_IMG.jpg
  • 14346_2_lo.jpg
  • winteruno 112.jpg
  • tipo2.jpg
  • cr.jpg
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Weihanda

Bravo-Fahrer

  • »Weihanda« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 6. November 2008

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. März 2009, 15:11

HIHI Red, die Block light hatte ich auch auf meinem roten Brava für einen halben Sommer. Ich hab leider nur noch die Bilder von meinem Roten und die vom Punto Cabrio. Naja besser als nix.
»Weihanda« hat folgende Bilder angehängt:
  • np_pubto___1.jpg
  • np_punto1.jpg
  • np_pubto___3.jpg
Fiat Bravo 198 Sport 2.0 16v Multijet 121kw, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 121kw


Weihanda

Bravo-Fahrer

  • »Weihanda« ist männlich

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 6. November 2008

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. März 2009, 15:19

Und mein Fahrzeugen waren:

1 Ford Escort 1,6D in Weiß :oops:
2 Fiat Brava 1,6 16v ( Die rote Rakete ) 8-)
3 Volvo 740 in weiß ( erstes Winterauto ) 8-)
4 VW Bus T3 in Zitronenfalter gelb ( Kultmobil ) 8-) 8-) 8-)
5 Fiat Tipo 2.0 ( Ratte ) 8-)
6 Alfa 166 2,4JTD ( Total Reinfall ) :evil: :evil: :evil:
7 Kawasaki KFX 400 ( Is zwar kein Auto aber es hatte 4 Reifen ) 8-)

Ich hoff ich hab nix vergessen:
»Weihanda« hat folgende Bilder angehängt:
  • Brava1.jpg
  • np_Fiat_Brava___4.jpg
Fiat Bravo 198 Sport 2.0 16v Multijet 121kw, 7,5x18 mit 225/40ZR18 , Crossover Schwarz, Blue&Me Nav,

Infos über meinen Bravo: 2.0 Multijet Sport 121kw


level30

Bravo-Fahrer

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

Wohnort: Österrech/Innsbruck

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. März 2009, 15:25

ok... meine liste...leider ohne bilder.


1. FIAT UNO gleich mit 18 (1995) keine ahnung was das für ein BJ war. der hatte elektrische fensterheber!!!!!! und hat damals umgerechnet 1300,- euronen gekostet ;-) er war nach einem jahr kaputt da ich mich einen dreck darum geschehrt hab ob da öl drinnen ist. :oops:

2 Toyota Corolla Hatchback. BJ keine ahnung. hab ich um umgerechnete 3600 euro gekauft. >> war damals echt viel geld für mich! hab ich 1998 einem anderen führerschein neuling angedreht.

3. tataaa : 1998 > Fiat Bravo TD 100 San Remo. 105 PS 8-) 30 mm tiefer, 195 50 R15 nagelneu um ATS 198.000,- ( ca 14.600 euronen ) alle haben mich damals um den beneidet...es war ein traum!
hatte den guten bis vor 4 wochen. er ist jetzt lt meinem FH in rumänien oder bulgarien. ich hoffe er genießt einen angenehmen ruhestand! ich denk noch oft an ihn und ich hab ihn trotz mancher dienstverweigerungen so ins herz geschlossen dass es mir schon bisschen leid tut um den guten!

4. 02/2009 Fiat Bravo T-Jet Sport 150... bin noch frisch verliebt und kann noch nix besonderes berichten. ....einfach herrlich ein neues auto zu besitzen und ein würdiger nachfolger für den alten bravo!


hab fertig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »level30« (3. März 2009, 15:26)

Infos über meinen Bravo: T-jet 150 Sport glory weiss


BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. März 2009, 15:39

Aija wie gesaaaagt ^^

Als erstes ein VW Golf 2 GT mit 90 PS, war das erste Auto das ich gefahren bin, wurde mir zum 18 geschenkt :D Wärs doch lieber ein Fiat gewesen ...
(Bilder werden nachgereicht)

Dann meine erste Italaienische Diva, Fiat Tipo 1.4 i.e Bj. 93 oder 94.
Leider nicht in dem Zustand wie ich sie gekauft habe aber nach dem ich 500km gefahren bin um sie abzuholen musste ich sie mitnehmen, fuhr sie dann leider nur 4 monate..


Dann mein erstes neues Auto, ein Fiat Grande Punto 1.4 16V Dynamic Bj. 2005. War recht anständig und fuhr sich auch wie ne eins! Fuhr in dann 1 1/2 Jahre.

DOCH dann als ich zu besuch im Autohaus war stand eine feine Bella da in einem Schwarzen Kleid und ich wusste, ich brauch DIEE!!!
Beratungsgespräch war schnell gemacht und meine Traumbella zusammen gestellt!

Fiat Bravo Sport 1.9 16V Bj. 2007
»BravoBeast« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG0919.jpg
  • CIMG0920.jpg
  • CIMG0922.jpg
  • DSC00018.1.jpg
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BravoBeast« (3. März 2009, 15:46)

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


Mia

Bravo-Fan

  • »Mia« ist weiblich

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. März 2009, 16:11

Hallo!

Also mein erstes Auto war ein Suzuki Swift mit 50 PS Benziner!
Der war supi!!!!

Danach hatten wir familienbedingt einen Ford Focus Kombi 100 Ps Diesel.
War auch ok bis auf diverse Kleinigkeiten.

Fotos?? Vom Swift leider nicht glaub ich :-( :-( :-(
Vom Focus? Muss ich mal schaun vielleicht taucht noch was auf!

Lg

Infos über meinen Bravo: Bravo 1,9 JTD 16V Multijet 150 Sport DPF - Maranello Rot


Freakazoid

unregistriert

7

Dienstag, 3. März 2009, 16:17

Servus,

erst war da nen Mazda 626 2.0 90 PS - 91 Baujahr
dann kam nen Renault Espace JE mit feinen 7 Sitzen 2.0 114 PS - 97 Baujahr
dann nen twingo ^^ 45 PS - 93 Baujahr

und jetzt der Fiat BRavo *hechel

;)

rokei

Mitglied

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 5. Februar 2009

Wohnort: München

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. März 2009, 16:25

So hier mal meine ehemaligen Fahrzeuge.

Ford Escort 1.3 BJ86/87 Unfalltod :-)
Ford Escort 1.4 BJ 88? Verkauf wegen Getriebe und BMW Anschaffung
BMW 325Eta M Paket BJ 86 Verkauft wegen spontanen Geldproblemen, ein tolles Auto
Golf II GT BJ87 ? Fehlkauf, aber weitgehend treuer begleiter aber 100 macken
BMW 318i E36 BJ96 Langer sehr treuer Begleiter. Leider zuviele Tüvmacken am Ende, tiefer,lauter ... mir hat etwas das Herz geblutet beim "Entsorgen"
Fiat Bravo Typ 198 BJ ? Vermutlich 08 EZ 09

Mal sehen wie lange er sich hält :-))

Gruß

Robert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rokei« (3. März 2009, 16:29)

Infos über meinen Bravo: Racing, Crossoverschwarz, 1,4TJet 88KW


Freakazoid

unregistriert

9

Dienstag, 3. März 2009, 16:28

Zitat

Original von rokei
Mal sehen wie lange er sich hält :-))


Hoffentlich EWIG :D:D:D:D

Fürst

Bravo-Fan

  • »Fürst« ist männlich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Wohnort: Bielefeld, das Venedig Ostwestfalens

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. März 2009, 16:38

Hallo,
interessante Frage, hab mal in meinem Gedächtnis gekramt. Folgendes ist dabei rausgekommen:
Den Führerschein habe ich seit 1975, mein erstes Auto war ein Renault 4, dann kamen (ohne Garantie für die Reihenfolge)

Renault 5
VW Käfer 1300
Alfasud
Fiat Ritmo
2 x Alfa Romeo Giulia 1600 Super Nuova
2 x Opel Rekord 1900
4 x Ford Granada ( 2.0 und 2.3, davon ein Kombi )
Opel Ascona B 2.0 S
Audi 100 5 E
Ford Taunus 2.0
Opel Ascona C 1.8
Fiat Bravo I 1.4 SX
Fiat Bravo II 1.6 Diesel

BellaNera ist somit wohl mein 19. Auto, wenn ich nicht was vergessen habe. Wer kann mehr??

Die Rekords und Granadas habe ich während des Studiums gefahren. Das war damals ( Ende der 70er/Anfang der 80er Jahre ) die billigste Art, Auto zu fahren. Der Taunus ( ..schäm :oops: ) war 'ne Notlösung.
Geschichten könnte ich dazu jede Menge erzählen. Von herausgefallenen Scheinwerfern über einen Goldfisch im Kofferraum bis zu einer schwarzen Woche mit drei unverschuldeten Unfällen innerhalb von 7 Tagen. Aber das würde Tage dauern und viele Seiten füllen.

Ciao

Rainer
Ich weiß durchaus nicht, wovon ich rede ( ALF )

Infos über meinen Bravo: 1.6 M-Jet, 120 PS, Dynamic, Crossover-Schwarz



level30

Bravo-Fahrer

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

Wohnort: Österrech/Innsbruck

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. März 2009, 16:46

Zitat

Original von Fürst
Hallo,
interessante Frage, hab mal in meinem Gedächtnis gekramt. Folgendes ist dabei rausgekommen:
Den Führerschein habe ich seit 1975, mein erstes Auto war ein Renault 4, dann kamen (ohne Garantie für die Reihenfolge)

Renault 5
VW Käfer 1300
Alfasud
Fiat Ritmo
2 x Alfa Romeo Giulia 1600 Super Nuova
2 x Opel Rekord 1900
4 x Ford Granada ( 2.0 und 2.3, davon ein Kombi )
Opel Ascona B 2.0 S
Audi 100 5 E
Ford Taunus 2.0
Opel Ascona C 1.8
Fiat Bravo I 1.4 SX
Fiat Bravo II 1.6 Diesel

BellaNera ist somit wohl mein 19. Auto, wenn ich nicht was vergessen habe. Wer kann mehr??

Die Rekords und Granadas habe ich während des Studiums gefahren. Das war damals ( Ende der 70er/Anfang der 80er Jahre ) die billigste Art, Auto zu fahren. Der Taunus ( ..schäm :oops: ) war 'ne Notlösung.
Geschichten könnte ich dazu jede Menge erzählen. Von herausgefallenen Scheinwerfern über einen Goldfisch im Kofferraum bis zu einer schwarzen Woche mit drei unverschuldeten Unfällen innerhalb von 7 Tagen. Aber das würde Tage dauern und viele Seiten füllen.

Ciao

Rainer



bei 3 (wenn auch unverschuldet) unfällen in 7 tagen bist mit 19 autos auf die ganze zeit gerechnet ja noch gut weck gekommen! :PDT_nzd: ;-)

Infos über meinen Bravo: T-jet 150 Sport glory weiss


Stanley

Moderator

  • »Stanley« ist männlich

Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. März 2009, 16:52

mein erstes auto war nen 1,6l ford escort mit 90ps...habe ich mit 18gekauft und damit meine ersten "tuningversuche" gestartet...bis eine FRAU mir die vorfahrt nahm und mir das gefährt zerschossen hat...danach kam nen ford mondeo 1,8l 115PS an dem ich ne menge lernen konnte und auch investiert habe an tuning...und da der mondeo dann doch nen paar macken hatte habe ich mir den neuen bravo gekauft!

das bild vom escort ist kurz vorm abgeben beim schrotthändler und das mondeo bild ist ein bild in seiner blüte zeit!





Infos über meinen Bravo: rot lackierte Bremssättel,Mittelarmlehne aufgepolstert + Alcantara Leder bezogen,Folienfront/haube/dach/böserBlick,Fahrwerk:Eibach 50/30,Eigenbau Grill,schwarze Blinker,Raid Öltemp,Heckwischer entfernt


vollmilch

Bravo-Fan

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. März 2009, 17:05

Ich besitz jetzt gerade mal mein drittes Auto :oops: hab aber leider keine Bilder mehr..

1. Hyundai s-Coupe LS, 1,5 L mit 84 PS bei 930 kg. Hab ich mit 19 meinem großen Bruder abgekauft. Super Auto, tiefer, lauter und bretthart. Fuhr sich wie ein Go-Kart. Außer Probleme mit dem Leerlauf hat der nie gezickt. Selbst fast 12 Stunden am Stück nach Südfrankreich waren kein Problem. Nur etwas zu viel Öl hat er gebraucht.

2. Lancia Delta 2.0 139PS, absoluter Fehlkauf für 850 Euro :lol: Das Teil war anscheinend so gut wie gar nicht gepflegt. Technisch gesehen war fast alles kaputt was kaputtgehen kann. Aber Power ohne Ende und ein Motorsound zum niederknien.

3. Mein Bravo. Auf einen Gebrauchtwagen hatte ich keine Lust mehr. Auto kaufen, verkaufen und zwischendrin teure Reparaturen war mir zu viel Stress. Und meine Entscheidung war absolut richtig :-) Wobei mir grad einfällt dass ich immer noch keine Bilder hier reingestellt hab :roll:

Gruß Eric

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150PS Sport + Mittelarmlehne, Sicherheitspaket, Klimaautomatik, Parksensoren hinten, Blue&ME Nav, Maseratiblau


Fürst

Bravo-Fan

  • »Fürst« ist männlich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Wohnort: Bielefeld, das Venedig Ostwestfalens

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 3. März 2009, 17:07

Hey,

Die drei Unfälle in einer Woche waren:

1. Mein Renault 5 ( ich hatte Vorfahrt, nicht der LKW; war zu reparieren, hat aber ein paar Tage gedauert )
während der Reparatur
2. Der Wagen meiner Mutter ( BMW 2002 ) Ich hatte wieder Vorfahrt; war auch zu reparieren, hat aber auch ein paar Tage gedauert.
Da wurden dann in unserer Familie allmählich die Autos knapp und es mußte ein Leihwagen her.
3. Der Leihwagen ( Opel Rekord ) . Da hat mich ein entgegenkommender Linksabbieger übersehen. Das war dann zweimal Totalschaden.
Zum Glück ist bei den ganzen Aktionen niemand ernstlich verletzt worden.

Ciao

Rainer
Ich weiß durchaus nicht, wovon ich rede ( ALF )

Infos über meinen Bravo: 1.6 M-Jet, 120 PS, Dynamic, Crossover-Schwarz


Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. März 2009, 17:25

also ich reihe mich auch mal ein.
also leute ......nehmt euch zeit ........
jetzt dauerts.

wie viele autos hatte ich schon?
mal nachdenken.
Die bella ist mein 2tes :D

Mein erstes autochen war mein Fiat Cinquecento Bj.: 03/98 0.9 i.e. 40 Ps.

Der Cinque war mein erstes eigenes auto....und geschichten habe ich mehr als reichlich damit erlebt :-) Diese hier aufzuzählen würde auch ewig dauern.
eine kleine geschichte z.b. ist das ich in den erstes paar besitz wochen erstmal ne leitplanke geknutscht habe ( kotflügel kaputt und blinker ) Ein schaden von sage und schreibe 59 euro oder so ( Neu )

Der Cinque war ein traum, zuverlässig zu jeder uhrzeit und bei jedem wetter.
Nie irgendwelche defekte gehabt.

Mir hat es herz auch geblutet , als ich ihn verkauft habe.
Jetzt fährt er irgendwo in Offenbach rum :/

Naja jetzt habe ich bella.
seit nun mehr 2 Monaten und 2 Tagen.
ich war jetzt schon mindestens 5 mal in der werke mit ihr.
und nächste woche donnerstag ist wieder ein termin angesagt , weil die kantenschoner rosten.

naja
Aber ich mag bella trotzdem :-)

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 3. März 2009, 18:25

So, dann erzähl ich auch mal was ;)

Bei mir sinds noch nicht so viele Autos, erst drei an der Zahl :)

Direkt nach dem Führerschein hab ich mir einen Kia Picanto als Neuwagen gekauft. Und so mancher möge staunen, aber mit den 65PShabe ichs bis nach Schweden geschafft ;) Dann habe ich den Picanto aber nach 4 Jahren und 42'000km verkauft. War ein perfektes 1. Auto, und ich würds jederzeit wieder kaufen :)

Als zweites war dann eines der Automobile meiner Eltern dran, dass ich bissi rumspatzieren durfte: Audi A6 2.8 quattro mit tiptronic (sequentiellem Getriebe). Das Auto hatte 193 PS und in das Champagnerfarbene Leder habe ich mich echt verliebt....

Sooo und jetzt bin ich stolzer Bravo-Fahrer vom Benziner mit 150PS und Sport-Ausstattung:) Leider ohne Champagner-Farbenes Leder, aber das schwarze tuts auch ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (3. März 2009, 18:27)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 3. März 2009, 18:27

Eine gute Idee Steve!!!

Jetzt bin ich dran:

1.) 1999-2000: Renault 5 in dunkelblau (PS weiss ich nicht mehr, zwischen 50 und 60 waren es)

2.) 2000-2003: Fiat Punto I in schwarz mit ich glaub 54 PS

3.) 2003-2004: Golf IV TDI GTI in schwarz mit 110 PS

4.) 2004-2008: Alfa 147 1,9 JTD 140 PS in Grau Metallic

Hab leider nur noch nen Bild vom Alfa...

Dieses Auto hab ich geliebt, war das beste was ich je hatte!!! 4 Jahre ohne große Mängel!

Auf dem oberen Bild war er vorn und hinten jeweils 40 mm tiefer, auf dem unteren Bild glaub ich noch nicht.
»poldiausw« hat folgende Bilder angehängt:
  • Alfa 147.jpg
  • Alfa Romeo.jpg
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


tagwia

Bravo-Fahrer

  • »tagwia« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. März 2009, 18:33

Ok, hier ist meine Liste:

1.
VW Derby (für die etwas jüngeren unter uns: ein Polo mit Kofferraum) Bj. 78
Das erste Auto mit 18! (1985-1986)

2.
Ford Capri III 1,6 L - Bj. 79 (1986-1987)
Als großer Fan der Serie "Die Profis" musste einfach ein Capri her.
War mit 72 PS ein wenig untermotorisiert.
Wurde dann nach einem unverschuldeten Totalschaden 1987 durch einen 'echten' Capri ersetzt.

3.
Ford Capri III 2,3S V6 - Bj. 82 (1987 - 20xx)
Meine größte Jugendsünde. (Und ich liebe ihn noch heute.)
Hier wurde im Ende 80er Jahre-Stil verspoilert was nur ging, Zackspeed Heckflügel inklusive.
(Er steht noch immer eingemottet in meiner Garage)

Dann waren da noch die Winterautos, wenn der Capri geschont wurde:

3a.
Audi 50 (bauglich zum damaligen VW Polo, nur besser ausgestattet) Bj. 76
Eine Rennsemmel. Muss jetzt noch schmunzeln wenn ich an diese Karre denke.

3b.
2x Ford Fiesta 1.1 Bj 79
Immer für ein paar Märker angeschafft, um sie nach dem Winter zu verschrotten.

3c.
Ford Escort 1.3 Bj 85
Ich wollte mich mal verbessern. :-)

3d.
Ford Granada 2.3 Ghia Automatic Bj. 82
Mal ein Auto, wo man nicht schalten musste.

Dann wurde es mit steigendem Alter, Stillegung und Einmottung des Capris ruhiger.
Nur noch ein Auto:

4.
Fiat Punto 75 ELX Bj. 95 (1997-2009)
Mein belächelter Einstieg in die Fiat-Welt.
Konnte keiner wirklich glauben, dass ich mit diesem Winzling als Hauptfahrzeug auf Dauer glücklich werden könnte.
Aber das Wägelchen war mir über 12 Jahre ein treuer und äusserst zuverlässiger Begleiter.

5. Fiat BRAVO 1.4 T-JET Racing (2009-20xx)
Seit 18 Tagen neu verliebt. :oops:
das ist ein SEEEHHHRRR SCHÖÖÖNES AUTOOO!!!!

Gruß, Jörg

Infos über meinen Bravo: ist sowas von schön... rot!


paddy78

Bravo-Fan

  • »paddy78« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 18. November 2008

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 3. März 2009, 20:56

Konnte bis jetzt leider kein Fahrzeug länger als 3 Jahre fahren, bei meiner Bella
hab ich mir aber geschworen, mind. 10 Jahre die Treue zu halten.
Meine Liste:

1. Ford Fiesta Bj.96 1.3 Fun 60 PS (mein 1.Auto mit 18J., war stolz wie Oscar)
2. Ford Ka Bj.97 50 PS (Tausch mit Fiesta mit 500 DM Zuzahlung !)
3. VW Lupo GTI Bj. 2000 125 PS (Go-Kart mit Xenonscheinwerfern)
4. Renault Megane 1.5 dci 82 PS Bj. 2002 (sparsamer Diesel für weite Berufsstrecke)
5. Opel Corsa 1.8 Sport 125 PS BJ.2000 (Tausch für mehr Fahrfreude, obwohl
ich Opel noch nie leiden konnte.)
6. Renault Clio 1.5 dci 101 PS Bj. 2004 (sparsam und schnell)
7. Renault Modus 1.2 16V 65 PS Bj. 2006 (sicher und geräumig)
8. Fiat Bravo 1.4 T-Jet Dynamic 120 PS Bj.2008 (der Schönste und Geilste)

Was ich in den 12 Jahren mit meinen 8 Autos schon Geld verbrannt habe :-(

Bei etwas weniger Autofanatik könnt ich heut warscheinlich was Edles like Audi A5 o.Ä. fahren....
Paddy78

Infos über meinen Bravo: weisser 1.4 T-Jet 120 PS Dynamic, Novitec Federn,16 Zoll Alu Ronal R46,Schürze+Endrohre vom Sport


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 3. März 2009, 21:11

Zitat

Original von paddy78

Bei etwas weniger Autofanatik könnt ich heut warscheinlich was Edles like Audi A5 o.Ä. fahren....


Klar, die haben nur gerade über ein Jahr Lieferzeit..... (Sind allerneuste Zahlen, haben uns erkundigt, als wir unseren neuen A6 bestellt haben) also dann: Frohes Warten ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scubidu24« (3. März 2009, 21:12)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!