Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

1

Mittwoch, 30. Januar 2013, 00:54

Fiat - historisch betrachtet!


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hab mal ein neues Thema:

Fiat historisch! :PDT_old:

Vielleicht findet Ihr auch alte Texte, Beträge als Link, pdf etc. die aus den vergangenen Tagen stammen und hier herein passen?

Mein erster Beitrag heute:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46196121.html

Ein Spiegel-Bericht aus dem Jahre 1967! Genial zu lesen, es macht Spaß auf geschichtlichen Spuren zu wandeln. ( Sage nur 47 PS und von 0-100 km/h in 18,5 sec, Drehzahlmesser kam 150 Mark extra ;-) )

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen :PDT_mail:

Euer Turino

smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 784

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Januar 2013, 15:02

RE: Fiat - historisch betrachtet!

Danke!
Den Rest des Artikels gibts auch, Bericht über den FIAT 850: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46196120.html
Bin darüber gestolpert als ich den FIAT-Artikel als PDF speichern wollte ....

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


3

Mittwoch, 30. Januar 2013, 16:59

RE: Fiat - historisch betrachtet!

Hi @smokey55

Danke für Deine Erweiterung.

Interessant finde ich den "Sprachstil" (auch als "Duktus" bezeichnet) jener Tage aus den 60ern, der nicht anders ist als unser heutiger. Wenn man das Datum nicht wüßte, könnte man meinen eine top-aktuelle Ausgabe einer Autozeitschrift zu lesen :shock:

Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:07

RE: Fiat - historisch betrachtet!

Hey Turino,

danke schön für deine Superidee, diesen Thread zu generieren! :-)

Bei Fiat historisch fiel mir sofort mein alter Studienkumpel Jörg ein, der Anfang der 80er Jahre einen quietschgelben Fiat 128 Ralley mit runden Doppelheckleuchten aus den letzten Tagen der Sechziger sein Eigen nennen durfte. Er war so stolz auf seine 67PS Motorisierung, schließlich verdiente man als Student mit "Salzausfahren" (er belieferte damals Bäcker und Konditoren mit Backmischungen, Salz und Mehl aus dem Großhandel als Nebenjob) auch nicht ganz viel. Ich hatte damals schon 'nen Käfer...

Habe auch gleich einen Artikel aus der Zeit entdeckt: Klickt und wundert euch nicht, dass Zeit Online sich immer wieder einmischt und in oberschlauer Manier darauf hinweisst, dieser Atikel wäre nicht so besonders aktuell und man möge sich doch etwas Passenderes aus dem Dargebotenen zum Studieren aussuchen. Diese Doofis!

Jemand 'ne Idee, wie sich Zeit-Online austricksen läßt? Mich hat's dann nur noch genervt....

Gruß Collias! ;-)
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Collias« (30. Januar 2013, 20:25)

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


5

Mittwoch, 30. Januar 2013, 21:40

RE: Fiat - historisch betrachtet!

Hi @Andy,

genialer Bericht! Mehr davon!


Grüße

6

Donnerstag, 31. Januar 2013, 01:06

RE: Fiat - historisch betrachtet!

Hab wieder was entdeckt:

Ein Bericht zum Lancia Trevi 2000 (Modell ab 1981) in einem Kurzbericht aus 2007 (witzig geschrieben, leider nicht positiv):

http://www.motor-klassik.de/oldtimer/lan…en-1104214.html

Und ein Bericht zum Fiat Argenta 2000 (Modell aus 1982) aus der gleichen Quelle wie oben:

http://www.motor-klassik.de/oldtimer/fia…er-1104199.html

Interessant allemal. ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (31. Januar 2013, 01:09)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!