Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 1. Mai 2015

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Mai 2015, 09:35

Gebrauchter Fiat Bravo


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem Gebrauchten und bin auf ein Fiat Bravo gestoßen:
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/fia…/207738076.html


Hab ihn mir gestern angeschaut.


Erster Eindruck gut, zweiter Eindruck - Stoßfänger ist tatsächlich nicht mehr der Originale. Da wohl der Chef nicht da war, wurde mir nur vom Werkstattpersonal aufgeschlossen, damit ich den Wagen begutachten konnte.
Sprich keine Rückfragen heute möglich, Probefahrt auch nicht. Samstag geht dann.

Der Stoßfänger weist eine etwas andere Farbe auf und auf der einen Seite ist das Spaltmaß zum Kotflügel etwas geringer, berührt sich fast. Außerdem waren die Reifen schon ziemlich weit runter, damit werde ich nicht mehr weit kommen.

Das Serviceheft hatte 2 Inspektionen; eine bei 10.000, die andere bei 41.000. Bild auch im Anhang!
Rost konnte ich soweit keinen erkennen (Außer im Radlauf eine Schraube, sowie im Motorraum zwei), und natürlich etwas Flugrost. Allerdings fiel mir noch eine Steckverbindung auf, die gut angerostet aussah. Wie sieht das damit aus?

Alles in allem finde ich den Wagen ganz gut, der Innenraum sieht nicht abgenutzt aus, Kofferaum auch nicht, Belichtung und Probefahrt werde ich dann Samstag machen, genauso wie ein Gespräch über den Wagen.

Was haltet ihr davon? Achja: Ne Inspektion will der Verkäufer noch machen vorher.
»wernersbachr« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20150430_172053-klein.jpg
  • IMG_20150430_171739-klein.jpg

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Mai 2015, 11:17

Moin

Der hat recht wenig Ausstattung, für das Alter und die km ist der Preis ok.

Rost kann man an der Unterseite des vorderen Teils der Motorhaube manchmal finden, in Form von blasigem Lack.

Die Roststelle beim Sensor ist unerheblich. Bis das Material durch ist dauert es seeehr sehr lange. Meins schaut schlimmer aus, ist aber nicht schlimm.

Mit den Reifen sollten sie dir mindestens entgegenkommen. Sind Winterreifen dabei?

Viele Grüße

KRolling

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 1. Mai 2015

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Mai 2015, 11:49

Hallo,
Danke für deine Antwort.
Austattung finde ich top, ich wechsle von einem 50PS Polo, mit Heizung und el. Schiebedach (nein, nicht einmal el. Außenspiegel)

Winterreifen sind dabei, vermutlich aber genauso abgefahren.
Mit den Reifen möchte ich auf jeden Fall den Preis drücken.

Auch wird zwar eine Inspektion gemacht, am Telefon meinte der Verkäufer allerdings auf Nachfrage zum Zahnriemen, dass der noch nicht gemacht werden müsste.
Allerdings sind die 5 Jahre fast um. Das heißt Zahnriemen würde für mich bald anstehen.

Zusammen mit der neuen/umlackierten Stoßstange - was wäre ein realistischer Einstiegspreis beim Handeln?

Danke nochmal!

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Mai 2015, 19:11

Moin

kommt drauf an wie du drauf bist, zwei Sätze Reifen ksoten samt Montage für den Händler um die 600-800€, Zahnriemen kommt mit ca. 300-400€ inclu Einbau dazu und mit der Stoßstange ists halt ärgerlich für den Händler, aber gut für dich wenns dich nicht stört ;-)

Somit kannste quasi nen Tausender oder so abziehen, oder sagen: Zahnriemen neu machen mit Fiat Originalteilen, und Markenreifen neu drauf, Hankook ist gut und für den Händler ein bezahlbares Ding ;-) Wenn du dann noch 200-300€ drunter landest ists gut.

Zum Preisdrücken gehört auch noch, das der für einen Bravo wenig Ausstattung hat. Man muss halt dann schauen wie der Händler insgesamt reagiert. Wenn du allerdings aufführst, was alles alles eher nicht dem Preis entspricht (-> Ausstattung, Stoßstange, Reifen+Reifen, Zahnriemen) und dann aber ja humanerweise vorschlägst, wie ihr euch einig werdet (Zahnriemen machen, Reifen neu) und dann sagst für 4800 oder so nimmst du ihn, dann haste ja deine Karten offen. Der Händler wird auch wissen das das so gehen sollte, sonst hat er echt schlecht eingekauft ;-)

Letztenendes musst du gucken was du für ein Typ beim verhandeln bist und es nach gutem Gefühl machen, wenn du selbst nicht davon überzeugt bist, dann bringst du den Händler nicht auf das was du willst.

Viele Grüße

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wernersbachr (01.05.2015)

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 1. Mai 2015

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Mai 2015, 19:42

Bremsen vermute ich ja auch, dass die bald dran sind. Bin selbst auch nicht der größte Feilscher, hab sonst noch nie wirklich in der Größenordnung verhandelt.

Aber das alles machen lassen und dann bei 4800 einsteigen? Ist das nicht krass wenig? Ich werde die Dinge auf jeden Fall bemängeln. Ich muss mich ja auch nicht direkt auf ein Preis festlegen, besonders wenn er nicht groß entgegen kommt.

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Mai 2015, 11:03

Moin

Man muss beachten das Händler lieber naturalzugaben geben als den Preis um die für dich ja höheren Reparaturkosten zu senken.

Viele Grüße KRolling

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 1. Mai 2015

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. Mai 2015, 15:53

Hab heute die Probefahrt gemacht. Fährt gut, so wie es soll, konnte keine komsichen Verhaltensweisen bemerken.
Klima und el. Verbraucher klappen soweit auch.

Der Verkäufer meinte, dass die Stoßstange nicht gewechselt wurde und noch original ist. (Das Spaltmaß auf der einen Seite ist doch nicht so abweichend wie ich in Erinnerung hatte)

Er meinte auch auf Rückfrage zum Zahnriemen, dass der ja noch nicht gemacht werden müsse- nachdem ich die 5 Jahre erwähnt habe, ist er etwas auf mich zugegangen und hat gemeint, könnte man mitmachen bei der Inspektion.
Die Sommerreifen haben noch einiges mehr Profil und auch die aufgezogenen Winterreifen haben noch etwas mehr als in Erinnerung - die Sommerreifen auch auf Alus.

Wichtig ist vor allem am Montag, wenn ich dann mit dem Chef das berede (wohl der einzige, der die Geschäfte macht), dass die Inspektion eine große sein wird und dass der Preis etwas nach unten geht.
Dann wäre ich mit dem Auto schon zufrieden.

KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. Mai 2015, 16:49

Moin

Klingt als wenn das dann schon vernünftig läuft bei dir ;-)

Ich hoffe das das du dich bald auch zu den Bravoisten zählst :-)

Viele Grüße

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!