Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Mildenberg

Mitglied

  • »Mildenberg« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2010

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. April 2010, 20:05

Kaufberatung


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo Leute,

ist das erste Mal, dass ich hier schreibe.

Fahre noch keinen Bravo, fahre zur Zeit einen ca. 6 Jahre alten Punto.

Will mir dieses, spätestens nächstes Jahr einen neuen Wagen kaufen.

Favoriten waren eigentlich der Golf oder Scirocco. Da diese aber doch erheblich teurer sind als der Fiat und die ausserdem erhebliche Probleme mit ihren TSI Benzinern haben, überlege ich doch den Bravo zu nehmen.

Ausserdem stehen noch der Megane Coupe sowie Mazda 3 in engerer Auswahl.

Wenn schon würde ich den Sport mit 150 PS nehmen, dafür keinerlei Extras.

Evtl. soll dieses Jahr noch ein 170PS kommen, der dieselbe Technik haben soll wie die modernen Punto Evo Motoren, glaube Multiair heissen die.

Farbe, wenn es geht, gelb, ansonsten das knallige rot.

Tja, weshalb ich Euch das alles Schreibe, würde einfach mal einen ehrlichen Bericht hören ob der Bravo gut ist oder nicht, dass heisst hat er z.b. Motormacken wie die VWs, oder andere massgelbliche Defekte.

Freue mich auf Eure Antworten.

BlackHeart

Bravo-Schrauber

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Wohnort: CH + I

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. April 2010, 20:26

Hallo Mildenberg.

Schlussendlich sind heutzutage fast alle Grosserienhersteller auf gleichem Niveau. Die wesentlichen Unterschiede liegen meistens nur noch im Preis/ Leistungsverhältniss. Diesbezüglich liegen die deutschen Autobauer weit hinten.

Meistens bekommt man bei denen gerademal ein Lenkrad und vier Felgen zum gleichen Preis, während die Konkurrenz aus Italien oder Frankreich ein fast vollausgestattetes Auto bietet.
Was ich damit sagen will: Am besten du testest die Fahrzeuge selbst und entscheidest nach einer ausgiebigen Probefahrt und nachdem du alles verglichen hast.
Lass dich nicht zu fest von Foren beeinflussen, denn in Foren werden halt Probleme besprochen. Im Gegensatz dazu eröffnet man selten nach jedem Problemlosen Kilometer einen Thread ...

Den Bravo kann ich jedenfalls uneingeschränkt empfehlen. Wunderschönes Designerstück, viel Ausstattung, problemlos, spassig.

Wie bereits mehrfach erwähnt: Bald 40`000km und 30 Problemlose Monate. Mein bisher bestes Auto. (Vorher nur deutsche Fabrikate und ich hatte ziemliche Probleme, auch schwerwiegende bei Neufahrzeugen.)
Dodge Ram 5.7L Hemi V8, 450 PS
Fiat Bravo Sport

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BlackHeart« (25. April 2010, 20:30)

Infos über meinen Bravo: T-Jet Sport 150PS, Blue&me Nav, Crossover Schwarz, Abgedunkelte Scheiben, 18 Zoll-Felgen, Bi-Zonen Klimaautomatik, Mittelarmlehne (+hinten) mit Kühlfach, Tempomat, Park Distance Control hinten, Aktive Kopfstützen, HIFI Anlage Interscope etc.


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. April 2010, 21:38

Kann mich da BlackHeart anschließen.

Hab meinen jetzt auch ein Jahr (war ein Jahreswagen, also hat er schon 2 Jahre auf dem Buckel) und bis jetzt war noch nicht wirklich was. Schönes Auto, sehr gute Motoren, gute Ausstattung zum "kleinen" Preis.

Das Megane Coupé soll allerdings auch nicht übel sein. Wenn du bis nächstes Jahr warten willst würde eventuell auch die neue Giulietta von Alfa Romeo für dich in Frage kommen, allerdings ist da im Bezug auf Macken etc. noch nichts bekannt.

In gelb gibt es den Bravo leider nicht, dafür in den 2 rot Tönen. Das erste ist Maranello Rot, bei dem anderen weiß ich gerade nicht wie es heißt :-D
»swordfish1986« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • bravo-golf.jpg

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Mildenberg

Mitglied

  • »Mildenberg« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2010

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. April 2010, 01:43

hallo,

erstmal danke für Eure Antworten.

Habe ja nun in allen fünf Autos gesessen, und mit dem Megane Coupe auch eine Probefahrt absolviert, denke mal das Beste wird sein, auch mit den anderen Viern eine Probefahrt zu machen.

Nein, offiziel gibt es den Bravo nicht in gelb, aber vielleicht kann man es trotzdem bestellen, beim Punto Evo ginge das, hatte mich mal erkundigt, den hätte ich in gelb kriegen können, obwohl es ihn offiziel nicht in gelb gibt.

Das die Grossserienhersteller ähnlich gute/schlechte Qualität liefern glaube ich Euch gerne, allerdings rein vom Innenraumgefühl war der Golf bislang der Beste, nützt mir aber nichts wenn der Motor Macken hat.


ciao

c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. April 2010, 10:23

moin..
bin letzten Sommer auch die genannten Autos gefahren...

1.Golf: Ich komme aus Baunatal... da steht nen VW-Werk.. dementsprechend fahren da 95% VWs, Audis und Co rum. Mein erster Weg war also ein VW Händler.
Das war dann damals allerdings noch der 5er, da ich nen Jahreswagen wollte.
Klar... Innenraum ist hochwertig. Da gibts aber auch riesen Unterschiede. Wirklich gut wars nur in höheren Austattungslinien.. und die haben sie sich nicht schlecht bezahlen lassen.
Vom Motor und Fahrverhalten war ich garnicht angetan.. zu wenig emotionen irgendwie.

2. Scirocco: Nix für mich... Ist mir einfach zu eng da vorne drin...

3. Leon: Golf in billig... weniger Wertigkeit im Innenraum... das selbe Fahrverhalten und die selben Motoren... fiehl also auch raus.

4. Megane: Von außen sehr schick... innen aber total billig. Irgendwie knarzte alles... Bin damit dann garnicht erst gefahren.

5. C30: Mein absoluter favorit. Super Optik, super Comfort... allerdings auch super hoher Preis! Ist dann durch Preisraster gefallen. Außerdem hat er mir zu wenig Kofferraum geboten... Aber da hab ich mich echt wohl drin gefühlt!

6: Bravo: Kannte ich ja schon, hatte ja 1 Jahr schon einen... deswegen meine Eindrücker von vor 2 Jahren:
Hatte mich überreden lassen... wollte eigentlich keinen FIAT... Fehler in allen....
Aber dann überkams mich... Hab die Kiste gesehen und hab mich sofort verliebt. Und dann der Innenraum!!! absolut mein Geschmack.. Das Auto passte einfach und das zu einem Spot Preis.
Hab dann noch weiter gesucht weil ich einfach QUalitätszweifel hatte.
Habs dann aber doch gewagt und zugeschlagen.

Nach guten 2 Jahren und 2 Bravos(der erste ging in einem Duell mit einem Reh drauf), bin ich absolut zufrieden. Hatte zwar hier und da kleine Probleme, aber nichts was jetzt tragisch gewesen wäre. Sowas haben deutsche Fabrikate auch...

Würde die aber auf jeden Fall zum Sport raten. Hatte vorher den Racing.. der sah zwar auch gut aus, da fehlte aber irgendwie was.
Außerdem kannste durch den Griff zum Bravo nen paar Euro sparen die ich dann in Extras investieren würde. Ich bin von Xenon total begeistert. Gibt aber noch nen paar andere kleinigkeiten...

Ich kann in der Klasse also mit gutem Gewissen zum Bravo raten.

Letztendlich empfehle ich dir aber auch alle Kandidaten zu fahren! Nur so kannst du für die erkennen wer interessant ist!

grüße
cooper

PS: wollte nicht soviel schreiben.. aber mich überkams grade^^

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


berko

Bravo-Fan

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 5. März 2007

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. April 2010, 11:25

RE: Kaufberatung

Zitat

Original von Mildenberg

Evtl. soll dieses Jahr noch ein 170PS kommen, der dieselbe Technik haben soll wie die modernen Punto Evo Motoren, glaube Multiair heissen die.


Freue mich auf Eure Antworten.


Es kommt keine 170 PS Variante... :lol:
nur 140 PS....und der 150 PSer ist nur noch wenige Tage bestellbar...... :cry:
Fiat Witzel
Center Weitmar
Hattinger Str. 386b
44795 Bochum
02344527793

Infos über meinen Bravo: momentan Mito QV


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. April 2010, 14:39

Ich mach es kurz und knackig.
Fahre ein 150 PS T-Jet.
2 1/2 Jahre keine Probleme! Nur in der Wekrstatt für Kundendienst, bin echt begeistert!
Außer das jetzt bisschen mein Blue & Me spinnt (Freisprecheinrichtung)

Gruß
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Mildenberg

Mitglied

  • »Mildenberg« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2010

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. April 2010, 14:47

Kaufberatung

hi Cooper und Andere,

erstmal danke für Eure Antworten, habe mich auch im Scirocco-Forum angemeldet, da hat nur ein Einziger geantwortet.

Golf:nun ja, der Golf 6, Scirocco, Polo sind die ersten VWs die mir richtig gut gefallen, früher habe ich mich überhaupt nicht um VW geschert, da sie mir, rein vom Äusseren nicht gefallen haben.

Ausstattung:will es so machen, dass ich die beste Austattungslinie + den stärksten Motor (ausser so Überautos wie Gti, MPS) nehme, dafür aber keinerlei Zusatzausstattung zunehme.
Bei VW wäre das z.b. Highline, bei Fiat Sport usw.
Xenon oder Hochkomplizierte Infotaminteanlagen brauche ich nicht.

Scirocco:gut, da ich ein 1,65 Riese bin ist mir die Innenraumgrösse der Autos herzlich egal, aber mein Punto bzw. der vorrige Seat Arosa haben mich auf Autobahn bzw. Landstrassenfahrten doch arg enttäuscht, deswegen jetzt eine Klasse höher und kein Polo, Punto etc mehr.

Leon:mein erstes eigenes Auto war ein Seat, war auch immer mit dem zufrieden, aber hier in Berlin haben fast alle Seat Händler zugemacht, schon deswegen kein Seat mehr.

Megane:kann ich so nicht bestätigen, der Megane war bislang der einzige, mit dem ich eine Probefahrt gemacht habe und trotz der teils schlechten Strassen um Leipzig kein Knarzen, kein Knistern usw.
Fiat war ja leider nicht auf der Ami vertreten :-(
Bei VW und Mazda tagelange Wartezeiten, was nicht ging, da ich ja aus Berlin bin.

C30:kenne ich nicht, ist das der Citroen in der Golfklasse?

Achso nochmal zum Innenraum, also da kam mir der Golf tatsächlich am hochwertigsten vor, aber das nützt nichts, wenn der Motor Macken hat, ausserdem müsste ich mir mal nen Angebot machen lassen was mich der Wagen den nun tatsächlich kostet, und da ist VW wohl dann doch am teuersten.
Mildenberg

Mildenberg

Mitglied

  • »Mildenberg« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2010

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. April 2010, 14:55

Berko

hallo,

will eigentlich keinem Fachmann widersprechen aber in der "Auto Zeitung", glaube von Anfang April, stand geschrieben, dass der Fiat Bravo überarbeitet wird, da leider zu wenige (ca.6000) Stück im Jahre 2009 verkauft wurden.

Und da stand auch drin das ein neuartiger 170 PS Motor kommen soll, es soll, rein vom technischen her, dass selbe Prinzip sein wie die 135 Pser die momentan im Punto Evo und im Mito eingebaut sind.

Also wenn Du schon Fiat Händler bist, könntest Du mir schreiben, wann das Bravo-Facelift nun genau kommt, wäre ja ärgerlich wenn ich noch das alte Modell kriege, ist mir beim Punto auch so gegangen :-(


Mildenberg

Mildenberg

Mitglied

  • »Mildenberg« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2010

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. April 2010, 15:00

Transcanio

hi,

gut zu hören, da las ich im VW Forum wahre Horromeldungen über die neuartigen TSI Benziner, sowohl die 160 PSer als auch die 122 PSer haben wohl massive Probleme, sowohl beim Golf als auch im Scirocco.

Gut, da ich ein Technik-Loser bin werde ich das Blue Me wahrscheinlich eh nicht benutzen.

ciao


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. April 2010, 15:03

C30 ist ein Volvo:
Volvo C30

Facelift bekam doch der 2010er Bravo?! Sprich neue Lichter und anderes Gitter oder was meinste mit Faclift?
2010er Bravo ist schon erhältlich...
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


Mildenberg

Mitglied

  • »Mildenberg« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2010

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. April 2010, 15:04

RE: Berko

hi,

nochmal ne Frage zu dem Motor,also wenn tatsächlich kein 170 PSer mehr kommt und der 150 PSer nicht mehr bestellbar ist, reicht der 140 PSer den aus, und wenn nicht würdest Du mir evtl. auch zu einem Diesel raten, auch wenn der sich für mich u.U. nicht rechnet, ca. 15000 KM/Jahr?

Also bin ja schon den Megane Coupe mit 180 PSer Probe gefahren und der ging wie der Teufel.

ciao

Mildenberg

Mitglied

  • »Mildenberg« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2010

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. April 2010, 15:10

Facelift

Hi,

in der "Auto Zeitung" von ca. Anfang April las ich, dass der Bravo ein Facelift bekommen soll, sowohl äusserlich als auch im Inneraum, ausserdem soll er neue Motoren, oder besser gesagt ein neuer Motor, ein 170PSer bekommen.

In dieser Zeitung stand was von Mitte/Ende dieses Jahres, da ich natürlich lieber das neueste Modell oder besser gesagt den neuesten Facelift haben will, wäre es gut zu wissen, wann der neueste Facelift den nun wirklich kommt.


ciao

Mildenberg

Mitglied

  • »Mildenberg« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2010

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. April 2010, 15:12

Transcanio

hi,

C 30 achso ein Volvo, nun ja die gefallen mir überhaupt nicht, der käme nicht für mich in Frage.

ciao

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. April 2010, 15:47

RE: Transcanio

Hallo Mildenberg,

hab vorab eine Bitte an dich:

wenn du auf Beiträge mehrerer Leute antworten willst, mach es bitte in einem Beitrag und dann z. B. so

@cooper

...Text...

@berko

...Text...

usw.

So bleibt es etwas übersichtlicher ;-)

Was die anderen Modelle betrifft sollten wir nix durcheinander werfen:

Cooper sprach vom Golf V, du vom Golf VI. Das ist nen riesen Unterschied. Der Golf V war langweilig und innen billig, da ist der Golf VI erheblich besser. Megane: da weiß ich selbst nicht ob Cooper vom neuen Megane spricht. Der neue ist echt gut, sieht gut aus und ist auch innen schön und hochwertig.

Meine Entscheidung würde auch zwischen Megane (dann aber als Coupe) und Bravo fallen. Der Megane war bis vor kurzem als TCE 130 (Turbobenziner mit 130 PS) noch um einiges günstiger als mein Bravo T-Jet als Sport mit 150 PS.

Beachte aber jetzt folgendes:

nach dem Facelift des Bravo wurde auch die Ausstattung erheblich angehoben! So hast du z. B. mittlerweile ab der mittleren Ausstattungsversion Dynamic das große Instant Nav mit Farbbildschirm serienmäßig!
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

16

Montag, 26. April 2010, 16:44

RE: Transcanio

Zitat

Original von poldiausw
Beachte aber jetzt folgendes:

nach dem Facelift des Bravo wurde auch die Ausstattung erheblich angehoben! So hast du z. B. mittlerweile ab der mittleren Ausstattungsversion Dynamic das große Instant Nav mit Farbbildschirm serienmäßig!


Du hast die Klimaautomatik vergessen, die ist ab Dynamic auch Serie.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Mildenberg

Mitglied

  • »Mildenberg« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. April 2010

  • Nachricht senden

17

Montag, 26. April 2010, 21:47

RE: Transcanio

Zitat

Original von poldiausw
Hallo Mildenberg,

hab vorab eine Bitte an dich:

wenn du auf Beiträge mehrerer Leute antworten willst, mach es bitte in einem Beitrag und dann z. B. so

@cooper

...Text...

@berko

...Text...

usw.

So bleibt es etwas übersichtlicher ;-)

Was die anderen Modelle betrifft sollten wir nix durcheinander werfen:

Cooper sprach vom Golf V, du vom Golf VI. Das ist nen riesen Unterschied. Der Golf V war langweilig und innen billig, da ist der Golf VI erheblich besser. Megane: da weiß ich selbst nicht ob Cooper vom neuen Megane spricht. Der neue ist echt gut, sieht gut aus und ist auch innen schön und hochwertig.

Meine Entscheidung würde auch zwischen Megane (dann aber als Coupe) und Bravo fallen. Der Megane war bis vor kurzem als TCE 130 (Turbobenziner mit 130 PS) noch um einiges günstiger als mein Bravo T-Jet als Sport mit 150 PS.

Beachte aber jetzt folgendes:

nach dem Facelift des Bravo wurde auch die Ausstattung erheblich angehoben! So hast du z. B. mittlerweile ab der mittleren Ausstattungsversion Dynamic das große Instant Nav mit Farbbildschirm serienmäßig!



hallo,

okay, hoffe es klappt, beim VW-Forum habe ich auch versucht es so zu machen, wie Du meinst, hat da aber nicht geklappt, vielleicht klappt es so.

Bin nur am Golf 6 bzw. den neuesten Megane, Bravo usw. interessiert, den 5 er Golf hatte ich nur erwähnt, weil ihn ein anderes Forumsmitglied beschrieben hat, und um zu erklären, dass mir nur die neuen VW Modelle gefallen, die alten nicht.

Beim Megane würde mich auch nur das Coupe interessieren, dass bin ich auch schon probe gefahren.

Wenn ich den Bravo nehme dann den Sport, allerdings ohne weitere Zusatzaustattung.

Na ja, werde mich in der nächsten Zeit mal um Probefahrten kümmern, wenn ich den Bravo nehme, melde ich mich wieder, wenn nicht, na ja dann werdet Ihr mich im Golf/Megane/Mazda3 Forum finden.

poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. April 2010, 23:18

RE: Transcanio

Also wenn du den Sport nimmst brauchste ja auch nicht mehr, ist dann wie gesagt alles drin: großes Navi, Klimaautomatik, get. Scheiben etc.

Wenn es dann der Bravo wird solltest du evtl. trotzdem noch Geld für nen Parkpilot ausgeben, zumindest die hinteren. Auto ist nach hinten doch recht unübersichtlich. Aber da ist das Megane Coupé noch schlimmer.

Also dann wünsche ich ne wohlüberlegte Entscheidung und bin gespannt welches Schweinderl es denn nun wird.

Lass es uns doch einfach kurz wissen, egal ob es dann der Bravo ist oder nicht. Auch nen Foto darfste dann natürlich gern einstellen. Sehen wir immer gern ;-)
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


c00per99

Bravo-Profi

  • »c00per99« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 27. April 2010, 10:17

hey.

@Poldi:
Was den Golf angeht. Testgefahren bin tatsächlich nur der Golf V... im VI hab ich nur gesessen und war irgendwie enttäuscht....

Megane meine ich den neuen! Ich fand ihn innen nicht sonderlich gut...
Aber das ist ja geschmackssache...
Kumpel von mir hat sich den Chevy Cruze gekauft... den finde ich ihnen auch billig... er findet ihn hochwertig :D

Infos über meinen Bravo: Bravo SportPlus 1.4 T-Jet 150; Maserati Blau; LM 17"; NS mit Kurvenlicht; Lederlenkrad mit Multifunktionstasten; getönte Scheiben hinten; Parksensoren hinten; elekt. Fensterheber vorn&hinten; Xenon-Scheinwerfer; Anhängerkupplung; elekt.anklappbare Sp


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!