Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Dezember 2009, 22:20

komm ich aus dem vertrag raus??


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo ja ich weis die nervensäge schreibt mal wieder!
aber trotzdem, würde gern wissen b ich aus dem vertrag wieder rauskom wenn ich das auto nicht mehr will weil es immer in der werkstatt ist.
ich hab es auf ratenzahlung gemacht und zahl des etz a8 jahre ab.kann ich da irgendwie rauskommen mag kein fiat mehr.

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Dezember 2009, 22:48

Ein paar mehr Details bitte!

Welche Bank? (Fiat oder andere?)
Wann abgeschloßen?
Wieviel KM gefahren?
Wie oft in der Werkstatt und was wurde genau gemacht!

Grundsätzlich ist eigentlich kein Rücktritts-Recht vorhanden.

Du hast 24 Monate Gewährleistung / Garantie auf das Auto.

Während der Gewährleistung / Garantie hat der Händler das Recht auf Nachbesserung oder ihr einigt euch auf einen Nachlass. Sollte es nach 3 Anläufen (gleicher Fehler) immer noch nicht funktionieren kannst du wegen einer Wandlung nachfragen. Aber es muss der gleiche Fehler sein, also nicht einmal Klima, einmal Heizung, einmal Licht sondern z.B. 3x Klima Kaputt.

Wenn du das Auto zurück gibst wird dir auf jedenfall ein Nutzungsvorteil abgezogen. Je nach Rate und gefahren KM kann es sein das du was drauf zahlen musst.

Bei der Wandlung wärst du zumindest an den Händler gebunden, sprich du könntest ein neuen Bravo oder anderen Fiat (evtl. auch Alfa) nehmen. Das hängt aber alles von Händler bzw. FIAT und dir ab.

Natürlich kannst du auch die Bank anrufen und nach der Ablösesumme fragen und das Auto verkaufen, wird aber schwer wenn er so viele Mängel hat den die darfst du nicht verschweigen sonst ist es arglistige Täuschung und wird schnell teuer für dich.

EDIT: Wurde die FIAT-Kundenbetreung inzwischen mal mit eingeschaltet?
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (29. Dezember 2009, 22:50)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Dezember 2009, 23:25

ne mag keinn fiat oder alfa oder so.ja es ist halt immer was anderes zerst motoraufhängung kaputt etz pfeifts ab tempo 140-150. dann wenn ch in kurfen fahren kracht es so komisch.und beim gänge wechseln und loslassen der kuplung klackt es auch ab und zu also was soll na der dreck sorry aber das auto hat bisl pber 20000 km is a jahres wagen und dann sowas!

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


fabri*fibra

Bravo-Profi

  • »fabri*fibra« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Dezember 2009, 23:53

du sry aber ge bin stolzer fiat fahrer seit 18 und hatte nie probleme mei es gibt immer schwarze scharfe bei jeder marke mein dad hatte nen benz 1 jahr getriebe schaden , oder du fickst des auto einfach

sry für den text aber das man des auto als dreck beschimpft muss ned sein
Meine Bella
Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen

Infos über meinen Bravo: ich liebe es


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Dezember 2009, 23:58

@offTopic: Deine Tastatur ist auch kaputt, da fehlen ein paar Buchstaben ;)

@backtoTopic
Was ist mit den anderen Fragen?

Wiviel KM bist du davon gefahren?
Seit wann hast du den jetzt?
Wurde FIAT Kundenbetretung eingeschaltet?

zu den Problemen:
1x Motoraufhängung (Ist scheiße, steckt man nicht drin, kann bei jedem Passieren)
1x Pfeifen ab 140 (Klingt nach einer Dichtung, ist die Frage wo das Pfeifen herkommt, haben andere Autos aber auch besonders bei dem Wetter)
1x Krachen beim Kurven fahren (Was verstehst du unter Krachen)
1x Kumplung klacken???? (Wo kommt den das Klackern her?

Das sind im groben und ganzen 3 Fehler wo einer Ordnungsgemäß von behoben wurde, in meinen Augen kein Grund zu irgendeiner Wandlung oder ähnliches.

Ich sags mal ganz hart: Kaffetrinken beim Händler zählt nicht als Werkstattbesuch bei vielen Dingen sollte man wenigstens 2-3 Termine egal welches Auto und Welche Marke einplanen.

1. Suche des Fehlers und ggf. Teilebestellen wenn Möglich beheben, oder Vermutungen zum Testen tauschen (neue Zündkerze, neue Zündspule, neuer Sensor oder sowas halt)
2. Gucken ob der Fehler immer noch auftritt bzw. bestellte Teile einbauen
3. wenns nicht nur daran Lag nochmal.

Da die Teile alle sehr teuer sind tauscht kaum ein Händler auf Verdacht alle teile sondern meistens Fangen die Werkstätten mit den günstigsten oder häufigsten Teilen an auszutauschen.

Beispiel (wie ichs beim Stilo hatte) sporadische Zündaussetzer auf einem Zylinder:
Bei mir wurde die Zündspule und Zündkerze vom Betroffenen Zylinder mit einem andern Getauscht und konnte wieder Fahren, kosten für den Termin nichts, Zeit 30 Minuten.

Beim Zweiten Termin wurd Fehler ausgelesen und siehe da der Fehler ist auf den anderen Zylinder gewandert, neue Zündspule rein und fertig. Kosten 1 Zündspule und 30 Minuten.

Andere Möglichkeit wäre gewesen:
Neue Zündspule auf Verdacht, neue Verteilerkappe, neue Zündkerze und evtl noch andere Teile. Wo regt man sich nun mehr auf?

Rechnung über 400€ oder 2 Termine und Rechnung über 120€????
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 01:31

frank, du hast wirklich ne engelsgeduld.... (sowohl mit dir als auch mit anderen) :)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 10:25

Zitat

Original von scubidu24
frank, du hast wirklich ne engelsgeduld.... (sowohl mit dir als auch mit anderen) :)

Yep, Bewunderung!!
Außer der Motoraufhängung hat das Auto doch nichts wirkliches an Macken. Falls ich diese Wortansammlung richtig interpretiere ist es ein Jahreswagen. Na ja, ich kauf nie gebrauchte ...
Auf jeden Fall ist das kein Grund zur Wandlung und damit bleibt nur ein geordneter Rückzug im Sinne von Verkauf.
Viel Spaß noch mit der nächsten Firma. Ich würde nen Toyota nehmen, die haben die wenigsten Macken (SCNR)

mfg
Smokey

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi)


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 13:40

Einen Jahreswagen zu wandeln halte ich für sehr sehr schwierig. Bei einem Neuwagen ist das einfacher, da hier ja direkt FIAT betroffen ist. Und große Konzerne wandeln lieber hier und da mal ein Auto um sich einen Imageschaden zu sparen. Aber so wirste dich mit dem Händler rumschlagen dürfen, und der wird wohl alles tun damit er das Auto nicht zurück nehmen muss.

Zu den "Mängeln": Also wirklich gravierend ist das nicht. Ein Bekannter von mir hat einen neuen Golf, bei dem enstehen Geräusche als ob man einen Sack Schrauben schüttelt wenn er über Kopfsteinplaster fährt.


Aber mal was anderes: Einen Jahreswagen auf ACHT JAHRE zu finanzieren ist ja wohl echt heftig! Alles über 6 Jahre (wohl gemerkt bei einem NEUWAGEN) halte ich schon für gewagt. Wer weiß schon was in 6 Jahren ist (geschweige denn in 8)

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 16:02

mir alles egal mag die dreckskarre nimmer!!

immer wieder was anderes die heizung heitzt a net so wie sie sollte.

ja mei 8 jahre abbezahlen kan mir halt net mehr leisten verdien nur 1100 euro im monat!!

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 16:03

und nochwas muss sogar den leihwagen immer zahlen toll oder!!

pro km 25 cent des is doch unverschämt naja fiat eben!!

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....



Unruhestifter

Bravo-Meister

  • »Unruhestifter« ist männlich

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Wohnort: Gelnhausen Hailer

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 16:12

Ich bitte jetzt mal darum hier bei der sache zu bleiben und einen anständigen ton zu wahren!
Wir reden hier davon ob und wie man aus dem vertrag kann.
und nicht davon wie scheiße oder nicht scheiße fiat ist .
und dir sag ich mal kollege, wenn du pöbeln willst , geh wo anders hin! hier herscht ein gesitterter normaler ton.

mfg nico
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten :D
F I A T = Ferrari in Alltags Tarnung

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 Ps Sport Plus+18 " LM Felgen+Blue & Me Freisprech+Getönte Scheiben hinten+Hifi Interscope+2 Zonen Klimaautomatik+Parksensoren hinten+Mittelarmlehne vorne&hinten+12 V Steckdose im Kofferraum.4 Elek. Fensterheb.Sitze Sail Blau. Farbe: Techno


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 16:44

musst mi a verstehn!

wenn einer weis wie ich aus dem vertrag rauskommen kann kann sich melden danke!

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 16:45

ich bin mit dem auto grade mal in 4 monaten 14000 km gefahren

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


sebast

Bravo-Profi

  • »sebast« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 4. Januar 2009

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 18:39

Aus dem Vertrag kommst du ggf. nur mit einem Anwalt raus wobei das ggf. teurer werden kann, als deine 8 Jahre.

Du könntest natürlich auch einen Käufer finden, der deinen Vertrag übernimmt. Wobei du da mit Sicherheit auch drauf zahlen wirst und das nicht gerade wenig.
Des weiteren würde dir mit Sicherheit keiner ein Auto abnehmen was noch 8 Jahre bezahlt werden muss.

Wenn du das Auto bei deinem Händler abzahlen musst, dann kannst du höchstens versuchen das Auto aus zu lösen. Also direkt die ganze Restsumme hinblättern ggf. vielleicht auch etwas mehr und dann das Auto verkaufen.

Also auf Deutsch gesagt wirst du ohne große Verluste nicht aus dem Vertrag raus kommen.

Das sind nur Beispiele, weil wir den Vertrag nicht kennen und auch nicht wissen ob dein Händler dir noch gut gesonnen ist oder dich schmoren lässt weil er angepisst ist.

Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 18:53

was hat mich da nur geritten das auto zu kaufen!!

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 19:07

RE: komm ich aus dem vertrag raus??

Zitat

Original von Capitano1981
hallo ja ich weis die nervensäge schreibt mal wieder!
aber trotzdem, würde gern wissen b ich aus dem vertrag wieder rauskom wenn ich das auto nicht mehr will weil es immer in der werkstatt ist.
ich hab es auf ratenzahlung gemacht und zahl des etz a8 jahre ab.kann ich da irgendwie rauskommen mag kein fiat mehr.




....Ich muß mich schon sehr wundern!

Ohne den Verfasser der obigen Zeilen zu kennen oder ihm zu nahe treten zu wollen, finde ich es schon sehr beachtlich, dass auf einen derartigen Buchstabensalat hier im Forum so wohlwollend eingegangen wird! Zeigt es doch nur einmal wieder, wie lieb und zuvorkommend man sich hier jeder Herausforderung annimmt! Ich ziehe meinen imaginären Hut besonders vor Frank, der anscheinend durch gar nichts aus der Ruhe zu bringen ist und eine sachliche Ebene sucht!

Wenn ich obiges Schriftstück richtig deute, ist da jemand relativ ungehalten über diverse Unzulänglichkeiten seines Fahrzeugs. Doch mit den danach folgenden Aussagen:

Zitat

Original von Capitano1981
ne mag keinn fiat oder alfa oder so.ja es ist halt immer was anderes zerst motoraufhängung kaputt etz pfeifts ab tempo 140-150. dann wenn ch in kurfen fahren kracht es so komisch.und beim gänge wechseln und loslassen der kuplung klackt es auch ab und zu also was soll na der dreck sorry aber das auto hat bisl pber 20000 km is a jahres wagen und dann sowas!


Zitat

Original von Capitano1981
mir alles egal mag die dreckskarre nimmer!!

immer wieder was anderes die heizung heitzt a net so wie sie sollte.

ja mei 8 jahre abbezahlen kan mir halt net mehr leisten verdien nur 1100 euro im monat!!


muß sich der Verfasser dieser Zeilen schon die Frage gefallen lassen, ob er sich damit nicht eher selber disqualifiziere? Die Form sei mal dahingestellt, aber auch rein inhaltlich scheint es ja so zu sein, dass sich da jemand völlig übernommen hat...? Ich könnte keinen Lösungsvorschlag anbieten, dazu fällt mir schlicht nichts ein!
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Collias« (30. Dezember 2009, 19:10)

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 19:45

es geht darum das seit ich das auto habe nur probleme damit habe, auch wenn viele meinen das es keine großen schäden sind!

ich finde halt das es net sein darf mit grad mal 23000 km schon solche probleme zu haben.und ich habe net dauernd bock dazu das auto in die werkstatt zu bringen und für den leihwagen was zu zahlen hallloooooo gehts noch!!

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


fabri*fibra

Bravo-Profi

  • »fabri*fibra« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 19:49

Meiner hat über 40000km trauf und war nur einmal in der wk drin
zur inspection
Meine Bella
Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen

Infos über meinen Bravo: ich liebe es


BlackHeart

Bravo-Schrauber

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Wohnort: CH + I

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 20:02

Also zum deiner Frage:
Sebast und Visitorsam haben schon alles geschrieben. Lies bitte mal durch was sie geschrieben haben.

Capitano1981 bei allem Respekt und nicht böse gemeint:
Du bist mir schon länger aufgefallen als starter von, von mir aus, unsinnigen Threads.
Als ich deine Threads durchlies, musste ich mehrmals den Kopf schütteln.
Anscheinend findest du ständig Fehler wo keine sind. (Siehe angehängte Links als Beispiele ;D )
Vielleicht solltest du etwas an deiner Einstellung/Erwartungen zum Auto ändern oder dich zuerst mal mit der Bedienungsanleitung befassen.

Weiterhin habe ich echt Mühe damit wenn sich User auf deine Beiträge melden und sie sich einen Bein ausreissen und Du dann einfach nicht weiter drauf eingehst.


Beispiele:
http://www.fiat-bravo.info/artikel_fiat-…-ich-mich-.html

http://www.fiat-bravo.info/artikel_fiat-…er-kaputt-.html

kann keine musik hören mir usb stick wenn zündun aus ist??


Hier die ganze Sammlung: ;-)
http://www.fiat-bravo.info/search.php?searchid=108865


Grüsse und Sorry, musste ich einfach mal loswerden...
Dodge Ram 5.7L Hemi V8, 450 PS
Fiat Bravo Sport

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »BlackHeart« (30. Dezember 2009, 20:16)

Infos über meinen Bravo: T-Jet Sport 150PS, Blue&me Nav, Crossover Schwarz, Abgedunkelte Scheiben, 18 Zoll-Felgen, Bi-Zonen Klimaautomatik, Mittelarmlehne (+hinten) mit Kühlfach, Tempomat, Park Distance Control hinten, Aktive Kopfstützen, HIFI Anlage Interscope etc.


Capitano1981

Bravo-Fahrer

  • »Capitano1981« ist männlich
  • »Capitano1981« wurde gesperrt

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2009

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 20:02

sei froh i wünscht mir i hätt net solche probleme!

Infos über meinen Bravo: fiat Bravo 198 1,9 8V 120 PS, Lederausstattung, sitzheitzung, kühlbox, aussenspiegel beheitzbar, uvm....


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!