Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Crazy_Boney

Bravo-Fahrer

  • »Crazy_Boney« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juni 2014, 13:36

Meine Bella hat nun auch Aua.


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute, nun hat meine Bella auch erwischt, es geschah schon am Montag Nachmittag. Ich hatte Feierabend wie viele meine Arbeitskollegen auch und ich fuhr vom Parkplatz runter und kaum war ich auf der Strasse, scherrte ein anderes Fahrzeug von der linke Seite zum ausparken in die Strasse rein bzw. in meine Bella in den hinteren Kotflügel. Zum ausweichen blieb keine Zeit, da der Unfallgegner nicht eine Wagenlänge oder sor mir ausscherrte, sondern unmittelbar neben mir, sonst hätte ich den Schaden ja eher vorne oder mittiger an der Bella. Mit einer Blitzreaktion hätte ich vielleicht noch abbremsen können, aber ich bezweifle ob der andere auch abgebremst hätte und eher den vorderen Kotflügel oder mittig die Bella geknutscht hätte, wenn er mich auch schon so "übersehen" hat. Ausweichen war nicht drin, da viele andere Arbeitskollegen (sehr großer Arbeitgeber mit tausenden Mitarbeitern) die blöde Angewohnheit haben beim Schichtwechsel nicht nur den Fußweg zu benutzen, sondern auch einen Teil der Strasse. Ach ja, an einen gesetzten Blinker kann ich mich Null erinnern, das sage ich nicht um mich zu schützen, sondern weil eher keiner war oder durch die Tageshelligkeit nur sehr schwer erkennbar gewesen wäre. Dabei bin ich einer der sehr wohl darauf achtet und sich z.B. im Kreisverkehr über andere ärgert wenn sie so blinkfaul sind.
Egal, die Berührung fängt schon knapp an der hinteren Tür mit Kratzern an, komplett die 18" Alufelge zerkratzt und auch die Pirelli 225/40 Reifen weist Streifspuren auf und wieder am Kotflügel mit deutlicher Beschädigung und Verformung und die Heckschürze litt wie der Kotflügel in Mitleidenschaft gezogen. Da die Beschädigungen von unten nach oben steigen, tippe ich mal, daß der Unfallgegner nicht gleich beim Fahrzeugkontakt angehalten hatte, sondern bohrte sich mit einer Vorwärtsbewegung weiter rein bzw. zerschredderte meine Felge seine Ecke seiner Schnauze und so stiegen die Beschädigungen an meiner Bella in der Höhe an.
Gestern habe ich die Achse vermessen lassen, alles ok und der Gutachter legte einen Gesamtschaden auf über 3600€ fest, zuzüglich Achsenvermessung und 4-5 Tage Leihwagen während der Reparaturzeit. Auf dem ersten Blick schaut das nicht sooo wild aus, bei einem alten Fahrzeug würde man das als Gebrauchsspuren oder Schönheitsfehler deklarieren, aber der andere ist aus Unachtsamkeit mir reingefahren und hat meine Bella verunstaltet.

Ich bin mal gespannt was die gegnerische Kfz-Versicherung dazu sagt, bei der ich auch noch rechtschutzversichert bin. ;)
Fotos habe ich z.Zt. nur vom Gutachter, vielleicht schiesse ich aus sentimentalen Gründen mal selber welche.

Eine Frage habe ich noch, kann ich bei einer Werkstatt auch selbst Ersatzteile für die Reparatur besorgen oder geht das aus versicherungstechnischen Gründen nicht? Da der Reifen aus sicherheitstechnischen Gründen sowie die Felge erneuert werden sollen aber ich zufällig nächste Woche eine Möglichkeit habe günstig an neuwertige Reifen von Continental zu kommen. Das Problem ist ja, die Versicherung wird sicherlich nur einen Reigen ersetzen wollen, aber wiederum mit unterschiedlichen Profilstärke auf einer Achse darf/soll man doch auch nicht fahren.

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus, maranellorot


KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Juni 2014, 14:14

Moin

Das musst du mit dem Gutachter klären, was da reingeschrieben wird als notwendigkeit, der Schaden ist ja immer so groß, wie die Kosten sind, das Fahrzeug in den vorherigen Zustand zu versetzen. Dazu zählt auch das die Achse TÜV-gerecht und in gleicher Qualität bereift ist. Wenn du es ganz genau gemacht haben willst, dann rechne es nicht fakultativ ab, zudem man nicht die Mehrwertsteuer der Teilekosten ausgezahlt bekommt. Wenn du also alles selbst kaufen möchstest, musst du damit rechnen dann noch selbst was drauf zu legen.

Falls du jedoch selbst was amchen kannst, oder aber nicht alle aufgeführten Teile ersetzt werden müssen, kann man daran halt ein kleines bisschen sparen. Ob sich das lohnt würde ich mir vorher jedoch genau überlegen :-)

Viele Grüße

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Juni 2014, 02:36

Hallo Crazy ...

Was eine wall of Text.

Bitte versuche es doch nächstes mal etwas lesbarer zu schreiben.

Ansonsten viel Erfolg bei der Sache.

LG

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


Crazy_Boney

Bravo-Fahrer

  • »Crazy_Boney« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Juni 2014, 13:23

Hallo Crazy ...

Was eine wall of Text.

Bitte versuche es doch nächstes mal etwas lesbarer zu schreiben.

Ansonsten viel Erfolg bei der Sache.

LG

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

:PDT_pom:

Ich Strasse, er Parkstreifen. Ich fahren, er plötzlich ausparken, Bella aua! ;)

Habe gestern 2 Briefe bekommen, einmal die gegnerische KFZ-Versicherung und von der Anwaltskanzlei, worüber die Schadensabwicklung alles laufen soll.

Ich denke ich kläre das mit der Anwaltskanzlei erst mal ab welche Infos die KFZ-Versicherung von mir bekommen, nicht dass sie mir noch eine Teilschuld anhängen wollen.

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus, maranellorot


KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Juni 2014, 14:08

Moin

Falls du die Abwicklung selbst über einen Anwalt laufen lässt muss dieser von der gegnerischen Versicherung bezahlt werden. Oftmals kommen dann weniger wiedersprüche von der Versicherung und die wollen dir dann nicht wirklich was abziehen, sondern nehmen den Wert des Gutachtens dann auch voll an. Vergiss nicht die Kosten für einen Ersatzwagen für die Dauer der Reparatur welche meist im Gutachten ist mit abzurechnen.

Falls du noch Fragen hast immer raus damit, bevor du später irgendwas anders hättest machen wollen :-)

Viele Grüße

KRolling

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Crazy_Boney

Bravo-Fahrer

  • »Crazy_Boney« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Juni 2014, 18:02

So, das Auto ist nun in der Werkstatt, nach endlich 4 Wochen. ;) Es hat zeitlich nie gepasst, Termine über Termine und ich habe auch den Navi gebraucht, was jetzt beim Ersatzleihwagen nicht dabei ist.
Mal´ne Frage, kann einer eine verschrammte 18" Felge gebrauchen und was würdet ihr dafür bieten?

" class="externalURL"><img src="http://s1.directupload.net/ima…mage" alt="" />

Ach ja, bei Interesse am besten Abholung im Raum Südpfalz/Nordbaden.

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus, maranellorot


Crazy_Boney

Bravo-Fahrer

  • »Crazy_Boney« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Juni 2014, 18:09

Oh Mann, das Forum ist so kaputt, einen Beitrag zu editieren ist eine Katastrophe! Mal ist das Bild da, mal nicht, bei Leerzeichen scrollt die Seite nach unten, warum auch immer. Oder kein Text da beim editieren, da hilft aber mehrmals F5-Taste drücken.. *nerv* Vielleicht klappt jetzt mit dem Bild.. Das sind nicht nur Schrammen, auch Schmutz an den Innenflächen. ;)

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport Plus, maranellorot


smokey55

Bravo-Meister

  • »smokey55« ist männlich

Beiträge: 1 805

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Wohnort: Hessen-Süd; MKK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. Juni 2014, 19:59

Soll ich mal ehrlich sein?
Mach die mal sauber und dann ein Bild, damit man beurteilen kann was sie wirklich abbekommen hat.
Weil zerschrammt, ev. ins Metall rein ist ne üble Arbeit ....

Infos über meinen Bravo: Seit April 2008: Emotion, schwarz-metallic, 225x17", T-Jet 150PS, Blue&Me Nav, Mittelarmlehne, Winter, Hecksensoren, Scheibentönung (hi) .... verkauft nach PL in 7/20


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!