Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

rocketass

Bravo-Fahrer

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

Wohnort: Sauerland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. September 2013, 08:49

Miserable Sitze


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich fahre meinen Bravo jetzt über ein Jahr und habe mittlerweile fast 20.000 km abgerissen. Von Anfang an kam ich mit dem Sitz nicht zurecht. Irgendwie finde ich nicht die richtige Sitzposition. Schon nach kurzer Zeit tut mir der Hintern und das rechte Bein weh. Da waren ja die Sitze in meinem Grande Punto noch besser. Gibt es eine preiswerte Umrüstmöglichkeit, oder passen Sitze aus anderen Fiat Modellen ? Finde die Sportsitze aus dem Fiat Coupe nicht schlecht, gibt es auch bei Ebay recht günstig, aber ob die Sitzschienen passen ? Außerdem müsste man die Sitzairbags deaktivieren.

Gruß

Michael
128 CL
UNO i.E. MKII
Punto 1,9 JTD SX
Punto 1,9 JTD Emotion mit Powerrail II
Panda 100HP
Grande Punto 1,4 Feel
Bravo 1.4 16V Dynamic

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 16V Dynamic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

BravoBeast

Bravo-Profi

  • »BravoBeast« ist männlich

Beiträge: 739

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. September 2013, 09:23

Ich fahre meinen jetzt über 6 Jahren und finde den Sitz immer noch super.
Weiß nicht ob der Sport vll festere Seitenbacken hat oder sonstiges, finde sie aber seid Anfang super
Gruß
Willi

1. VW Golf GT 1.8
2. Fiat Tipo 1.4
3. Fiat Grande Punto 1.4 16V
4. Fiat Bravo 2 1.9 16V

Infos über meinen Bravo: Maserati Blau,185 PS 1.9 16V Multijet,Blue&Me Nav,PDC,2 Zonen-Klimaautomatik,Mittelarmlehne hinten,TFT-Touch Display Radio,6000K Xenon,weißes Standlicht


3

Mittwoch, 18. September 2013, 10:25

Hi,

ich kam mit den Bravo-Sportsitzen auch nicht zurecht. Zuvor das Gestühl im 147er Alfa, mit schönen und hochwertigen Alcantara-Bezügen versehen, war eine ganz andere Nummer - sprich: ich war verwöhnt. :whistling: Dann im Bravo die Ernüchterung. :schock: Zwar sehen die Sportsitze gar nicht mal schlecht aus, aber der Sitzkomfort ging - zumindest nach meinem Gefühl - gegen Null. Die Sitzfläche selbst ist nur super dünn gepolstert und Seitenhalt gaben sie zu keiner Zeit und unter keinen Umständen. Die fehlende Schenkelauflage hat es nicht besser gemacht, es fühlte sich alles eher wie ein Sitzbrett mit Stoff an. Ich fragte mich ständig, warum Fiat so einen Scheiß verbaut, wenn sie es doch in den Alfa`s so gut können? Da ich oft weite Strecken fahren muss, kommt den Sitzen und ihrer Stützfunktion eine wichtige Rolle zu. Nicht selten bin ich nach rund 500 - 600 km mit heftigen Rückenschmerzen aus dem Bravo ausgestiegen, auch der Arsch tat weh - bin nicht gerde klein von Wuchs, vielleicht daher? Ständig hab ich an den Dinger rumgefummelt und die richtige Position gesucht, Ergo-Kissen aus dem Reformhaus brachten für lange Touren Milderung - ich fühlte mich wie 80...

Aus diesem Grund war es für mich und meine bessere Hälfte oberste Priorität, dass im neuen Auto, die Sitze besser sein mussten, deutlich besser. Sehr gut war z.B. das VW-Passat Sofa mit super Langstreckenkomfort, eher schlecht die Sitze im Hyundai i40. Auch im neuen Mazda 6 wurde ich mit den Sitzen nicht richtig "warm", gleichwohl sie deutlich besser als im Bravo waren. Richtig blass (im positiven Sinne) wurde ich im jetzigen Auto - daher war auch die Kaufentscheidung zum großen Teil den erstklassigen Stühlen zu verdanken. :thumbsup: Zugegeben noch fürstlicher sitz man in einem Benz C oder E Klasse. Audi hab ich nicht getestet, so was fahre ich nicht. Noch schlimmer als im Bravo sind eigentlich die Sitzhilfen im Fiat 500 l und in sämtlichen Daccia-Modellen. Einzig die weichen und bequemen Sitze im Freemont haben mir gefallen, bieten aber leider null-komma-null Seitenhalt und sind somit für die schnelle Gangart völlig ungeeignet.

Nicht das wir uns falsch verstehen: auf kurzen Distanzen und im Alltag kam ich schon mit den Bravo-Sitzen zurecht, der Stoff der Sportsitze stellte sich zudem auch als sehr robust heraus. Jedoch auf Langstrecken und Touren von über 2 oder 3 Stunden war schnell Schluss mit Lustig. Heute in der Fremdmarke? Reinsetzen und fahren...fahren...fahren...fahren. ^^

__________________

Aber um bei Thema zu bleiben: Wenn umrüsten, dann auf Recaro-Komfortsitze. Diese werden auf die bestehenden Sitzschienen angebracht, kostet aber und wie das mit den Seiten-Airbags ist kann ich auch nicht sagen.

Richtig genial und mit das Beste überhaupt sind die Recaro "Ergomet E". Nicht super sportlich aber sau bequem, super Seitenhalt mit gefühlt tausend Verstellmöglichkeiten und extrem langstreckentauglich.

https://www.recaro-automotive.com/produk…ro-ergomed.html



Doch selbst die "Minimal-Config" als Recaro Style "Trendline" einfach Oberklasse

https://www.recaro-automotive.com/produk…ro-ergomed.html



Der Preis für das phänomenale Gestühl hat es aber auch insich, min. 1.145 € muss man schon pro Sitz investieren. Hinzu kommen die Kosten für die Umrüstung - aber machbar ist alles, nur eine Frage des Geldes... ;) Qualität kostet eben, dass war schon zu Großelterns-Zeiten so.



http://www.shop.recaro-automotive.com/de…n?cat=nachruest



Hatte mich seinerzeit mit den Gedanken getragen, den Bravo umzurüsten. Doch am Ende wurde der Bravo im möglichst Originalzustand verkauft.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (18. September 2013, 10:41)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

sPeEdY-gRuFtI

Bravo-Profi

  • »sPeEdY-gRuFtI« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. September 2013, 10:59

also ich mecker auch ab und an an meinem Bravo rum, allerdings mit den Sitzen bin ich recht zufrieden. Sind hart, aber nicht unbequem. Ich bin schon 5-6h am Stück gefahren und hatte keine Rückenschmerzen. Aber besser geht sicherlich immer :-) und die Recaro sind sicherlich Maß der Dinge.

Allerdings im Sport sieht alles andere als original einfach echt mist aus, da das ja farblich angepasst ist. Bei den normalen Sitzen könnte das vielleicht ganz gut aussehen mit den zusätzlichen. Aber billig ist was anderes :thumbsup:
Gruß,
Dennis :-D

Infos über meinen Bravo: 1.9 MutliJet 16V Sport, Maserati Blau, Xenon, Winterpaket, PDC hinten


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

rocketass

Bravo-Fahrer

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

Wohnort: Sauerland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. September 2013, 14:52

Am meisten stört mich, daß die Sitzfläche einfach zu kurz ist. Etwas mehr Auflagefläche für die Oberschenkel wäre schön.
128 CL
UNO i.E. MKII
Punto 1,9 JTD SX
Punto 1,9 JTD Emotion mit Powerrail II
Panda 100HP
Grande Punto 1,4 Feel
Bravo 1.4 16V Dynamic

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 16V Dynamic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 287

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. September 2013, 15:29

Also gut find ich sie jetzt nicht gerade... wenn ich mal mehr als 2 oder 3 Stunden fahre, faengt's rechte Bein an zu schmerzen. Und zwar in egal in welcher Sitzposition. Aber mit 1,90 Meter Groesse ist's sowieso schwierig in der Kiste ne Position zu finden, in der man sich net den Kopf anstoesst und vllt sogar noch jemand hinter einem sitzen kann, was bei mir echt selten der Fall ist.
Hinzu kommt, dass auch mir die Sitzflaeche von der Laenge her nicht reicht... Ich haet gern schon laengst auf was anderes gewechselt aber da kommt wieder der Geldbeutel ins Spiel ;)

Infos über meinen Bravo: SOLD - 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

7

Mittwoch, 18. September 2013, 19:49

Hi,

passend zum Thema:


http://www.sueddeutsche.de/leben/falsche…uecken-1.333741



Ergo, mit schlechten Autositzen schlagen sich viele Leute und Hersteller herum...

.


Zitat: "Gerade Vielfahrer mit Rückenproblemen werden aber trotz allem oft nicht mit den Seriensitzen glücklich. Ihnen bleibt nur die Wahl, beim Neukauf die von den Herstellern angebotenen aufwendigeren Sitze gegen Aufpreis zu ordern - oder aber einen ergonomisch ausgeformten Sitz nachzurüsten. "Als Vielfahrer bezeichnen wir Menschen, die täglich mehr als eineinhalb Stunden im Fahrzeug unterwegs sind. Das sind etwa 40 Prozent der Autofahrer", so Detlef Detjen von der AGR."




Unter uns, auch bei BMW sind die Standard-Sitze nicht unbedingt der Brüller, zumindest was den Komfort angeht, also habe ich die aufpreispflichtigen Sportsitze geordert, die doch noch einmal eine ganz andere "Sitz-Performance" abliefern.

Sehr empfehlen kann ich auch die hochwertigen AGR-Sitze im Opel Insignia und Astra.

Nebem dem Thema Komfort ist aber mangelnde Sicherheit oft ein großes Manko bei Seriensitzen in Fahrzeugen:
http://www.handelsblatt.com/auto/nachric…/2436288-2.html






Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. September 2013, 17:18

Ich finde die Sitze in der nicht Sport Variante auch grottenschlecht.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

rocketass

Bravo-Fahrer

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

Wohnort: Sauerland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. September 2013, 17:22

Ist nur komisch, das in meinem Grande Punto bessere Sitze waren. Die Size in meinem Punto waren sogar noch besser. Werde mal versuchen einen anderen Sitz zu bekommen.
128 CL
UNO i.E. MKII
Punto 1,9 JTD SX
Punto 1,9 JTD Emotion mit Powerrail II
Panda 100HP
Grande Punto 1,4 Feel
Bravo 1.4 16V Dynamic

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 16V Dynamic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

kitzl-katzl

Bravo-Meister

  • »kitzl-katzl« ist männlich

Beiträge: 1 439

Registrierungsdatum: 8. Juli 2010

Wohnort: Forchheim

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. September 2013, 19:08

Also mir geht es auch so, dass auf längeren Fahrten mir der Steiss weh tut. Und der Stoff rubbelt sich auch schnell ab. Die Seitenwange des Fahrersitzes sieht schon etwas flauschig aus..
Tempomat, rote Bremsbacken, getönte Scheiben, beh. Waschdüsen, Böser Blick, unterer Grill vom Facelift, Lederschaltmanschette, Fensterverkleidung in Carbon, schwarze Seitenblinker, Abarth-Logos mit Taster, Sportpedale, Pioneer TS-WX210A

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V Multijet 120PS, Blu Notturno Mic, Dynamic, Lederlenkrad und -schaltknauf mit MuFu-tasten, B&M


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. September 2013, 19:45

Am meisten stört mich, daß die Sitzfläche einfach zu kurz ist. Etwas mehr Auflagefläche für die Oberschenkel wäre schön.

Ich bin zufrieden mit, da ich aber auch etwas größer bin wäre eien größere Sitzfläche echt toll.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Freakazoid

unregistriert

12

Montag, 23. September 2013, 08:44

Die beste Sitze hatte ich im Voyager. Der Opel Mokka meines Vatis hat auch Hammersitze (Aufpreis ProRückenSitze). Die im Bravo sind für mich ok. Ging mir auch bis nach Kroatien und 14 Stunden fahrt gut. :-)
Im Freemont find ich die Sitrze auch Hammer. Ich brauch kein Seitenhalt ich fahre eh meist gemütlich und viel Autobahn.

Nach meinen damaligen Twingo finde ich eh alle Sitze ganz gut! ^^

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!