Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

HoaX

Mitglied

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 20. März 2017

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. März 2017, 10:56

Neuwagen und Fragen zu Autokredit und Finanzierung


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute!

Ich bin Besitzer eines noch immer treuen Fiat Bravo, aber in letzter Zeit muss ich mehr Geld in Reparaturen investieren als es mir lieb ist. :( Nun habe ich überlegt ob ich mir nicht doch einen ganz neuen Fiat kaufe oder zumindest einen gut Gebrauchten.
Nun kann man ja einen Neuwagen auf unterschiedlichste Weise finanzieren. Ich habe dabei an einen Autokredit gedacht. Denkt ihr das wäre die beste Wahl oder wie würdet ihr einen neuen Wagen finanzieren wenn ihr nicht sofort den kompletten Betrag bezahlen könntet?
Was gibt es momentan überhaupt an guten Angeboten? Kennt ihr da ein paar Gute?
Da wäre auch gleich mal die Frage angebracht wie ihr euren jetzigen Fiat finanziert habt?
Wäre mal interessant zu erfahren. :)

Grüße
HoaX

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 17. März 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. März 2017, 12:27

Wir haben vor zwei Jahren ein Auto bei einer Bank finanziert. Wichtig war uns, dass wir regelmäßig zwischentilgen können, um die Laufzeit zu reduzieren. Dadurch kannst Du immer einen Barpreis beim Händler aushalndeln und hast keine Mischkalkulation in Form eines höheren Kaufpreises und niedrige Kreditkosten.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!