Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juli 2015, 12:32

NIcht mehr viele Bravo Fahrer?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

Kommt es nur mir so vor oder gibt es nur mehr sehr wenige Bravo Fahrer UND mitglieder in diesem Forum. Wenn ich mir die Einträge von 2007-2012 ansehe dann sprudelt jede Frage mit sehr VIELEN ANTWORTEN. Habe alle diese Bravo Fahrer ihre Autos verkauft? ich sehe eigentlich nur mehr 5-10 Personen welche "aktiv" sind. die restlichen gibt es glaube ich gar nicht mehr oder?....

was meint ihr...?

lg Samet

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Juli 2015, 12:35

Meiner ist schon seit Nov. 2013 weg.
So viel ich weiß, fährt er aber immer noch tadellos! :)
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


geudii

Bravo-Fahrer

  • »geudii« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Juli 2015, 13:05

finde es auch schade, dass das Forum hier so "einschläft"

Infos über meinen Bravo: Böser Blick, Motorhaube, Dach, Heckklappe, Seitenspiegel, Radio, in Carbon foliert / Abarth - Embleme / 18" Dotz Shift Felgen / Rote Bremssättel / Schwarzer "Bremsstreifen" über Schweller an Türen / Innenraumbeleuchtung Blau LED / Nebelscheinwerfer Xenon / Subwoofer + Endstufe / EZ-Lip Spoilerlippe / Lackierter Motorraum / LED-Standlichter / schwarz getönte Scheiben / Eibach 30/30 Tieferlegungsfedern / Chromringe Innenraum rot lackiert / Abarth-Aufnäher auf Kopfstützen / Abartschriftzug Windschutzscheibe / Abarth-Emblem Lenkrad / CSR Heckschürze / NAP Duplex Sportauspuff


KRolling

Bravo-Profi

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Friesland/Göttingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Juli 2015, 14:12

Moin

Viele sind nun hier als zweit oder drittbesitzer.

Und so ein massenfahrzeug war der bravo ja nie, evtl nun auch ein anderes klientel an fahrern als früher.

Viele Grüße

KRolling

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 120PS Racing Ausstattung, Schwarz, Goldtimer Abgasanlage, Motor von mir an diversen Schlüsselpunkten umgebaut, Tempomat nachgerüstet, CSR Heckspoiler, 40mm H&R DRA V+H Eingetragen in Kombination mit Bilstein B14, Tarox/Brembo/EBC Bremsen, Bremssättel grün, Innenraum leicht geändert, Abnehmbare Anhängerkupplung von der Vorgängerin montiert (Wer lässt denn eine Bella Anhänger ziehen?) und ein paar Kleinigkeiten mehr :-)


Bravo Sport

Bravo-Profi

  • »Bravo Sport« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Wohnort: Edelsfeld

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Juli 2015, 14:35

Es kommtja auch darauf an, wer nen Bravo kauft.
Neuwagenkäufer, die nach Lösungen / Hilfe für irgendwelche Geräusche o. Defekte suchen, gibt es nicht mehr.
1. gibt es den Bravo nur noch als Gebrauchtwagen
2. sind vielleicht die meisten Krankheiten bei nem gebrauchten Bravo schon behoben,
3. oder diejenigen, die ein gebrauchtes Auto für 4, 5, 6 o. 7 tsd kaufen, akzeptieren halt, den ein o. andern Schönheitsfehler.

Denn (und das ist meine persönliche Meinung), für viele ist das Auto ein reiner Gebrauchsgegenstand der halt gefahren wird, ohne sich groß darum zu kümmern wie das Wägelchen aussieht, oder ob etwas knarzt oder queitscht (vor allem in dem Preissegment).

Gruß
Thomas
Am Schluß fehlt immer die Zeit :thumbsup:

Die sch.... Tastatur macht was sie will, nur nicht was ich will. :cry:

Infos über meinen Bravo: Multiair Turbo Sport, Metal Black Met. 18", 14mm SCC Spurplatten, rote Bremssättel, TFL, Westfalia AHK


geudii

Bravo-Fahrer

  • »geudii« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2014

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Juli 2015, 14:50

umso mehr sollten wir schauen, dass wir "Übriggebliebenen" noch lange bleiben hehe :P

Infos über meinen Bravo: Böser Blick, Motorhaube, Dach, Heckklappe, Seitenspiegel, Radio, in Carbon foliert / Abarth - Embleme / 18" Dotz Shift Felgen / Rote Bremssättel / Schwarzer "Bremsstreifen" über Schweller an Türen / Innenraumbeleuchtung Blau LED / Nebelscheinwerfer Xenon / Subwoofer + Endstufe / EZ-Lip Spoilerlippe / Lackierter Motorraum / LED-Standlichter / schwarz getönte Scheiben / Eibach 30/30 Tieferlegungsfedern / Chromringe Innenraum rot lackiert / Abarth-Aufnäher auf Kopfstützen / Abartschriftzug Windschutzscheibe / Abarth-Emblem Lenkrad / CSR Heckschürze / NAP Duplex Sportauspuff


7

Mittwoch, 29. Juli 2015, 19:48

bin ja nun seit 3 Jahren dabei, und muss leider auch fesstellen das mal mehr los war. es gibt zwar viele die hier mitlesen aber die Mitglieder halten sich in Grenzen. Von vielen neuen hat man nal was gehört und dann war wieder Ruhe.
manche melden sich bloß bei Problemen. Das ist eben so. Viele sind bestimmt gegangen und haben sich nicht verabschiedet. Ist ja auch kein Muss.

ein Paar alte Hasen sind noch da, aber der Jungen Gemeinde gehört die Zukunft. :rolleyes:

Also ran an die Tassen ihr Jung- Bravofahrer!

Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Juli 2015, 21:14

ich bin ja nun auch schon eine längere zeit hier angemeldet.
und seit dem verkauf meiner lady im februar 2014 bin ich nahezu verstummt.
in den hochzeiten des forums hab ich m.m.n. einiges vieles beitragen können. eine zeitlang war ich auch als MOD tätig. ich hab den hype mit der weißen NSL losgetreten und immer schön meinen thread gepflegt. einige HowToDo stammen auch von mir. was will man aber erzählen, wenn man keinen bravo mehr hat? ;(

desweiteren ist die geschichte des bravos erzählt. die ''krankheiten'' sind alle analysiert. da kommt nichts mehr neues, das zieht sich durchs modell.

der gröbste punkt, weshalb es hier so ruhig ist, ist m.m.n. jetzt im speziellen Facebook, social media im allgemeinen. whatsapp genau so. es gibt für jedes fabrikat eine seite. und stellst du da ne frage, dauert es keien minute und du hast zig antworten. auch von welchen denen das modell nicht näher bekannt ist, die sich aber dennoch mit der materie auskennen.

ich sehe es so: die zeiten, der modell speziefischen fahrzeuge ist vorbei. alles verschiebt sich. oder was denkt ihr.
manchmal muss man tage waren um eine antwort zu bekommem, oder es kommt eben nie eine.

soviel von mir dazu, daß ich mich auch mal wieder gemeldet habe. ;)


gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


marcusi

Bravo-Profi

  • »marcusi« ist männlich

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Wohnort: Stilo.info Gold-Member

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Juli 2015, 22:45

Also ich muss sagen in meiner Ecke sehe ich jetzt immer öfters mal neue Bravos. Muss wohl an den günstigen Preisen liegen ,da kann auch die Jugend mal günstig ein fesches Auto abgreifen. Hier in Forum nun ja, war schon mal mehr los ist wohl wahr... Aber wie es schon über mir steht, was will man noch erzählen?!?

LG Marcusi...
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Infos über meinen Bravo: Novitec PJ2 >>Sport<< Eibach Pro,BJ 2k10


ichebem

Bravo-Fan

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. Juli 2015, 16:42

Die Beteiligung hier im Forum ist wohl in erster Linie von der Frage abhängig wer fährt Bravo.

Zur Genüge festgestellt wurde, dass es offenbar größtenteils 2,-3t Besitzer sind (die die im Forum aktiv sind).

Also ist der heutige Bravo Fahrer offensichtlich durchschnittlich: (mittlerweile) Uninteressierter 1. Besitzer, oder Uninteressierter 2. Besitzer.
Dazu kommen wenige die hier aktiv sind, sowohl 1. als auch 2.-3. Besitzer.

Warum das so ist? Das ist letztendlich das große Rätselraten, aber jemand der ca 6000. Für einen Gebrauchten investiert, wird in der Regel nicht so viel Liebe hineinstecken, wie ein Erstbesitzer der 14-15t investiert. Dazu kommt noch, dass der Bravo kein typisches "Schrauber"-Auto ist, wie bspw der Golf. Außerdem gab es nie besonders viele, und die Leute die sich über ihn austauschen wollten, haben das zum großen Teil hinter sich.

Auch klar ist: Wenn ich eine Frage per Google beantworten kann, muss ich nicht mehr in einem Forum nachfragen. Und Offensichtlich ist der Hang sein eigenes Auto im Vorstellungsthread breit vorzustellen eindeutig rückläufig. Hier wären wir aber wieder bei der 1.-2. Besitzer Frage... und mit Sicherheit auch der "Schrauber"-Frage...

Letztendlich denke ich nicht, dass sich irgendwas zu anderen Medien, bspw Facebook hin verschiebt, sondern dass tatsächlich weniger los ist, was aber nicht an der absolut gesunkenen Zahl an Bravo Fahrer liegt, sondern vor allem am Interesse der Bravo-Fahrer an ihrem eigenen Auto...

Selbst für einen 1. Besitzer ist das Auto nach 3 Jahren nicht mehr so spannend wie am 1. Tag und die Aktivität im Forum geht vermutlich eher zurück. Gerade wenn alle kleinen Umbauten getan sind, was will man dann nach 3-4 Jahren noch hier?...


Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. Juli 2015, 21:56

Ich meld mich auch mal zu Wort, da ich zu denjenigen gehöre, der doch ab und zu hier im Forum noch etwas beiträgt und so gut es geht hilft.
Auch arbeite ich immer noch im Hintergrund als einer der Moderatoren im Forum mit. ;)

Zuletzt hatte ich selbst ja auch nicht viel neues zu vermelden, außer den Schaden an meiner Bella......
Demnächst wird da auch noch etwas kommen, aber auch keine risigen Neuigkeiten.

Wie die anderen hier auch schon gesagt haben, melden sich viele hier meist nur an um in "Notfall" Fragen stellen zu können.
Wie ich festgestellt habe, sind die meisten, welche bei mir in der Umgebung einen Bravo fahren, ältere Personen, welchen es wahrscheinlich egal ist, was sie fahren, hauptsache sie haben ein neues Auto.

Kann auch sein, das manche gar nicht wissen, das es ein Forum für den Bravo 198 gibt.
Tuning ist bei unserem Bravo ja auch so ein "Problem", wenn man nicht Sonderanfertigungen machen lässt, gibt es kaum Teile zum Nachrüsten.

Ich bleib dem Forum jedenfals noch etwas erhalten, da ich mein Bravo so schnell nicht mehr weggebe. ;)

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

geudii (30.07.2015)

Bravo444

Bravo-Fahrer

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 1. März 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. August 2015, 10:28

Ja wenn ich schon mal wieder Online bin, dann melde ich mich halt auch zu Wort :) hab jetzt ewig hier nichts mehr gemeldet und auch nicht viel mit meiner Bella gemacht, deswegen auch die Stille... Aber das wurde ja eh schon mehrfach erwähnt. Ich bin irgendwie froh das bei mir so wenige Bravo's fahren, weil damit bleibt meiner, ich sag mal ein "Unikat" :D Bin lange, bzw im Winter fahren ich noch immer meinen 3er Golf, aber bin froh das ich übern Sommer von dem Massen Auto weg bin. Hab auch schon mal überlegt ein neues Auto zu kaufen, aber derzeit gefällt mir gar keines, und die die ich gerne hätte, die wären zu teuer. Aber wenn alles gut geht, folieren wir heute meine Felgen und dann kann ich auch mal neue Fotos präsentieren 8)
In diesem Sinne, hoffe ich das ich wieder aktiver hier werde.

Gruß

Infos über meinen Bravo: weiß, T-Jet 120 PS, getönte Scheiben, K&N Sportluftfilter, Fox ESD


Lumi

Bravo-Fahrer

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. September 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. August 2015, 20:15

Bin selber seit Mai kein Bravo-Fahrer mehr. ^^ Die aktuelle "Familien-Situation" hat nach mehr Platz verlangt. :whistling:

Allerdings fahren bei mir in der Gegend doch schon relativ viele Bravos rum - zumindest im Vergleich zu den vergangenen Jahren. Muss an den Preisen & Rabatten liegen...

Grüße,
Lumi.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet (150PS) Dynamic, Crossover Schwarz


heiko

Bravo-Fan

  • »heiko« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. August 2015, 21:48

Meiner steht seit einigen Wochen bei Mobile usw. Reaktionen so gut wie Null!!!
Habe seit Anfang Juli den neuen Passat als Firmenwagen. Da muss der Bravo halt weg.
Auch wenn ich in den 3 Jahren nur 36000 mit dem Guten gefahren bin muss ich sagen, das der Bravo ein gutes Auto ist. Probleme bisher Null.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet


samet

Bravo-Schrauber

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 28. April 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. August 2015, 10:50

Hallo heiko,

es liegt an der Marke, würdest du vorne ein Mercedes Zeichen oder BMW Zeichen drauf picken dann könntest du das selbe auto fast doppelt so teuer und doppelt so schnell verkaufen;) ... es sind halt die vorurteile der Menschen LEIDER... das Problem beim verkaufen hatte ich bei meinem Grande Punto auch. Nach 4 Monaten bin ich dann soweit vom Preis runter das ich schon fast hergeschenkt habe.... die leute kaufen sich lieber ein 2003 Baujahr VW oder Mazda anstatt um den selber preis ein 2009 baujahr super schönen bravo oder grande punto zu kaufen - ich verstehe es leider wirklich nicht...

Mansgo

Mitglied

  • »Mansgo« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 3. Mai 2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Freitag, 7. August 2015, 09:57

Hy meld mich auch mal,
Ich sehen es genauso wie "ichebem" & "Red229" Bin ja selbst auch ein 2t. Besitzer und nicht am umbauen interessert (darum auch das Sport Model :P )
Lesse zwar gerne mit jedoch mit Tipps zum schrauben etc. kann ich nicht wirklich viel helfen --> kenn mich nicht so aus mit Autos

Finde es aber sehr bemerkenswert das "BUBBA_GSG" soviel aktiv ist und seinen witzige Bilder Thread weiterverfolgt, Großes Lob und Danke

mfg Mansgo

Infos über meinen Bravo: Original Sport + 2.0 multijet


BUBBA_GSG

Bravo-Fahrer

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2014

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

17

Freitag, 7. August 2015, 13:55

Hoi zäme......Ja...unser Modell ist leider zum vergessen vorgesehen..:(.....vielleicht behalte ich doch meine Bella für einen Youngtimer..:)

...aber auch die Zeiten haben sich gewaltig geändert(social Media & co). Es gibt fast keine Interesse mehr auf einen bestimmtes Modell(Golf ausgeschlossen..:) Hier meine ich die Interesse den mal auseinander zu nehmen und etwas unique zusammen zu stellen. Es liegt wahrscheinlich daran das jeder Hersteller auch eine eigene Firma zum veredeln hat oder eng zusammen mit einer arbeitet. Fertiglösungen auf den Markt gibt es 'ne Menge - knette muss man noch haben..:)
Ich merke auch die Herstellern haben sich aus Kostengründe usw. auf Hauptlösungen spezialisiert - siehe MQB Platform bei VW aber auch die anderen haben was parat.
Wenn man kurz in die Geschichte schaut war früher auch nicht anders. In den 20 & 30 'er war normal das man sich ein Chassis kauft und dann ging man damit zum Karossier und der hat etwas atemberaubendes mit einfache Werkzeuge heraus geschafft.

wegen den Bildern....gern geschehen !...ich sehe zu viele gedrückte Gesichter jeden Tag...:)
Gruss
»BUBBA_GSG« hat folgendes Bild angehängt:
  • 51.jpg

ConzZ

Mitglied

  • »ConzZ« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 11. August 2015

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 11. August 2015, 21:39

Moin,
hab seit Anfang des Jahres einen Bravo 1.4 T-jet Sport und hab mich heute hier angemeldet. Aber schon seit längerem schau ich ab und zu mal rein um mich Inspirieren zu lassen ;) finds super was ihr macht.

PS: In das Auto hab ich mich schon bei der Probefahrt verliebt <3

BUBBA_GSG

Bravo-Fahrer

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2014

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 12. August 2015, 08:40

Wilkommen !

Na zeig uns mal deine Bella in Ihren eigenen Thread dann...:)

Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. August 2015, 18:40

Bin noch Bravo-Fahrer.
Ich hoffe immernoch,daß FIAT einen würdigen Nachfolger bringt,sonst wird es ein Mazda 3 werden.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

smuepsilon (19.10.2015)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!