Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Januar 2013, 17:51

Subaru Impreza WRX Sti oder doch ein BMW 335i xDrive?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Leute,

es ist ja bekannt das ich meinen Bravo verkaufen wollte/will.
Nun da es langsam soweit ist, dass ich mir wahrs. wirklich einen neuen Wagen zulege (wenn alles klappt im Frühling), würde ich gerne eure Meinung hören.

Wichtige Faktoren sind für mich unter anderem:

- Allrad
- Navi
- Leistung (ja ist ein dehnbarer Begriff :D)

Zur Zeit schau ich mich für einen Subaru Impreza WRX Sti oder BMW 335i xDrive um.
Diese zwei Marken, finde ich, sind zwei verschiedene Welten, deswegen bin ich auch sehr zerissen.

Mit dem Subaru bin ich schon Probe gefahren und ist wirklich sportlich zu fahren.
Hat 3 verschiedene Modi wie Eco, Sport und Sharp Sport und Sharp Modus hats gut insich, vorallem wenn man das Gaspedal durchdrückt.
Er hat zwar auch Navi aber da ist ein BMW natürlich schon hochwertiger!

Den 335i konnte ich leider noch nicht Probe fahren, da es wirklich verdammt schwierig ist einen !im Autohaus! zu Gesicht zu bekommen. Im ganz Nürnberger Raum ist momentan kein 335i zu finden.

Was ich natürlich auch wirklich vermeiden will, ist, dass das neue Auto einen hohen Wertverlust hat, so wie wir es leider beim Bravo erleben müssen :(.

Ein Deutsches Auto wäre hier schon besser oder? Wobei das komische ist das der Subaru teuer ist als der BMW...

Seid ihr schonmal einen BMW xDrive gefahren? Wie sind eure Eindrücke?
Subaru permanent Allrad ist natürlich unübertroffen, da es einfach ein Allradhersteller ist!

Für mich sind sowohl Komfort als auch sportliche Fahrweise wichtig.
Was würdet ihr empfehlen? Bzw was würdet ihr machen oder wie würdet ihr euch entscheiden wenn euch beide Auto zu 100% gefallen?

Grüße

Michi
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


tomsab0

Bravo-Profi

  • »tomsab0« ist männlich

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Januar 2013, 18:55

RE: Subaru Impreza WRX Sti oder doch ein BMW 335i xDrive?

Zitat

Original von TRASCANICO
Wobei das komische ist das der Subaru teuer ist als der BMW...


Nicht wirklich: Der Subaru hat nämlich in der Einstiegsversion mehr Ausstattung: Listenpreise: BMW - 46.100,- Subaru- 46.500,-

Außerdem gibts bei Subaru (zumindest in Österreich) dzt. >20% Rabatt; deshalb ist er in deiner gewünschten Ausstattung sicher um einiges günstiger zu haben als der BMW...

X-Drive: werkelt eigtl. nicht spürbar vor sich hin; seit neuem ist auch eine "Performance Control" mitbestellbar: damit wird in Kurven das Kurvenäußere Rad mit mehr Antriebskraft versorgt; dadurch soll ein noch besseres Fahrerlebnis erreicht werden...

Wenn es nur ein "Spaßmobil" sein sollte, würde ich den Subaru nehmen; falls es ein Alltagsauto wird, den BMW...

Infos über meinen Bravo: war ein Delta Tjet


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Januar 2013, 19:00

RE: Subaru Impreza WRX Sti oder doch ein BMW 335i xDrive?

Warum diese Marken?!?

Viel wichtiger ist doch auch das Geld was du raushauen willst...?!?

Für diese Summe würde ich was anderes kaufen....

Mit mehr Infos werden sie gern geholfen ;)

h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Januar 2013, 19:11

Wenn du weit über 90 allergrößte Scheine über den Tisch eines Autohändlers schieben möchtest, sollte m. E. ein Propeller am Auto kleben. Der Subaru ist kultig, aber der BMW wahrscheinlich um einiges vernüftiger und langfristig kostengünstiger. Meine 2 Cent. Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »h.ausdemharz« (7. Januar 2013, 19:13)

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Januar 2013, 19:41

RE: Subaru Impreza WRX Sti oder doch ein BMW 335i xDrive?

Zitat

Original von BravoMaseratie
Warum diese Marken?!?

Viel wichtiger ist doch auch das Geld was du raushauen willst...?!?

Für diese Summe würde ich was anderes kaufen....

Mit mehr Infos werden sie gern geholfen ;)


Audi gibts nicht wirklich in der Kategorie wie Impreza oder 335i Coupé, sprich mit so einer Leistung aber auch nicht zu groß.
Der TT ist da schon wieder zu klein weil er eben nur ein 2 Sitzer ist.
A3/S3 gefällt mir nicht.

Recht viel Auswahl gibts doch nicht mehr? Vorallem mit Allradsysteme.
35.000 € ist die Schmerzgrenze aber mit bisschen Verhandlungsgeschickt gehts auch mit weniger!

@ h.ausdemharz
90 große Scheine? Ähm nein? Schau doch mal mobile. BMW 335i BJ 2010/2011 30.000 € und fast Vollaustattung, Subaru BJ 2011 30.000 € mit Vollausstattung.

Achja weil tomsab0 meinte Spaßmobil oder nicht - fahren tu ich mit dem Wagen jeden Tag, würde aber wahrs. auch mit dem Subaru gehen.

Grüße
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (7. Januar 2013, 19:55)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Januar 2013, 19:52

RE: Subaru Impreza WRX Sti oder doch ein BMW 335i xDrive?

Okay... ah auch was gebrauchtes!??!
Wieviel Kilometer darfs sein?!?!

7

Montag, 7. Januar 2013, 19:55

Hi,

kenne jetzt Subaru nicht wirklich, um eine vernünftige Meinung abzugeben. Doch bei so viel Geld würde ich genau hinsehen und prüfen.

Ich vermute mal, das Subaru mit ebenfalls heftigen Wertverlusten zu kämpfen hat. Nach Mobile.de und Autoscout24.de werden gebrauchte Subarus auch einem förmlich "Nachgeschmissen". Wenn unbedingt Subaru, dann vielleicht als jungen Gebrauchten? Dann tuts nicht mehr ganz so weh und ein Großteil des Wertverlustes ist auch schon weg.

Kann man vielleicht nicht ganz vergleichen, aber es wird ähnlich sein: Kenne zwei Lexus-Driver, die haben für ihren LS und GS mal ordentlich Schotter am Tresen gelassen und dicke Augen beim Wiederverkauf bekommen. Und Lexus ist nun wahrlich kein Billigeimer, ganz im Gegenteil, die Autos waren und sind top verarbeitet und bieten Luxus pur.

Gleiches kann man wohl auch über BMW sagen, was den Wertverlust angeht. Lediglich über die Jahre gesehen, ist BMW bei gepflegten Modellen etwas preisstabiler.

Letztlich wird Dein Geschmack ausschlaggebend sein und was Du bereit bist zu zahlen.

Zum neuen Dreier kann ich Dir nur sagen, geile Kiste! Hatte ihn als 320d und als 320i sogar mit xDrive. Allrad ist natürlich mega stark, wie auf Schienen ballert der BMW um die Kurven. Aber auch ohne xDrive im 320d hatte ich Spaß ohne Ende. Dann hat der Bayer auch etwas, was der Subaru nicht hat, eine echt geniale 8 Gang Automatik vom Allerfeinsten. Nicht zu vergessen, die top moderne Leuchteinheit mit Xenon-Funzeln, aktiven Fernlichassistenten mit Abmaskierung des Gegenverkehrs und das Hammer Head-Up-Display...

Der 320i mit 184 PS hatte als Benziner einen tollen Sound und schob schon mal kräftig an (war eine Limousine) der 320d (hatte ich als Limo und als Touring) ebenfalls 184 PS war nicht ganz so kultiviert aber ungemein zornig vom Drehmoment und super sparsam im Verbrauch.

Mit dem 335i greifst Du schon zu den echten Sternen mit sahnigem 6 Zylinder...und Sportwagenmotor!

Fahre einfach mal den F30 oder F31 mit den bekannten Motoren, der 335i ist dann halt nur schneller und druckvoller. Der Fahreindruck dürfte aber nicht wesentlich abweichen.

Zu den Vorgängern E90 etc. kann ich nur sagen, für meinen Geschmack Bäh! Vorallem teilweise billige Plastik und die Raummaße sind deutlich kleiner als beim aktuellen Modell. Lediglich das 3er Coupe find ich stark. Aber als 335i wird es mit 35.000 € als Gebrauchter auch ziemlich eng.

Wie gesagt, aufgrund fehlender Erfahrungen kann ich zum Subaru wenig besteuern, sorry. Wenn aber schon so viel Kohle investiert werden soll, dann würde ich wohl eher die Doppelniere anpeilen.

Greeez

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (7. Januar 2013, 20:00)


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. Januar 2013, 19:59

RE: Subaru Impreza WRX Sti oder doch ein BMW 335i xDrive?

Zitat

Original von BravoMaseratie
Okay... ah auch was gebrauchtes!??!
Wieviel Kilometer darfs sein?!?!


Sorry ganz vergessen zu sagen! Jaja nur gebraucht oder halt Vorführwagen oder Jahreswagen bis max 40.000 km!!!

@turino
Danke schonmal für den ausführlichen Bericht!
Wie gesagt beide Fahrzeuge gefallen mir leider konnte ich den BMW nur noch nicht Probefahren :(
Und wie ich schon oben gerade sagte, Neuwagen kommt eig für mich nicht in Frage!

Grüße
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (7. Januar 2013, 20:00)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


9

Montag, 7. Januar 2013, 20:05

RE: Subaru Impreza WRX Sti oder doch ein BMW 335i xDrive?

Die neue 3er Reihe kriegst Du teilweise auch schon als Vorführ-, Tageszulassung- und/oder Gebrauchten. Kannst ja mal schauen.

Fast alle BMW Dealer haben die aktuelle Reihe als Vorführer, halt den 335i nicht unbedingt, aber alle anderen zu Hauf.

Greez

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. Januar 2013, 20:10

RE: Subaru Impreza WRX Sti oder doch ein BMW 335i xDrive?

Zitat

Original von turino
Die neue 3er Reihe kriegst Du teilweise auch schon als Vorführ-, Tageszulassung- und/oder Gebrauchten. Kannst ja mal schauen.

Fast alle BMW Dealer haben die aktuelle Reihe als Vorführer, halt den 335i nicht unbedingt, aber alle anderen zu Hauf.

Greez


Aber ich glaube die ganz Neuen werden schon noch für einen höheren Preis angeboten, müsste man sich mal beim Freundlichen Erkundigen, wie da der Preis liegt.

Wenn du jetzt wirklich die ganz neue 3er Reihe meinst, da gibts ja leider noch kein Coupe. Limousine ist schön aber Coupé würde mir glaub ich besser gefallen und besser zu mir passen.
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.



h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Januar 2013, 20:32

... wobei ich gerade diese Wolf im Schafpelzattitüde einfach geil finde... Mit dem Pampersbomber (oder der schlichten Limousine) GTI's zeigen wo der Hammer hängt... Coupé ist natürlich auch nicht schlecht, aber da finde ich den 1er Coupé fast noch konsequenter (Vielleicht als M-Coupé?). Den Subaru finde ich immer noch scharf, sicher ist der Wertverlust der WRX-Variante langfristig gar nicht so schlimm, aber (auch wenn das garnicht so meins wäre) der BMW zeigt einfach mehr Stil. Für 60 ganz große Scheine (500er) bekommst du da glaube ich schon etwas Gutes. Grüße. Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. Januar 2013, 20:35

GTI... joa schon nicht schlecht aber einfach zu viele auf der Straße!
1er BMW Coupé auch nicht schlecht aber bissl zu klein.

Ich seh schon, ihr findet beide Autos gut, genauso wie ich^^
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (7. Januar 2013, 20:37)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. Januar 2013, 20:44

RE: Subaru Impreza WRX Sti oder doch ein BMW 335i xDrive?

Also ich finde ja beide Wagen zum Gähnen Langweilig...

Der BMW ist einfach Bei Mercedes Weggeworfen... tut mir leid der geht garnicht...

Der Subaru ist nicht schlecht ein seltenes Kerlchen aber der Boxer Motor naja wems gefällt ein Exot...


In der Preis Leistungsklasse und für diese Scheine würde ich persönlich den Insgnia OPC der V6 ist geil und hat serienmäßig 325 mit wenig aufwand holst du da 370 raus mit etwas mehr Turbo und Co kommen da locker mehr als 400 Zustande...

Als Kombi ist der Wagen pures Understatement, es gibt Tuningteil en masse und Innen sieht die Kiste dreimal geiler aus als der Plastikbomber von Subaru...

Das tolle der wagen ist deutlich günstiger und du kannst die Überliegenden Scheine in Tuning stecken...

Der gröbste Wertverlust ist da schon raus und als Einzelstück sicher ein Traum...
Dann noch die Begrenzung raus und die Maschine schafft die 300 :)


Ich staune immer nicht schlecht wenn so eine kiste hinter mir rauszieht und weg geht wie schmidts katze... :)
Außerdem ist der deutlich günstiger im Unterhalt...

Ansonsten Subaru...
Auch Volvo ist als Wolfnim Schafspelz nicht zu vergessen...



PS: ...Ach und Harry deswegen kauf ich mir so einen Pampersbomber... muahhahahahah

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. Januar 2013, 21:00

Also ganz ehrlich ^^ Opel ist und bleibt für mich einfach nicht hochwertig, da finde ich den Subaru besser, die haben sich schon rausgemacht, vorallem der Innenraum.

Ich denke mal das ist Geschmacksache, aber mit wenig Aufwand kannste beim BMW oder Subaru auch leich 350 - 380 PS rausholen.
Ums Tuning mach ich mir da am wenigsten sorgen. Vor allem will ich den Wagen auch erstmal original lassen, da 305 PS eh erstmal reichen ;) und eventuell vllt noch nen Auspuff. Softwareoptimierung ist da auch keine große Sache. Aber wenn man schon 20-30 okken ausgiebt, dann sollte es schon was hochwertigeres wie Opel sein^^ ich finde Opel hat immer noch kein hervorragenden Ruf.

Subaru ist zwar mit Opel evtl gleich zu stellen aber da hat denke ich Subaru schon einen besseren Sportwagen-Ruf was den impreza zu Insignia angeht ;)

Wenn du langweilig meinst was das aussehen angeht ist der Opel ja auch nicht so spektakulär als der Impreza. Der BMW ist da auch etwas dezenter. Kann man auch mit wenig Aufwand schön aggressiv machen.

Ist halt immer schwer zu sagen und auch viel Geschmacksache.

Grüße

(Sorry für Rechtschreibfehler - vom iphone gesendet)
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. Januar 2013, 22:13

Der Subaru von innen schön!?!? Ich glaube wir haben wirklich unterschiedliche Geschmecker...

Gut ja der Insgnia ist ein Opel... hat aber viele vorteile und der Wagen bietet verdammt viel für echt wenig Geld.... Und ich bin auch ein Freund von Kombis das gebe ich zu...

Der Impreza war mal ein tolles Rallye Auto mehr aber auch nicht... Wie viele Straßenwagen siehst du denn davon?!
Null... mal einen forester das wars dann schon...

Und der BMW... neeeee bloß nicht...

Dann nimm den Impreza und mach ein 5-Sekunden-Auto drauß.... ;)

Ich werde mich damit die Tage mal befassen... ;) mal sehen obs noch was spannendes gibt...

AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

16

Montag, 7. Januar 2013, 22:52

Ich kanns nachvollziehen! Ich liebäugel mit nem Renault Megane R.S. könnte daran liegen das die form meiner bella ähnelt?!

Finde es ist n super auto,aber dennoch wird es ein traum bleiben weil die vernunft nunmal siegt.da ich mein lappen grade mal ca.1,5jahre habe und auf 55% (SF2) fahre ist er zu teuer!wobei preisleistung echt stimmen würde! ^^

Worauf ich hinaus will...es muss nicht immer ne vernünftige erkläung für die fahrzeugwahl geben! Es sind auch emotionen! Die kann man keinem schlecht reden! ;-)

Gruß

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


scubidu24

Bravo-Professor

Beiträge: 2 063

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2008

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

17

Montag, 7. Januar 2013, 23:30

Ich würde einen porsche turbo suchen :)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 150 PS, dezent optimiert :)


18

Dienstag, 8. Januar 2013, 00:00

Ahhh Jungs, wie immer alles Geschmackssache.

Was dem einem lieb und teuer, wirft der andere in die Tonne. Aber für gut 30 tausend Flocken kriegt man am Markt schon eine ordentliche Schüssel an Land gezogen.

Apropos: Wolf-im-Schafspelz, dieses Attribut trifft vorallem für den Bravo 2.0 zu. Wie oft muss ich über die langen Gesichter aus den Premiumkisten lächeln. Die 165 PS machen schon Laune.

Irgendeiner hatte hier Volvo genannt? Egal, hab mir den aktuellen V40 angeschaut... Wüüürg, drin fürchterlich, was auf Fotos noch irgendwie ansehnlich scheint, ist in der Realität verspielter Plastikkram und Mäusekino der späten 90er, nicht schön...und unbequem...neee
Zwar bauen die Schweden unter der Regie der Chinesen tolle Autos, aber eben nicht nach meinem Geschmack.

Ihr könnt mich jetzt schlagen, aber das BMW 6er Coupe finde ich scharf, ehrlich. Nicht meine Preisliga, aber dennoch, was für ein steiler Arsch... :PDT_apl:

Wenn schon Subaru, warum nicht auch einen gebrauchten Nissan-Ableger Namens "Infiniti"?
Kriegt man auch schon aus zweiter Hand für lockere 30 Steine...?

Der Infiniti G kosten neu im Grundpreis rund 43.000 €, hat 320 PS gepaart mit einer 7 Gang Automatik, sieht auch steil aus. Kriegt man mit ordentlich Rind's-Haut als Jahreswagen auch für eben genau gute 30 Euronen? :5flowerface:

http://mobile.infiniti.eu/deu-de/vehicle…verview?model=g

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (8. Januar 2013, 00:03)


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 8. Januar 2013, 06:18

@BravoMaseratie
Hast du wirklich den 2011er Subaru Impreza WRX STI Sedan schonmal live von innen gesehen?
Der technischen (Renn-)Schnickschnack ist da schon nicht schlecht.

@scubidu
Bisschen zu teuer vorallem welches BJ ich will ;) die alten Porsche find ich jetzt auch nicht die Kracher. Die neuen sind Bombe. Nur unbezahlbar.

@turino
Infiniti ist mir da auch schon wieder etwas zu brav ;) und glaube auch kein Allrad oder? Und bei Volvo gebe ich dir recht. Die machen irgendwie nix her auch wenn's vllt gute Autos sind.

Ich seh schon das wird schwierig. Neue Mercedes A-Klasse ist auch nicht schlecht nur müsste ich da auf den AMG warten, der hat nämlich Allrad. Aber auch wahrs die nächsten 2 Jahre nicht in meinem Budget. Wobei er bei ca 44.000 anfangen soll

Grüße
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (8. Januar 2013, 06:21)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 8. Januar 2013, 08:34

Servus,

also ich find beide Wagen erstmal erste Sahne!! 8-)

Der Subaru ist ne geile Kiste, keine Frage. Für mich als jungen Menschen definitiv ein Traumwagen zum Spaß haben! Gefahren bin ich Ihn bisher leider noch nicht, aber ich hab schon einiges darüber gelesen.
Der Allrad des WRX STI ist unangefochten und DIE Spaßkiste schlechthin! Leistung, super Traktion, Allrad, Sportlichkeit in "Person"...

Zum BMW: Ich bin zwar noch nie einen 335i gefahren, aber schon viele BMWs mit xDrive, auch mit noch deutlich mehr Leistung, wie sie ein 335i hat ;)
Ich bin persönlich begeistert. Sommer oder Winter: völlig egal. Du kommst, solang der Wagen nicht zu tief liegt, eigentlich überall lang. Auch arbeitet der Allrad vollkommen unbemerkbar vor sich hin.
Ich bin restlos begeistert und überzeugt von BMWs Allrad-System.

Ich finde, dass sich der Subaru mehr zum richtigen Spaß haben eignet und der BMW auch mal eine gediegene Fahrweise, unbeschwert lange Strecken erlaubt und eher alltagstauglich ist.

Falls es ein 335i werden sein soll, schau mal, ob es nicht irgendwo für einen ähnlichen Preis einen 335iS findest. Ist ein, rein für die USA hergestellter und auf Sportlichkeit umgebauter 335i. Persönlich einer meiner Lieblings-BMWs. ;)
Oder soll es ein Neuwagen sein? Dann fällt der 335iS raus.

Ich hoffe, ich konnt Dir ein wenig helfen ;) Viel Spaß beim Wählen!

Lg Max

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!