Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 8. Januar 2013, 13:12


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von RIPzone


Zum BMW: Ich bin zwar noch nie einen 335i gefahren, aber schon viele BMWs mit xDrive, auch mit noch deutlich mehr Leistung, wie sie ein 335i hat ;)
Ich bin persönlich begeistert. Sommer oder Winter: völlig egal. Du kommst, solang der Wagen nicht zu tief liegt, eigentlich überall lang. Auch arbeitet der Allrad vollkommen unbemerkbar vor sich hin.
Ich bin restlos begeistert und überzeugt von BMWs Allrad-System.


Oder soll es ein Neuwagen sein? Dann fällt der 335iS raus.

Lg Max


Danke schonmal für dein Erfahrungsbericht :).
Aber wie kannst du einen BMW xDrive gefahren haben der mehr Leistung als der 335i hat? Der 335er ist doch der größte, danach kommt M3, der hat aber kein xDrive?! Oder meinst du gechippte?

Ne Neuwagen wird für mich gar nicht in Frage kommen, sehe nicht ein nach 2 Jahren 10.000 € oder mehr an Verlust zu machen, dafür bekommt man zu viele gute Jahres/Vorführwagen!

Grüße
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (8. Januar 2013, 13:15)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 8. Januar 2013, 14:07

Der X6M, X5M, 750d, 650i... haben serienmäßig xDrive bzw können es optional eingebaut bekommen. ;)

Okay top. Wie gesagt, guck dir mal nen 335iS an. Mein Favorit :) Weiß nur nicht aus'm Kopf, was der gebraucht kostet, wenn die Import-Umrüst-Aktion schon vollzogen ist...

Lg Max

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


23

Dienstag, 8. Januar 2013, 15:34

Bei Mobile gibt es Angebote zum 335i zu Hauf :-)

http://suchen.mobile.de/auto/bmw-330-335…1&ambitCountry=

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 8. Januar 2013, 15:54

Zitat

Original von turino
Bei Mobile gibt es Angebote zum 335i zu Hauf :-)

http://suchen.mobile.de/auto/bmw-330-335…1&ambitCountry=


Ihr vergesst bloß immer eins, Allrad ist für mich ein muss :)
Grenz mal ein und mach ein Häkchen bei Allrad. Da ist dann schon alles überschaubar

@ Max
Aber sind nicht US Versionen was Motor/Getriebe angeht anders wie bei deutschen Fahrzeugen?!
Hab mal irgendwo gelesen das man z.B beim Subaru drauf achten sollte, weil bei der US Version das Getriebe geringwertiger ist als bei deutschen Fzg.

Gruß
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (8. Januar 2013, 16:01)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 8. Januar 2013, 16:22

Der aktuelle Subaru Impreza WRX STI ist weichgespült, aber hochwertiger von der Verarbeitung und endlich mit zeitgmäßen Optionen. Ein sehr aufwendiger Allradantrieb in der vollen Ausbaustufe. Von der Zuverlässigkeit und Qualität mit Opel gar nicht zu vergleichen. Ein Subaru lässt Dich einfach nicht im Stich. Aber alltagsgerecht?

Der Vorgänger ist die Wahre eher kompromisslose Natur allerdings ist der Motor in dem Fall etwas empfindlich. Die Verarbeitung udn Cockpit feeling enstprechen den 90ern :). Musst ihn dann gut pflegen oder endgültig Fit machen.

Für den Alltag würde ich einen schnellen Langstreckenbomber allá 335 xDrive auf jedenfall bevorzugen. Bei der Verarbeitung liegen Welten dazwischen. Der Twin oder die Monoturbo sind bzgl. Show und Leistung über jeden Zweiffel erhaben.

Aber als E90 ... geht gar nicht ;).

Benz kommt nicht in Frage?
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 8. Januar 2013, 16:37

Zitat

Original von P4H

Benz kommt nicht in Frage?


Huhu,

also da ich ja doch noch relativ jung bin möchte ich nicht unbedingt eine "Spießerkutsche" sollte schon was sportliches und dynamisches sein.

Deswegen wäre da halt auch nur der 335er Coupé in Frage gekommen, der wirkt noch leicht "jugendlich". Benz hat nich umsonst den "Opa-Ruf".

Also wie gesagt, fahren werde ich das Auto jeden Tag und da muss ich wirklich das im Auge behalten, welcher Wagen im Alltag komfortabler ist.
Wird wahrs wirklich der BMW besser sein.

Wie ich schon oben geschrieben habe ist es wirklich schwierig mit Benz. In denen Kisten sehe ich keinen Hauch von Sportlichkeit.
Die neue A-Klasse ist nicht schlecht, aber annährend zu der Leistung zu kommen wie bei Subaru oder BMW müsste ich auf den A45 AMG warten. Der dann aber anfangs auch zu viel Kosten wird.

Grüße
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


27

Dienstag, 8. Januar 2013, 16:41

Zitat

Original von TRASCANICO
...
Ihr vergesst bloß immer eins, Allrad ist für mich ein muss :)
Grenz mal ein und mach ein Häkchen bei Allrad. Da ist dann schon alles überschaubar



Hast Recht, hab auch nur einen gefunden, als F30, verdammt teuer, aber alles drin, was Geld kostet:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?i…932548740000000

Warte doch noch ein bißchen und schau dann im Sommer? Dann sind bei den Händlern auch schon die ersten Rückläufer des F30 in Anmarsch?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (8. Januar 2013, 16:43)


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 8. Januar 2013, 16:45

Dann fahr die neue A Klasse mal als 250er Sport. Der wird Dich überraschen :).
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


29

Dienstag, 8. Januar 2013, 17:29

Frage an Trascanico,

wenn Du so gerne einen Allrad möchtest, wie bist Du dann mit dem (ausschließlich) als Frontriebler ausgelegten Bravo zurecht gekommen?

Hattest Du davor schon mal einen Allradler bzw. irgendwo einen gefahren, der Dich so überzeugt hat, dass Du ohne nicht mehr magst?

Nur interessehalber, Thank's

_____________________

Wenn Du Dich für den Subaru und den 335i interessierst (kennst Du bestimmt schon) hier zwei Testberichte:

http://www.auto-motor-und-sport.de/vergl…ck-4631228.html

und

http://www.autobild.de/artikel/subaru-wr…st-2754208.html

Fazit:

Der Subaru ist schnell ( 5,1 sec bei 0-100 km/h) günstiger in der Anschaffung, säuft Dir aber die Haare vom Kopf (laut AB Test 12,9 l Super+ /100km) . Sicher ein absoluter Exot.

BMW ist aus meiner Sicht alltagstauglicher, wesentlich sparsamer (laut AMS 6,8-15,1 l Super+) bei fast identischen Leistungspotential (5,5 sec 0-100 km/h). Hat die moderner Technik, wie Xenon und schlag mich tot.

Auch die Wiederverkaufswerte, was ich jetzt so recherchieren konnte, sind für den Exoten Subaru eher mies als goldig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (8. Januar 2013, 17:48)


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 8. Januar 2013, 17:59

Also bei 300Ps braucht man schon einen Allrad außer man hat einen Wagen wie den Ford Focus RS der dank seiner genialen Vorderachse kaum schlupf und einfluss der Räder weitergibt...

Auch der RS ist ein geiler Wagen sehr günstig und gut verarbeitet und lässt sich auch deutlich besser was drauß machen als aus dem BMW

Also ganz ehrlich du willst keine Spießerkarre und kaufst ein BMW Coupe!?!? Noch spießig geht es wohl kaum... das ist einfach nur eine super hässliche prollkarre wo die Entwickler nicht wussten ob sie einen Sportwagen oder eine Limosine aufbauen wollten... diese eigenartige Stufe ist echt hässlich....
Ich kann diese Nieren-Scheiße im Rückspiegel nicht mehr sehen undnjeder denk das ihm die Autobahn gehört... BMW nerven...
Und schön ist anders...

Warum soll der Subaru nicht alltagstauglich sein... weniger verbrauchen wir der 2.5 Boxer aufjedenfall wenn man ihn vernünftig fährt und der hat halt ein knackiges Fahrwerk...

Ich würde vllt noch ein Jahr sparen und noch was drauf legen, da kommt mehr bei rum... Außerdem gibt es dann auch MonsterDiesel die im Alltag wenig brauchen aber Zeiten unter 6 Sekunden schaffen ;) Allein das Drehmoment und die Elastizität sind traumhaft...
Auch wenn das nicht in Frage kommt ;)


TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 8. Januar 2013, 18:03

@turino

das ist aber ja schon der ganz neue? Mit F30 was du da schreibst blick ich noch nicht so durch :D Ist wohl der F30 der ganz neue 3er wa?

Danke für die Testberichte!

Zum Thema Allrad:

Frontriebler ist natürlich kein Problem zu fahren :)
Aber jenseits der 300 PS ist ein Frontriebler einfach nutzlos, der bringt die Leistung einfach nicht auf die Straße, deswegen gibt es auch kaum Fronttriebler mit 300 PS außer der Focus RS!

Dann wären wir beim Heckantrieb, mein Dad fährt ein Mercedes, kein langsamen und der hat bei manchen Stellen (im Winter) schon echt Probleme mit seinen Heckantrieb...
Ganz schwierig sind kleinere Straßen die Bergauf gehen.

Und somit kommen wir zum Allrad. Bringt natürlich die volle Leistung auf die Straße, egal wie viel PS - bis 600 PS oder mehr wirds da auch wohl nie Probleme geben. Zudem ist ein Allrad im Winter schön zu fahren und wohl das sicherste was es gibt, vor allem wenn man schnell Kurven fährt/fahren will etc.

Beispiel:
Ich bin im Sommer einen Audi S3 MTM mit 310 PS gefahren. Und was da in den kurven ging, war der Wahnsinn. Ausfahrt/Einfaht von einer AB, mit Vollgas in der Kurve beschleunigt und der Wagen klebte nur so auf der Straße. (Das könnte man mit nem Heck- oder Frontler nicht machen)
Und das Ding hat brachial beschleunigt, da hat man schon fast Angst bekommen^^
Der Subaru ist da mit seinem Allrad und seinen 300 Pferdchen genauso, absolut erste Sahne.
Und etz muss sich dann irgendwann mal der BMW beweisen :P

Allein nur aus Leistungsenfaltung, Sicherheit und Fahrspaß ist ein Allrad für mich mittlerweile ein muss geworden.

@P4H
kann man ja mal Probe fahren! Kann ja nie schaden^^

**EDIT**

@BravoMaseratie
magst du schon in gewisser Weiße recht haben, aber so viel Auswahl gibts halt leider dann doch nicht ;)
Audi S4 gibts auch schon in der Preisklasse aber ist halt ne Limousine :(

Naja das es nicht einfach wird wusste ich von Anfang an^^

Grüße
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (8. Januar 2013, 18:10)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:11

Zitat

Original von TRASCANICO
@ Max
Aber sind nicht US Versionen was Motor/Getriebe angeht anders wie bei deutschen Fahrzeugen?!
Hab mal irgendwo gelesen das man z.B beim Subaru drauf achten sollte, weil bei der US Version das Getriebe geringwertiger ist als bei deutschen Fzg.

Gruß


Von Getriebe-Unterschieden hab ich bisher nichts gelesen, aber von der Verarbeitung her sollen die Ami-Versionen anders sein... hab mich grad nochmal schlau gemacht. Mehr Windgeräusche etc pp.
Da müsste man dann Abstriche machen^^

Lg Max

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


AKKTobi

Bravo-Schrauber

  • »AKKTobi« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:29

oha,sehe nur 335i`s mit diesem hässlichen Holz interieur...das ist sehr grenzwertig,passt mal gar nicht zu nem 306 Ps "Sportler". ;-)

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet Sport 150Ps , 225/18zoll Original Sport (Stahlgrau-Perlmutt lackiert) ,Klimaautomatik ,Lederlenkrad/Schaltknauf ,getönte Scheiben ,OBD Elm,


34

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:46

Na F30 (Limousine ab 2012) und F31 (Touring ebenfalls ab 2012) sind die aktuellen werksinternen Bezeichnungen für den 3er BMW.

siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/BMW_3er

So sind dann E90 (2005-2012) und E91 (2005-2012) die Vorgänger der aktuellen Reihe. Das Cabrio und Coupe basieren noch auf dem E90 als E92/93, werden dann durch den 4er (F32/33) abgelöst.

T

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »turino« (8. Januar 2013, 19:49)


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:51

Zitat

Original von AKKTobi
oha,sehe nur 335i`s mit diesem hässlichen Holz interieur...das ist sehr grenzwertig,passt mal gar nicht zu nem 306 Ps "Sportler". ;-)


One

Two

Three

Four

Five

Also keines dieser Modelle hat nen Holzinterieur ;-)

Lg Max

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


36

Dienstag, 8. Januar 2013, 20:14

Mit der E-Baureihe kannste mich jagen, der 3er gefällt mir das erste mal überhaupt ab der F-Baureihe (ab 2012). Der 4er der in den Startlöchern steht ist echt scharf.

http://www.focus.de/auto/neuheiten/obere…aid_874273.html

Warum kommen von Fiat keine schönen Coupe's mehr?

  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 8. Januar 2013, 20:20

zum Glück lässt sich über Geschmack streiten.... Das einzige Scharfe Coupe was BMW baut ist der 6er.... der ist in jeder Baureihe geil...

Alles andere ist einfach nur zum brechen nicht schön :D

Und der ist für mich auch kein Sportler... weder so abgestimmt noch wirklich dafür gedacht...
Nur weil die Karre mehr als 300PS hat heißt das ja nicht das sie auch für eine Rennstrecke taugt....

Und @ Max warum sind die Kisten außer dem ersten alles Cabrios!??!?
Wer will denn sowas fahren??!?! Das ist vllt was für die Münchner Szene aber sonst ist das wohl echt ein Witz... Und vorallem eher ein Frauenauto....

TRASCANICO

Bravo-Meister

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 31. Juli 2009

Wohnort: Lauf a. d. Pegnitz

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 8. Januar 2013, 20:26

Mich würde ja der 2013er 3er Coupé interessieren, habe aber nichts nützliches dazu im Internet gefunden, wie dieser mal aussehen wird.

Würde ich mich in das Auto verlieben, könnte ich auch noch warten :D

Es gibt viele geile Autos, aber die mir gefallen sind meistens füt mich zu teuer :(

Der neue Porsche Caymen... ein Traum! Da könnte ich vllt auch hinwegsehen das es kein Allrad´ler ist ;D

Naja etz muss ich erstmal den BMW noch Probe fahren! Vllt mach ich dann auch noch eine Probefahrt mit der A-Klasse und S4.

Grüße
08.2007 - 11.2013 Fiat Bravo Sport CARBON EDITION
03.2014 - __.____ Mercedes A45 AMG Edition 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TRASCANICO« (8. Januar 2013, 20:28)

Infos über meinen Bravo: Linea Sportiva; T-Jet; 190 PS - 300 NM; Sportauspuffanlage + SportKAT (R-Type); offener Sportluffi; Popp Off; [Carbonteile: Spoiler, Nebelblenden, Diffuser]; Tiefer 30/30; Breiter 10mm; org. 18" schwarz glanz+roten Ring; Brembo Bremsscheiben+EBC; my2010 Scheinis uvm.


RIPzone

Moderator

  • »RIPzone« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 8. Januar 2013, 20:41

@ Marcel: Letztens waren 2 als Coupés drin. Ist halt ne Glückssache, ob eins drin ist.
Frauenauto? Find ich gar nicht ;) Ich liebe die Designs der BMWs, bis auf das des letzten 7ers. Aber ist alles ja bekanntlich Geschmackssache ;)

Wieso soll nen Cabrio ne Szene-Sache sein? Halt ich für Blödsinn. Wir hatten 2 Jahre lang nen Cabrio und es war top.

Lg Max

Infos über meinen Bravo: 2.0 Mjet Sport - 18" Felgen, Orig. Fiat-Flaps, Heckansatz+Kleinteile außen in Wagenfarbe lackiert, Facelift-Scheinwerfer, Raggazon Sport-ESD, Zimmermann COAT Z gelocht+Zimmermann Bremsbeläge, Alpine W530-BT, Full Audio System-Soundsystem, Domstrebe im Motorraum, KW Sportfahrwerk 30|30, Distanzscheiben 15 VA|20 HA, Schaltwegsverkürzung


40

Dienstag, 8. Januar 2013, 21:01

Zitat

Original von TRASCANICO
Mich würde ja der 2013er 3er Coupé interessieren, habe aber nichts nützliches dazu im Internet gefunden, wie dieser mal aussehen wird.

Würde ich mich in das Auto verlieben, könnte ich auch noch warten :D

Es gibt viele geile Autos, aber die mir gefallen sind meistens füt mich zu teuer :(

Der neue Porsche Caymen... ein Traum! Da könnte ich vllt auch hinwegsehen das es kein Allrad´ler ist ;D

Naja etz muss ich erstmal den BMW noch Probe fahren! Vllt mach ich dann auch noch eine Probefahrt mit der A-Klasse und S4.

Grüße


Habe ich zwei Beträge weiter oben schon gepostet, nur nicht so als solches bezeichnet:

Das neue 3er Coupe heißt 4er! Das Kind bekommt einen neuen Namen, ähnlich wie bei Audi (A4 - A5 oder A6 - A7).

Bilder siehe oben im Link, oder unter Google "BMW 4er"... ;-)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!