Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Februar 2010, 09:37

Unser Besuch beim neuen Fiat Händler..


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallöchen zusammen !
Bin ja schon ewig nicht mehr da gewesen - ich hatte halt einfach keine Zeit wegen Nachwuchs usw...
Gestern allerdings hatte ich so ein einschneidendes Erlebnis bei einem neuen Fiat Händler in Hamm das ich euch diesen Besuch nicht vorenthalten möchte.

Eigentlich fahren wir ja immer zu Dumler, der ist klasse ohne frage nur leider etwas zu weit weg.
Die nächste Alternative in Soest ist nahezu unbrauchbar in jeder Hinsicht.
Jetzt hat sich in Hamm ein Opel Händler mit Fiat zusammengetan und da dachten wir uns "Klasse - da fahren wir mal hin"

So weit so gut.

Ich erstmal mein Mängel liste von Dezember 2008 herausgesucht und mitgenommen.(Leider haben wir es nie geschafft sie abzuarbeiten dank dem bösen Wort mit R in Soest)

Hier die Liste:

• Heckklappe ist zu straff eingestellt
• Etwas rappelt in der Heckklappe
• Kontrollleuchte von der Handbremse geht nicht
• Lässt sich unsauber Schalten ,bei minus Temperaturen teilweise gar nicht
• Springt auch schlecht an bei minus Temperaturen
• Farbunterschiede an den Stossfängern vorne und hinten
• Felge hinten, Fahrerseite, hat einen Farbfehler unter dem Klarlack
• „Schubberstellen“ von der Heckklappe auf dem Stossfänger links und rechts
• „Schubberstellen“ von der Beifahrertür hinten auf der höhe vom Schloss und abgeplatzter Lack
• klackerndes Relais in der Mittelkonsole
• Blinkerhebel rastet nicht ein bei minustemperaturen
• Software update (kartenmaterial, ecodrive, keine Medien gefunden)
• Lenkung spinnt („durchrutschen im stand“ – citymodus fällt sporadisch aus

Eigentlich nichts wildes - dachte ich mir.

Naja die erste aussage war "Einstell und Lackarbeiten machen wir nicht - da müssen sie zu Ihrem Auslieferungshändler für"
Wir bekommen das von Fiat nicht bezahlt.

Ok - erstes dummes Gesicht - das heißt also um meine Heckklappe einzustellen müsste ich nach Hamburg fahren - klasse
Auf die Lack Sachen reite ich ja schon gar nicht mehr rum.

Handbremse können sie machen
Wie?der lässt sich schlecht schalten? Und warum springt er schlecht an??

Getriebe können wir mal nachschauen....

Und das ganze mit so einer (sorry) Fresse zum reinhauen.
Er kam auch schnell auf den Punkt warum.... weil man das ja nicht gerne macht wenn man das Auto woanders gekauft hätte.

Ich kam mir irgendwie Jahre zurückversetzt vor - gab es das nicht mal das man wirklich immer da hin musste wo man das Auto gekauft hatte?
Ich glaube dieser Meister hat diesen Umschwung nicht mitbekommen...

Das klackender Relais erklärte er mir irgendwie ganz wage das es damit zu tun hat das meine Uschi ein Diesel ist.

Irgendwie war das seine einzig vernümftige Antwort auch wenn ich sie nicht wirklich verstanden habe.

Weiter ging es dann mit dem Blinker hebel - soweit ich mitbekommen habe gab es dieses Problem schon öfters aber in Hamm brauchen sie das Auto etwa zwei Tage um herauszufinden was denn die Ursache ist.....
Sie können solche teile ja nicht einfach so austauschen - das ginge ja nicht.

Die Sache mit der Lenkung hat er akzeptiert (seit heute morgen knackt sie übrigens übelst beim lenken und nachher fahren wir zum Dumler)

Zum Schluss sprach ich ihn dann Spasses halber auf ein Update an und was es denn mit dem Eco drive auf sich hat.

Da schaute er mich an als wenn er noch nie etwas davon gehört hätte.
Aber er war ja schlau und ging ins Internet um mir dann zu sagen das ich das bei Fiat runterladen könne.

Super!!

So ein Service habe ich mir immer gewünscht!

Ich habe ihn dann gefragt ob die das nicht auch machen könnten, weil ich hab doch gar keine Ahnung davon ;-) hinterher mach ich da was kaputt oder so.

Da fing er an zu lachen und meinte wenn die das in der Werke machen würden und da was kaputt gehen würde müsste ich den Schaden auch selber bezahlen.

Auf meine frage "warum bringe ich denn mein Auto dann in eine Fachwerkstatt??"
Ja das wäre mein eigenes Risiko.

Da fiel mir dann nicht mehr viel zu ein und ich bin gegangen.


Jetzt frage ich mich,bin ich zu empfindlich?
Ist das normal?

Ich habe ja schon einige Werkstätten kennengelernt aber sowas habe ich noch nicht erlebt.

Ich kann es nachvollziehen das man nicht so gerne an Autos arbeitet die man nicht selber verkauft hat aber so ein unmögliches verhalten wie ich das gestern erlebt habe hält mich garantiert davon ab es nur in Erwägung zu ziehen dort jemals ein Auto zu kaufen.

Ach ja und dann wollte er mir noch ein mitgeben von wegen Inspektion,das es eh ne frage wäre ob Fiat da was übernehmen würde.

Uschi ist jetzt 1 1/2 und hat gerade mal 21000 km auf der Uhr.
Ich sagte ihm das ich noch keinerlei anzeige gesehen habe und das ich gelesen habe der Jahresintervall läge bei 2 Jahren.

Darauf haute er ab,kam irgendwann wieder und sagte da gar nichts mehr zu.

Jetzt schaut sich mein Schwager erstmal die Lenkung an und dann gehts zum Dumler. Kann mir vielleicht noch jemand sagen wie viel Öl ich brauche? Nen Ölwechsel sollen die dann gleich mal mitmachen.
:PDT_duel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Echsentier« (9. Februar 2010, 09:46)

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Februar 2010, 11:25

RE: Unser Besuch beim neuen Fiat Händler..

Ohne Worte :shock:

Den würd ich direkt an Fiat melden, denn die werden sicherlich kein Interesse haben, dass so einer auf die Kunden losgelassen wird!

1.) Fiat hat Garantie und keine Gewährleistung, somit ist es quatsch zu sagen du müsstest zum Händler wo du den Wagen gekauft hast.

2.)

Zitat

Da fing er an zu lachen und meinte wenn die das in der Werke machen würden und da was kaputt gehen würde müsste ich den Schaden auch selber bezahlen. Auf meine frage "warum bringe ich denn mein Auto dann in eine Fachwerkstatt??" Ja das wäre mein eigenes Risiko.


Schon lange nicht mehr so gelacht :-D Auch mit dieser Aussage würd ich Fiat konfrontieren
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Februar 2010, 11:34

Selten so gelacht, da hatte wohl einer keine Lust, den Händler würde ich meiden.

Zu Inspektion: Nein nicht alle 2 Jahre, du musst die nur alle 30.000km machen, den Zustand vom Öl zeigt dir die Bella an, weils ein Diesel ist sollteste aber schon nach 2 Jahren mal tauschen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


live79

Bravo-Fahrer

  • »live79« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 28. März 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Februar 2010, 12:26

Wo zeigt mir die Bella den Ölzustand an?

Infos über meinen Bravo: 1,6 Multijet 120 DPF Emotion - epic grau metallic - getönte Scheiben, Blue&Me, Parksensoren vo+hi, Xenon, Regen- u. Dämmerungssensoren, Kofferraumsteckdose, Knieairbag, MP3-Radio, Standheizung (Webasto), AHK Westfalia


Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Februar 2010, 13:37

Jetzt habe ich einfach mal diesen Auszug,leicht abgeändert an Fiat geschickt.
Ich habe auch etwas weiter ausgeholt da ich ja von Anfang an Theater mit diversen Händlern hatte.
Bin mal gespannt ob die sich melden.
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Februar 2010, 13:57

Zitat

Original von live79
Wo zeigt mir die Bella den Ölzustand an?


Das machen nur die Diesel Bellas ;)
Die zeigt dir nicht direkt den Ölzustand an sondern sagt dir nur: "Du solltest jetzt mal bitte Ölwechsel machen lassen".

Nichts deso trotz sollte man trotzdem alle 2 Jahre aufgrund des DPFs und anderen dingen mal Ölwechsel machen lassen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


live79

Bravo-Fahrer

  • »live79« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 28. März 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Februar 2010, 14:16

Bella sagt das nicht rein zufällig alle 35000km? Dann hätte das nichts mit dem Ölzustand, sondern eher mit dem fix hinterlegeten Wartungsintervall zu tun.
Oder weiss ich da was von meiner Bella nicht (die ja auch statt Benzin zu schlucken, brav am Diesel nippt)

Infos über meinen Bravo: 1,6 Multijet 120 DPF Emotion - epic grau metallic - getönte Scheiben, Blue&Me, Parksensoren vo+hi, Xenon, Regen- u. Dämmerungssensoren, Kofferraumsteckdose, Knieairbag, MP3-Radio, Standheizung (Webasto), AHK Westfalia


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Februar 2010, 14:42

Zitat

Original von live79
Bella sagt das nicht rein zufällig alle 35000km? Dann hätte das nichts mit dem Ölzustand, sondern eher mit dem fix hinterlegeten Wartungsintervall zu tun.
Oder weiss ich da was von meiner Bella nicht (die ja auch statt Benzin zu schlucken, brav am Diesel nippt)


Da weißt du was von deiner Bella nicht, die BDA sagt:
Das Motoröl und der Ölfilter müssen je nach Alterungsgrad ausgewechselt werden, der auf dem Armaturenbrett über eine Warnleuchte/Meldung angezeigt wird, aber auf jeden Fall alle 2 Jahre.

Wenn du mal auf Seite 196 deiner Anleitung schaust, siehst du auch das der Ölwechsel nicht mit der Wartung in Verbindung steht (Kein Punkt drin) ;)

Die Diesel-Nippeler wie du so schön sagst, scheinen den Ölzustand auf irgendwelchen wegen zu berechnen bzw bewerten und geben dann die Meldung im Display "Motoröl wechseln lassen" oder "MOTORÖL
ABGENUTZT" zusätzlich blinkt die Kontrollleuchte entweder für 1 Minute alle zwei Stunden oder in Zyklen von 3 Minuten von 5 Sekunden.
Gruß
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visitorsam« (9. Februar 2010, 14:42)

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Februar 2010, 15:24

Ja cool - das wußte ich auch noch nicht :-)

Ich fand das am Ducato schon immer ganz nett das beim starten kurz der Ölstand angezeigt wird.
Das wär auch ein nettes Gimmik gewesen.
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


live79

Bravo-Fahrer

  • »live79« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 28. März 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. Februar 2010, 15:24

cool, das heisst dann, dass ich zum 35000er Service noch gar nicht Ölwechseln muss? Mal schaun, wanns dann soweit kommt.

Infos über meinen Bravo: 1,6 Multijet 120 DPF Emotion - epic grau metallic - getönte Scheiben, Blue&Me, Parksensoren vo+hi, Xenon, Regen- u. Dämmerungssensoren, Kofferraumsteckdose, Knieairbag, MP3-Radio, Standheizung (Webasto), AHK Westfalia



DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Februar 2010, 16:10

Die DieselBravos berechnen irgendwie wann der nächste Ölwechsel sein muss.

In den Einstellungen unter Service (Mode Taste drücken, dann durchscrollen bis "Service", nochmal Mode) zeigt er auch an, in wievielen Kilometern es wieder soweit ist. Ist jedoch spätestens 35.000 km nach dem letzten Ölwechsel der Fall.

Die Berechnung erfolgt auch dynamisch. D.h. nach meinem letzten Ölwechsel hat es mir den nächsten Wechsel für 25.000 km angezeigt. Nach einiger Zeit ist es dann gestiegen - und fällt jetzt wieder, so dass er jetzt immer den Wert (70.307 - akt.km Stand) anzeigt, da ich bei 35.307 km den Ölwechsel durchführen lassen habe.

Gruß
Alex

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Februar 2010, 18:19

Zitat

Original von live79
cool, das heisst dann, dass ich zum 35000er Service noch gar nicht Ölwechseln muss? Mal schaun, wanns dann soweit kommt.


Naja nach 2 Jahren solltenst du es trotzdem mal wechseln lassen, ein Ölwechsel mehr schadet nicht ;)

@Dream
Das wusste ich auch noch nicht muss ich glatt mal nachher schauen.
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


fabri*fibra

Bravo-Profi

  • »fabri*fibra« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Februar 2010, 18:20

der farb unterschied der stoßstangen is normal
weil des plastick ist
da ändert sich die farb bissal
Meine Bella
Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen

Infos über meinen Bravo: ich liebe es


FiatBravoRacing

Bravo-Fahrer

  • »FiatBravoRacing« ist weiblich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 12. November 2009

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 9. Februar 2010, 18:34

Das mit dem Blinker hatte meine Diva auch und wurde natürlich ohne mürren gewechselt.

Iwas mit dem Komfortblinker war das,ich glaube der GP hatte dieses Problem auch!

Ich finde es immernoch schade,das Fiat so fehler macht mit dem Leute einstellen!

Infos über meinen Bravo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet Racing 120 hammer PS,Techno Grau!


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 9. Februar 2010, 18:35

ABSOLUTER HAMMER!

FIAT Zentrale anrufen und beschweren! Die hören bestimmt sehr gerne wenn sich ein neuer FIAT Händler gleich so auffhührt.

Wo kommen wir denn da hin wenn man bei einem Auto das noch WERKSGARANTIE hat zu dem Autohaus muss bei dem man es gekauft hat? Man man man.......

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


tuxedo21

Bravo-Profi

  • »tuxedo21« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 9. Februar 2010, 18:42

na normal würde ich das nicht nennen es mag vieleicht ein bekannter vorgang sein aber n checkiges farbbild ist ganz bestimmt nicht normal und auf jeden fall reklamationsfähig
Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen.

Infos über meinen Bravo: 1.4 16V symphonie blau, blaues Interieur, Borbet X8 Felgen und JVC KW AVX 810


fabri*fibra

Bravo-Profi

  • »fabri*fibra« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. Februar 2010, 18:46

leider doch
ich hab sogar mal bei den weiß
farbangleichung gemacht kleiner unterschied is immer da
is klar wen du nen gelbes auto hast und bekommst orange dan ja
Meine Bella
Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen

Infos über meinen Bravo: ich liebe es


Echsentier

Bravo-Fahrer

  • »Echsentier« ist weiblich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 25. Juni 2008

Wohnort: Welver

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. Februar 2010, 19:04

So mit der Zeit ist alles auch nicht mehr so wild - die Liste war schließlich von ende 2008.
An die Farbunterschiede hab ich mich gewöhnt das rappeln in der Heckklappe hör ich fast gar nicht mehr.
Wirklich ärgerlich ist die sache mit der Felge.

Eben haben wir die Uschi dann zum Dumler gebracht und die waren ja sooooo nett.
Eine richtige Wohltat - die hören einem zu,da kommt man sich nicht verarscht vor und soooo nett :-)

Aber auch die haben gesagt das ich mich für die Lacksachen ua auch die Schubberstellen an den Händler in Hamburg halten müsse.
Kann es sein das diese Richtlinie neu ist?
Als wir die sachen zuletzt angesprochen hatten (2008) hieß es noch das entscheidet der Aussendienstmitarbeiten aber so scheint das nicht mehr zu laufen.

Ärgerlich ist das allemal - wenn die ja wenigstens in ordnung gewesen wären,dann würd ich sagen ok, dann machen wir mal ne Woche Urlaub da oben und lassen das alles machen - aber auch die waren sowas von unverschämt das die mir nicht nochmal übern weg laufen sollten.

Aber auch das habe ich alles an Fiat geschrieben - ich bin echt mal gespannt ob die sich melden.

Bei meinem Seat damals haben die sich innerhalb von einer Stunde gemeldet und danach fluppte auch alles beim Händler.
:PDT_duel:

Infos über meinen Bravo: 1,9 MJ,Glory weiß,Xenon,Sensorpaket,Sitzheizung,Blue&Me


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!