Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Linkin166

Bravo-Schrauber

  • »Linkin166« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 3. März 2008

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. April 2008, 21:32

Verdammter Marder...


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So ich eröffne mal n ganz neues Thema. Anscheinend bin ich der erste mit so nem Problem :-(!

Fuhr vor zwei Tagen auf der Autobahn, dann kam ne Fehlermeldung, dass ESP abgeschaltet wurde und auch der Hill Holder somit nich funzt. Ok dachte ich halb so schlimm...weiter gefahren bei 170 auf der Autobahn ging auf einmal nix mehr...ganz im Gegenteil, der Bravo wurde immer langsamer. Nach ner kurzen Pause und nem neuen Versuch wieder...bis 170 alles ok, dann Leistungsabfall. Den REstweg heim bin ich dann quasi ohne Turbolader gefahren... und da zieht der Motor echt keine Wurst vom Teller...
Hab mich natürlich schon aufgeregt, weil der gute noch nicht mal 2000km auf der Uhr hat.
Naja, der Fiat Händler hat schnell rausgefunden, dass der Marder ziemlich gewütet hat und das Auto quasi nix dafür kann ;-)!
Da scheinbar die Ersatzteilversorgung beim Bravo nicht so gut ist, muss ich vielleicht sogar noch paar Tage warten...

Sodela, das war schon mein Erfahrungsbericht. Also bin weiterhin sehr zufrieden und freu mich wenn ich ihn wieder gesund abholen darf.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Linkin166« (20. April 2008, 21:33)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS Racing, Technograu Metallic, Interscope Soundsystem, Parksensoren hinten, Xenon


Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. April 2008, 18:42

Deswegen habe ich mir gleich einen Marderschreck einbauen lassen der geht mit Strom, da sind im Motorraum 6 Metallplatten montiert die unter Strom stehen, kommt der Marder mit einer von denen in Berührung dann bekommt er eine gescheuert :-D

Hab auch mal hin gefasst ist wie ein Weidezaun und das bei dem kleinen Vieh ich sag nur der arme :-D

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. April 2008, 08:59

Hallo Felix,

wo hast du den Marderschreck einbauen lassen und wieviel hat das gekostet?

Hatte nämlich mit meinem Punto auch ein extremes Marderproblem. Diese Viecher hatten nicht nur im Motorraum gewütet (insgesamt 5-mal den Kühlerschlauch gewechselt und die Dämmung zum Fahrgastraum besteht nur noch aus Fetzten), sondern auch außen am Auto. Haben da die Gummileisten, die unten an der Windschutzscheibe (Punto 188 ) beginnen und übers Dach bis zur Heckklappe gehen immer angenagt und aus der Halterung gerissen. Ebenso haben sie mir regelmäßig die Antenne angeknabbert oder abgebissen.
Dies war jedoch ein gutes Frühwarnsystem. D.h. wenn mal wieder die Gummileiste abstand konnte ich gleich nachsehen ob der Kühlerschlauch noch heil ist - hat mich vor bösen Überraschungen auf der Autobahn bewahrt.

Die üblichen Mittel (Hundehaare, Spülsteine, o.ä.) hatten keine Wirkung gezeigt. Einen Marderpiepser wollte ich nicht - das Auto steht direkt vor meinem Fenster (was die Marderattacken noch gemeiner macht, weil ich sie manchmal sogar mitbekommen habe, jedoch nichts dagegen tun konnte - war immer zu langsam) - und das Gepfeife macht mich wahnsinnig. So ein "Elektrozaun" wäre da eine tolle Lösung.

Gruß
Ad'

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


dokkyde

Bravo-Meister

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2007

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. April 2008, 10:32

Ich hatte beim Alfa auch mal eine Begegnung mit einem Marder. Der fand den Schlauch vom LLK zum Turbo äußerst delikat.

Mein Tip: Lasst diese Marderschrecks weg. Schaden beseitigen lassen und von der Werkstatt eine gründliche Motorwäsche machen lassen. Danach ein Motorschutzspray drauf und gut ists. Das Spray riecht chemisch und verdrängt so die Gerüche des Marders, nicht dass Marder Nr. 2 zuschlägt.
MultiJet: Das Hauptproblem ist, es muß schneller gehen :twisted:

Infos über meinen Bravo: Golf VII 2.0 TDI BMT Highline


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. April 2008, 11:01

Bei einer einmaligen Begegnung mit einem Marder sicherlich sinnvoll und ausreichend. Mein Auto steht leider an einer Stelle wo die Viecher ihre Revierkämpfe austragen - da hilft eine Motorwäsche maximal 1-2 Wochen :-(. Am besten wäre hier die Marderpopulation auf ein autoverträgliches Maß zu veringern - darf man jedoch nicht. Ist richtig ärgerlich so hilflos zuschauen zu müssen - man kann den Tieren hier sogar zuschauen.
Hatte früher - an einem anderen Wohnort - auch regelmäßig Besuche von Mardern. Diese hatten jedoch keine Aggressionen abzubauen. Die einzigen Hinterlassenschaften waren gelegenlich mal ein angebissener Apfel oder eine Semmel auf dem Motorblock.

Ich hoffe ja auf eine ausreichende Motorkapselung beim Diesel - wenn kein Marder in den Motorraum kommt, kann er auch nichts kaputmachen. Leider reicht den Tierchen (sehen ja eigentlich recht nett aus) schon die kleinste Lücke.

Gruß
Ad'

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. April 2008, 17:22

Hallo DEAM


Hab dies bei meinem Fachhändler machen lassen. Hat mich so 80 € gekostet.
Mein Vater hat auch dieses Ding schon 5 Jahre drin und hatte nie Ärger mit den Mardern, deshalb gingen sie immer in mein Alfa und bissen auch immer den Turboschlauch an (4 mal) der hat mich jedesmal 95 € gekostet. Deswegen hab ich mir jetzt gleich so ein Teil einbauen lassen :-D

mfg

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. April 2008, 17:37

Hab auch einen einbauen lassen, bevor die Viecher rein gehen:

http://www.franz-rinke.de/haupt.html (den S2000 - bei Bedarf kann man Dolby Sourround für den Marder bestellen... :) )

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. April 2008, 17:38

Hört sich gut an. Werd mir überlegen auch so ein Teil zuzulegen. Der Kühlerschlauch war zwar nicht so teuer und hat auch die Versicherung bezahlt - jedoch mußte ich jedes mal das Kühlmittel selber bezahlen. Wenn es wirklich hilft sind die 80€ gut angelegt. Wer weiß, was den Mardern am Bravo am besten schmeckt?

Köntest du evtl. ein Foto posten auf dem man sieht, wo diese Metallplatten angebracht sind?

Danke und Gruß
Ad'

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DEAM_Ad« (22. April 2008, 17:42)

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. April 2008, 18:01

Die sind komplett über den ganzen Motorraum verteilt und sind ca 4/4 cm groß.
Sind insgesamt 6 stück und ist ein Schalter dabei zum ausschalten bei Arbeiten am Motor.

Ich hoffe man erkennt was, Rot sind die Strom Platten und Blau ist das Steuergerät
Die weiteren zwei sind unten Angebracht
»Felix 585« hat folgendes Bild angehängt:
  • 22042008102.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Felix 585« (22. April 2008, 18:22)

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


snowtiger

Bravo-Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 5. März 2008

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. April 2008, 11:58

Und da soll der Marder drauftappeln? :)

Bei dem von mit oben genannten Link gibt's auch ein System mit Stromschlag, allerdings ist da ein 5m langer Draht dabei, der im Motorraum angebracht werden kann. Ich finde, da ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass der Marder da mal hinkommt, als an die 4 Stellen.

Infos über meinen Bravo: ist ein Saab.



DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. April 2008, 13:31

Vielen Dank für das Foto!

Werde mir so einen Marderschreck auf jeden Fall zulegen. Wo ich die Senoren dann platziere muß ich noch sehen - wäre nicht schlecht, wenn der Marder schon eine gewischt bekommt bevor er im Motorraum ist.
Allerdings brauche ich erstmal meinen Bravo - lässt noch ein wenig auf sich waren.

Gruß
Ad'

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


Linkin166

Bravo-Schrauber

  • »Linkin166« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 3. März 2008

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. April 2008, 14:37

Hey cool, danke für die Infos.
Der MArder hat bei mir Turboschlauch und Kühlwasserschlauch gekappt...
Werde mir überlegen son Teil einbauen zu lassen.
Weil das hat mich jetzt fast 200€ gekostet und 4 Tage ohne mein Auto... Mal schaun obs die Versicherung zahlt!
Die Teile mussten wegen der "Neuheit" des Bravos aus Frankreich geliefert werden!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Linkin166« (23. April 2008, 14:38)

Infos über meinen Bravo: T-Jet 120 PS Racing, Technograu Metallic, Interscope Soundsystem, Parksensoren hinten, Xenon


Felix 585

Bravo-Fahrer

  • »Felix 585« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. April 2008, 18:08

Ich wollte auch das sie unten angebracht werden aber mein Händler meinte da könnte es Probleme geben wenn ich mal über eine nasse Wiese fahre.

Der Marder muß da ja nicht drauftappeln es reicht ja wenn er mit dem Schwanz hin kommt, und dann möchte ich den gern sehen wie schnell der aus dem Motorraum raus geht :-D dabei kommt er evtl nochmal mit so einem Teil in Berührung ;-)

Infos über meinen Bravo: Alfa Mito 1.4 TB mit Vollausstattung, aber diesmal ohne Autogas ;-)


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. Mai 2008, 21:09

Jetzt hat es mich auch erwischt... oder besser gesagt der Marder das verfi... (*zensiert* ;-) ) Drecksvieh.

Mein Auto hörst sich an wie nen Staubsauger und hat so gut wie keine Leistung mehr vom Turbo. Das Vieh hat sich nämlich den unteren Schlauch vom Turbo ausgesucht.

Naja, als wir die Motorhaube aufgemacht haben sah man gleich Dreck auf der Plastikabdeckung des Motors (das Vieh hat sich also nicht mal die Füße vor Betreten abgeputzt) und die Fetzen von der Dämmung der Motorhaube. Da hat er zwei Löcher reingefressen.

Schlauch bestellt und Samstag morgen Termin.

Schlauch kostet micht etwa 40 Euro plus noch mal das gleiche für den Einbau.

Wenn ich den erwische werd ich auch mal an dem rumknabbern. Nachdem ich ihn gegrillt hab :-D ;-)
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. Juli 2008, 19:01

Hallo,

ich habe mir bereits vor der Auslieferung meines Bravos einen Marderschutz "Sensor 717" gekauft. Mein Fiat-Händler war so freundlich und hat ihn mir noch vor der Übergabe des Fahrzeugs eingebaut.

Auf den folgenden Fotos sieht man die Platzierung des Geräts.

- Im Motorraum: roter Kreis: Steuergerät, grüner Kreis: Haubenschalter


- das Steuergerät im Detail:


- der Motorhaubenschalter:


- ein Sensor (vor dem linken Vorderrad - da ist eine große Lücke, durch die der Marder in den Motorraum könnte):


- und noch einer hinter dem Kühler:


die anderen Sensoren (insgesamt sind es fünf Stück) erspare ich Euch. Da kommt man auch schlecht zum Fotografieren ran.

Ich hoffe damit ist mein Bravo vor Marderattacken gut geschützt.

Gruß
Ad'

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DEAM_Ad« (9. Juli 2008, 19:06)

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Juli 2008, 19:32

Ui, das sieht aber nach ner kostspieligen Anlage aus.

Darf ich fragen was das gekostet hat?
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


DEAM_Ad

Bravo-Profi

  • »DEAM_Ad« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 14. März 2008

Wohnort: Regensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. Juli 2008, 20:07

Hallo Poldi!

Die Anlage hat mit Versand 135,50 € gekostet. Kanst' ja mal danach googeln, einfach "Sensor 717" eingeben, bzw. Marderschutz "Sensor 717".

Der Einbau war für mich kostenlos, als Entschädigung für die langen Lieferverzögerungen.
Bin auch ganz froh das die Anlage in der Fiat-Werkstatt eingebaut wurde, da der Motorraum sehr verbaut ist. Außerdem wollte ich den Marderachreck auch nicht an Teilen befestigen, die bei der Wartung abmontiert werden (z.B. die Motorkapselung am Unterboden).

Jedenfalls hat meine Werkstatt den Marderschreck sehr Ordentlich eingebaut - dickes Lob.

Gruß
Ad'

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DEAM_Ad« (9. Juli 2008, 20:09)

Infos über meinen Bravo: 1.6 Multijet 16V 120PS Emotion, Techno Grau Metallic: Blue&Me, Interscope, Tempomat, Bi-Xenon, Parksensoren v&h, 17"-Felgen 13 Speichen


chrisSs

Bravo-Schrauber

  • »chrisSs« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 30. April 2007

Wohnort: Zwickau

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. Juli 2008, 17:45

Bei mir war auch schon der Marder drinnen. Hat die Dämmmatte der Motorhaube aufgerauht. Hab dann direkt nen kleinen Piepser einbauen lassen, hört man nicht, geht in 5 Minuten einzubauen und kostet nur 40 Euro. Seit dem hatte ich keinen Besuch mehr von nem Marder.

Gruß

Chris

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 150 PS Sport, Bi-Xenon, Interscope, Blue&Me, 2-Zonen Klimaautomatik,...


Cobold

Bravo-Fahrer

  • »Cobold« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 10. Januar 2008

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

19

Samstag, 11. Oktober 2008, 15:38

So, jetzt hat so ein verfluchtes Mistvieh auch meinen Bravo bearbeitet:
Mein Bravo stand für 10 Tage im Parkhaus der Firma wo ich arbeite, da ich mit einem Dienstwagen unterwegs war (Renault Megane, lol).
Naja, das Parkhaus ist recht offen, es ist quasi nur ein überdachter Parkplatz und da hat sich so ein blödes Mardervieh an meinem Bravo vergangen.

Ich freute mich nach der Renault-Tortur auf meinen schönen Bravo, fahr los und wundere mich über quasi keine Leistung (vielleicht 50 PS oder so...).
Und den Turbo hörte ich auch nicht mehr :shock:. Ich also im Schneckentempo zu meinem Händler gefahren (unterwegs ging dann irgendwann die Warnleuchte "Motor kontrollieren" an).

End vom Lied: Der Turboschlauch selber war okay, nur irgendein Unterdruckschlauch der irgendwo gaaanz hinten im Motorraum verläuft (der ist nur ca. 1 bis 2cm dick) wurde vom Marder zerbissen. Das hatte zur folge, dass der Turbo wohl überhauptnicht mehr arbeitete.

Nunja, Schlauch getauscht, Turbosystem auf Dichtigkeit geprüft, 95€ wech, danke für's Gespäch!
Möge der Marder vom nächsten Auto erfasst und in 1000 Stücke gerissen werden! Scheissviechs!!! :evil: :evil: :evil:

Infos über meinen Bravo: FIAT Bravo Sport Multijet 1.9 16V (150 PS) - Baujahr 03/2008, Crossover-Schwarz Metallic, 18-Zoll Felgen, Bi-Xenon, getönte Scheiben hinten, Parksensoren hinten, Blue&Me, Mittelarmlehne vorn inkl. Kühlbox, Zwei Zonen Klimaautomatik. Aktuell 126.000km (Stand März 2014) >>> ab 18.03.2014: VW Golf VII Comforline 2.0 TDI


poldiausw

Bravo-Professor

  • »poldiausw« ist männlich

Beiträge: 2 409

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Wohnort: Warburg

  • Nachricht senden

20

Samstag, 11. Oktober 2008, 19:45

@Cobold

Willkommen im Club!

Bei mir war es ja auch nen Schlauch vom Turbolader, hat mich auch ca. 70 Euro gekostet.

Allerdings war es bei mir scheinbar nicht ganz so schlimm. Jedenfalls ging bei mir keine Kontrollleuchte an.

Leistung war aber auch spürbar weg und Bravo klang wie nen Staubsauger der Luft ausbläst ;-)

By the way: warum fressen die Viecher eigentlich immer teure Schläuche an, vorzugsweise scheinbar welche die mit dem Turbo zu tun haben?

Gibt es da ne logische Erkläung für?

Irgendein Zoologe an Board? ;-)
Gruß
Oliver

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :-D

Infos über meinen Bravo: hat 4 Jahre treu Dienst geleistet und wurde Januar 2012 durch einen Opel Astra ersetzt


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!