Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

21

Freitag, 8. Januar 2010, 11:32


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ich hab bis zur tiefsten Stelle vom Unterfahrschutz ca 7-8 cm, die Frontschürze begnügt sich mit ca 18-19 cm. Vorraussetzung dafür: Divina steht auf einem 100% geradem Boden.

Zum Fahren:
Spurrillen sind mit Vorsicht zu genießen, kommt dann in der mitte (wie bei uns in der Stadt) ein Gulli gibt es schon freundliche Kratzgeräusche. Dann gibt es noch die Situation das in der Spurrille noch ein Schlagloch ist, dann scheppert es schon schmärzlich. Da hilft also wirklich nur ein ausweichen und Schlangenlinie Fahren.

Diese Eisklumpen fühlt man auch wenn Sie unten anschlagen. Bordsteinkanten sind Rauf und Runter nur mit sehr sehr sehr viel Vorsicht zu genießen, Ebenfalls sind Parkhauseinfahrten auch schon sehr heikel, dort bleibt zur Schürtze gerade mal 1cm wenn überhaupt.

Aber dafür gehen Bahnübergänge noch sehr gut schnell zu fahren, und das Kurven und Bremsverhalten ist vieeeel besser ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

22

Freitag, 8. Januar 2010, 12:02

Ich werd mal versuchen, irgendwie nachzumessen, wieviel Restbodenfreiheit es bei mir noch sind! Bei dem Wetter unter das Auto zu kriechen und mit 'nem Zollstock nachzumessen kannste wohl eher knicken....

Aber ich habe zuhause noch diverse Vierkanthölzer rumliegen, deren Höhe messe ich fix mal aus und versuche dann, vorsichtig da drüber hinweg zu fahren. Werd ja hören, wenn es knarst.... Denke aber, da wird auch nicht viel mehr als 80mm bei rauskommen.... Zum Thema Parkhauseinfahrten hab' ich hier noch was gefunden...und da war BravoRosso noch gar nicht tiefergelegt:




Komischerweise verschwinden hier im Forum die Fotos, die man mit "Pic-Upload.de" hier mal einstellt hat, nach einer gewissen Zeit von selber wieder -schade eigentlich, jetzt hätte ich 'nen alten Thread mal wieder brauchen können....
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Collias« (8. Januar 2010, 12:10)

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Ben Jamin

unregistriert

23

Freitag, 8. Januar 2010, 13:05

Der Bravo macht sich auf Schnee schon net schlecht, wobei man bedenken muss das da viel vom Fahrer abhängt (damit will ich mich jetzt nicht loben! 8-)). Wenn ich mir anschaue wie manche Leute fahren sobald in den Nachrichten nur das Wort "Wintereinbruch" zu hören ist, denen sollte man geschlossen die Fahrerlaubnis entziehen wegen Unfähigkeit. Liegt dann erstmal wirklich Schnee isses katastrophal was sich da auf den Straßen abspielt, die meisten verwechseln "vorausschauendes, defensives Fahren" mit "kriechen, schleichen und behindern". Die kannste dann auch ohne Bravo mit'm Moped auf Slicks überholen....
Klar fährt man anders wenns geschneit hat oder die Straßenverhältnisse wegen Schnee/Eis/Matsch/sonstiger Glätte nicht ideal sind. Nur muss ich deswegen nicht eine gerade Straße innerorts mit 30 und außerorts mit 60 befahren wo ich vorher 60 oder 100 gefahren bin. Und Autos um die Kurve tragen braucht man außer bei wirklich spiegelglatter Straße echt nich. Das is einfach Angst, die da mitfährt. Und wer Angst vor'm Fahren hat, hat im öffentlichen Straßenverkehr nichts zu suchen.
Aber lasst uns mehr elektronische Helfer, Ratgeber und Assistenten einbauen damit auch der letzte Vollhonk sicher von seinem Auto die 500m zum Bäcker gefahren wird. Und lasst uns nochmehr Straßen beruhigen und Kurven entschärfen und Gefahrenbereiche beschildern und regulieren, damit all die Vollidioten die damit Probleme hatten noch weniger nachdenken müssen beim Autofahren. Damit eines Tagen die Doofen komplett unbeschadet durch's Autofahrerleben gehen können.
*Aufgregmodus aus*

Was ich bemängeln muss: Mir fehlt im Vergleich zu dem alten Bravo, den ich vorher hatte, das Feedback von der Straße. Das Fahrverhalten lässt sich recht schlecht abschätzen, der spürbare Grenzbereich ist sehr klein. Ist aber dem zusätzlichen Komfort heutiger Autos geschuldet. Bei dem alten Bravo haste sofort gemerkt wenns rutschig wurde, nich erst wenn das Heck kam. 8-)

visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

24

Freitag, 8. Januar 2010, 13:33

Zitat

Original von Collias
Aber ich habe zuhause noch diverse Vierkanthölzer rumliegen, deren Höhe messe ich fix mal aus und versuche dann, vorsichtig da drüber hinweg zu fahren. Werd ja hören, wenn es knarst.... Denke aber, da wird auch nicht viel mehr als 80mm bei rauskommen.... Zum Thema Parkhauseinfahrten hab' ich hier noch was gefunden...und da war BravoRosso noch gar nicht tiefergelegt:


Machs dir etwas einfacher... Versuch sie drunter zu schieben, tut nicht ganz so wehe wenns nicht passt ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


exray

Bravo-Fahrer

  • »exray« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 27. April 2009

Wohnort: LE

  • Nachricht senden

25

Freitag, 8. Januar 2010, 14:20

Also meiner kommt bis jetzt auch ganz gut durch den Schnee, Mann muss aber das Heck gelegentlich wieder auffangen und kurz das Gas lupfen, weil die kleine EU-Bella aus den Niederlanden nix mit ESP und ASR am Hut hat ;-)
Das Heck ist schon recht ausbruchfreudig bei sportlicher Fahrweise 8-) was ich bloß nervig finde ist das dauernde gepiepe der Handbremse, ich weiß auch nicht :roll:

@ Collias: hättest auch das Schloß warmhauchen können, hätte auch gefunzt und zu Spekulationen führen können ;-)

Infos über meinen Bravo: Dynamic 1.6 M-Jet 16V 120PS, Dualogic, Epic Grau Metallic, Tempomat, Climatronic, Blue&Me Nav, PDC hinten


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

26

Freitag, 8. Januar 2010, 17:23

Zitat

Original von visitorsam

Zitat

Original von Collias
Aber ich habe zuhause noch diverse Vierkanthölzer rumliegen, deren Höhe messe ich fix mal aus und versuche dann, vorsichtig da drüber hinweg zu fahren. Werd ja hören, wenn es knarst.... Denke aber, da wird auch nicht viel mehr als 80mm bei rauskommen.... Zum Thema Parkhauseinfahrten hab' ich hier noch was gefunden...und da war BravoRosso noch gar nicht tiefergelegt:


Machs dir etwas einfacher... Versuch sie drunter zu schieben, tut nicht ganz so wehe wenns nicht passt ;)


Sodele, ich bin diesbezüglich grade mal aktiv geworden:

BravoRosso unmittelbar vor dem Messprozess auf meiner vollgeschneiten Hausauffahrt, die ich zuvor mit dem (Plastik-)Schneeschieber etwas planiert habe. Den festgefahrenen Schnee unter den Rädern habe ich damit jedoch bei noch -4°C nicht gänzlich abgekratzt bekommen.... Die beiden Holzlatten, die ich zunächst ausgesucht hatte, passten aber trotzdem nicht drunter:




Hab' dann noch 'n dünneres Brett gefunden, das passte grad' so schlürfend schmatzend...:




Hier das Messergebnis (langsam war mir ziemlich kalt und mit den verfrorenen Fingern ist mir der Zollstock ein wenig verrutscht: Es sind genau 75mm):




Ergebnis: BravoRosso ist ein Schneeschieber!!! :




Immerhin steht er dabei noch ein wenig auf plattgefahrenem Schnee, man kann also nochmal einen runden Zentimeter Bodenfreiheit abziehen. Die beträgt dann 6-7 cm, mehr nicht! Und das bei Eibach-Pro-Kits "30/30"! Hier kann doch was nicht stimmen!

Vorne unten an der Schürze gemessen beträgt die Bodenfreiheit 180 mm, passt dann ja auch zu den Angaben von Frank....

@ exray: Hab' mir auch erst überlegt, das Schloß warmzu....blasen, doch wollte ich keine zusätzliche Feuchtigkeit da reinpusten. Hab' das gute Stück heute über N8 ausgebaut und auf der Heizung richtig warm werden lassen, damit sich jegliche Feuchtigkeit daraus verfatzt...

Wollt auch keine Gleitcreme, Waffenöl oder Türschlossenteiser da rein....spritzen, weil das hat man dann später mal am Schlüssel in der Hosentasche kleben! :-)
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

27

Freitag, 8. Januar 2010, 17:54

andy du bist soooo geil! :1er: :MDR95: so hat glaub ich noch keiner seine bodenfreiheit gemessen! :023:


ps: schonmal dran gedacht, daß die bodenfreiheit auch durch unterschiedliche rad/reifen kombinationen verändert :?: :!:



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

28

Freitag, 8. Januar 2010, 18:13

Zitat

Original von Red229
ps: schonmal dran gedacht, daß die bodenfreiheit auch durch unterschiedliche rad/reifen kombinationen verändert :?: :!:


Hey Steve,

bei dem Wetter hat bestimmt noch nie jemand seine Bodenfreiheit überhaupt gemessen...!!! :lol: :razz: :lol:

Egal welche Felgenreifenkombination gefahren wird, der Reifenaußendurchmesser ist in der Regel ziemlich gleich, allein schon wegen des Tachos und seiner daraus resultierenden Abweichungen....

Allenfalls ganz hohe Reifenflanken (65-er, 70-er oder noch mehr Querschnitt) können sich bei zu niedrigem Luftdruck schon ein wenig platt drücken. Aber ich denke, wenn das Profil abgefahren ist, hat das am Ende noch mehr Einfluss. Nun, ich hab' 'nen 55-er Querschnitt, genug Luft auf den Pneus und abgefahren sind sie auch noch nicht, mindestens noch 7mm Profiltiefe drauf....

GLG, Andy! :-)
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

29

Freitag, 8. Januar 2010, 18:27

Zitat

Original von Collias


Hey Steve,

bei dem Wetter hat bestimmt noch nie jemand seine Bodenfreiheit überhaupt gemessen...!!! :lol: :razz: :lol:

Egal welche Felgenreifenkombination gefahren wird, der Reifenaußendurchmesser ist in der Regel ziemlich gleich, allein schon wegen des Tachos und seiner daraus resultierenden Abweichungen....

Allenfalls ganz hohe Reifenflanken (65-er, 70-er oder noch mehr Querschnitt) können sich bei zu niedrigem Luftdruck schon ein wenig platt drücken. Aber ich denke, wenn das Profil abgefahren ist, hat das am Ende noch mehr Einfluss. Nun, ich hab' 'nen 55-er Querschnitt, genug Luft auf den Pneus und abgefahren sind sie auch noch nicht, mindestens noch 7mm Profiltiefe drauf....

GLG, Andy! :-)





dafür gibt es ja die 2% toleranz bei verschiedenen größen!


hab jetzt deine wintergröße nicht mehr im kopf aber wenn du 55er höhe schreibst sollten es ja dann die 205/55 r16 sein wenn ich mich nicht täusche!
(bitte berichtigen fals ich falsch liege)

diese mit deinen sommerrädern verglichen (225/45 r17) haben die 16 zoll mit dem höheren querschnitt aber schmaleren lauffläche einen abrollumfang von gut 198,5 cm und die 17 zoll sind bei rund 199,3 cm.

somit hast du bei den wr 8mm (rund 1 cm) weniger abrollumfang, der sich maßgeblich auch auf die höhe niederschlägt!

optisch auch gut zu erkennen, wenn du beide räder nebeneinander stellst!


fazit: dein auto ist im winter tiefer als im sommer!


nachzulesen und rechen: hier





gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

30

Freitag, 8. Januar 2010, 21:20

Also die Idee mit dem Bodenfreiheit messen hatte ich nicht, da ich keine Kanthölzer hatte. ich habe dort mein Feuerzeug für genommen und das hinterher ausgemessen, weil zollstock passt nicht drunter ;)

@Steve
Deine Rechnung stimmt schon, was ein Durchmesser von 0,25cm weniger ausmacht, Sprich sind die Winterreifen von ihm 2,5mm kleiner im durchmesser, was wiederrum 1,25mm auf die Höhe sich auswirken dürfte, unter der Berücksichtigung das die Reifen dicker sind und somit etwas mehr nachgeben könnten, kann es auch etwas mehr sein.

Und wo wir beim Schneeschieben sind so sieht es bei mir aus beachtet den unteren Grill ;)
»visitorsam« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG00013-20100108-1458.jpg
  • IMG00014-20100108-1458.jpg
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung



Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

31

Samstag, 9. Januar 2010, 10:01

Moin Junx,

Sven, hast Recht was meine reifengröße angeht! Voll lustig, dass wir jetzt solche Rechnungen hier aufmachen. Entscheidend, da hat Frank natürlich recht, wäre am Ende der gesamte Radius des Rades.

Meine Sommerfelgen sind einen Zoll (25,4mm) größer als die Winterkollektion, die Reifenflanke ist 45% von 225mm im Sommer und 55% von 205mm im Winter, was in Summe dann ein Delta von genau 1,2mm ausmacht. Ein abfgefahrener oder sogar platter Reifen bringt da also durchaus mehr Unterschied in diese Rechnung...

So weit ich weiß, hast du Frank die 195/65 R15-er Bereifung im Winter drauf. Wenn ich unser Räder mal vergleiche, fällt deine Kombination damit 1,3mm höher aus als meine (205*0,55+12,7=125,45 zu 195*0,65= 126,75). Nicht die Welt, frisst aber schon mal 5% dessen, was dein Auto tiefer gelegt ist als meins!

Witzig, dass wir uns jetzt alle auf den Bauch in den kalten Schnee legen und unterm Auto Fotomessungen mit Dachlatten und Feuerzeugen durchführen...
Kann das hier vielleicht noch jemand toppen? :-) :-) :-)
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

32

Samstag, 9. Januar 2010, 12:24

wer bitte ist Sven?





gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


visitorsam

Moderator

  • »visitorsam« ist männlich

Beiträge: 4 681

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Scherfede

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

33

Samstag, 9. Januar 2010, 12:27

Zitat

Original von Collias
So weit ich weiß, hast du Frank die 195/65 R15-er Bereifung im Winter drauf. Wenn ich unser Räder mal vergleiche, fällt deine Kombination damit 1,3mm höher aus als meine (205*0,55+12,7=125,45 zu 195*0,65= 126,75). Nicht die Welt, frisst aber schon mal 5% dessen, was dein Auto tiefer gelegt ist als meins!

Witzig, dass wir uns jetzt alle auf den Bauch in den kalten Schnee legen und unterm Auto Fotomessungen mit Dachlatten und Feuerzeugen durchführen...
Kann das hier vielleicht noch jemand toppen? :-) :-) :-)


Meine Winterbereifung ist 205/xx/R16 ;)

Ne meine Meßaktion war im Sommer ;) die Fotos aus der Hocke und Cam runter gehalten ;)
Gruß
Frank

Infos über meinen Bravo: Ist ein Freemont :ex DIVINA: 1,9 JTD 8v 120PS Dynamic EPIC Gray - PDC Hinten, Blue&Me, Eibach 50/30, nachträglich getönte Scheiben + Keil in der Frontscheibe, VisitorScope Sound System (RMS: 4x55 Watt + 1x 200 Watt Sub), orangene Bremssättel + Motorverkleidung


h3a7

Bravo-Fahrer

  • »h3a7« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 27. August 2009

Wohnort: 33184 Altenbeken

  • Nachricht senden

34

Samstag, 9. Januar 2010, 19:22

jawoll

hey leutz..
also ich habe es heude geschafft mich fest zu fahren muhahahaha .. naja habe ca 5cm bodenfreiheit und dann habe ich irgendwie auf na schneewehe festgesteckt NIX ging mehr :D naja aba wurde dann durch nen trecker befreit :D


gruß marc
überhohl mich ruhig mit deiner gummibereiften kasperbude......... JAGEN ist sowieso cooler :)

Infos über meinen Bravo: 1,4t-jet 16V , BlueMe , 30/50 fahrwerk, Shrothgurte,tagfahrlicht, und vieles vieles mehr :)


Barilla

Bravo-Schrauber

  • »Barilla« ist männlich

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 5. September 2007

Wohnort: Hochstätten/Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

35

Samstag, 9. Januar 2010, 23:13

Tja Schnee kann auch den Bravo aufhalten ;) Sobald er den Druck auf den Reifen verliert ist rum. was wohl bei dir der Fall war. Kamste auch net mehr rückwärts wieder runter von der Schneewehe ? Meiner steckte auch mal fest aber ok da war alles Spiegelglatt ausser da wo der Bravo stand XD und da vorne drann noch 20 cm Schnee lagen kam ich da net drüber ^^
Carpe Diem Delecta Noctem

Infos über meinen Bravo: Honda Civic Sport 1,8 mit fast allem was man haben kann ;-)


Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 10. Januar 2010, 00:02

Zitat

Original von Red229
wer bitte ist Sven?

gruß steve


Hab ich echt "Sven" geschrieben....?? Tschuldige Steve, sowas kann auch nur mir passieren...muß das Alter sein... :cry:

Ich werd drei Wochen den Stadtpark ausfegen.... (hab' ich das letzte Mal gemacht, als ich meine Mofa frisiert hatte...)

@ Frank, ach, du hast auch die 205/55 R16? Warum sind unsere Autos dann auf gleichem Niveau? Deiner müßte vorn doch 20mm tiefer hängen...?? Komisch...sehr komisch....
...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Collias« (10. Januar 2010, 00:03)

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


37

Montag, 11. Januar 2010, 00:53

Guden Leute, also meine Bella verhält sich im Schnee ohne ASR einfach nur Top, ich heize auch an allem vorbei was da so vor mir rumschleicht! :lol:

Manche Leute sollten echt keinen Führerschein besitzen, es ist einfach lachhaft wie die sich durch den Schnee quälen! Ich rutsch z.B. mit angezogener Handbremse um die Ecken und mach noch nen Haufen anderen Quatsch mit meinem Bravo bei Schnee! :lol:

Gruß Ron

Red229

Bravo-Legende

  • »Red229« ist männlich

Beiträge: 3 231

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

38

Montag, 11. Januar 2010, 01:50

Zitat

Original von Ron
Ich rutsch z.B. mit angezogener Handbremse um die Ecken und mach noch nen Haufen anderen Quatsch mit meinem Bravo bei Schnee! :lol:

Gruß Ron




schäm dich! :PDT_old:



gruß steve
Die blaue EX-Lady
Vögeln, die auf mein Auto kacken, gehört der Arsch zugenäht!

Infos über meinen Bravo: hat jetzt einen neuen besitzer


39

Montag, 11. Januar 2010, 06:29

Zitat

Original von Red229




schäm dich! :PDT_old:



gruß steve




Nöööööööööööööööööööööö :109:

Collias

Bravo-Meister

  • »Collias« ist männlich

Beiträge: 1 256

Registrierungsdatum: 4. April 2008

Wohnort: Hinnebeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

O H Z
-
Z * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 18. März 2010, 17:48

Winter's gone..!!

....guckt mal..!! Ich hab' den sch.....Winter nicht mehr ausgehalten!! :PDT_11:

...na Bravo! BravoRosso ohne "Vollwertiges Ersatzrad", nicht mal mit 'nem dämlichen "Notrad"... :icon_Fete2:

__/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/ __/

Infos über meinen Bravo: "BravoRosso" 1.6 Maranello-Racing-Diesel, 120PS, 2-Zonen-Klimaauto, Interscope-Subwoofer, Bi-Xenon, Tempomat, Blue&Me, el.Klappspiegel+FH hi, Parksens.hi, Raucherpaket+Kofferraumstrom, weiße NSL, Eibach ProKit, 14mm Spurplatten, CarSigns/Chrom, DiTEC


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!