Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

1

Montag, 8. November 2010, 17:13

Winterreifenpflicht in Deutschland - Eure Meinung


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Frage:

Was haltet Ihr von der viel diskutierten Winterreifenpflicht?

Meine Meinung: Find ich richtig gut, Regelung war längst überfällig.

Lucky-27

Bravo-Profi

  • »Lucky-27« ist männlich

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 12. April 2009

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. November 2010, 17:16

Dito...

Wenn ich Leute im Radio immer höre... Warum soll ich mir Reifen kaufen, es schneit ja kaum noch....

Und wenn du dann im Winter einen tot gefahren hast oder selbst irgendwo am Baum hängst... Naja da sollte man nicht an 400€ sparen

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet 16V 120PS, Racing, Crossover Schwarz, Blue&Me, Aktive Kopfstützen, Interscope, Parksensoren V&H, 17"-Felgen, Klimaautomatik, Winterpacket, Mittelarmlehne, Audiobedienung am Lenkrad, Tempomat, Ambientebeleuchtung, abblendbarer Innenspiegel


cbay74

Bravo-Profi

  • »cbay74« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 17. September 2009

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. November 2010, 17:32

Dafür,

und wer dagegen verstößt 3 Monate Führerscheinentzug und 2000€ Geldstrafe.

Und das ist nicht ironisch gemeint.

http://www.bild.de/BILD/auto/2010/11/08/…-5000-euro.html
Von den Alfa`s zum Bravo.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cbay74« (8. November 2010, 19:38)

Infos über meinen Bravo: Spiritual Elfenbein T-Jet 120Ps. FK Federn 40/40, 17" Bicolor 225, Raggazon, lackierter Heckabschluß, Biscone spoilerchien ;), weiße NSL,


Bravo 198

Bravo-Fahrer

  • »Bravo 198« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. November 2010, 18:40

Ich bin absolut dafür.
Klar,einige werden sagen "ich brauch`keine Winterreifen,außerdem ist es mein Auto und mein Leben"
Das ist natürlich absoluter Quatsch.
Winterreifen sind nun mal besser bei Eis und Schnee und dieser Unterschied kann das eigene und auch das Leben anderer retten.

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-JET 150 PS Sport ,Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


LuigiM

Mitglied

  • »LuigiM« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 18. März 2009

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. November 2010, 18:55

Wo ich noch Rettungsdienst mitgefahren bin,habe ich im Winter genug Autos samt Inhalt am Baum kleben sehen.Mit Sommerbereifung bei Schneematsch.Warum müssen die Leute es immer erst begreifen,wenn es weh tut. :evil:

Infos über meinen Bravo: Bravo 198 , 90 PS


swordfish1986

Bravo-Meister

  • »swordfish1986« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 7. Februar 2009

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. November 2010, 19:32

Richtig so!!!

Ist halt schade das man alles immer über Gesetze und "dafür gibts auf die Finger" regeln muss da die meisten Leute keine 2 Meter vorraus Denken.

Der beste Spruch ist immer: Ich fahr doch im Winter nicht viel, was brauch ich da Winterreifen....?? Man man man, als ob man erst nach 50km fahrt ins rutschen kommen würde.... :roll:

Infos über meinen Bravo: Racing 1.4 T-Jet 120 PS, Maranello Rot (Perlglanz), Blue&Me, getönte Scheiben, Parksensoren hinten, Mittelarmlehne vorne+hinten, 17" Racing Felgen, gelb-rot lackierte Bremssättel, Ragazzon ESD


h.ausdemharz

Bravo-Meister

  • »h.ausdemharz« ist männlich

Beiträge: 1 060

Registrierungsdatum: 28. April 2010

Wohnort: Nordharz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. November 2010, 20:02

Umfrage bleibt bei 100 % Zustimmung. Wer mit Sommerreifen durch den Winter fährt schießt wie wild mit scharfer Munition um sich und nimmt den eigenen Tod und den Tod anderer Menschen billigend in Kauf. Da nehme ich lieber die 16'' Stahlfelgen in Kauf, um etwas zu sparen. Aber mit Winterreifen ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Grüße aus dem Harz von Harry.
Meravigliosa creatura sei sola al mondo
meravigliosa paura di averti accanto
occhi di sole mi bruciano in mezzo al cuore
amo la vita meravigliosa!
- G. Nannini, Fiat-Bravo Ad.

Infos über meinen Bravo: ab 30.3.13 Mitsubishi ASX 1.6 MIVEC 2WD Intense ClearTec; Cool-Silber seit 1.10.2013 Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD Invite Clear Tec; Tansanit-Blau


Wurstbrot

unregistriert

8

Montag, 8. November 2010, 20:51

außerdem sind die gar nicht so teuer ich hab für die 17 felgen 170 euro bezahlt plus 4 gebrauchte reifen contis runflat die 3 jahre alt sind mit 5 mm profiel nochmal 80 euro sprich für einen satz guter winterreifen 250 euro... sowas kann sich eigentlich jeder leiste weil zu oft hört man: ich auch hab kein geld für winterreifen .....

Martin

Bravo-Fan

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2008

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. November 2010, 09:10

Winterreifen sollte für jeden Autofahrer zwischen Oktober und März zur Selbstverständlichkeit gehören!

Infos über meinen Bravo: 1.4 T-Jet, Sport+ , 150 PS, Maranellorot, 18"er Sommer- 17"er Winteralus, KW-Gewindefwk. VA 60mm / HA 55mm, Voll-Leder, Sitzheizung Klimaautomatik, Xenon, Tempomat, Navi, Senorpaket, Skydome, PDC, elektr. anklappbare Außenspiegel, akt. Kopfstützen


Fiat Sportiva

Bravo-Schrauber

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 20. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. November 2010, 10:25

Zitat

Original von Martin
Winterreifen sollte für jeden Autofahrer zwischen Oktober und März zur Selbstverständlichkeit gehören!


Jein.... kommt auf die Region drauf an. In der alten Heimat hab ich vor ein paar Jahren Anfang April Sommerreifen aufgezogen und dann Mitte April wieder zurückgewechselt, weils spontan wieder Winter wurde ;-)

Aber klar, Winterreifen gehören aufs Auto genau wie a bisserl logisches Denken beim Fahren ins Kleinhirn.

Gibt genug, die bei Sonnenschein mit 50 über die Landstraße eiern, weil NEBEN der Straße Schnee liegt und die Experten, die bei Neuschnee mit Vollgas über die Autobahn preschen, weil man hat ja Winterreifen...

Hihi.... schöner als am 24. Dezember zum Einkaufen zu gehen ist nur beim ersten Schnee zum Reifenhändler zu fahren :-)
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular
Bitte keine PN senden, Danke :)


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. November 2010, 11:24

Hart durchsetzen, es rettet Leben. Auch wenn kein Schnee liegt verhärten Sommerreifen ab +7° Celsius.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


  • »BravoMaseratie« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. November 2010, 16:12

Also ganz ehrlich das Gesetz ist sinnlos....

wozu brauchen wir das??? Doch nur damit die Versicherung sagen kann sie haben keine Winterreifen draufgehabt!!! SOOOOOO ein Käse :D

Ich verstehe die die sagen wir brauchen es um Verkehrstote zu reduzieren aber mal ganz ehrlich 80% aller Autofahrer rüsten schon immer um, denk ihr die restlichen 20% machen das auch :D

Und was viel schlimmer ist... WAS bitte ist ein WINTERREIFEN??? Das wird nirgendswo definiert!!!

Und noch schlimmer ist was bitte ist eine Winterliche Straße??? So ein Quatsch wenn die Polizei mich auf einer Hauptstraße anhalt die geräumt ist und ich auf einer wohne die immer geräumt ist brauche ich dann keine Winterreifen, weil die Straße ist laut Gesetz nicht mit Schnee bedeckt...

Und ganz ehrlich denkt ihr einer mit runderneuerten Baumarkt Winterreifen vllt mit 5 mm Profil ist weniger Gefährlich als einer mit nagelneuen Sommerreifen... Ich glaube ja wohl nicht und nur weil da M+S draufsteht ist es doch noch kein Winterreifen...

AUßERDEM ist die häufigste Ursache von Unfällen im Winter nicht der Reifen sondern die nicht angepasste Geschwindigkeit....


Ist meine meinung... Das es kommt ist gut aber die Ausführung ist schon wieder sinnlos... da gibts zu viele Punkte die angreifbar und unklar sind und wie gesagt die restlichen 20% wechseln auch nicht....

Anmerkung:
1. Das mit den 3 Punkten und der hohen Geldstrafe ist quatsch... Im Gesetz sind klar 40 Euro Bußgeld oder 1 Punkt und 80 Euro (bei Gefährdung)
2. Winterreifen bremsen bei 15 Grad deutlich schlechter als Sommerreifen ist also kein Argument mit dem das Sommerreifen ab 7 Grad verhärten...
Nachts Winterreifen und Tags Sommerreifen??? Quatsch..

PS (Ich habe schon seit 3 Wochen Winterreifen drauf)

P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. November 2010, 16:24

Die Ausführung sollte wirklich mal sinnvoll definiert werden. Gerade für die Gebiete wo ein Einsatz eines Winterreifens fraglich ist.

Aber ich denke wir sind uns einig das bei echten Eis und Schnee eben kein Sommerreifen mehr irgendeinen Sinn ergibt.

Die "7° Pauschalaussage" wurde mehrfach in Test wiederlegt .. aber auch wieder nicht ... Es hängt auch teilwiese stark vom Einzelprodukt ab. Mal davon abgesehen ist das nur ein Richtwert. Aber die Wikipedia Aussage hier trifft es auch ganz gut:"Auch bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt können mit Sommerreifen sowohl auf nasser als auch auf trockener Fahrbahn kürzere Bremswege erzielt werden als mit vergleichbaren Winterreifen[2]. Die Beschaffenheit der Straße (insbesondere, ob Schnee auf ihr liegt) hat einen erheblich größeren Einfluss als die Temperatur allein." Generell würde ich diese Aussage bevorzugen Wolfgang Schiwietz, Leiter Technik & Tuning bei YOKOHAMA Deutschland: http://www2.yokohama-online.com/at/lates…92&newsID=36639

Ich würde da auch gar nicht auf welchen Aussagen rumreiten, denn letztendlich sorgst Du doch nur für Dich selbst für den schlimmsten Fall vor. Denn wenn Du halt "Pech" hast und in Deinem Gebiet plötzlich doch Eis und Schnee länger liegt, dann biste mit Sommerreifen stark beinträchtigt. Wenn es nur nahe des Gefirepunktes Schnee und Eislos ist, glaube ich auch nicht das man mit guten Sommerreifen schlechter fährt. Wenn Du mit Sommerreifen (ohne Schneeketten) im Winter hoch in die Alpen fährst bist wohl ganz schmerzfrei.
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


14

Mittwoch, 10. November 2010, 10:35

Interessant Eure Antworten:

Vielleicht noch eine Überlegung von mir. Ich stimme zu, wenn man sagt, das Gesetz ist zu unkonkret: Sprich, wann wird eine Straße /Bedingung als winterlich definiert und wann nicht. Temperaturen und Niederschlagsarten (Schnee - Graupel) helfen nicht wirklich als Argument. So müsste ja jeder ein geeichtes Termometer besitzen bzw. die Ansagen des Wetterdienstes den Chrakter eines Verwaltungsaktes haben? Doch Angaben des Wetterdienstes sind aufgrund der natürlichen Ungenauigkeiten stets unverbindlich. Vielleicht hätte der Gesetzgeber auch lieber ein Bezugsdatum z.B. Zeitraum vom 31.10. bis 30.04. definieren sollen? Keine Ahnung. Es wird wohl im Zweifel schwierig sein eine Definitionsgrenze zur Notwendigkeit der Benutzung eines Winterreifens zu bestimmen. Ich sehe unsere Gerichte schon in Streitfällen debatieren.

Im Einen scheinen wir uns alle aber einig zu sein, ein Winterreifen ist auf winterlichen Straßen ein zwingendes "Muss". Spätestens die Haftpflichtversicherer werden künftig (teilweise schon in den vergangenen Jahren) erst recht komplett auf einen Versicherungsschutz verzichten bzw. diesen verweigern, sofern der/die Kraftfahrer/in kein entsprechend ausgerüstetes Fahrzeug im öffentlichen Verkehr bewegt. Das wird dann sehr teuer und sehr unangenehm.

Ich hoffe sehr, dass nun mehr Autofahrer sich entsprechend ausrüsten werden, damit die Gefährdung der anderen Teilnehmer gering bleibt.

In diesem Sinne, all unseren Forummitgliedern eine Gute und unfallfreie Fahrt für den kommenden Winter.

Grüße

catsister

Bravo-Fan

  • »catsister« ist weiblich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 3. September 2010

Wohnort: 2008 zugezogen aus der Pfalz in den Kreis Borken

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. November 2010, 13:19

Sollte definitiv Pflicht werden, aber klare, definierte Regeln!
Ich fahre schon immer (von O bis O sprich Oktober bis Ostern) mit Winterreifen. In der Pfalz, wo ich her komme, würde es auch ohne überhaupt nicht gehen. Dazu kommen meine beruflichen Erfahrungen als Krankenschwester auf der chir. Intensivstation bzw. Wachkomaabteilung. Nichts, was man gerne sieht!!

Es nützt jedoch der beste Winterreifen nichts, wenn die Fahrweise den witterungsbedingten Verhältnissen nicht angepasst wird!!!!!


Moni
Meine "Bellablue"

Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten >>> Signaturen

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport, 1.9 Multijet 16V 110 KW, Maserati Blau metallic, 2 Zonen Klimaautomatik, 18 Zoll Felgen, Blue&MeNav


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. November 2010, 13:44

Zitat

Original von catsister
Dazu kommen meine beruflichen Erfahrungen als Krankenschwester auf der chir. Intensivstation bzw. Wachkomaabteilung. Nichts, was man gerne sieht!!
i


Ich kann den Kontext gerade zum Thema Winterreifenpflicht nicht Verbinden? O_o
"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


Fiat Sportiva

Bravo-Schrauber

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 20. März 2007

Wohnort: 23730 Sierksdorf

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. November 2010, 14:07

Zitat

Original von P4H

Zitat

Original von catsister
Dazu kommen meine beruflichen Erfahrungen als Krankenschwester auf der chir. Intensivstation bzw. Wachkomaabteilung. Nichts, was man gerne sieht!!
i


Ich kann den Kontext gerade zum Thema Winterreifenpflicht nicht Verbinden? O_o


Naja.... Sommerreifen, Schnee, a bisserl schnell unterwegs, Baum.....

und schon landet man in den fürsorglichen Händen unserer catsister.
Telefon: +49 4561 52531-0 Telefax: +49 4561 52531-11
Mail-Kontaktformular
Bitte keine PN senden, Danke :)

catsister

Bravo-Fan

  • »catsister« ist weiblich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 3. September 2010

Wohnort: 2008 zugezogen aus der Pfalz in den Kreis Borken

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. November 2010, 14:33

ähhmmmm.....danke @Florian... :roll:

Meinte damit, hatte einige Unfallopfer, die mit Sommerreifen im Winter unterwegs waren, bei mir auf der Intensivstation....kein schöner Anblick....


Moni
Meine "Bellablue"

Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten >>> Signaturen

Infos über meinen Bravo: Bravo Sport, 1.9 Multijet 16V 110 KW, Maserati Blau metallic, 2 Zonen Klimaautomatik, 18 Zoll Felgen, Blue&MeNav


P4H

Bravo-Profi

  • »P4H« ist männlich

Beiträge: 668

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: D:\NRW\Dortmund

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 21. November 2010, 22:42

"Sind Sie ein Teil der Lösung, oder des Problems?"

Infos über meinen Bravo: 1,9 8V 120 HP Multijet, B&M, 17"/18", EBC Turbogroove auf green, BMC, Bilstein, Powerrail etc - Milestone 100k achieved!!


20

Montag, 22. November 2010, 17:06

Alle Jahre wieder! Nun haben wir eine anstehende Winterreifenpflicht, das Verständnis der Autofahrer/innen ist groß und dennoch:

Heute fallen die ersten weißen Flöckchen und das blanke Chaos herrscht auf den Straßen...

Sommerbereifte Alleskönner verstopfen querstehend die Fahrbahn, oder haben sich gleich freunlicherweise in den Straßengraben begeben...

Manche lernen es nie und das obwohl sämtliche Wetterdienste vor einen Flockenwirbel gewarnt haben.

Grüße

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!