Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Luca

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 23. Juli 2018

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Juli 2018, 14:56

Blue & Me ohne Funktion, USB-Port ohne Strom


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich weiß das ist alt und wurde schon oft diskutiert, und sicher wurde dass eben auch schon oft genug geschrieben ;) aber ich komme einfach zu keiner Lösung.
Mein Bravo (Baujahr 2007) hat sowohl die beiden Tasten am Lenkrad, als auch den USB-Port, welche für das Blue&Me nötig sind. Dennoch funktioniert nichts davon. Wenn ich die Tasten drücke passiert schlichtweg nichts, komme nicht in das Blue&Me Menü und erhalte auch keine Rückmeldung über Sprachrückmeldungen. Wenn ich einen USB Stick in den Port stecke, passiert ebenfalls nichts, und wenn ich mein Handy anschließe wird dies auch nicht geladen. Mein original eingebautes Radio zeigt zwar seit neustem (war plötzlich da, warum auch immer) den Menüpunkt AUX an, für den sich allerdings keinen Anschluss findet. Im Forum findet man ja oft, dass der AUX das Blue&Me ersetzt und dementsprechend den USB-Port mit einem AUX-In Anschluss ersetzt, wobei bei mir allerdings nur der USB-Port vorhanden ist.

Ich habe bereits versucht die Batterie für 10 Minuten abzuklemmen (zuvor hatte ich es mit den Sicherungen versucht), hat aber nicht funktioniert. Als ich die Sicherungen draußen hatte, und die Zündung gestartet habe, kam nicht einmal eine Fehlermeldung wie hier im Forum beschrieben, es schien alles normal zu sein, obwohl ich die 2 betreffenden Sicherungen draußen hatte. Auch auf ein Update Program auf dem USB-Stick, für das Blue&Me erhierlt ich keine Reaktion vom Wagen. Ich habe das ganze bereits mit 4 verschiedenen USB-Sticks versucht und bin zu keiner Lösung gekommen.

Außerdem blinkt die Kilometeranzeige, wie ich gelesen habe, womöglich ein Software Fehler, bzw. die falsche Software. Allerdings ist dies schon länger und zuvor funktionierte trotz diesem Blinken, die Audio-Wiedergabe per Stick (nach Aussage des Vorbesitzers), nur nun plötzlich nichtmehr. Was das Blinken an geht werde ich demnächst mal ins Werk fahren müssen, und den Fehlerspeicher mal auslesen lassen. Könnte es sein dass das Blue&Me System da mitdrin hängt und deshalb nicht funktioniert? Sollte ich die Batterie mal für etwas länger als 10 Minuten abklemmen, macht das einen Unterschied? Ansonsten fallen mir keine Möglichkeiten mehr ein, hoffentlich könnt ihr Helfen.

mfg Luca

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Juli 2018, 09:26

Dein Radio ist defekt.

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Luca

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 23. Juli 2018

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. August 2018, 15:48

Ich war nun in der Fiatwerkstatt. Dort wurde mir gesagt, dass das Blue and Me Steuergerät im Eimer ist. Das Gerät befindet sich bei mir im Handschuhfach und ist ohne Probleme ausbaubar. Allerdings nun meine Frage, das defekte Teil hat die Kennr.: 51790873. Kann ich dennoch ein Gerät mit einer anderen Nummer einbauen oder würde das zu Problemen führen? Äußerlich scheinen sie sich nicht viel zu nehmen die verschiedenen Typen der Steuereinheit. Außerdem gibt es sonst noch etwas worauf ich achten muss beim auswechseln? Hat das vielleicht hier schon mal jemand gemacht? Über Tipps wäre ich sehr dankbar :)

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. August 2018, 17:36

Ach? Wieder was dazugelernt!..

Ich würde zur Sicherheit die Batterie abklemmen!
Die andere Kennung sollte nix machen wenn die Stecker passen!

sonst kann da ja nicht viel passieren!

lg.

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Luca

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 23. Juli 2018

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. August 2018, 19:10

Jupp.

Naja wäre nur insofern ziemlich blöd, wenn ich ein Teil mit andrer Kennung besorg und das dann nicht funktioniert. Zudem wäre es gut zu wissen, ob ich das Teil nach installation erst wieder anlernen o. ä. muss damits auch voll funktioniert. Indem Fall müsste ich schließlich über den Fiathändler gehen, was ich gerne vermeiden würde, da dieser mir einen Preisvorschlag von über 500€ gemacht hat....was meiner Meinung nach en bissl zu viel für so ne kleine Box ist. Daher lieber was gebrauchtes rein und fertig ;) Nur blöd wenn das nicht so einfach ginge wies klingt. Daher meine Frage, hat das hier schonmal jemand gemacht und kann berichten wies geklappt hat und wies gemacht wurde.

mfg

Baseman

Bravo-Profi

  • »Baseman« ist männlich

Beiträge: 891

Registrierungsdatum: 16. Februar 2015

B N
-
R B D B *

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. August 2018, 10:37

Ich hab mir gleich nen gescheiten Radio gekauft!^^

Kann dir also nicht 100% sagen ob das so funktioniert.. hab aber noch nicht gehört das man das anlernen muss!
Einen Radio musst ja auch nicht anlernen wenn du den aus und wieder einbaust! ist ja alles Can-Bus

Infos über meinen Bravo: Bj 2010, Multiair Turbo 140Ps, Kicker/ESX Anlage verbaut!(aber so Eine wo man noch einen Kofferaum hat;-)) [size=12][u][i][b]


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Aux, Blue&Me, USB

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!