Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

eNTiKeY

Mitglied

  • »eNTiKeY« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Mai 2014

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Mai 2014, 23:48

Hilfe :) Usb eingang, von einem zu anderem bravo ? ist es möglich und einfach ?


Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo freunde,

ist es schwer einen usb eingang von einen (Gleichen) anderen bravo auch dem anderen einzubauen ? meine hat keine usb eingang und nun habe ich eine gebrannte bravo gefunden (motor also front brand) der kollege verkauft alle teile in einzeln..
und da ich den standart klima funktion habe möchte ich auch eine digital geregeltes also klimaautomatik haben.. wie ist es bei dem, brauche ich nur den einheit im cockpit austauschen oder ? oder muss noch was gemacht werden..

es wäre wunderschön wenn ich vorab hilfe von euch bekommen könnte, bevor ich die ganze sachen kaufe..

Vielen Dank im Voraus

2

Sonntag, 11. Mai 2014, 09:16

bin keine Elektroniker, aber ich glaube das mit der Klima wird nichts. Die Steuerteile müssten bestimmt auch getauscht werden. Und das macht die Mühe nicht wert.

Ebenfalls die USB Geschichte, möglich ist alles. Aber deswegen das ganze Auto zu zerlegen, Strippen ziehen und die Elektronik. Na ich weiß nicht.

-Jens-

Bravo-Fahrer

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 15. März 2014

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Mai 2014, 11:16

Statt USB umzubauen, gleich ein neues Radio von Alpine oder so rein.
Ist wahrscheinlich einfacher.
Oder sich im ChinaNav Thema informieren, die sehen aus wie original sind aber besser.

Maranello2011

Moderator

  • »Maranello2011« ist männlich

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Werdau

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Mai 2014, 14:17

Hallo eNTiKeY,
wie meine zwei Vorredner bereits sagten, ist der Aufwand viel zu groß, als das, was du am Ende rausbekommst. Auch wird dir jeder Fachman sagen, möglich wäre es, aber ob es funktioniert, ist ein zu hohes Risiko, da die Fahrzeuge immer auf Kundenwunsch zusammengebaut werden und somit je nach Ausstattung verschiedene Steuerelemente verbaut sind.

Für USB wird bei dem originalen Radio auch B&M benötigt, weil diese nur in kompination, also abhängig voneinander funktionieren.
Die manuelle Klima auf automatisch umzurüsten ist ein ziehmlich hoher Kostenaufwand. Wo ich eher sagen würde, da hätte man sich vorher schon ein Fahrzeug mit der Ausstattung suchen sollen........

Es gibt leider immer zwei Seiten einer Idee, die positive und die negative. Ebenso ist es eine Frage, ob man das Geld dafür ausgeben will/kann, oder doch damit lebt.

Infos über meinen Bravo: Maranello Rot, 1.4 T-Jet 150 PS, Emotion-Ausstattung, Carbon-Designbeklebung, Chromzierleiste als Ladekante, LED-TFL, LED-Strips-Standlicht, LED-Innenraum - Kofferraum und Rücklicht


eNTiKeY

Mitglied

  • »eNTiKeY« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Mai 2014

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Mai 2014, 17:53

Ok verstehe :)
also ich lasse es mal lieber sein..
bei usb war es so, das der kollege der das verkauft, auch eine normales radio hatte, und B&M weis ich es nicht, müsste ich ihn mal fragen..
bei der klima hatte ich mir gedach das mann nicht so einfach einbauen kann auch wegen steuerelemente..

und noch was, meine motor startet sich schwer, und ich soll vorglühkerzen prüfen lassen wie das auto mir sagt :)
ich kaufe sofort neue glühkerzen, welche ist es denn gut geignet für diesen auto.. ich habe mal von beru was gelesen das die gut sind.. nur im internet spucken viele seiten verschiedene versionen davon, ich weis es nicht welche ich nehmen soll ? es sind 2 verschiedene versionen, einmal GN 059 und einmal GN 097 oder so.. welche ist mür meine geeignet oder welche ist besser.. ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eNTiKeY« (11. Mai 2014, 18:10)


Marek

Bravo-Schrauber

  • »Marek« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 15. Juni 2013

Wohnort: Berg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Mai 2014, 09:38

Lass erstmal den Fehlerspeicher auslesen. Das müssen nicht die Glühkerzen sein. Außerdem sieht man nicht, was du für ein Auto hast. Da wird die Auswahl schwer. Ich persönlich würde keine Beru nehmen.

Übrigens, ist nicht bös gemeint, aber deine Beiträge lesen sich recht "schwierig".
Fiat Bravo 2.0 Diesel

7

Freitag, 19. September 2014, 23:18

Zitat

Zitat

bin keine Elektroniker, aber ich glaube das mit der Klima wird nichts. Die Steuerteile müssten bestimmt auch getauscht werden. Und das macht die Mühe nicht wert.

Ebenfalls die USB Geschichte, möglich ist alles. Aber deswegen das ganze Auto zu zerlegen, Strippen ziehen und die Elektronik. Na ich weiß nicht.
Was? Wie, warum? Ich dachte auch das es leicht gehen sollte...

Na dann, nichts wie ran! ^^

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Bravo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!